Cinnabsin: Anweisung, Anwendung

In diesem Artikel können Sie die Anweisungen für die Verwendung des Medikaments lesen Cinnabsin. Es gibt Bewertungen der Besucher der Website - Verbraucher dieses Medikaments, sowie Meinungen von Ärzten von Spezialisten über die Verwendung von Cinnabsin in ihrer Praxis. Eine große Bitte ist es, ihr Feedback zu dem Medikament aktiv hinzuzufügen: Das Medikament half oder half nicht, die Krankheit loszuwerden, wobei Komplikationen und Nebenwirkungen beobachtet wurden, die möglicherweise nicht vom Hersteller in der Anmerkung angegeben wurden. Analoge von Tsinnabsin in Gegenwart von vorhandenen Strukturanaloga. Verwenden Sie für die Behandlung von Sinusitis und Frontalitis bei Erwachsenen, Kindern, sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit. Zusammensetzung der Zubereitung

Cinnabsin - homöopathisches Medikament für Sinusitis verwendet. Hat entzündungshemmende und anti-ödematöse Wirkung, reduziert die erhöhte Sekretion in den Nebenhöhlen der Nase. Entlastet die Nasenatmung. Fördert die Stärkung der Immunität.

Zusammensetzung

Cinnabaris + Hydrastis + Kalium bichromicum + Echinacea + Hilfsstoffe.

Hinweise

  • in der komplexen Therapie der akuten und chronischen Entzündung der Nasennebenhöhlen (Sinusitis, Frontalitis, etc.).

Formen der Freisetzung

Andere Dosierungsformen, ob Tropfen oder Lösung, existieren nicht.

Gebrauchsanweisung und Dosierungsschema

Bei akuten Erkrankungen werden Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren 1 Tablette alle 2 Stunden (nicht mehr als 6 Mal am Tag) bis zur Besserung verschrieben, danach - 1/2 Tablette 3-mal täglich bis zur vollständigen Genesung.

Kindern von 6 bis 12 Jahren wird 1 Tablette jede Stunde (nicht mehr als 7-8 mal pro Tag) vor Beginn der Besserung verschrieben, danach - 1 Tablette 2-mal täglich bis zur vollständigen Genesung.

Erwachsene und Kinder über 12 Jahren werden 1 Tablette pro Stunde (nicht mehr als 12 mal am Tag) bis zur Besserung verschrieben, danach 1-2 Tabletten 3-mal täglich bis zur vollständigen Genesung.

Bei chronischen Krankheiten werden Kindern von 3 bis 6 Jahren 1/2 Tablette dreimal täglich verschrieben; Kinder von 6 bis 12 Jahren - 1 Tablette 2 mal am Tag; Erwachsene und Kinder über 12 Jahren werden 3 mal täglich 1 Tablette verordnet, bis sich der Zustand bessert.

Der Verlauf der Behandlung für die Prävention von Rezidiven im chronischen Verlauf von Krankheiten - bis zu 2 Monaten.

Tabletten sollten 30 Minuten vor oder 30 Minuten nach dem Essen eingenommen werden und sich langsam im Mund auflösen. Kindern von 3 bis 5 Jahren wird empfohlen, die Tablette in einer kleinen Menge Flüssigkeit aufzulösen oder in zerstoßener Form unter die Zunge zu geben.

Nebenwirkung

  • allergische Reaktionen;
  • Hautreaktionen, bei deren Entwicklung die Droge aufgehoben werden sollte;
  • nach der Anwendung des Medikaments kann Speichelfluss erhöht sein (in diesem Fall sollten Sie die Dosis reduzieren oder aufhören, das Medikament zu nehmen).

Kontraindikationen

  • Überempfindlichkeit gegen die Komponenten des Arzneimittels.

Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Anwendung des Medikaments Cinnabsin während der Schwangerschaft und Stillzeit (Stillen) ist nur möglich, wenn der wahrgenommene Nutzen für die Mutter das mögliche Risiko für den Fötus und das Baby übersteigt.

Verwenden Sie bei Kindern

Es wird nicht empfohlen, das Medikament an Kinder unter 3 Jahren wegen fehlender klinischer Daten zu verschreiben.

Spezielle Anweisungen

Mit der Anwendung von Cinnabsin ist eine vorübergehende Verschlechterung des Zustandes möglich. In diesem Fall sollte der Patient das Medikament absetzen und einen Arzt aufsuchen.

Bei Verwendung von Zinnabsin sind andere Medikamente erlaubt.

Der Patient sollte darüber informiert werden, dass das Medikament abgesetzt und mit einem Arzt konsultiert werden sollte, wenn keine therapeutische Wirkung für 3 Tage besteht.

Die Einnahme von Zinnabsin kann sich negativ auf Patienten mit Zöliakie und Laktoseintoleranz auswirken.

Arzneimittelwechselwirkungen

Die Arzneimittelwechselwirkung des Arzneimittels Zinnabsin mit anderen Arzneimitteln ist nicht erwiesen.

Analoga des Medikaments Cinnabsin

Strukturelle Analoga des Wirkstoffes Cinnabsin, wie jedes andere homöopathische Mittel, nicht.

Analoge für die pharmakologische Gruppe (Mittel zur Behandlung der akuten Sinusitis):

  • Abaktal;
  • Abisil;
  • Avelox;
  • Azivok;
  • Azitral;
  • Aqua Maris;
  • Amoxiclav;
  • Augmentin;
  • Afenoxin;
  • Acetylcystein Sediko;
  • ATSTS;
  • ATSTS lang;
  • Bioparox;
  • Biseptol;
  • Vibrocil;
  • Wilprafen gelöst;
  • Halazolin;
  • Glevo;
  • Derinat;
  • Zanotsin;
  • Zetamax retard;
  • Zinnat;
  • Zitrolid;
  • IRS 19;
  • Clarithromycin;
  • Klärend;
  • Kühllagerung;
  • Xylen;
  • Xylometazolin;
  • Ximelin;
  • Levot P;
  • Marimer;
  • Miramistin;
  • Morenezal;
  • Nazivin;
  • Nasol;
  • Otrivin;
  • Ofloxacin;
  • Polyoxidonium;
  • Ribomunyl;
  • Rince;
  • Rinonorm;
  • Rinoflumacil;
  • Rovamycin;
  • Rulid;
  • Sanorin;
  • Sinupret;
  • Siflox;
  • Schnüffler;
  • Sumamed;
  • Sumamed Forte;
  • Supraks;
  • Tavanik;
  • Tizin Xylo;
  • Pharmazolin;
  • Felaxin;
  • Fervex Spray von der Kälte;
  • Flexine;
  • Flemoclav Solutab;
  • Floracid;
  • Fluidit;
  • Fromromid;
  • Hayleflex;
  • Haliksol;
  • Hemomycin;
  • Cefabol;
  • Cefazolin;
  • Cephalexin;
  • Cefotaxim Lek;
  • Ceftazidim Sandoz;
  • Ceftriaxon;
  • Ciprolet A;
  • Tsifran;
  • Eucazolin Aqua;
  • Eleflox;
  • Erespal;
  • Erythromycinphosphat;
  • Yunidox Solutab.

Cinnabsin

Gebrauchsanweisung:

Preise in Online-Apotheken:

Cinnabsin ist eine homöopathische entzündungshemmende Droge.

