Rinonorm - Gebrauchsanleitung, Analoga, Bewertungen und Release-Formen (Nasenspray 0,05% und 0,1% oder Nasentropfen) vasokonstriktives Medikamente zur Behandlung von Rhinitis, Sinusitis und Otitis media bei Erwachsenen, Kindern und in der Schwangerschaft. Zusammensetzung

In diesem Artikel können Sie die Anweisungen für die Verwendung des Medikaments lesen Rhinonorm. Präsentiert werden Bewertungen der Besucher der Website - Verbraucher dieses Medikaments, sowie Meinungen von Ärzten Spezialisten auf die Verwendung von Rhinonorm in ihrer Praxis. Eine große Bitte ist es, ihr Feedback zu dem Medikament aktiv hinzuzufügen: Das Medikament half oder half nicht, die Krankheit loszuwerden, wobei Komplikationen und Nebenwirkungen beobachtet wurden, die möglicherweise nicht vom Hersteller in der Anmerkung angegeben wurden. Analoge von Rhinonorm mit verfügbaren strukturellen Analoga. Verwendung von Vasokonstriktor zur Behandlung von Erkältungen, Sinusitis und Otitis bei Erwachsenen, Kindern sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit. Zusammensetzung der Zubereitung

Rhinonorm - Alpha-Adrenomimetika zur topischen Anwendung in der HNO-Praxis.

Bei topischer Anwendung, Xylometazolin (Wirkstoffzubereitung Rinonorm) verursacht eine Verengung der Arteriolen, reduziert Hyperämie und Ödem der Schleimhaut des Nasopharynx und zur Verringerung der Abgabe von Sekreten. Eine deutliche lokale Wirkung des Arzneistoffes wird nach einigen Minuten detektiert und dauert mehrere Stunden (6-8 Stunden), erscheinen die Durchgängigkeit der Nasengänge bei der Wiederherstellung, Nebenhöhlen und die Öffnungen der Eustachischen Röhren. Regenerationsluftdurchlässigkeit Nasopharynx verbessert die Gesundheit der Patienten und reduziert das Risiko einer möglichen Stagnation von Schleimsekrete verursacht Komplikationen.

Zusammensetzung

Xylometazolinhydrochlorid + Hilfsstoffe.

Pharmakokinetik

Bei topischer Anwendung wird Xylometazolin praktisch nicht resorbiert, daher sind die Konzentrationen im Blutplasma sehr gering (nicht analytisch bestimmt).

Hinweise

Rinonorm wird als symptomatische Therapie bei folgenden Erkrankungen und Zuständen eingesetzt:

  • akute virale oder bakterielle Rhinitis;
  • akute allergische Rhinitis;
  • akute Sinusitis oder Exazerbation der chronischen Sinusitis;
  • akute Otitis media (um Ödeme der Schleimhaut der Eustachischen Röhre zu reduzieren);
  • Vorbereitung des Patienten für diagnostische Eingriffe in den Nasengängen.

Formen der Freisetzung

Spray nasal dosiert (für Kinder) 0,05%.

Spray nasal dosiert mit 0,1%.

Formen in Form von Tropfen in der Nase zum Zeitpunkt der Beschreibung des Medikaments in dem Verzeichnis gab es nicht.

Gebrauchsanweisung und wie man sie benutzt

Erwachsene und Kinder über 10 Jahren werden Rhinonorm Nasenspray 0,1% für 1 Dosis (1 Druck auf die Kolbenvorrichtung) in jedem Nasengang nicht mehr als 3 Mal pro Tag verschrieben.

Kinder von 2 bis 10 Jahren sind für Kinder 0,05% für 1 Dosis Rinonorm Nasenspray bezeichnet (1 die Kolbeneinrichtung zu drücken) in jedem Nasenloch nicht mehr als 3 mal pro Tag.

Maximal möglich, das Medikament nicht mehr als 7 Mal am Tag anzuwenden. Der Abstand zwischen der Verabreichung des Arzneimittels sollte nicht weniger als 6 Stunden betragen.

Die Menge an Flüssigkeit, die in den Nasengang des Patienten eintritt (1 Dosis), beträgt 0,14 ml der Lösung.

Um Komplikationen in Form erneuter Krankheitssymptome zu vermeiden, sollte die Dauer des Dauerkonsums des Arzneimittels 7 Tage nicht überschreiten.

Bevor Sie das Medikament verwenden, sollten Sie die Nasengänge aus dem Geheimnis befreien. Während der Injektion sollten Sie leicht durch die Nase atmen.

Nebenwirkung

  • brennendes Gefühl und Trockenheit der Nasenschleimhaut;
  • Reizung der Nasenschleimhaut, Mundhöhle und Kehlkopf;
  • Kopfschmerzen;
  • Schlaflosigkeit;
  • erhöhte Erregbarkeit;
  • Arrhythmie;
  • erhöhter Blutdruck;
  • Übelkeit;
  • Hautreaktionen.

Kontraindikationen

  • atrophische (trockene) Rhinitis;
  • Engwinkelglaukom;
  • Zustand nach Hypophysektomie;
  • gleichzeitige Verabreichung von MAO-Inhibitoren und trizyklischen Antidepressiva;
  • Kinder unter 2 Jahren (für Kinderspray);
  • Kinder unter 10 Jahren (für Erwachsene Spray);
  • erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Xylometazolin oder anderen Komponenten des Arzneimittels.

Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit

Das Medikament sollte nicht während der Schwangerschaft eingenommen werden.

Vorsicht sollte während des Stillens verwendet werden.

Verwenden Sie bei Kindern

Kinder von 2 bis 10 Jahren sind für Kinder 0,05% für 1 Dosis Rinonorm Nasenspray bezeichnet (1 die Kolbeneinrichtung zu drücken) in jedem Nasenloch nicht mehr als 3 mal pro Tag.

Erwachsene und Kinder über 10 Jahren werden Rhinonorm Nasenspray 0,1% für 1 Dosis (1 Druck auf die Kolbenvorrichtung) in jedem Nasengang nicht mehr als 3 Mal pro Tag verschrieben.

Kontraindiziert bei Kindern unter 2 Jahren (für ein Spray für Kinder), Kinder unter 10 Jahren (für ein Erwachsenen-Spray).

Spezielle Anweisungen

Mit Vorsicht sollte bei Bluthochdruck, schwerer Herzkrankheit, Hyperthyreose, Diabetes und Patienten, die Bromocriptin einnehmen, verwendet werden.

Auswirkungen auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu fahren und Mechanismen zu verwalten

Auswirkungen auf die Fähigkeit, Fahrzeuge zu lenken und Maschinen und Mechanismen zu kontrollieren, werden nicht beachtet.

Arzneimittelwechselwirkungen

Die gleichzeitige Gabe von tri- oder tetracyclischen Antidepressiva kann die systemische Wirkung von Rhinonorm verstärken.

Bei gleichzeitiger Verabreichung des Arzneimittels mit MAO-Hemmern besteht die Gefahr eines erhöhten Blutdrucks.

Analoge des Medikaments Rhinonorm

Strukturanaloge für den Wirkstoff:

  • Briisolin;
  • Halazolin;
  • Grippostad Rino;
  • Fornos;
  • Dr. Thyss Nazolin;
  • Dr. Theiss Rinotheyss;
  • Sternchen NOZ;
  • Influrin;
  • Xylen;
  • Xilobene;
  • Xylometazolin;
  • Ximelin;
  • Ximelin Eco mit Menthol;
  • Nosolin;
  • Nosoline Balsam;
  • Olint;
  • Otrivin;
  • Rhinomaris;
  • Rhinorus;
  • Rhinostop;
  • Sanorin Xylo;
  • Sialer;
  • Schnüffler;
  • Suprima NOZ;
  • Tizin Xylo;
  • Tizin Xylo Bio;
  • Pharmazolin;
  • Eucazolin Aqua;
  • Espazolin.

RINONORM

◊ Spray nasal dosiert (für Kinder) 0,05% in Form einer klaren, farblosen Lösung.