Pharmakologische Eigenschaften

Das Medikament wird zur symptomatischen Behandlung von entzündlichen Prozessen der Nasennebenhöhlen verwendet. Die aktive Komponente von Cinnabaris unterdrückt das Schmerzsymptom, unterdrückt den Tränenfluss, beseitigt die Symptome der Gesichtsneuralgie. Hydrastis und Kalium bichromicum sind besonders in akuten und subakuten Perioden bei chronischer oder langandauernder Sinusitis wirksam. Alle drei der oben genannten aktiven Bestandteile von Cinnabsin tragen zur Beseitigung von Schwellungen der Schleimhaut bei, was anschließend zu einer vollständigen Wiederherstellung der Nasenatmung führt.

Indikation für die Verwendung von Cinnabsin

Die Arzneimittel und Analoga von Cinnabsin werden bei der Behandlung von akuten und chronischen Entzündungsprozessen der Nasennebenhöhlen (Sinusitis) verwendet.

Methode der Anwendung von Cinnabsin und Dosis

Während des akuten Krankheitsverlaufs erhalten Kinder unter zwölf Jahren acht Tabletten täglich (alle zwei Stunden, eine Tablette), bevor die Symptome entfernt werden. In Zukunft wird empfohlen, dreimal täglich eine Tablette einzunehmen.

In den Antworten über Tsinnabsin wird gesagt, dass es für Kinder über zwölf Jahren mit einer akuten Erkrankung oder Verschlimmerung von Entzündungsprozessen empfohlen wird, alle 60 Minuten eine Tablette einzunehmen. Die maximale Tagesdosis beträgt zwölf Tabletten. In Zukunft wird das Medikament dreimal täglich eine oder zwei Tabletten einnehmen.

Bei einem chronischen Verlauf von Entzündungserkrankungen wird ein längerer Behandlungsverlauf eingesetzt.

Die Arzneimittel und Analoga von Cinnabsin werden 30 Minuten vor den Mahlzeiten oder 30 Minuten nach der Hauptmahlzeit eingenommen. Die Cinnabsin-Tablette wird im Mund aufgelöst, bis sie sich vollständig auflöst. Wenn Kindern unter drei Jahren verschrieben wird, empfiehlt es sich, die Tablette in einer kleinen Menge Wasser in einem Glas oder einem Teelöffel aufzulösen.

Kontraindikationen

In den Antworten über Cinnabsin wird gesagt, dass es eine Reihe von Kontraindikationen für die Verwendung des Medikaments gibt. Es ist nicht empfehlenswert, das Präparat mit der erhöhten Sensibilität auf seine floriden Komponenten, sowie Chrom, echinacea und andere Mitglieder der Familie der Compositae zu verwenden. Darüber hinaus die Anweisungen an Tsinnabsin darauf hingewiesen, dass das Medikament für Tuberkulose, Multiple Sklerose, Immunschwäche, sowie für chronische Viruserkrankungen kontraindiziert ist.

Nebenwirkungen von Cinnabsin

In der Anweisung an Tsinnabsin wird gesagt, dass, wenn das Medikament verwendet wird, Manifestationen solcher Nebenwirkungen wie Hautausschläge, Darm- und Magenstörungen sowie Reaktionen von Überempfindlichkeit gegenüber einzelnen Komponenten des Arzneimittels möglich sind. Wenn diese Symptome auftreten, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen und die Einnahme von Zinnabsin abbrechen.

Spezielle Anweisungen

In einigen Fällen, wenn homöopathische Arzneimittel verwendet werden, gibt es eine Verschlechterung des Zustands. Wenn der Krankheitsverlauf, hervorgerufen durch die Einnahme von Zinnabsin, verschlimmert wird, wird empfohlen, die Behandlung sofort zu unterbrechen und sich von einem Arzt beraten zu lassen.

Cinnabsin in seiner Zusammensetzung enthält Weizenstärke, so dass Patienten mit Überempfindlichkeit oder Glutenunverträglichkeit kontraindiziert sind.

Aufgrund des Fehlens bestätigter experimenteller und klinischer Daten wird die Einnahme des Arzneimittels für Kinder unter 2 Jahren nicht empfohlen.

Anwendung von Cinnabsin während der Schwangerschaft und Stillzeit

Die Anweisungen an Zinnabsin festgestellt, dass die Verwendung des Medikaments während der Schwangerschaft und Stillzeit ist nur nach einer objektiven medizinischen Bewertung des Nutzen-Risiko-Verhältnisses für die Mutter und den Fötus möglich.

Cinnabsin Tabletten 100 Stück

Cinnabsin Tab. n / Rennen n100

Cinnabsin n100 Tabletten

Cinnabsin №100 Tabletten

Die Informationen zur Vorbereitung sind verallgemeinert, dienen Informationszwecken und ersetzen nicht die offizielle Anweisung. Selbstbehandlung ist gesundheitsschädlich!

Wenn Sie nur zweimal am Tag lächeln, können Sie den Blutdruck senken und das Risiko von Herzinfarkten und Schlaganfällen verringern.

Während des Lebens produziert die durchschnittliche Person zwei oder mehr große Speichelpools.

Laut WHO-Studien erhöht eine tägliche halbstündige Konversation auf einem Mobiltelefon die Wahrscheinlichkeit, einen Hirntumor zu entwickeln, um 40%.

Früher hat Gähnen den Körper mit Sauerstoff angereichert. Diese Meinung wurde jedoch zurückgewiesen. Wissenschaftler haben bewiesen, dass Gähnen, eine Person das Gehirn kühlt und seine Leistung verbessert.

In unserem Darm werden Millionen von Bakterien geboren, leben und sterben. Sie können nur mit einer starken Zunahme gesehen werden, aber wenn sie zusammenkamen, würden sie in eine regelmäßige Kaffeetasse passen.

Allein in den USA werden für Allergiker mehr als 500 Millionen Dollar pro Jahr ausgegeben. Glauben Sie immer noch, dass der Weg gefunden wird, die Allergie endlich zu besiegen?

Das Gewicht des menschlichen Gehirns beträgt etwa 2% des gesamten Körpergewichts, aber es verbraucht etwa 20% des Sauerstoffs, der in das Blut eindringt. Diese Tatsache macht das menschliche Gehirn extrem anfällig für Schäden durch Sauerstoffmangel.

Menschen, die an ein regelmäßiges Frühstück gewöhnt sind, leiden sehr viel seltener an Fettleibigkeit.

Menschliche Knochen sind viermal stärker als Beton.

Husten-Medikament "Terpinkod" ist einer der Marktführer im Verkauf, nicht wegen seiner medizinischen Eigenschaften.

Nach Ansicht vieler Wissenschaftler sind Vitaminkomplexe für den Menschen praktisch nutzlos.

Es gibt sehr kuriose medizinische Syndrome, zum Beispiel das aufdringliche Verschlucken von Objekten. Im Magen eines Patienten, der an dieser Manie litt, wurden 2500 Objekte gefunden.

Zahnärzte sind relativ kürzlich erschienen. Schon im 19. Jahrhundert war es die Pflicht eines gewöhnlichen Friseurs, kranke Zähne zu ziehen.

Die höchste Körpertemperatur wurde in Willie Jones (USA) gemessen, die mit einer Temperatur von 46,5 ° C ins Krankenhaus kam.

Laut Statistik steigt montags das Risiko von Rückenverletzungen um 25% und das Risiko eines Herzinfarkts um 33%. Seid vorsichtig.

Viele Menschen kennen die Situation, wenn das Baby von Erkältungen nicht "rauskommt". Wenn es im ersten Kindergartenjahr eine normale Reaktion des Körpers ist, dann entsteht es in.

Cinnabsin

Die Beschreibung ist aktuell 06.06.2014

  • Lateinischer Name: Cinnabsin
  • ATX-Code: R01AX30
  • Wirkstoff: Cinnabaris, Kalium bichromicum, Hydrastis, Echinacea
  • Hersteller: Deutsche Homopathie-Union DHU-Arzneimittel GmbHCo. KG, Deutschland

Zusammensetzung

Substanzen in der Zubereitung von Cinnabsin: 25 mg Cinnabaris D3, 25 mg Kalium bichromicum D3, 25 mg Echinacea D1, 25 mg Hydrastis D3. Hilfskomponenten: Weizenstärke, Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat.

Form der Ausgabe

Die Form der Tabletten ist plano-zylindrisch, rund, Farbe - weiß, hellgrau, kann Flecken oder einen gelb-orangen Farbton haben. In der Blisterpackung sind 20 Tabletten, in einem Kartonbündel - 5 Blisterpackungen.

Pharmakologische Wirkung

Cinnabsin macht entzündungshemmend und immunstimulierende Wirkung.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Cinnabsin ist ein homöopathisches Präparat mit entzündungshemmender Wirkung, das auch die Immunität stimuliert. Es verbessert die Nasenatmung bei Schwellungen, Verstopfung der Nasennebenhöhlen und Schleimhaut der Nasenhöhle.

Zinnober zuverlässig und schnell beseitigt die Symptome der Entzündung der Nasennebenhöhlen (Tränenfluss, Kopfschmerzen) und Neuralgie im Gesichtsbereich. Kalium bichromicum und Hydrastis hauptsächlich betreffen chronische oder akute Krankheiten, zum Beispiel mit verlängerten Sinusitis. Alle oben genannten Komponenten entfernen die Schwellung der Schleimhäute und stellen die Nasenatmung wieder her. Echinacea trägt zur allgemeinen Unterstützung des Immunsystems bei.

Pharmakokinetik wurde nicht untersucht.

Hinweise für den Einsatz

Kontraindikationen

Cinnabsin ist kontraindiziert in Intoleranz Chrom, Echinacea schmalblättrig, andere Vertreter der Familie Compositae, andere Bestandteile der Zubereitung. Es sollte auch nicht verwendet werden, wenn Leukämie, Immunschwächezustände (einschließlich HIV-Infektionen), chronische Viruserkrankungen, Kollagenosen, depressive Immunität (nach Chemotherapie, Knochenmarktransplantation oder Organen), Tuberkulose, Multiple Sklerose. Benennen Sie keine Kinder unter 3 Jahren.

Nebenwirkungen

In Einzelfällen besteht die Möglichkeit allergischer Reaktionen, einschließlich Hautausschläge, Magen-Darm-Störungen, einschließlich Übelkeit und erbrechen. Bei einigen Patienten kann eine Reaktion auf die Verabreichung von Echinacea auftreten - Pruritus, Schwellung des Gesichts, Hautausschläge, Druckreduzierung, Dyspnoe, Halluzinationen. Mit der Entwicklung dieser Reaktionen sollte das Medikament sofort zurückgezogen werden und einen Arzt aufsuchen.

Es ist möglich, ein gestärktes zu entwickeln Speichelfluss nach dem Beginn der Einnahme der Medizin. In diesem Fall muss entweder die Dosis reduziert oder die Therapie mit Cinnabsin vollständig abgebrochen werden.

Wenn Sie andere unerwünschte Nebenwirkungen bemerken, beenden Sie die Einnahme des Medikaments und suchen Sie einen Arzt auf.

Gebrauchsanweisung Cinnabsin (Methode und Dosierung)

Wann? akute Krankheiten Kinder (3-6 Jahre) sollten 1 Tablette alle 2 Stunden (jedoch nicht mehr als 6 mal am Tag) bis zur spürbaren Besserung gegeben werden, dann - die Hälfte der Tablette dreimal täglich bis zur Genesung.

Kinder (6-12 Jahre) sollten 1 Tablette pro Stunde (nicht mehr als 8-mal täglich) nach Beginn der Besserung - 1 Tablette zweimal täglich einnehmen. Vor der Genesung einnehmen.

Kinder (mehr als 12 Jahre) und Erwachsene nehmen 1 Tablette pro Stunde (maximal - 12 Tabletten pro Tag), dann 1-2 Tabletten dreimal täglich. Der Verlauf der Behandlung dauert bis zur Genesung.

Wie man wann nimmt chronische Krankheiten: Kinder 3-6 Jahre nehmen dreimal täglich eine halbe Tablette, Kinder 6-12 Jahre zweimal täglich eine Tablette, Personen über 12 Jahre sollten drei Tabletten täglich vor Beginn der Besserung einnehmen.

Bei chronischen Krankheiten für die Prävention Rezidivverlauf der Behandlung beträgt in der Regel 2 Monate.

Anweisungen für Cinnabsin: Nehmen Sie eine halbe Stunde vor oder nach den Mahlzeiten, langsam im Mund auflösen. Für Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren ist es wünschenswert, die Tablette in einer kleinen Menge Wasser aufzulösen oder sie unter der Zunge in einer zerstoßenen Form zu geben.

Wenn es keine Besserung gibt, unterbrechen Sie das Arzneimittel innerhalb von drei Tagen und suchen Sie einen Arzt auf.

Nehmen Sie nicht mehr als 8 Wochen ohne vorher einen Arzt zu konsultieren.

Überdosierung

Im Falle einer Überdosierung können Nebenwirkungen auftreten.

Interaktion

Die Wechselwirkung des Medikaments Cinnabsin mit anderen Medikamenten ist nicht erwiesen. Die Aufnahme von Cinnabsin schließt die Ernennung anderer Drogen nicht aus.

Verkaufsbedingungen

Der Verkauf in Apotheken erfolgt ohne Rezept.

Lagerbedingungen

Die erforderliche Temperatur für die Lagerung beträgt 15-30 ° C.

Verfallsdatum

Halte 60 Monate.

Spezielle Anweisungen

Der Empfang von homöopathischen Präparaten kann eine primäre vorübergehende Verschlechterung verursachen. In diesem Fall sofort die Behandlung abbrechen und einen Arzt aufsuchen.

Da die Zubereitung Weizenstärke enthält, kann sich ihre Verabreichung negativ auf die Gesundheit der Patienten auswirken Zöliakie.

Die Einnahme anderer Arzneimittel ist mit der Einnahme von Cinnabsin möglich.

Der negative Einfluss von Cinnabsin kann bei Patienten mit Verträglichkeit von Laktose.

Bleiben die Symptome bestehen und treten neue auf, ist eine Rücksprache mit dem Arzt erforderlich.

Da klinische Daten fehlen, sollte das Medikament nicht an Kinder unter 3 Jahren verabreicht werden.

Analoga

Was ist besser: Sinupret oder Cinnabsin?