Hilfsstoffe: Zitronensäure-Monohydrat, Natriumcitrat-Dihydrat, Glycerin 85%, Wasser d / u.

15 ml - Flaschen aus dunklem Glas (1) mit einer Dosiervorrichtung und einer Düse für die Nase - eine Packung Pappe.

◊ Spray nasal dosiert mit 0,1% in Form einer klaren, farblosen Lösung.

Hilfsstoffe: Zitronensäure-Monohydrat, Natriumcitrat-Dihydrat, Glycerin 85%, Wasser d / u.

15 ml - Flaschen aus dunklem Glas (1) mit einer Dosiervorrichtung und einer Düse für die Nase - eine Packung Pappe.

Alpha-Adrenomimetika zur topischen Anwendung in der HNO-Praxis.

Bei topischer Anwendung von Xylometazolin kommt es zu einer Verengung der Arteriolen, was zu einer Verringerung der Hyperämie und Ödeme der Schleimhäute des Nasopharynx und zu einer Abnahme der sezernierten Sekretionen führt. Eine deutliche lokale Wirkung des Arzneistoffes wird nach einigen Minuten detektiert und dauert mehrere Stunden (6-8 Stunden), erscheinen die Durchgängigkeit der Nasengänge bei der Wiederherstellung, Nebenhöhlen und die Öffnungen der Eustachischen Röhren. Regenerationsluftdurchlässigkeit Nasopharynx verbessert die Gesundheit der Patienten und reduziert das Risiko einer möglichen Stagnation von Schleimsekrete verursacht Komplikationen.

Rinonorm wird als symptomatische Therapie bei folgenden Erkrankungen und Zuständen eingesetzt:

Akute virale oder bakterielle Rhinitis;

Akute allergische Rhinitis;

- akute Sinusitis oder Exazerbation der chronischen Sinusitis;

- Akute Otitis media (um Ödeme der Schleimhaut der Eustachischen Röhre zu reduzieren);

- Vorbereitung des Patienten für diagnostische Eingriffe in den Nasenwegen.

- atrophische (trockene) Rhinitis;

- Zustand nach Hypophysektomie;

- gleichzeitige Verabreichung von MAO-Hemmern und trizyklischen Antidepressiva;

- Kinder bis zu 2 Jahren (für ein Spray für Kinder);

- Kinder unter 10 Jahren (für Erwachsene Spray);

- Überempfindlichkeit gegen Xylometazolin oder andere Komponenten des Arzneimittels.

C Vorsicht sollte das Medikament bei Bluthochdruck, schwerer Herzkrankheit, Hyperthyreose, Diabetes und Patienten unter Bromocriptin anwenden.

Erwachsene und Kinder über 10 Jahren verschreiben Rhinonorm Nasenspray 0,1% für 1 Dosis (1 Klick auf den Kolben) in jedem Nasengang nicht mehr als 3 mal / Tag.

Kinder im Alter von 2 bis 10 Jahren verschreiben Rhinonorm Nasenspray für Kinder 0,05% für 1 Dosis (1 Druck auf den Kolben) in jedem Nasengang nicht mehr als 3 mal / Tag.

Maximal möglich, das Medikament nicht mehr als 7 mal / Tag anzuwenden. Der Abstand zwischen der Verabreichung des Arzneimittels sollte nicht weniger als 6 Stunden betragen.

Die Menge an Flüssigkeit, die in den Nasengang des Patienten eintritt (1 Dosis), beträgt 0,14 ml der Lösung.

Um Komplikationen in Form erneuter Krankheitssymptome zu vermeiden, sollte die Dauer des Dauerkonsums des Arzneimittels 7 Tage nicht überschreiten.

Bevor Sie das Medikament verwenden, sollten Sie die Nasengänge aus dem Geheimnis befreien. Während der Injektion sollten Sie leicht durch die Nase atmen.

Lokale Reaktionen: brennendes Gefühl und Trockenheit der Nasenschleimhaut; selten - Reizung der Nasenschleimhaut, Mundhöhle und Kehlkopf.

Von der Seite des Zentralnervensystems: selten - Kopfschmerzen; extrem selten (

Kinder im Alter von 2 bis 10 Jahren verschreiben Rhinonorm Nasenspray für Kinder 0,05% für 1 Dosis (1 Druck auf den Kolben) in jedem Nasengang nicht mehr als 3 mal / Tag.

Erwachsene und Kinder über 10 Jahren verschreiben Rhinonorm Nasenspray 0,1% für 1 Dosis (1 Klick auf den Kolben) in jedem Nasengang nicht mehr als 3 mal / Tag.

Kontraindikation: Kinder unter 2 Jahren (für ein Spray für Kinder), Kinder unter 10 Jahren (für ein Spray für Erwachsene).

Das Medikament sollte außerhalb der Reichweite von Kindern bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C gelagert werden. Haltbarkeit - 3 Jahre, nach dem Öffnen der Flasche - 1 Jahr.

Rinonorm: Gebrauchsanweisung

Spray Rinonorm ist eine pharmakologische Gruppe von vasokonstriktiven Medikamenten für den lokalen Gebrauch in der HNO-Praxis. Es erlaubt, den Grad des Ödems der Schleimhaut der Nasenhöhle und der Nasennebenhöhlen zu reduzieren, aufgrund dessen die Manifestationen der Rhinitis abnehmen.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Spray Rinonorm ist eine klare, farblose Lösung. Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist Xylometazolinhydrochlorid, sein Gehalt in 1 ml der Lösung beträgt 500 ug (0,05% Spray) und 1 mg (0,1% Spray). Die Zusammensetzung des Sprays umfasst auch Hilfssubstanzen, zu denen gehören:

  • Natriumcitrat.
  • Zitronensäuremonohydrat.
  • Glycerol.
  • Wasser für die Injektion.

Das Spray ist in einer Phiole aus dunklem Glas enthalten, die eine Abgabevorrichtung und eine Düse für die Nase aufweist. In der Pappschachtel ist eine Flasche und Anweisungen für die Verwendung der Droge.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Der Wirkstoff des Rinonorm-Sprays ist der Stimulator der alpha-adrenergen Rezeptoren der Gefäße. Für die lokale Anwendung, hat es eine vasokonstriktorische Wirkung, wodurch antikognistivnym eine therapeutische Wirkung hat, nämlich, es reduziert die Schwere der Ödem der Nasenschleimhaut und die Nasennebenhöhlen.

Bei lokaler Anwendung des Rinonorm-Sprays wird Xylometazolin in einer minimalen Menge in den systemischen Blutstrom absorbiert.

Hinweise für den Einsatz

Spray Rinonorm als Mittel zur symptomatischen Therapie von Krankheiten, die durch Rhinitis begleitet verwendet, diese schließen akute respiratorische Erkrankungen, akute Entzündung der Schleimhäute der Nase (Rhinitis), bakteriellen oder viralen Ursprungs, allergische Rhinitis, akuter Entzündung oder Schleimhaut Exazerbation NNH (Sinusitis) und das Mittelohr (Otitis media). Außerdem wird das Medikament zur Vorbereitung einer diagnostischen Manipulation in den Nasenwegen verwendet.

Kontraindikationen für den Einsatz

Isolieren mehrere Zustände des menschlichen Körpers, in denen die Anwendung des Rinonorm-Sprays kontraindiziert ist, gehören dazu:

  • Alter vor 2 Jahren (0,05% Spray) oder bis zu 10 Jahren (0,1% Spray).
  • Entzündung der Schleimhaut der Nasenhöhle, gekennzeichnet durch seine Ausdünnung und Trockenheit (atrophische Rhinitis).
  • Geschlossenes Glaukom.
  • Zustand nach chirurgischer Entfernung eines Teils der Hypophyse (Hypophysektomie).
  • Die gleichzeitige Anwendung von Medikamenten der pharmakologischen Gruppe trizyklische Antidepressiva und Monoaminoxidase (MAO) -Inhibitoren.
  • Individuelle Intoleranz gegenüber einer der Komponenten des Medikaments.