Sinupret sollte eingenommen werden, wenn sich ein viskoses Sekret bildet. Es ist kontraindiziert während der Schwangerschaft, Stillzeit, Kinder bis 6 Jahre. Dank seiner natürlichen Zusammensetzung (Eisenkraut, Sauerklee, Primel, Holunder, Enzian) Es entfernt schnell und effektiv Schwellungen, reduziert die Viskosität von Schleim. Dauer der Anwendung ca. 7-10 Tage. Cinnabsin hilft bei akuteren Erkrankungen, es kann für Kinder ab 3 Jahren und Schwangere verwendet werden. Es kann auch zur Vorbeugung verwendet werden, zusätzlich hat es die Eigenschaften der Stärkung der Immunität.

In Schwangerschaft und Stillzeit

Während der Schwangerschaft oder Stillzeit ist die Anwendung von Cinnabsin nur möglich, nachdem das Verhältnis zwischen dem Nutzen für die Mutter und dem Schaden für das Kind sorgfältig beurteilt wurde.

Bewertungen von Zinnabsin

Patienten, die die Pille nehmen, schreiben über die Wirksamkeit des Medikaments. Bereits in 3-4 Tagen nach seiner Verabreichung gibt es spürbare Verbesserungen des Gesundheitszustandes, Schwellungen nehmen ab, es gibt keine Nebenwirkungen. Kommentare zu Cinnabsin bei Antritis sind widersprüchlich: Einerseits schreiben Verbraucher, dass das Medikament schnell und effektiv hilft, die Krankheit zu beseitigen, andererseits - jemand nur vorübergehend die Symptome zurücklässt und schließlich zurückkehrt.

Bewertungen von Ärzten: unter Beachtung der Anweisungen, die das Medikament zur Behandlung von Sinusitis und anderen Krankheiten wirksam ist, kann es an Kinder gegeben werden, da es sehr gut vertragen wird.

Preis von Cinnabsin, wo man kaufen kann

In Russland beträgt der Preis der Cinnabsin Tabletten 345 Rubel, in der Ukraine - 91 UAH.

Qingnabsin: Gebrauchsanweisung

Zusammensetzung

1 Tablette enthält:

Wirkstoffe: Cinnabar (Zinnober) Trit. D3 25 mg, Hydrastis (Gelbwurzel Kanadischer) Trit. D3 25 mg, Kaliumbichromicum (Kaliumbichromat) trit. D3 25 mg, Echinacea (Echinacea) Trit. D1 25 mg;

Hilfsstoffe: Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat, Weizenstärke.

Kontraindikationen

Cinnabsin soll nicht auf Personen aus Allergie (Überempfindlichkeitsreaktion) zu Chrom Zubereitungen Echinacea (Sonnenhut), andere Pflanzen der Familie Compositae (Asteraceae / Compositae), andere Bestandteile in einer Zubereitung leiden genommen werden.

Auch nicht genommen Cinnabsin unter den folgenden Bedingungen zu: progressive systemische Erkrankungen wie Tuberkulose, Leukämie und Leukämie, Autoimmunerkrankungen (entzündliche Erkrankung des Bindegewebes - Kollagenosen, multiple Sklerose), Immunschwäche (AIDS, HIV) Infektion, Immunsuppression (z.B. nach Organtransplantation oder Knochengewebe, Chemotherapie), chronischen Viruserkrankungen.

Glutenspuren können in Weizenstärke vorhanden sein, daher ist Vorsicht bei der Behandlung von Patienten mit Gluten-Enteropathie geboten.

Das Medikament sollte nicht mit einer bekannten Allergie gegen Stärke (eine Krankheit anders als Gluten Enteropathie) verabreicht werden.

Verwenden Sie Cinnabsin nicht zur Behandlung von Kindern unter 2 Jahren.

Schwangerschaft und Stillzeit

Da klinische Daten über die Verwendung des Medikaments während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht ausreichen, sollte das Medikament nur nach vorheriger Absprache mit einem Arzt verwendet werden.

Dosierung und Verwaltung

Wenn nicht anders angegeben, verwendet der Arzt Cinnabsin wie folgt: die akute Krankheitsverlauf - Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren 1 Tablette pro Stunde (aber nicht mehr als 6 Tabletten pro Tag). Eine Erhöhung der Dauer der Behandlung für mehr als eine Woche im angegebenen Modus oder die tägliche Dosis erhöht, ist nur nach Rücksprache mit dem Arzt.

Kinder von 2 bis 5 Jahren nach Rücksprache mit einem Arzt nehmen eine tägliche Dosis von der Hälfte der Dosis als eine Dosis für Erwachsene (nicht mehr als 3 Tabletten pro Tag).

Kinder im Alter von 6 bis 11 Jahren nehmen zwei Drittel der Dosis für Erwachsene ein (nicht mehr als 4 Tabletten pro Tag).

Wenn sich der Zustand verbessert, sollte die Empfangsfrequenz verringert werden.

Bei chronischen Erkrankungen: Erwachsene und Kinder über 12 Jahre nehmen 1 Tablette 1-3 mal täglich ein.

Tabletten sollten eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten oder eine halbe Stunde nach den Mahlzeiten eingenommen werden, damit sie langsam im Mund aufgelöst werden. Bei jungen Kindern, bevor Sie die Lösung einnehmen, lösen Sie die Tablette in einer kleinen Menge Wasser auf.

Cinnabsin sollte nicht länger als 8 Wochen ohne ärztlichen Rat eingenommen werden.

Die schädlichen Wirkungen einer Überdosis Cinnabsin sind bisher nicht bekannt.

Nebenwirkung

In einigen Fällen kann es zu einer Überempfindlichkeitsreaktion (zum Beispiel Hautläsionen) und Magen-Darm-Störungen (Übelkeit und Erbrechen) sein. Patienten mit anderen Echinacea behandelt - haltigen Zubereitungen markierten allergische Reaktionen (Hautausschlag, Juckreiz, in seltenen Fällen - Gesichts-Gewebsödeme, Atemnot, Schwindel, Blutdrucksenkung). Mit der Entwicklung solcher unerwünschten Ereignisse sollte aufhören, das Medikament zu nehmen und einen Arzt aufsuchen.

Bei erhöhtem Speichelfluss nach der Einnahme von Cinnabsin wird empfohlen, die Dosis zu reduzieren oder die Einnahme des Medikaments zu beenden.

Bei der Einnahme von homöopathischen Arzneimitteln kann es zu einem vorübergehenden Anstieg der bestehenden Krankheitssymptome kommen (anfängliche Verschlechterung); In diesem Fall, stoppen Sie die Einnahme der Droge und konsultieren Sie einen Arzt.

Wenn Nebenwirkungen auftreten, wenden Sie sich an einen Arzt oder Apotheker. Bei Nebenwirkungen, die nicht in der Packungsbeilage angegeben sind, sollten auch Konsultationen konsultiert werden.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind nicht bekannt.

Die Behandlung mit homöopathischen Präparaten schließt die Verwendung anderer Arzneimittel nicht aus.

Anwendungsfunktionen

Bei Auftreten von Ödemen im Gesicht, Fieber, starken Kopfschmerzen, anhaltenden, unerklärlichen oder neuen Symptomen ist es notwendig, einen Arzt aufzusuchen. Wenn Ihr Arzt Ihnen gesagt hat, dass Sie keinen Zucker zu sich nehmen, konsultieren Sie ihn, bevor Sie mit der Einnahme von Cinnabsin beginnen. In Analogie zu allen anderen Arzneimitteln ist es möglich, Cinnabsin während der Schwangerschaft und in der Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt zu nehmen.