Vorsichtsmaßnahmen Rinonorm Spray mit hohem Blutdruck angewandt wird, schwere Herzkrankheit, Diabetes, Schilddrüsenüberfunktion (funktionelle Aktivität der Schilddrüse erhöht) und parallel zu der empfangenden Bromocriptin Formulierung. Stellen Sie vor der Verwendung des Rinonorm-Sprays sicher, dass keine Kontraindikationen vorliegen.

Dosierung und Verwaltung

Spray Rinonorm ist für die intranasale Verabreichung vorgesehen. Zu diesem Zweck wird die Düse in das Nasenloch eingeführt ist, betätigen dann den Knopf des Spenders während des Injektionsspray ist notwendig, einen kleinen Atem durch die Nase zu machen. Vor der Einführung des Sprays ist es wünschenswert, die Nasenhöhle von dem angesammelten Sekret zu reinigen. Für Erwachsene und Kinder über 10 Jahre 0,1% Spray ist, kann es in einer Dosis von 1 angewandt werden (0,14 ml Lösung, wurde das Volumen bei der Berührung des Spenders injiziert) um nicht mehr als 3-mal pro Tag. Kinder von 2 bis 10 Jahren verwenden 0,05% des Rinonorm-Sprays, es wird dreimal täglich in der ersten Dosis verabreicht. Die maximale Häufigkeit der Verabreichung des Sprays sollte 7 Mal pro Tag nicht überschreiten. Der Behandlungsverlauf sollte nicht länger als 7 Tage dauern.

Nebenwirkungen

Anwendungen von Spritz Rinonorm verursachen lokale Nebenwirkungen in Form von in der Schleimhaut der Nasenhöhle Brennen, seine Trockenheit, Brennen darin. Seltener können sich solche Erscheinungen auf die Schleimhäute des Pharynx und Kehlkopfes ausbreiten. Durch das Saugen können den Wirkstoff des Arzneimittels in den systemischen Kreislauf entwickeln Nebenwirkungen des Nerven (Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Reizbarkeit) und Herz-Kreislauf (Erhöhung des systemischen Blutdruck, erhöhte Herzfrequenz) System. Das Auftreten von Nebenwirkungen ist die Grundlage, um die Anwendung des Rinonorm-Sprays zu stoppen.

Spezielle Anweisungen

Bevor Sie Rinonorm Spray anwenden, sollten Sie sorgfältig die Anweisungen für das Medikament lesen und sicherstellen, dass es keine Kontraindikationen gibt. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass die aktive Komponente des Medikaments mit Medikamenten aus anderen pharmakologischen Gruppen interagieren kann, wenn sie eingenommen werden, einen Arzt konsultieren. Das Medikament beeinflusst nicht die Geschwindigkeit der psychomotorischen Reaktionen und die Konzentrationsfähigkeit des Nervensystems. Im Apothekennetzwerk wird das Rinonorm Spray ohne Rezept abgegeben. Wenn Sie Zweifel oder Fragen bezüglich der Anwendung haben, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Überdosierung

Fälle von Überdosierung sind sehr selten, sie entwickeln sich hauptsächlich bei Kindern. Es gibt ein symptomatisches Erscheinungsbild des kardiovaskulären Systems in Form von erhöhtem Blutdruck und Tachykardie (Herzklopfen), seltener - Verlust des Bewusstseins. In diesem Fall wird die symptomatische Therapie in einem Krankenhaus durchgeführt. In schweren Fällen erfolgt die Behandlung in der Intensivstation unter Verwendung von künstlicher Beatmung und die Verwendung von Medikamenten pharmakologischen Gruppenblockern von alpha-adrenergen Rezeptoren.

Analoge des Rinonorm-Sprays

Die Zusammensetzung und therapeutische Wirkung der gleichen für das Spray Rinonorm sind Medikamente Galazolin, Briisolin, Influrin, Xylen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Lagerung

Die Haltbarkeit des Rinonorm-Sprays beträgt 3 Jahre. Nach dem Öffnen der Flasche muss die Flasche für einen Zeitraum von nicht mehr als 1 Jahr verwendet werden. Das Medikament sollte an einem dunklen, trockenen Ort, geschützt vor Kindern, bei einer Lufttemperatur von nicht mehr als + 25 ° C gelagert werden

Spray Renonorm Preis

Der durchschnittliche Preis des Rinonorm-Sprays in Apotheken in Moskau hängt von der Konzentration des Wirkstoffs ab:

  • 0,05% Spray - 59-74 Rubel.
  • 0,1% Spray ist 106-108 Rubel.

Rhinonorm

Die Beschreibung ist aktuell 21.11.2014

  • Lateinischer Name: Rhinonorm
  • ATX-Code: R01AA07
  • Wirkstoff: Xylometazolin (Xylometazolin)
  • Hersteller: Ratiopharm GmbH (Deutschland)

Zusammensetzung von Rhinonorm

Abhängig von der Art des Nasensprays, Rinonorm 10 ml. von diesem Medikament kann entweder 5 mg enthalten. (für Kinder) oder 10 mg. (für Erwachsene) des Wirkstoffs Xylometazolinhydrochlorid.

Zusätzlich enthält die Zubereitung solche Hilfsverbindungen wie: 85% Glycerin, Zitronensäuremonohydrat, Natriumcitratdihydrat und Wasser zur Injektion.

Form der Ausgabe

Rinonorm in Form von Nasen erzeugten Tropfen (transparente Flüssigkeit, kein Geruch), verpackt in Phiolen von bernsteinfarbenem Glas Volumen von 15 oder 10 ml. Werden in Kartons gelegt (ein Satz eine Durchstechflasche) und für eine bequemere Verwendung spezialisierter Abgabedüse ausgestattet.

Pharmakologische Wirkung

Die Droge hat vasokonstriktiv und ausgesprochen antikongestiver Effekt auf den menschlichen Körper.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Dieses Nasenspray wird aktiv zur topischen Anwendung in der Praxis von HNO-Ärzten eingesetzt. Da die Tröpfchen in der Zusammensetzung enthalten sind Xylometazolin Es bezieht sich auf alpha-Adrenomimetika, dieser Wirkstoff trägt zu einer Verengung der Arteriolen bei, was sich positiv auf Schleim Nasenrachenraum durch Reduzieren Ödeme und Beseitigung von Hyperämie.

Rhinonorm hilft, die Menge der Nasopharynxausscheidung zu reduzieren Geheimnisse bereits ein paar Sekunden nach topischer Anwendung. Die medizinische Wirkung der Tropfen besteht noch mehrere Stunden. Das Medikament stellt die Durchgängigkeit wieder her Nasenwege, Eustachische Röhren, und außerdem Sinus-Löcher.

Unter dem Einfluss von Nasentropfen wird das Wohlbefinden der Patienten durch Erholung deutlich verbessert Luftdurchlässigkeit des Nasopharynx, und die Wahrscheinlichkeit, Komplikationen zu entwickeln, die unvermeidlich bei längerer Verstopfung des Geheimnisses auftreten, ist ebenfalls reduziert.

Hinweise für den Einsatz

Rhinonorm ist indiziert zur Verwendung in der therapeutischen Behandlung Rhinitis (allergisch, bakteriell oder viral), Sinusitis (in akuten oder chronischen akuten Phasen), und auch zu beseitigen Ödem der Schleimhäute der Eustachischen Röhre mit Mittelohrentzündung. Zusätzlich werden die Tropfen als ein vorbereitendes Mittel verwendet, bevor diagnostische Manipulationen in den Nasenwegen durchgeführt werden.

Kontraindikationen Rhinonorm

Zu den absoluten Kontraindikationen von Rhinonorm gehören folgende Fälle:

  • trockene oder atrophische Rhinitis;
  • Glaukom ist geschlossen-Winkel;
  • Alter der Patienten bis 2 Jahre;
  • Überempfindlichkeit gegen Haupt- und Hilfskomponenten der Arzneimittelverbindung.

Es wird nicht empfohlen, diese Nasentropfen unter den folgenden Bedingungen zu verwenden Hypophysektomie, sowie bei Einnahme von Antidepressiva tricyclischen Serien und MAO-Hemmern (Monoaminoxidase).