Glutenspuren können in Weizenstärke vorhanden sein, daher ist Vorsicht bei der Behandlung von Patienten mit Gluten-Enteropathie geboten.

Vorsichtsmaßnahmen

Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren und mit speziellen Geräten zu arbeiten

Form der Ausgabe

Für 5 Blisterpackungen werden 20 Tabletten in einer Pappschachtel mit einer Packungsbeilage für Patienten verpackt.

Verfallsdatum

Das Verfallsdatum ist auf der Verpackung und auf dem Etikett angegeben. Verwenden Sie nicht nach diesem Datum.

Qingnabsin: Gebrauchsanweisung

Das Medikament Cinnabsin stellt homöopathische Mittel dar. Es wird für die komplexe Behandlung von entzündlichen Prozessen der Nasennebenhöhlen verschiedenen Ursprungs verwendet.

Dosierungsform, Zusammensetzung

Die Zubereitung von Cinnabsin wird in einer Dosierungsform einer Resorptionstablette hergestellt. Sie haben eine weiße (graue oder gelbe Tönung erlaubt und kleine Flecken auf der Oberfläche) Farbe, flach-zylindrische Oberfläche und runde Form. Sie enthalten mehrere Hauptwirkstoffe, deren Inhalt in einer Tablette ist:

  • Kalium bichromicum - 25 mg.
  • Echinacea 25 mg.
  • Cinnabaris 25 mg.
  • Hydrastis - 25 mg.

Auch in der Zubereitung enthalten Hilfsstoffe, zu denen Lactose (Milchzucker), Weizenstärke und Magnesiumstearat zählen. Tabletten zur Resorption Cinnabsin ist in einer Blisterpackung von 20 Stück verpackt. Die Pappschachtel enthält 5 Blister (100 Tabletten) und eine Anmerkung zum homöopathischen Mittel.

Therapeutische Wirkungen

Aufgrund der Kombination der Hauptwirkstoffe haben die Cinnabsin Resorptionstabletten mehrere therapeutische Wirkungen, darunter:

  • Abnahme der Schwere der Entzündungsreaktion der Schleimhaut der Nasennebenhöhlen.
  • Verringerung der Sekretion von Zellen von dickem Schleim.
  • Erleichterung der Nasenatmung.
  • Verringerung der Schwere des Schleimhautödems mit der vorherrschenden Lokalisation in den Nasennebenhöhlen.

Es liegen keine verlässlichen Daten über die Resorption von Cinnabsin in Bezug auf Absorption, Verteilung im Gewebe, Stoffwechsel und Ausscheidung der Hauptwirkstoffe von Tabletten vor.

Hinweise

Die wichtigste medizinische Indikation für die Anwendung von Cinnabsin Tabletten ist die komplexe Therapie der akuten oder chronischen entzündlichen Pathologie der Nasennebenhöhlen (Sinusitis, Frontalitis), die durch verschiedene Ursachen verursacht werden.

Kontraindikationen

Die einzige absolute medizinische Kontraindikation für die Anwendung von Cinnabsin-Tabletten ist die individuelle Unverträglichkeit einer der primären oder zusätzlichen Verbindungen dieses homöopathischen Arzneimittels. Es wird nicht empfohlen, das Medikament für Kinder unter 3 Jahren zu verwenden, da es keine zuverlässigen Daten über die Wirksamkeit und Sicherheit des Medikaments gibt. Vor dem Beginn der Anwendung von Tabletten zur Resorption von Cinnabsin ist es wichtig, sicherzustellen, dass es keine Kontraindikationen gibt.

Dosierung

Tabletten Cinnabsin zur Resorption bestimmt. Sie werden eine halbe Stunde vor dem Essen oder eine halbe Stunde nach der Einnahme in den Mund gegeben und bis zur vollständigen Auflösung aufbewahrt. Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren wird empfohlen, die Tablette in einer kleinen Menge Wasser aufzulösen oder zu zerkleinern und das Pulver unter die Zunge zu geben. Die durchschnittliche therapeutische Dosis für die akute entzündliche Pathologie der Nasennebenhöhlen hängt vom Alter des Patienten ab:

  • Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren - 1 Tablette alle 2 Stunden, aber nicht mehr als 6 Tabletten pro Tag, wenn der Zustand besser wird, wird die Dosierung 3 mal täglich auf ½ Tabletten reduziert, bis die entzündlichen Symptome vollständig verschwinden.
  • Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren - 1 Tablette jede Stunde, aber nicht mehr als 7-8 Tabletten pro Tag, wenn der Zustand besser wird, wird die Dosierung 2 mal täglich auf 1 Tablette reduziert, bis die entzündlichen Symptome vollständig verschwinden.
  • Kinder älter als 12 Jahre und Erwachsene - 1 Tablette nach 1 Stunde, aber nicht mehr als 12 Tabletten pro Tag, wenn die Bedingung verbessert, wird die Dosierung auf 1-2 Tabletten 3 mal am Tag reduziert, bis die entzündlichen Symptome vollständig verschwinden.

Bei chronisch entzündlichen Prozessen in den Nasennebenhöhlen unterscheidet sich die durchschnittliche therapeutische Dosis auch in Abhängigkeit vom Alter:

  • Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren - 1/2 Tablette 3 mal am Tag.
  • Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren - 1 Tablette 2 mal am Tag.
  • Kinder über 12 Jahre alt und Erwachsene - 1 Tablette 3 mal am Tag.

Bei der chronisch-entzündlichen Pathologie werden die Cinnabsin Resorptionstabletten verwendet, bis die Symptomatik vollständig verschwunden ist. Zur Vorbeugung von Rezidiven (Exazerbation) wird empfohlen, dieses Arzneimittel für einen Zeitraum von etwa 2 Monaten einzunehmen.

Nebenwirkungen

Im Allgemeinen sind die Tabletten zur Resorption von Cinnabsin gut genug übertragen. Manchmal ist der Hintergrund ihrer Anwendung kann allergische Reaktionen auslösen wie Hautausschlag, Juckreiz es, selten - Urtikaria (Haut Veränderungen im Aussehen und subjektiven Empfindungen erinnern Stachel). In diesem Fall sollte die Verwendung dieses homöopathischen Arzneimittels abgebrochen werden und ein Arzt konsultiert werden. Manchmal kann es auch nach Resorption der Tablette zu Speichelfluss kommen.

Anwendungsfunktionen

Bevor Sie die Cinnabsin Resorptionstabletten anwenden, sollten Sie unbedingt einige spezifische Empfehlungen beachten, die in der Anmerkung angegeben sind:

  • Verwendung eines homöopathischen Mittel kann einen negativen Einfluss auf Patienten mit einer zugrunde liegenden Verdauung oder Absorption bestimmter Kohlenhydrate (Glucose-Galactose-Malabsorption, Laktoseintoleranz, Verdauungsinsuffizienz Enzym Laktase, Zöliakie).
  • Vor dem Hintergrund der Verwendung von Tabletten zur Resorption ist die Verwendung von Arzneimitteln aus anderen pharmakologischen Gruppen erlaubt.
  • Zu Beginn des Therapieverlaufs kann dieses homöopathische Mittel den Zustand mit einer Zunahme der Manifestation entzündlicher Pathologien der Nasennebenhöhlen vorübergehend verschlechtern. In solchen Fällen ist eine Konsultation des Arztes erforderlich, die die Möglichkeit und Zweckmäßigkeit der weiteren Verwendung des Medikaments bestimmt.
  • Das Fehlen der notwendigen therapeutischen Wirkung innerhalb von 3 Tagen nach dem Beginn der Therapie mit dem Medikament ist die Grundlage für die Kontaktaufnahme mit einem Arzt.
  • Daten zur Wirkung homöopathischer Mittel auf den Funktionszustand des Nervensystems liegen nicht vor.