Nebenwirkungen

In seltenen Fällen können jedoch folgende Nebenwirkungen auftreten:

Rhinonorm, Gebrauchsanweisung (Methode und Dosierung)

Anweisungen für die Verwendung von Rhinonorm unterscheiden sich je nach Art der Tröpfchen. Ein Kinderspray, das 0,05% ige Lösung von Xylometazolin enthält, wird mit einer Dosis verabreicht (was einem Druck auf den Spender entspricht - 0,14 ml). In jedem Nasenloch nicht mehr als dreimal täglich.

Erwachsene Patienten, sowie Kinder im Alter von 10 Jahren, ein Medikament mit 0,1% Xylometazolin wird in einer Dosierung gleich einem Stoß pro Kolben in jedem Nasenloch nicht mehr als dreimal am Tag verschrieben.

Die Gesamtdauer der Anwendung des Arzneimittels sollte sieben Tage nicht überschreiten. Es ist ratsam, einen Abstand von sechs Stunden zwischen der Verwendung von Tropfen einzuhalten. Um die Wirksamkeit des Sprays vor der Anwendung zu erhöhen, lohnt es sich, die Nasennebenhöhlen von der Sekretion zu reinigen.

Überdosierung

Wenn Sie die Empfehlungen zur Einnahme des Arzneimittels befolgen, ist eine Überdosierung ausgeschlossen. Wenn jedoch die vorgeschriebenen Dosierungen überschritten werden, Symptome wie erhöhter Blutdruck, Arrhythmie und Bewusstlosigkeit. In solchen Fällen sind symptomatische Therapie, Magenspülung und die Verwendung von Abführmitteln angezeigt.

Interaktion

Dieses Medikament ist nicht kompatibel mit Antidepressiva aus der Tri-und Tetracyclus-Serie, sowie mit MAO-Hemmern.

Verkaufsbedingungen

Lagerbedingungen

Bei Temperaturen bis 25 ° C an einem Ort, der für Kinder nicht zugänglich ist.

Verfallsdatum

Die Gesamthaltbarkeit beträgt 3 Jahre, nach dem Öffnen der Flasche beträgt sie 1 Jahr.

Spezielle Anweisungen

Das Medikament hat keinen Einfluss auf die Achtsamkeit und die Fähigkeit zu fahren oder andere potenziell gefährliche Aggregate und Mechanismen.

Rhinonorm-Analoga

Unter den Hauptanaloga von Rhinonorm können identifiziert werden:

Rhinonorm während der Schwangerschaft und Stillzeit

Obwohl die Liste der Kontraindikationen für diese sinkt Schwangerschaft und Stillzeit nicht erscheinen, empfehlen Gynäkologen immer noch nicht, ein Spray in diesem Zeitraum zu verwenden. Einige Frauen hören jedoch nicht damit auf, und sie verwenden das Medikament weiterhin und lassen während der Schwangerschaft gute Bewertungen zu.

Rhinonorm für Kinder

Gemäß den Anweisungen für Rhinonorm wird ein spezieller Sprühtyp für Kinder verwendet, der nur 500 Mikrogramm pro Milliliter enthält. Xylometazolinhydrochlorid.

Bewertungen von Rhinonorm

In der überwältigenden Mehrheit der Fälle geben Patienten, die das Medikament verwenden, ein positives Feedback über Rhinonorm ab, wobei sie sowohl die Wirksamkeit als auch den erschwinglichen Preis dieses Nasensprays beachten.

Preis von Rhinonorm, wo man kaufen kann

In der Regel liegt der Durchschnittspreis von Rhinonorm (15 ml Flasche), sowohl als Erwachsener als auch als Kind, zwischen 60 und 70 Rubel.

Spray Renonorm

Spray Rinonorm ist eine pharmakologische Gruppe von vasokonstriktiven Medikamenten für den lokalen Gebrauch in der HNO-Praxis. Es erlaubt, den Grad des Ödems der Schleimhaut der Nasenhöhle und der Nasennebenhöhlen zu reduzieren, aufgrund dessen die Manifestationen der Rhinitis abnehmen.

In diesem Artikel werden wir überlegen, warum Ärzte Rhinonorm, einschließlich Gebrauchsanweisungen, Analoga und Preise für dieses Medikament in Apotheken ernennen. ECHTE KOMMENTARE von Leuten, die bereits das Rinonorm Spray benutzt haben, können in den Kommentaren gelesen werden.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Gegenwärtig wird das Rinonorm nur in Form eines Nasensprays hergestellt, das eine pädiatrische (0,05%) und eine adulte (0,1) Variante aufweist. Sie unterscheiden sich in der Konzentration des aktiven Wirkstoffes Xylometazolin.

  • Der Wirkstoff ist Xylometazolin-Hydrochlorid, in 1 ml enthält es 0,5 bzw. 1 mg.

Klinisch-pharmakologische Gruppe: vasokonstriktives Medikament zur topischen Anwendung in der HNO-Praxis.

Was hilft dem Ritonorm?

Die Anweisungen des Renonorm enthalten eine vollständige Liste von Krankheiten und pathologischen Zuständen, in denen ein Vasokonstriktor verwendet wird. Sie sind:

  • Rhinitis (Rhinitis), ein Symptom von Erkältungen;
  • vasomotorische und allergische Rhinitis;
  • Entzündung der Nasennebenhöhlen (Sinusitis, Sinusitis, Frontalitis);
  • präoperative Vorbereitung für chirurgische Eingriffe in der Nasenhöhle;
  • Otitis und Eusta.

Pharmakologische Eigenschaften

Das Medikament Rinonorm ist ein Alpha-Adrenomimetikum in seiner klinisch-pharmakologischen Gruppe, die zur Behandlung von HNO-Erkrankungen eingesetzt wird. Xylometazolin mit lokaler Anwendung hilft, Arteriolen zu verengen, Schwellungen und Hyperämie der Schleimhäute des Nasopharynx zu reduzieren und die sezernierten Sekrete zu reduzieren.

Bereits nach 5-10 Minuten nach der topischen Anwendung des Arzneimittels tritt ein deutlicher Effekt auf, der mehrere Stunden anhält.

Gebrauchsanweisung

Nach den Anweisungen Rinonorm sehr einfach zu bedienen, ist es viel einfacher zu dosieren: keine Notwendigkeit, den Kopf zurück zu werfen, nur auf der Tülle schieben und in die Nasennebenhöhlen die notwendige Dosis erhält. Vor der Einnahme des Medikaments sollten jedoch die Nasengänge aus dem Geheimnis gelöst werden. Während der Injektion sollten Sie leicht durch die Nase atmen.

Rhinonorm Nasenspray sollte in der folgenden Dosierung verwendet werden:

  • Erwachsene und Kinder über 10 Jahren werden Rhinonorm Nasenspray 0,1% für 1 Dosis (1 Druck auf den Kolben) in jedem Nasengang nicht mehr als 3 mal pro Tag verschrieben.
  • Kinder im Alter von 2 bis 10 Jahren vorgeschriebenes Rinonorm Nasensprays für Kinder 0,05 bis 1% Dosis (1 Drücken der Kolbeneinrichtung) in jeden Nasengang von nicht mehr als 3 mal / Tag.

Maximal möglich, das Medikament nicht mehr als 7 mal / Tag anzuwenden. Der Abstand zwischen der Verabreichung des Arzneimittels sollte nicht weniger als 6 Stunden betragen.Um Komplikationen in Form einer Erneuerung der Krankheitssymptome zu vermeiden, sollte die Dauer des kontinuierlichen Gebrauchs des Arzneimittels 7 Tage nicht überschreiten.

Gefunden geschworene Feind Fungus Nägel! Nägel werden in 3 Tagen gereinigt! Nimm es.

Rhinonorm

Rinonorm: Anweisungen für die Verwendung und Bewertungen

Lateinischer Name: Rhinonorm

ATX-Code: R01AA07

Wirkstoff: Xylometazolin (Xylometazolin)

Hersteller: Ratiopharm GmbH (Deutschland)

Aktualisieren Sie die Beschreibung und das Foto: 11/03/2017

Preise in Apotheken: von 68 Rubel.

Rhinonorm ist ein Vasokonstriktor, der Hyperämie und Schwellung der Schleimhäute des Nasopharynx reduziert. Es wird in der HNO-Praxis verwendet.

Form der Ausgabe und Zusammensetzung

Dosierungsform - Nasenspray Dosierung 0,05% (für Kinder), und 0,1%: klare, farblose Lösung (15 ml in dunklen Glasflaschen ausgerüstet mit einer Dosiervorrichtung für die Nase und der Düse, die in einem Stapel von Karton 1 Fläschchen).

Wirkstoff: Xylometazolin-Hydrochlorid - 0,5 oder 1 mg in 1 ml.

Hilfskomponenten: Zitronensäuremonohydrat, Glycerin 85%, Natriumcitratdihydrat, Wasser für Injektionszwecke.

Pharmakologische Eigenschaften

Für Rhinonorm ist eine ausgeprägte antikongestive Wirkung auf den menschlichen Körper charakteristisch.

Pharmakodynamik

Der aktive Bestandteil des Arzneimittels - Xylometazolin - ist ein Adrenomimetikum, das zur Verengung der Arteriolen beiträgt. Dies wirkt sich positiv auf den Zustand der Schleimhäute des Nasopharynx aus, verringert die Schwellung und beseitigt Hyperämie. Rhinonorm verbessert die Durchgängigkeit der Eustachischen Röhren, Nasennebenhöhlen und Nasengänge und reduziert auch das Risiko von Komplikationen, die mit einer längeren Stase des Sekrets verbunden sind.

Pharmakokinetik

Bei topischer Anwendung von Rhinonorm nimmt die Sekretionsmenge im Nasopharynx innerhalb von wenigen Sekunden ab, nachdem Xylometazolin in den Körper eingeführt wurde. Die Droge bleibt für 3-4 Stunden.

Hinweise für den Einsatz

  • Akute Sinusitis und Exazerbation der chronischen Sinusitis;
  • Akute Rhinitis bakteriellen und viralen Ursprungs;
  • Akute allergische Rhinitis;
  • Akute Otitis media (zur Verringerung von Ödem der Schleimhaut der Eustachischen Röhre).

Gemäß den Anweisungen kann Rinonorm auch während der Vorbereitung des Patienten für Diagnoseverfahren in den Nasenwegen verwendet werden.

Kontraindikationen

  • Kinder unter 2 Jahren - für 0,05% Spray, bis zu 10 Jahren - für 0,1% Spray;
  • Atrophische (trockene) Rhinitis;
  • Zustände nach Hypophysektomie;
  • Geschlossenes Glaukom;
  • Die gleichzeitige Anwendung von trizyklischen Antidepressiva oder Monoaminoxidase-Hemmern;
  • Schwangerschaft;
  • Überempfindlichkeit gegen eine Komponente von Rhinonorm.
  • Stillzeit;
  • Diabetes mellitus;
  • Hyperthyreose;
  • Schwere Herzkrankheit;
  • Arterielle Hypertonie;
  • Gleichzeitige Anwendung von Bromocriptin.

Gebrauchsanweisung Rhinonorm: Methode und Dosierung

Nasenspray Rinonorm wird intranasal appliziert.

Erwachsene und Kinder über 10 Jahren erhalten 0,1% Spray - 1 Dosis pro Nasengang bis zu 3 mal / Tag.

Kinder 2-10 Jahre werden 0,05% Spray verschrieben - 1 Dosis in jedem Nasengang bis zu 3 mal / Tag.

1 Dosis entspricht 1 Kolbenschub und beträgt 0,14 ml der Lösung.

Das Intervall zwischen den Verabreichungen sollte mindestens 6 Stunden betragen. Die maximale Häufigkeit der Droge ist 4 mal am Tag.

Die Dauer der kontinuierlichen Behandlung beträgt nicht mehr als 7 Tage.

Vor dem Einträufeln sollte das Spray die Nasengänge vom Geheimnis befreien.

Während der Injektion müssen Sie leicht durch die Nase atmen.

Nebenwirkungen

  • Lokale Reaktionen: Brennen und Trockenheit der Nasenhöhlenschleimhaut; selten - Reizung der Mundschleimhaut, Nase und / oder Kehlkopf;
  • Aus dem Herz-Kreislauf-System: extrem selten (weniger als 1 in 10.000 Fällen) - Herzrhythmusstörungen, erhöhter Blutdruck;
  • Von der Seite des zentralen Nervensystems: selten - Kopfschmerzen; extrem selten - erhöhte Erregbarkeit, Schlaflosigkeit;
  • Andere: selten - Übelkeit; extrem selten - Reaktionen auf die Haut.

Überdosierung

Fälle von Drogenüberdosierung werden hauptsächlich bei Kindern registriert und äußern sich in Arrhythmien, erhöhtem Blutdruck und in einigen Fällen - Ohnmacht.

Da die Behandlung ist eine symptomatische Behandlung unter der Aufsicht eines Spezialisten empfohlen. In schweren Fällen verwenden nicht-selektiven alpha-Blocker bei der Verringerung des Blutdruckes, und auch der Intubation und Beatmung zurückgreifen. Decongestants Nutzung ist nicht gestattet. Wenn die Zufalls Rinonorma moderate bzw. in größeren Mengen zu empfangen in das abführende Medikament eingenommen werden (z.B. Natriumsulfat), und Aktivkohle, Magenspülung.

Spezielle Anweisungen

Der negative Einfluss auf die Geschwindigkeit der psychophysischen Reaktionen des Menschen und seine Fähigkeit, die Aufmerksamkeit konzentrieren Nasenspray Rhinonorm nicht.

Arzneimittelwechselwirkungen

Gleichzeitig angewendete Monoaminoxidase-Hemmer erhöhen das Risiko einer Blutdruckerhöhung.

Tetra- und trizyklische Antidepressiva können die systemische Wirkung von Xylometazolin verstärken.

Analoga

Analogen Rinonorma sind Theiss Nazolin, Galazolin, Xylit, Brizolin, Spray DlyaNos, ERA Stern Xymelin, Olint, Xylometazolin, Inflyurin, Otrivin, Nosolin, Snoop, Rinorus, Rinomaris, Tizin Xylo, Rinostop, Sanorin-Xylo, Evkazolin Aqua, Suprema -NOZ, Farmazolin, Espazolin.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Lagerung

Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren und 25 ° C nicht überschreiten.

Haltbarkeit - 3 Jahre, nach dem ersten Öffnen der Flasche - 1 Jahr.

Austrittsbedingungen aus Apotheken

Es wird auf Rezept veröffentlicht.

Bewertungen von Rhinonorm

Laut Übersichten hinterlässt Rhinonorm bei Patienten einen positiven Eindruck. Sie bemerken sowohl die hohe Wirksamkeit des Medikaments als auch seinen relativ moderaten Preis.

Preis für Rinonorm in Apotheken

Der ungefähre Preis für Rinonorm 0,05% (15 ml) beträgt 62-71 Rubel. Kaufen Nasenspray 0,1% (15 ml) kann etwa für 64-76 Rubel sein.

Rinonorm Spray für Kinder 0,05% 15 ml

Rhinonorm Nasenspray 0,05% 15 ml

Rhinonorm Nasenspray 0,05% 15ml

Rinonorm Nasenspray 0,1% 15ml

Rhinonorm Spray Nasal 0,1% 15 ml

Rinonorm Nasenspray 0,1% 15 ml

Rhinonorm Nasenspray 0,1% 20 ml Teva

Ausbildung: Rostov State Medical University, Fachrichtung "Medizin".

Die Informationen zur Vorbereitung sind verallgemeinert, dienen Informationszwecken und ersetzen nicht die offizielle Anweisung. Selbstbehandlung ist gesundheitsschädlich!

Untersuchungen zufolge haben Frauen, die pro Woche mehrere Gläser Bier oder Wein trinken, ein erhöhtes Risiko, an Brustkrebs zu erkranken.