Im Apothekennetz werden Tabletten zur Resorption von Cinnabsin ohne Rezept abgegeben. Um die notwendige therapeutische Wirkung zu erzielen, wird empfohlen, vor Beginn der Anwendung einen Arzt aufzusuchen.

Überdosierung

Bisher wurden Fälle von Überdosierung mit Tabletten zur Resorption von Cinnabsin in der klinischen Praxis nicht dokumentiert.

Analoga von Tabletten Cinnabsin

Im modernen Pharmamarkt gibt es keine strukturellen Analoga für Cinnabsin-Tabletten.

Richtige Lagerung

Die Haltbarkeit der Tabletten zur Resorption von Cinnabsin beträgt 4 Jahre. Sie sollten in unbeschädigter Verpackung, dunkel, trocken, außerhalb der Reichweite von Kindern bei Raumtemperatur gelagert werden.

Zinnabsin Preis

Die durchschnittlichen Kosten für die Verpackung von Cinnabsin Tabletten in Apotheken in Moskau schwanken zwischen 856 und 953 Rubel.

Cinnabsin - Anweisungen für die Verwendung von Tabletten zur Resorption, Indikationen, Nebenwirkungen, Analoga und Preis

Im 21. Jahrhundert haben synthetische Drogen viel erfunden, man kann fast jede Krankheit besiegen. Aber schreiben Sie nicht die Homöopathie ab - natürliche Präparate auf Pflanzenextrakten sind sicher und wirksam, sie haben weniger Nebenwirkungen und negative Auswirkungen auf den Körper. Ein anschauliches Beispiel sind die Tabletten Cinnabsin - eine kombinierte homöopathische Zubereitung.

Gebrauchsanweisung Cinnabsin

Dies ist ein homöopathisches Mittel, das bei der Behandlung von Sinusitis - Entzündung der Nasennebenhöhlen helfen kann. Plus, dass das natürliche Präparat in der Zusammensetzung ausschließlich aus homöopathischen Monopräparaten besteht, die zusammen die Wirkung von einander verstärken, Entzündungen lindern, Immunität erhöhen. Das Medikament wird für einen langen Kurs verwendet, es ist erlaubt, es für den Zweck der Verhinderung zu verwenden. Die Droge bewältigt Polypen. Ein weiterer Vorteil - die Möglichkeit, für Kinder zu essen.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Das Medikament hat eine einzige Darreichungsform, es enthält sowohl aktive als auch zusätzliche Komponenten:

Auflösetabletten

In 1 Tablette der Wirkstoffe:

  • Cinnabaris D3 (rotes Quecksilbersulfit) - 25 mg;
  • Hydrastis D3 (gelbe Wurzel der Familie der Hahnenfuß) - 25 mg;
  • Kaliumbichromicum D3 (Dichlormethan) 25 mg;
  • Echinacea D1 (Echinacea) - 25 mg.

Gebindeverpackung 12 Stück

Polymerdosen 12 Stück

  • Lactose-Monohydrat;
  • Magnesiumstearat;
  • Weizenstärke.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Dieses kombinierte homöopathische Mittel, das eine entzündungshemmende Wirkung hat, erhöht die Immunität. Bei verstopfter Nasenatmung beseitigt das Arzneimittel Schwellungen und Verstopfung der Nasennebenhöhlen. Das in der Zusammensetzung enthaltene rote Quecksilber-Sulfit beseitigt die entzündlichen Symptome der Nasennebenhöhlen bei gleichzeitiger Linderung von Kopfschmerzen und Tränenfluss. Gelbwurzel und Dichlorkohl sind auf die Behandlung von chronischen Beschwerden gerichtet, mit deren Hilfe die Schleimhäute gereinigt werden, der Schleim wird geklärt.

Bei der Synthese lindern die Komponenten Entzündungen, Schwellungen und stellen die Nasenatmung wieder her, beseitigen die Erkältung. Echinacea in der Zusammensetzung bietet eine ordnungsgemäße Immunantwort, erhöht die Immunität. Die Pharmakokinetik des Arzneimittels wurde nicht untersucht, da die Wirkstoffe in der homöopathischen Dosis vorliegen, es ist nicht möglich, ihre Konzentration im Blut und die Eliminationsdauer zu verfolgen. Wie Substanzen ausgeschieden werden, ist ebenfalls unbekannt.

Hinweise für den Einsatz

Ein entzündungshemmendes Mittel, das zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen geeignet ist. Alle aufgelisteten Krankheiten können entweder einseitig oder beidseitig sein, akut oder chronisch verlaufen:

  • Sinusitis - Entzündung der Nasennebenhöhlen;
  • Sinusitis - Entzündung in den Kieferhöhlen;
  • frontal - Entzündung der Stirnhöhlen;
  • Etmoiditis ist ein entzündlicher Prozess im Netzlabyrinth;
  • Sphenoiditis - Entzündung in den Keilbeinhöhlen.

Wie man Cinnabsin nimmt

Homöopathie ist in Form von resorbierbaren Tabletten von weiß bis gräulich oder gelblich erhältlich. Sie sind flach-zylindrisch mit einer Abschrägung. Nehmen Sie das Medikament eine halbe Stunde vor dem Essen oder eine halbe Stunde nach dem Essen. Langsam langsamer werden. Den Kindern des jüngeren Alters (3-6 Jahre) lösen sich die Tabletten in der kleinen Menge des Wassers auf oder werden unter der Zunge zerquetscht, um die Tabletten vollständig zu schlucken, es ist nicht wünschenswert.

Dosierung für Erwachsene im akuten Verlauf der Krankheit - 1 Tablette pro Stunde, aber nicht mehr als 12 Stück pro Tag. Nach Beginn der Besserung können Sie die Einnahme auf das Dreifache der Einnahme von 1-2 Tabletten gleichzeitig reduzieren. Kleinkindern von 3 bis 6 Jahren wird 1 Tablette alle 2 Stunden für akute entzündliche Prozesse verschrieben. Am Tag können Sie nicht mehr als 6 Tabletten verwenden. Mit Beginn der positiven Dynamik wird der Kurs bis zur Genesung dreimal täglich auf eine halbe Tablette reduziert.

Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren erhalten 1 Tablette pro Stunde als Erwachsener, aber die tägliche Dosis ist weniger - maximal 8 Tabletten, dann nach der Verbesserung wird 1 Tablette zweimal täglich verschrieben. Bei chronischem Verlauf ist die Dosierung und Multiplizität gleich wie nach der Besserung, bei Erwachsenen 1-2 Tabletten 3 mal täglich, für Kinder 3-6 Jahre - 0,5 Tabletten 3 mal täglich, für Kinder 6-12 Jahre - 1 Tablette zwei mal am Tag. Die maximale Therapiedauer beträgt 2 Monate. Wenn der scharfe Ablauf für 3 Tage der Anwendung der positiven Dynamik nicht aufgedeckt ist, soll das Präparat beendet sein.