Karies ist die häufigste Infektionskrankheit der Welt, mit der selbst die Grippe nicht konkurrieren kann.

Ein Job, der für eine Person nicht geeignet ist, ist für seine Psyche viel schädlicher als ein Mangel an Arbeit überhaupt.

Eine Person, die Antidepressiva einnimmt, wird in den meisten Fällen wieder an Depressionen leiden. Wenn eine Person selbst mit Depressionen fertig geworden ist, hat sie jede Chance, diesen Zustand für immer zu vergessen.

Während des Lebens produziert die durchschnittliche Person zwei oder mehr große Speichelpools.

Im Vereinigten Königreich gibt es ein Gesetz, nach dem ein Chirurg sich weigern kann, einem Patienten eine Operation zu machen, wenn er raucht oder übergewichtig ist. Eine Person muss schlechte Angewohnheiten aufgeben, und dann wird er vielleicht keine Operation brauchen.

Selbst wenn das Herz eines Menschen nicht schlägt, kann er noch lange Zeit leben, was uns der norwegische Fischer Jan Revsdal gezeigt hat. Sein "Motor" hielt 4 Stunden an, nachdem der Fischer sich verlaufen hatte und im Schnee eingeschlafen war.

Der erste Vibrator wurde im 19. Jahrhundert erfunden. Er arbeitete an einer Dampfmaschine und sollte weibliche Hysterie behandeln.

Amerikanische Wissenschaftler führten Experimente an Mäusen durch und schlossen, dass Wassermelonensaft die Entwicklung von Arteriosklerose von Blutgefäßen verhindert. Eine Gruppe Mäuse trank gewöhnliches Wasser, und der zweite - Wassermelonensaft. Als Ergebnis waren die Gefäße der zweiten Gruppe frei von Cholesterin-Plaques.

Die seltenste Krankheit ist die Kuru-Krankheit. Nur Vertreter des Stammes der Fores in Neuguinea sind krank. Der Patient stirbt vor Lachen. Es wird angenommen, dass die Ursache der Krankheit das Essen des menschlichen Gehirns ist.

Die Leber ist das schwerste Organ in unserem Körper. Sein Durchschnittsgewicht beträgt 1,5 kg.

Während der Operation gibt unser Gehirn eine Energiemenge aus, die einer 10-Watt-Glühbirne entspricht. So ist das Bild einer Glühbirne zur Zeit eines interessanten Gedankens nicht so weit von der Wahrheit entfernt.

Neben den Menschen leidet nur ein Lebewesen auf der Erde - ein Hund - an Prostatitis. Das sind wirklich unsere treuesten Freunde.

Das Gewicht des menschlichen Gehirns beträgt etwa 2% des gesamten Körpergewichts, aber es verbraucht etwa 20% des Sauerstoffs, der in das Blut eindringt. Diese Tatsache macht das menschliche Gehirn extrem anfällig für Schäden durch Sauerstoffmangel.

In unserem Darm werden Millionen von Bakterien geboren, leben und sterben. Sie können nur mit einer starken Zunahme gesehen werden, aber wenn sie zusammenkamen, würden sie in eine regelmäßige Kaffeetasse passen.

Salvisar ist ein russisches rezeptfreies Medikament gegen verschiedene Erkrankungen des Muskel-Skelett-Systems. Es wird jedem gezeigt, der aktiv trainiert und die Zeit ab.

Rhinonorm

Wirkstoff:

Inhalt

Pharmakologische Gruppen

Nosologische Klassifikation (ICD-10)

3D Bilder

Zusammensetzung

Pharmakologische Wirkung

Dosierung und Verwaltung

Erwachsene und Kinder über 10 Jahren: Rhinonorm, Nasenspray dosiert, 0,1% - 1 Dosis in jedem Nasengang nicht mehr als 3 Mal pro Tag.

Kinder von 2 bis 10 Jahren: Rhinonorm, Nasenspray dosiert (für Kinder), 0,05% - 1 Dosis pro Nasengang nicht mehr als 3 mal täglich.

Die maximale Häufigkeit der Anwendung sollte 7 Mal pro Tag nicht überschreiten. Der Abstand zwischen der Verabreichung des Arzneimittels sollte nicht weniger als 6 Stunden betragen.

1 Dosis (ein Druck auf die Kolbenvorrichtung) = 0,14 ml der Lösung.

Um Komplikationen in Form erneuter Krankheitssymptome zu vermeiden, sollte die Dauer des Dauerkonsums des Arzneimittels 7 Tage nicht überschreiten.

Vor dem Gebrauch des Medikaments Rinonorm wird empfohlen, den Nasengang aus dem Sekret zu lösen, und während der Injektion des Medikaments ist es notwendig, einen leichten Atemzug durch die Nase zu nehmen.

Form der Ausgabe

Spray nasal dosiert, 0,1%. Für 10 oder 15 ml in einer Durchstechflasche aus dunklem Glas mit einer Spendevorrichtung, einer Düse für die Nase und einer Schutzkappe. Auf 1 фл. in einer Pappschachtel.

Spray nasal dosiert (für Kinder), 0,05%. Für 10 oder 15 ml in einer Durchstechflasche aus dunklem Glas mit einer Spendevorrichtung, einer Düse für die Nase und einer Schutzkappe. Auf 1 фл. in einer Pappschachtel.

Hersteller

"Merkle GmbH", Ludwig-Merklesstraße, 3, D-89143, Blaubeuren, Deutschland.

Organisation, die berechtigt ist, Forderungen von Verbrauchern zu akzeptieren: OOO Ratioofarm RUS. 105064, Moskau, Ul. Bodenwelle, 9 (DC CITIDEL).

Tel: (495) 232-12-47; Fax (495) 232-13-69.

Austrittsbedingungen aus Apotheken

Bedingungen der Lagerung des Arzneimittels Rhinonorm

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.

Haltbarkeit des Arzneimittels Rhinonorm

Spray nasal für Kinder 0,05% - 3 Jahre. Nach dem Öffnen der Flasche - 1 Jahr.

Spray nasal dosiert 0,1% - 3 Jahre.

Verwenden Sie das Produkt nicht nach dem auf der Verpackung angegebenen Verfalldatum.

Rhinonorm

  • Merkle GmbH, Deutschland
  • Haltbarkeit: bis 01.06.2019
  • Merkle GmbH, Deutschland
  • Haltbarkeit: bis 01.10.2019
  • Merkle GmbH, Deutschland
  • Haltbarkeit: bis 01.09.2019
  • Merkle GmbH, Israel
  • Haltbarkeit: bis 01.10.2019

Rhinonorm Bedienungsanleitung

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben

Form der Ausgabe

Zusammensetzung

    10 ml Spray enthalten:
    Wirkstoff: Xylometazolinhydrochlorid 1 und 5 mg;
    Hilfsstoffe: Zitronensäuremonohydrat; Natriumcitratdihydrat; Glycerin 85%; Wasser für die Injektion.

Verpackung

Pharmakologische Wirkung

RENONORM SPRAY - Xylometazolin ist ein Alpha-Adrenomimetikum zur topischen Anwendung in der HNO-Praxis.

Rhinonorm, Indikationen für den Einsatz

Als symptomatische Behandlung für folgende Krankheiten und Zustände:

  • Akute virale oder bakterielle Rhinitis.
  • Akute allergische Rhinitis.
  • Akute Sinusitis oder Exazerbation der chronischen Sinusitis.
  • Akute Otitis media (zur Verringerung von Ödem der Schleimhaut der Eustachischen Röhre).
  • Vorbereitung von Patienten für diagnostische Eingriffe in den Nasenwegen.

Kontraindikationen

  • Überempfindlichkeit gegen Xylometazolin oder andere Komponenten des Arzneimittels.
  • Entzündung der Haut, Nasenschleimhaut und Krustenbildung (trockene Rhinitis).
  • Anwendung nach Hypophysektomie.
  • Verwenden Sie bei Kindern unter 2 Jahren.
  • Geschlossenes Glaukom.
  • Die Einnahme von Monoaminoxidase (MAO) -Hemmern und trizyklischen Antidepressiva.

Dosierung und Verwaltung

Erwachsene und Kinder über 10 Jahren: Rhinonorm, Nasenspray dosiert, 0,1% - 1 Dosis in jedem Nasengang nicht mehr als 3 Mal pro Tag.

Kinder von 2 bis 10 Jahren: Rhinonorm, Nasenspray dosiert (für Kinder), 0,05% - 1 Dosis pro Nasengang nicht mehr als 3 mal täglich.

Die maximale Häufigkeit der Anwendung sollte 7 Mal pro Tag nicht überschreiten. Der Abstand zwischen der Verabreichung des Arzneimittels sollte nicht weniger als 6 Stunden betragen.

1 Dosis (ein Druck auf die Kolbenvorrichtung) = 0,14 ml der Lösung.

Um Komplikationen in Form erneuter Krankheitssymptome zu vermeiden, sollte die Dauer des Dauerkonsums des Arzneimittels 7 Tage nicht überschreiten.

Vor dem Gebrauch des Medikaments Rinonorm wird empfohlen, den Nasengang aus dem Sekret zu lösen, und während der Injektion des Medikaments ist es notwendig, einen leichten Atemzug durch die Nase zu nehmen.

Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit

Das Medikament sollte nicht während der Schwangerschaft eingenommen werden.

Vorsicht sollte während des Stillens verwendet werden.

Nebenwirkungen

Lokale Reaktionen: brennendes Gefühl und Trockenheit der Nasenschleimhaut; selten - Reizung der Nasenschleimhaut, Mundhöhle und Kehlkopf.

Von der Seite des Zentralnervensystems: Kopfschmerzen; Schlaflosigkeit, erhöhte Erregbarkeit.

Aus dem Herz-Kreislauf-System: Arrhythmie, erhöhter Blutdruck.

Andere: selten - Übelkeit; Hautreaktionen.

Arzneimittelwechselwirkungen

Die gleichzeitige Verabreichung von tri- oder tetracyclischen Antidepressiva kann die systemische Wirkung von Xylometazolin verstärken.

Rinonorm: Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen, Analoga

Rinonorm bezieht sich auf Vasokonstriktor, in der Otolaryngologie verwendet. Das Arzneimittel wird in Form eines Nasensprays verabreicht. Das Medikament kann bei Kindern ab 2 Jahren angewendet werden. Mit Vorsicht kann das Renonorm von Müttern verwendet werden, die das Stillen unterstützen.

Dosierungsform

Das Medikament ist in Form von Nasenspray zu 0,05% und 0,1% erhältlich.

Beschreibung und Zusammensetzung

Spray nasal dosiert ist eine klare, farblose Lösung.

Als Wirkstoff enthält das Präparat Xylometazolin. Das Medikament enthält zusätzlich folgende Hilfskomponenten:

  • Glycerin;
  • Wasser zur Injektion;
  • E330;
  • Natriumcitratdihydrat.

Pharmakologische Gruppe

Rhinonorm bezieht sich auf α-Adrenomimetika zur topischen Anwendung in der HNO-Praxis. Xylometazolin verengt die Arteriolen, reduziert Hyperämie und Ödem der Schleimhäute des Nasopharynx und die Menge an sekretierten Sekreten. Das Medikament beginnt nach ein paar Minuten zu wirken und die Wirkung davon dauert bis zu 6-8 Stunden. Nach dem Spritzen wird die Durchgängigkeit der Nasenwege und Eustachischen Röhren wiederhergestellt.

Bei topischer Anwendung wird der Wirkstoff praktisch nicht resorbiert, daher ist die Konzentration von Xylometazolin im Blutplasma gering und wird nicht analytisch bestimmt.

Hinweise für den Einsatz

für Erwachsene

Das Medikament wird für die folgenden Krankheiten verwendet:

  • akute Rhinitis viraler, bakterieller, allergischer Ätiologie;
  • akute Sinusitis oder chronisch im akuten Stadium;
  • akute Entzündung des Mittelohrs (das Spray wird verwendet, um Ödeme der Schleimhaut der Eustachischen Röhre zu reduzieren).

Darüber hinaus wird Rinonorm zur Vorbereitung von Nasenwegen zur Durchführung diagnostischer Verfahren verschrieben.

für Kinder

Spray in einer Dosierung von 0,05% kann gemäß den Angaben bei Kindern über 2 Jahren verwendet werden, ist ein Medikament in einer Dosis von 0,1% für Patienten älter als 10 Jahre erlaubt.

für Schwangere und während der Stillzeit

Während der Durchführung des Fötus ist Rinonorm kontraindiziert. Mit Vorsicht kann das Spray von stillenden Patienten verwendet werden.

Kontraindikationen

Verwenden Sie Rhinonorm nicht, wenn der Patient

  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber der Zusammensetzung des Sprays;
  • atrophische Rhinitis;
  • Zustand nach chirurgischer Zerstörung oder Entfernung der Hypophyse;
  • Engwinkelglaukom.

Rhinonorm ist bei Patienten, die mit MAO-Hemmern und Trizyklika behandelt werden, kontraindiziert.

Mit Vorsicht sollte das Medikament verschrieben werden, wenn der Patient beobachtet wird:

  • arterielle Hypertonie
  • schwere Herzkrankheiten;
  • Thyreotoxikose;
  • Diabetes mellitus.

Patienten, die Bromocriptin einnehmen, sollten Rhinonorm mit Vorsicht anwenden.

Anwendungen und Dosen

für Erwachsene

Bevor Sie das Spray sprühen, müssen Sie die Nasengänge vom Schleim befreien. Während der Einführung der Medizin müssen Sie durch die Nase inhalieren.

Für Erwachsene verwenden Sie Rhinonorm Nasenspray 0,1%. Weisen Sie es in jedem Nasenloch 3 mal täglich 1 Dosis (1 Klick auf den Spender) zu. Das Mindestzeitintervall zwischen der Verabreichung des Arzneimittels sollte 6 Stunden betragen.

Der Verlauf der Therapie sollte 1 Woche nicht überschreiten.

für Kinder

Kinder von 2 bis 10 Jahren verordneten ein Spray von 0,05% für 1 Dosis in jedes Nasenloch bis zu 3 mal täglich. Geben Sie das Medikament nicht öfter als 1 Mal für 6 Stunden.

Bei Patienten älter als 10 Jahre ist das Behandlungsschema das gleiche wie bei Erwachsenen.

Der maximale Therapieverlauf beträgt 7 Tage.

für Schwangere und während der Stillzeit

Während der Laktation wird das Medikament wie üblich verwendet.

Nebenwirkungen

Das Rhinonorm kann eine Reihe von Nebenwirkungen hervorrufen:

  • Brennen und Trockenheit der Nasenschleimhaut;
  • Reizung der Nasopharyngealschleimhaut und des Larynx;
  • Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, übermäßige Erregbarkeit;
  • Arrhythmie;
  • Hautreaktionen;
  • erhöhter Blutdruck;
  • Übelkeit.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Bei der Anwendung des Medikaments Rinonorm vor dem Hintergrund der Therapie mit MAO-Hemmern besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit für einen Anstieg des Blutdrucks.

Mit der Ernennung von Rhinonorm in Kombination mit tri- oder tetracyclischen Antidepressiva kann die systemische Wirkung von Xylometazolin zunehmen.

Spezielle Anweisungen

Rinonorm hat keinen Einfluss auf die Fahrtüchtigkeit.

Überdosierung

Wenn die empfohlenen Dosierungen überschritten werden, kann das Rinonorm Spray folgende unerwünschte Reaktionen verursachen:

  • Arrhythmie;
  • erhöhter Blutdruck;
  • Verlust des Bewusstseins.

Meistens werden Überdosis-Symptome bei Kindern beobachtet.

Es gibt kein spezifisches Gegenmittel. Dem Betroffenen wird eine symptomatische Therapie verordnet. In schweren Intoxikationen, um den Blutdruck zu senken, verschreiben nicht-selektiven α-Adrenoblockers, und Intubation und Beatmung werden ebenfalls durchgeführt. Wenn das Medikament fälschlicherweise für die Einnahme von Abführmitteln wie Natriumsulfat gehalten wird, geben Sie ein Aktivkohlegetränk und spülen Sie den Magen.