Mit Polypen

Entzündung und eine Zunahme der Nasennebenhöhlen Mandeln sind Polypen. Nicht behandelte Pathologie gibt solche Komplikationen, wie Adenotonillitis. Homöopathische Arzneimittel gelten als wirksam für die Behandlung dieser Krankheit. Sie normalisieren das Immunsystem des Körpers, erhöhen die Immunität, zwingen das Immunsystem, mit der Pathologie zu kämpfen, beseitigen neuroendokrine Misserfolge. Dies lindert wiederkehrende lokale Entzündungsprozesse.

Mit Genanitritis

Eine direkte Indikation für den Zweck des Medikaments ist Sinusitis. Es ist ein entzündlicher Prozess in den Kieferhöhlen, der die Medizin perfekt entfernt. Es ist möglich, das Medikament in einer komplexen Therapie zu verschreiben, wenn die Sinusitis in einem vernachlässigten Stadium ist oder das Medikament während der Remissionszeit anzuwenden, um Rezidive zu lindern, dies ist gerechtfertigt, weil solche Krankheiten dazu neigen, nach der Entfernung der lokalen Entzündung immer wieder zurückzukehren.

Spezielle Anweisungen

Eine Besonderheit von homöopathischen Mitteln ist eine mögliche primäre Verschlechterung des Zustands, die anschließend in eine stabile positive Dynamik übergeht. Im Falle von Nebenwirkungen ist es notwendig, einen Arzt aufzusuchen. Aufgrund der Anwesenheit von Weizenstärke bei Menschen mit einer Neigung zu allergischen Reaktionen (Zöliakie) sollten Sie das Arzneimittel mit Vorsicht einnehmen und den Verlauf bei den ersten Symptomen einer Allergie stoppen. Nicht für Menschen mit Laktoseintoleranz empfohlen.

Zinnabsin, Tabletten - Bedienungsanleitung, Preis, Bewertungen, Analoga

Hallo an alle! Lassen Sie uns die Überprüfung der Arzneimittel fortsetzen, die hier mit Analoga begonnen wurde Zovirax, der "hier" -Artikel enterofuril, dann gibt es Analoga Sinupret und weiter im Abschnitt "Einführung in HLS". Heute unser Thema: "Cinnabsin, Tabletten - Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen, Analoga".

Jeder von uns kann von Zeit zu Zeit die laufende Nase quälen, die normalerweise in ein paar Tagen verschwindet. Da aber im Entzündungsgeschehen neben der nasalen Schleimhaut auch die in benachbarten Knochen gelegene Nebenhöhle mit einer Blockade des Austretens von ihnen beteiligt ist, kann sich eine eitrige Komplikation - Sinusitis - entwickeln.

Für seine Behandlung werden vasokonstriktive Tropfen, antibakterielle Medikamente und in Ausnahmefällen - Punktion oder chirurgischer Eingriff zur Entwässerung und Entfernung von Eiter verwendet. Aber zusätzlich zur traditionellen Behandlung werden den Patienten oft homöopathische Mittel zur Verringerung der Entzündung in den Nebenhöhlen empfohlen. Einer von ihnen - Tabletten von Cinnabsins, Gebrauchsanweisungen, Preis, Rezensionen, Analoga davon werden in diesem Blog beschrieben.

1. Cinnabsin, Tabletten - Gebrauchsanweisung, Preis, Bewertungen, Analoga

1.1 Was ist ein homöopathisches Mittel?

Vor vielen Jahren bemerkten Ärzte, dass einige Vergiftungssymptome anderen akuten und chronischen Krankheiten ähneln können. Und sie dachten: und was ist, wenn solche Patienten in sehr kleinen Dosen Gift geben und ähnlich behandeln. Es stellte sich heraus, dass diese Substanzen in sehr großen Verdünnungen jene Symptome beseitigen können, die in normalen Dosen selbst verursacht werden.

So gab es einen neuen Zweig in der medizinischen Wissenschaft - Homöopathie, die nicht immer als offizielle Medizin anerkannt ist. Aber da Mittel in Tausendstel und Millionstel Verdünnungen einem Patienten nicht schaden können und Präparate von Digitalis in solchen Dosen immer noch in den Medikamenten für Herzversagen enthalten sind, gibt es keinen Grund, an der Wirksamkeit homöopathischer Arzneimittel zu zweifeln.

Aber die Schwierigkeit bei der Verschreibung dieser Heilmittel ist, dass nur durch einen sorgfältigen Vergleich der Symptome, die eine Substanz eliminieren kann, erwartet werden kann, dass sie ein positives Ergebnis ergibt.

In diesen Fällen ist eine homöopathische Konsultation erforderlich, aber die Ärzte können nicht immer darauf warten, dass der Patient das Ergebnis erhält: Sie müssen sofort behandelt werden.

Daher haben Pharmaunternehmen es leichter gemacht: Sie haben eine Kombination von Medikamenten geschaffen, die aus mehreren Substanzen bestehen, die ähnliche Symptome beseitigen können. Es stimmt, dass einige Unternehmen einen anderen Weg eingeschlagen haben und statt einer Million Verdünnungen den Tausendsten gewählt haben. Zum Beispiel enthält die Medizin Cinnabsin Extrakte von Kräutern, deren Dosierung zehn Milligramm ist.

1.2 Wirkung des Arzneimittels

Eine Tablette enthält 25 mg schmalblättrige Echinacea, 25 mg rotes Quecksilbersulfid, 25 mg kanadischer Hanf und 25 mg Kaliumdichromat. Jede dieser Substanzen hat ihre eigenen Eigenschaften: Kalium ist in der Lage, lokale Schmerzen zu beseitigen und reduziert eitrige viskose gelbe Ausfluss, heilt Schlaflosigkeit und hilft in den Fällen, wenn die Symptome am Morgen auftreten.

Echinacea entfernt unangenehme Empfindungen von Entzündungen der Schleimhäute von Mund und Nase, beseitigt Schwindel, Fieber und Symptome von Neuralgien und hat auch antiseptische Eigenschaften.

Hanf beseitigt Schleimausfluss, Kopfschmerzen in der Stirn und Unbehagen im Nasopharynx, hilft bei katarrhalischer Sinusitis und verleiht auch einer Person Stärke.

Aber die Hauptsubstanz der Droge, von der sein Name ging - Zinnabaris oder Quecksilbersulfid, das in der Lage ist, Kopfschmerzen und Nasenbluten zu behandeln. Es reduziert eitrige gelbgrüne Ausfluss, vor allem aus der Sinus- und Stirnhöhle, beseitigt die Symptome der odontogenen Sinusitis. Es ist besonders effektiv, wenn Probleme am Abend oder in der Nacht auftreten und von dumpfen Schmerzen begleitet werden.

Zusammen helfen diese Substanzen bei akuten oder chronischen Entzündungskrankheiten in der Nasenhöhle oder den Nasennebenhöhlen und deshalb wird das Medikament Cinnabsin oft von Ärzten bei der komplexen Behandlung dieser Krankheiten verschrieben. Schließlich ist es in der Lage, die Schwere von Entzündungen in den Nebenhöhlen und die Sekretion von Schleim durch ihre Membran zu verringern, Ödeme zu lindern und die Nasenatmung wiederherzustellen, beseitigt die Symptome der Neuralgie und wirkt auch als Immunstimulans.

1.3 Anwendungshinweise

Das Medikament ist für die Behandlung von akuten und chronischen verschrieben

  • Sinusitis,
  • Fronten,
  • etmoiditov als ein zusätzliches Werkzeug in Kombination mit anderen Medikamenten.
zum Inhalt ↑

1.4 Gegenanzeigen und Nebenwirkungen

Obwohl homöopathische Mittel als harmlos betrachtet werden, gibt es in Cinnabsin ausreichend hohe Dosen von Wirkstoffen, die allergische Reaktionen hervorrufen können, weil mit Überempfindlichkeit Sie werden keine Tabletten verschrieben.

Es ist auch für Kinder unter drei Jahren kontraindiziert, da es in diesem Alter keine zuverlässigen Daten über ihre Wirksamkeit gibt. Schließlich werden die Nasennebenhöhlen schließlich erst bis zu sieben Jahren gebildet und die Diagnose einer Sinusitis vor diesem Alter wird nicht gestellt.

Mit Vorsicht wird Cinnabsin bei Patienten angewendet

  • mit Leukämie,
  • Immunschwächen,
  • Kollagen-Erkrankungen,
  • chronische virale Infektionen.

Es ist nicht vorgeschrieben für Patienten mit Tuberkulose, Multiple Sklerose und nach der Chemotherapie oder Arzneimittel-induzierte Senkung der Immunität bei Knochenmarktransplantation.

Von den Nebenwirkungen können erhöhte Speichelfluss, sowie allergische Reaktionen der Haut bemerkt werden - Nesselsucht, Ekzeme und Gesichtsschwellungen. Seltener sind Anzeichen einer Reizung des Verdauungstraktes: Übelkeit und Erbrechen. Manchmal gibt es einen Druckabfall, eine Verletzung der Atmung und Halluzinationen. Wenn das passiert - das Medikament sollte aufhören zu trinken und einen Arzt aufsuchen.

In jeder Apotheke können Sie das Medikament ohne Rezept kaufen. Da Cinnabsin nicht mit anderen Medikamenten interagiert, kann es zusammen mit Mitteln für die Behandlung von Sinusitis oder anderen Krankheiten verschrieben werden.

1.5 Art der Ausgabe und des Preises

Die Pharmafirma bietet Medikamente in Form von Tabletten, die in 20er Blisterpackungen verpackt sind, in einer Schachtel zu fünf. Der Durchschnittspreis für Cinnabsin liegt zwischen 530 und 700 Rubel pro 100 Stück, abhängig vom Apothekenaufschlag.

Da alle homöopathischen Mittel durch Einwirkung von Sonnenlicht oder elektromagnetischer Strahlung zerstört werden können, wird das Medikament bei Raumtemperatur an einem dunklen Ort aufbewahrt, entfernt von Elektrogeräten, wie einem Kühlschrank, nicht länger als 4 Jahre ab Herstellungsdatum.

1.6 Gebrauchsanweisung

In einer akuten Phase der Sinusitis muss Cinnabsin fast jede Stunde trinken, und für Kinder unter sechs Jahren - alle zwei Stunden. Am ersten Tag trinken Babys nicht mehr als 6 Tabletten, bis die ersten Anzeichen einer Verbesserung des Zustands des Patienten auftreten.

Nach sechs Jahren kann der tägliche Kurs 12 Tabletten sein, dann weiter die Therapie unterstützen: ein dreimal täglich - bei Erwachsenen und eine halbe Tablette - bei Babys. Dauer der Behandlung - bis der Patient vollständig erholt war, gab es keine Symptome einer Überdosierung. Jedoch, Wenn es drei Jahre lang keine Besserung gibt, sollte das Medikament getrunken werden und einen Arzt aufsuchen.

Bei chronischer Sinusitis zur Vorbeugung ihrer Exazerbation verwenden Sie eine ähnliche Dosierung des Medikaments, aber der Verlauf der Behandlung dauert viel länger - etwa 2-3 Monate. Aber wenn es für 8 Wochen keine Wirkung hat, konsultieren Sie einen HNO-Arzt über die weitere Verwendung des Medikaments.

Die Tablette sollte lange vor der Mahlzeit getrunken werden, damit die aktive Substanz Zeit hat zu absorbieren - nicht weniger als eine Stunde.

Es hat einen süßen Geschmack, es wird unter die Zunge gelegt und bis zur vollständigen Auflösung gehalten. Für kleine Kinder erlaubt die Anweisung, Cinnabsin in einer kleinen Menge von sauberem Wasser aufzulösen und gut zu vermischen, und deshalb zu trinken.

1.7 Bewertungen der Droge

Viele Patienten, die die Droge einnahmen, schätzten ihre Wirksamkeit und Unschädlichkeit und natürliche Zusammensetzung. Unter den negativen Augenblicken nannten die Patienten einen hohen Preis, die Notwendigkeit, jede Stunde in der akuten Periode der Krankheit anzuwenden, sowie die mögliche Entwicklung einer Gewöhnung an dieses Mittel.

1.8 Analoga von Cinnabsin

Dazu gehören alle homöopathischen Arzneimittel zur Behandlung von Sinusitis und Rhinitis. Es stimmt, die meisten von ihnen sind für die Behandlung von viralen und bakteriellen Infektionen bestimmt, von denen eine Komplikation eine Sinusitis sein kann.

Solche Mittel umfassen

Alle diese Medikamente haben unterschiedliche Zusammensetzung, sind aber in der Lage, die Entzündungssymptome bei akuten und chronischen Erkrankungen der oberen Atemwege durch Viren und Bakterien zu reduzieren.

Unter anderen Analoga von Cinnabsin sind pflanzliche Präparate, die keine homöopathischen Mittel sind, nicht, sind aber viel aktiver und verringern diese oder andere Manifestationen der Sinusitis.

Zum Beispiel ist ein bekanntes Medikament wie Sinupret ein komplexes Mittel, zu dem Heilkräuter wie Eisenkraut, Holunder, Sauerampfer und Enzian gehören, die in der Lage sind, Schleim flüssiger zu machen und ihn so zu isolieren. Sie reduzieren auch die Aktivität des Entzündungsprozesses, reduzieren Ödeme und helfen die Drainage der Nasennebenhöhlen zu verbessern.

Ein weiteres pflanzliches Analogon - Sinuporte, welches aus Alpenveilchenknollen gemacht wird. Es erhöht die Sekretion von Schleim, so dass unter seinem Druck die Nebenhöhlen öffnen und der Inhalt schnell auswaschen, Beseitigung der Hauptursache für Sinusitis - das Fehlen von Entwässerung von Sekretion und Eiter im Nasenrachenraum.

Zum Schluss das Video für einen bestimmten Preis: "Behandlung von Sinusitis ohne Punktion" mit Elena Malysheva

Ich hoffe, liebe Leserinnen und Leser, Sie waren daran interessiert zu wissen, was homöopathische Präparate sind, und auch einen von ihnen kennenzulernen, der für die Behandlung von Sinusitis bestimmt ist. Dies sind recht populäre und wohlbekannte Tabletten von Cinnabsins, Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen, deren Analoga oben diskutiert sind.

Aber ich möchte sagen, dass es trotz seiner Unschädlichkeit besser ist, einen Arzt vor der Verwendung zu konsultieren, da das Medikament nicht für die Monotherapie gedacht ist und von HNO-Ärzten nur als zusätzliches Werkzeug bei der komplexen Behandlung von akuten und chronischen Sinusitis verwendet wird.