Lagerbedingungen

Das Rhinonorm sollte an einem für Kinder unzugänglichen Ort bei einer Temperatur von bis zu 25 ° C gelagert werden. Die Haltbarkeit des Sprays beträgt 36 Monate, nach dem Öffnen der Flasche kann das Medikament für 12 Monate verwendet werden.

Sie können einen Rhinormor ohne Rezept kaufen. Außerdem werden viele Analoga in der Apotheke verkauft:

  1. Tysin Xylot ist ein vollständiges Analogon des Medikaments Rinonorm. Produziert in Form eines Nasensprays von 0,05% (Kinder 2-6 Jahre sind erlaubt) und 0,1% (kann bei Patienten ab 6 Jahren verwendet werden). Tysin Xylo ist nicht geeignet für schwangere und stillende Patienten.
  2. Galazolin ist eine polnische Droge, die ein vollständiges Analogon von Rhinonorm ist. Ein Medikament wird in Form eines Nasengels und eines Sprays hergestellt. In einer geeigneten Dosierungsform kann das Arzneimittel bei Patienten, die älter als 2 Jahre sind, verwendet werden. Galazolin ist für schwangere und stillende Kinder verboten.
  3. Nazivin ist ein Ersatz für Rhinonorm für eine therapeutische Gruppe. Droge wird in Form von Tropfen und Spray produziert. Das Medikament ist in mehreren Dosierungen, die es bei Patienten unterschiedlichen Alters, einschließlich Kinder des ersten Lebensjahres verwendet werden können. Nazivin kann Frauen in Position und beim Stillen benutzen.
  4. Naphthyzin-plus ist ein Ersatz für das Medikament Rinonorm für die therapeutische Gruppe. Das Arzneimittel wird in Form von Nasentropfen verabreicht, die bei Kindern über 12 Monate bei Rhinitis eingesetzt werden können, wobei Frauen in der Lage sind und die natürliche Fütterung während der Stillzeit unterstützen.
  5. Pinosol ist ein Präparat von Zentiva, das einen Ersatz für Rhinonorm für die klinische und pharmakologische Gruppe darstellt. Das Arzneimittel wird in Form von Spray, Tropfen und einer Nasensalbe verabreicht. Das Medikament kann bei Patienten, die älter als 2 Jahre sind, angewendet werden, einschließlich bei Frauen in der Position und beim Stillen. Das Medikament ist bei allergischer Rhinitis kontraindiziert.

Um ein Analogon des Medikaments Rinonorm zu wählen, sollte nur der behandelnde Arzt, da jedes der Medikamente seine eigenen Eigenschaften hat.

Die Kosten für Rhinonorm betragen durchschnittlich 70 Rubel. Die Preise reichen von 56 bis 173 Rubel.

Rhinonorm

Preise in Online-Apotheken:

Rinonorm ist ein Arzneimittel zur vasokonstriktiven und antikonjugativen Wirkung zur topischen Anwendung in der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde.

Form der Ausgabe und Zusammensetzung

Rhinonorm ist in folgenden Formen erhältlich:

  • Spray nasal dosiert 0,1%: klar, farblos (15 ml in Flaschen aus dunklem Glas, in einem Kartonbündel 1 Flasche mit einer Düse für die Nase und einem Dosiergerät);
  • Sprays nasal dosiert 0,05% (für Kinder): klar, farblos (15 ml in Flaschen dunkles Glas, in einem Kartonbündel 1 Flasche mit einer Düse für die Nase und einem Dosiergerät).

Inhalt von 1 ml Nasenspray:

  • Wirkstoff: Xylometazolin-Hydrochlorid - 0,5 oder 1,0 mg;
  • Hilfskomponenten: Natriumcitrat-Dihydrat, 85% Glycerin, Zitronensäure-Monohydrat, Wasser für Injektionszwecke.

Hinweise für den Einsatz

Das Rhinonorm wird zur symptomatischen Behandlung bei folgenden Erkrankungen und Erkrankungen eingesetzt:

  • Akute allergische Rhinitis;
  • Akute bakterielle oder virale Rhinitis;
  • Akute Otitis media (mit dem Ziel, Ödeme der Schleimhaut der Eustachischen Röhre zu reduzieren);
  • Akute Sinusitis, Exazerbation der chronischen Sinusitis;
  • Vorbereitung des Patienten für diagnostische Eingriffe in der Nasenhöhle.

Kontraindikationen

  • Trockene (atrophische) Rhinitis;
  • Zustand nach chirurgischer Entfernung der Hypophyse;
  • Geschlossenes Glaukom;
  • Alter bis 10 Jahre (0,1% Spray für Erwachsene);
  • Alter bis 2 Jahre (Spray 0,05% für Kinder);
  • Gleichzeitige Aufnahme von trizyklischen Antidepressiva und Monoaminoxidase-Hemmern;
  • Überempfindlichkeit gegen Haupt- oder Hilfskomponenten des Arzneimittels.

Relativ (das Spray mit Vorsicht verwenden, da die Wahrscheinlichkeit von Komplikationen erhöht ist):

  • Schwere Herzkrankheit;
  • Arterielle Hypertonie;
  • Diabetes mellitus;
  • Hyperthyreose;
  • Gleichzeitige Aufnahme von Bromocriptin.

Dosierung und Verwaltung

Kindern von 2-10 Jahren wird 1 Dosis (One-Touch) des Rinonorm-Sprays mit einer Konzentration von 0,05% verschrieben. Das Medikament wird in jedes Nasenloch, die Häufigkeit der Anwendung injiziert - nicht mehr als 3 mal am Tag.

Erwachsene und Kinder über 10 Jahren erhalten 1 Dosis (One-Touch) der Rinonorm Spray 0,1% -Konzentration. Das Medikament wird in jedes Nasenloch, die Häufigkeit der Anwendung injiziert - nicht mehr als 3 mal am Tag.

Das Intervall zwischen den Spritzinjektionen beträgt mindestens 6 Stunden. Bei Bedarf häufiger - bis zu 7 Mal am Tag.

Eine Dosis des Rinonorm-Sprays entspricht 0,14 ml der Lösung.

Die Dauer der ununterbrochenen Nutzung des Präparates soll nicht mehr 7 Tage sein, andernfalls sind die Komplikationen in Form von der Erneuerung der Symptome der Erkrankung möglich.

Vor der Injektion sollten die Nasengänge aus dem angesammelten Geheimnis gereinigt werden. Zum Zeitpunkt der Injektion müssen Sie leicht durch die Nase einatmen.

Nebenwirkungen

  • Herz-Kreislauf-System: extrem selten - erhöhter Blutdruck, Herzrhythmusstörungen;
  • Zentralnervensystem: selten - Kopfschmerzen; extrem selten - erhöhte Erregbarkeit, Schlaflosigkeit;
  • Lokale Reaktionen: Trockenheit und Brennen der Nasenschleimhaut; selten - Reizung der Mundschleimhaut, Nase und Kehlkopf;
  • Andere Reaktionen: selten - die Übelkeit; extrem selten - Hautreaktionen.

Spezielle Anweisungen

Der Einfluss von Rhinonorm auf die Fähigkeit, Fahrzeuge und andere potenziell gefährliche Maschinen und Mechanismen zu lenken, wurde nicht erwähnt.

Arzneimittelwechselwirkungen

Bei gleichzeitiger Anwendung mit tricyclischen und tetracyclischen Antidepressiva ist es möglich, die systemische Wirkung von Xylometazolin zu erhöhen; mit Monoaminoxidase-Hemmern - erhöht die Wahrscheinlichkeit von erhöhtem Blutdruck.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Lagerung

Bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C lagern. Von Kindern fernhalten.

Haltbarkeit beträgt 3 Jahre, die geöffnete Flasche sollte nicht länger als 1 Jahr gelagert werden.

Fehler im Text gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabe.