Volksmedizin für die Erkältung sind die effektivsten Rezepte und Behandlungen für ein Kind oder einen Erwachsenen

Um die progressive Rhinitis schnell und ohne Komplikationen behandeln zu können, gibt es für die Erkältung bei Erwachsenen und Kindern bewährte Volksheilmittel. Rezepte können zu Hause zubereitet werden, und vor Beginn des Kurses sollten allergische Reaktionen auf Pflanzenbestandteile ausgeschlossen werden. Die Behandlung der Erkältung mit Volksmedizin ist nicht weniger wirksam als die Methoden der offiziellen Medizin, die Hauptsache ist nicht zu Beginn der Krankheit.

Was ist eine Erkältung?

Eine solche akute Entzündung der Nasenschleimhaut ist keine eigenständige Krankheit, sondern ein unangenehmes Symptom, das für Erkältungen und Viruserkrankungen charakteristisch ist. Gleichermaßen im Erwachsenenalter und in der Kindheit, erfordert sichere therapeutische Maßnahmen. Erfolgreich, mit der übermäßigen Zaloschennostju die Nase zu kämpfen, ist es in den häuslichen Bedingungen möglich, für diesen Zweck ist nötig es die Hilfe der antibakteriellen und vasokonstriktiven Tropfen zu nutzen. Ein zusätzliches Maß für die Reaktion sind beliebte Methoden zur Behandlung der Erkältung, die auch die Konsultation eines HNO-Facharztes erfordern.

Volksheilmittel

Progressive Rhinitis wird von ausgeprägten Schleimhautödemen, Juckreiz und akuter Entzündung begleitet. Schnell entfernen solche unangenehme Symptome können mit der Teilnahme von Abkochungen der Kamille Apotheke, Calendula, Salbei, Eichenrinde und anderen natürlichen Zutaten sein. Bevor Sie sich für ein beliebtes Mittel gegen Erkältung bei Erwachsenen entscheiden, müssen Sie die folgenden medizinischen Empfehlungen beachten:

  1. Zu Hause in warmen Socken zu Fuß gehen und lange Unterkühlung des Körpers vermeiden.
  2. Die ausgewählte therapeutische Zusammensetzung sollte hypoallergen sein, ansonsten wird der Prozess intensiviert.
  3. Um die Nase zu waschen, ist es wünschenswert, eine sterile Spritze zu verwenden, die mit einer medizinischen Lösung gefüllt ist.
  4. Bei laufender Nase sind Einatmen, Aufwärmen der verstopften Nase, Waschen der Nasenwege besonders wirksam.
  5. Methoden der offiziellen und alternativen Medizin können erfolgreich in einer Intensivtherapie kombiniert werden, schließen Sie die Wechselwirkung der Komponenten aus.

Kräuter aus der Kälte

Zur Behandlung führte schließlich nicht zu einer chronischen Sinusitis, müssen Sie Ihren Arzt konsultieren. Selbst das wirksamste Mittel gegen die Erkältungskälte kann die Krankheit erst im Anfangsstadium beseitigen, in der Zukunft ist die positive Dynamik moderat, weniger ausgeprägt. Experten empfehlen die Verwendung von Brühen aus Thymian, Lavendel, Kamille, Ringelblume, Johanniskraut, Salbei und Oregano. Hier sind die effektiven Rezepte:

  1. Es ist notwendig 1 EL. l. Eukalyptusblätter gießen 250 ml Olivenöl oder andere Pflanzenöle, dann für 5-7 Minuten bei mäßiger Hitze kochen. Die Zusammensetzung für 3-4 Stunden infundieren, dann abseihen und im Kühlschrank in jedem Nasenloch für 2-3 Tropfen bis 5 Mal am Tag vergraben.
  2. Es ist erforderlich, 10 g Weidenrinde, Kieferknospen, Mutter-und-Stiefmutter, Oregano und Waldmalve zu verbinden. Dann 3 EL. l. Fertige Rohstoffe gießen 300 ml kaltes Wasser, bestehen eine Stunde, dann kochen für 5 Minuten. Strain, cool, Tropf in jedes Nasenloch 3 Tropfen dreimal täglich.

Salz waschen

Um die Entzündung zu Hause loszuwerden, bietet die Volksmedizin nicht nur pflanzliche Arzneimittel, sondern auch Salzformulierungen zum Waschen der verstopften Nase. Dies ist eine schnelle Behandlung, die eine klare Einhaltung der Dosierung von Salzen betont, sonst können Sie eine bereits empfindliche Schleimhaut verletzen. Hier sind die bewährten Kompositionen:

  1. Löse 1 EL. l. Salz in 1 EL gekocht. warmes Wasser. Rühren Sie die Zusammensetzung in den Zustand der Gleichförmigkeit, gießen Sie es in eine spezielle Teekanne oder Spritze, spülen Sie die Nasenwege bis zu 3-5 mal pro Tag.
  2. Nach dem gleichen Prinzip können Sie Meersalz, nur 1 EL verwenden. abgekochtes Wasser, 1 TL zu verwenden. solche mineralischen Rohstoffe. Wie die Praxis zeigt, kommt die therapeutische Wirkung bei der Beobachtung der Anzahl der Eingriffe viel früher.

Aufwärmen

Inhalationen trocknen die Schleimhäute, fördern die produktive Schleimtrennung, lindern den Entzündungsprozess und die Zeichen einer akuten Entzündung. Zum Beispiel kann die Sitzung mit Eukalyptusöl oder Menthol durchgeführt werden, die Hauptsache ist, dass keine Allergien auftreten. Hier sind die effektivsten Volksmedizin:

  1. Aufwärmen 2 Liter Topf Wasser, nach dem Kochen eines dieser ätherischen Öle hinzufügen: Eukalyptus, Sanddorn, Thymian, Teebaum, Tanne (3-4 Tropfen). Bedecke deinen Kopf schnell mit einem Handtuch und atme dann 5-7 Minuten über der Pfanne.
  2. Bei Dampfinhalationen können Sie Meersalz oder Kochsalz verwenden. Handeln Sie nach dem gleichen Prinzip, während Sie die Dauer einer Sitzung reduzieren - nicht mehr als 5 Minuten. Nach dem Umgang mit den Nasengängen können Sie nicht ausgehen, es ist wichtig, Zugluft zu vermeiden.

Salben und Tropfen

Als natürliche entzündungshemmende Medikamente können natürliche Salben mit Propolis in Abwesenheit einer Allergie des Patienten oder einer akuten Abneigung gegen Honig verwendet werden. Wenn es keine medizinischen Kontraindikationen gibt, müssen solche volkstümlichen Kompositionen für den Erwachsenen und das Kind die Schleimhaut reichlich einreiben, wonach es verboten ist, 1 Stunde lang zu essen oder zu trinken. Hier sind zwei zuverlässige Rezepte mit natürlichem Honig, die eine schnelle Wirkung bieten:

  1. Es ist erforderlich, um 0,5 zu verbinden. Honig und Pflanzenöl, fügen Sie 2 g Propolis und Bienenwachs, 2 Pillen Mumien und Streptocid, 2 EL. l. Saft aus den Blättern der Aloe. Dann Öl, Wachs und Honig zum Aufwärmen auf einem Wasserbad, und zu dieser Zeit Tabletten zu zerkleinern und ein Fertigpulver in Honig-und-ölige Struktur hinzuzufügen. Umrühren, im Kühlschrank stehen lassen, die Nasenwege 2-3 mal am Tag und immer vor dem Schlafengehen schmieren.
  2. Kombinieren Sie einen Drittel Teelöffel Honig mit der gleichen Menge Aloe-Saft. Wärmen Sie auf, mischen Sie und kühlen Sie dann die Medizin ab, um 2-3 Tropfen in jedes Nasenloch bis zu 5 Mal pro Tag zu graben. Sie können eine Erkältung mehrere Tage lang behandeln, wenn keine Allergie gegen Honig vorliegt.

Zwiebeln aus der Kälte

Nasengänge können nicht nur in Aloe begraben werden, es gibt andere Volksmedizin mit einer ausgeprägten therapeutischen Wirkung. Zum Beispiel, Rost Zwiebeln (es ist ein zuverlässiges Antiseptikum), fügen Sie ein paar Tropfen Wasser, und mit solchen verdünnten Konzentrat können Sie entzündete Herde der Pathologie einflößen. Saft von Zwiebeln kann eine laufende Nase, Halsschmerzen und andere Erkältungssymptome, ARVI, am wichtigsten heilen - verbrennen Sie nicht die Schleimhaut im Laufe der Behandlung. Hier sind die wirksamen Heilmittel für eine Erkältung für jeden Tag:

  1. Es ist erforderlich, die Birne zu reinigen, achten Sie darauf, den transparenten Film zu entfernen und das Fruchtfleisch aus dem Fruchtfleisch auszuschneiden. Leg sie in deine Nase und atme. Auf diese Weise behandelt können 2-3 Tage sein.
  2. Es ist notwendig, die Zwiebel in einen Teller zu schneiden, mit einem Handtuch zu bedecken und ihre Heilungspaare für 5-7 Minuten einzuatmen. Das Verfahren kann während des ganzen Tages durchgeführt werden.

Behandlung von Erkältungen und Erkältungen mit Volksmedizin

In diesem Artikel werden wir die Frage nach der Implementierung untersuchen Behandlung von Erkältungs- und Erkältungsmitteln zu Hause. Rezepte für das Kochen von Brühen auf Kräutern sowie Inhalationen.

Folk Heilmittel gegen Erkältungen
Antipyretika, wenn ausgedrückt katarrhalische Erscheinungen Brühe Graupen dienen können: 100 g Getreide Liter Wasser gießen und kochen für 10-15 Minuten, etwas abkühlen und abseihen. Um den Geschmack zu verbessern, können Sie einen Esslöffel Limonenhonig hinzufügen. Die gesamte Dosis sollte in einer Sitzung in der Nacht eingenommen werden. Kinder Dosis reduziert je nach Alter (1 Dessert oder 1 TL).

Erkältungen. Behandlung mit Volksmedizin
• Die Oberseiten der frischen Himbeeren Stiele (15-20 cm) geschnitten, der Länge nach, einem Liter kochendem Wasser gießen und für 15-20 Minuten bei schwacher Hitze sieden (bis zu dunkelkirschrote Farbe), eine halbe Stunde in einer Thermoskanne zu bestehen. Trinken Sie täglich ein Glas von chronischen Erkältungen.
• In einem unvollständigen Esslöffel Zucker, halten Sie es auf dem Feuer, bis es dunkelbraun wird. Dann den geschmolzenen Zucker in eine Untertasse mit Milch gießen. Zuckersüßigkeiten im Mund behalten, bis es resorbiert. Dies hilft bei einem trockenen Husten.
• Sie können der Erkältung loszuwerden, indem Sie den „thorakalen“ Tee aus den Blättern des Wegerich, Klee inflorescences mit, herb Thymian, Minze, Oregano, Rotklee, hinterlässt eine Mutter-und-Stiefmutter, Blätter und Früchte der Wildapfel, Eibischwurzel, Alant und Lakritze.
• Mischen Sie 15 Gramm Aloe-Saft, 100 Gramm Inneres Fett (Gans oder Schwein), 100 g Butter, so viel Honig und 50 g Kakao. Nehmen Sie morgens und abends ein Glas heiße Milch in einem Esslöffel.
• Der Tee hat eine heilende Wirkung durch die Blüten von Akazien- und Fliederblättern, die während der Blütezeit gesammelt wurden.
• Übrigens hilft die Infusion von lila Knospen, die im Frühling gesammelt werden, wenn sie angeschwollen und im Schatten getrocknet sind, Menschen mit Diabetes. 1 Esslöffel Nieren in einem Liter kochendem Wasser aufbrühen und einen Esslöffel 3 mal täglich vor den Mahlzeiten einnehmen.
• Einen Esslöffel getrockneten (oder frischen) Klee mit einem Glas kochendem Wasser abseihen und eine halbe Stunde bestehen lassen. In der Brühe nicht schlecht, einen Löffel Honig hinzuzufügen. Normalerweise gibt ein Tag mit starkem Schweiß eine sehr hohe Temperatur ab.

Coryza. Behandlung mit Volksmedizin
• Es ist sehr einfach, mit dieser Krankheit fertig zu werden: eine ziemlich fein gehackte Knoblauchzehe tief in die Nasenlöcher geben und ein leichtes brennendes Gefühl fühlen. Die Behandlung wird nach Wiederaufnahme der Erkältung wiederholt. Dieses Mal wird er nicht bald wieder zu dir kommen, du kannst der Volksmedizin glauben!
• Die Handfläche der linken Hand liegt auf der Nase und der Stirn und die Handfläche der rechten Hand liegt auf dem Solarplexus. Nach ca. 15 Minuten muss die laufende Nase passieren.

Folk Heilmittel für eine Erkältung
• Es ist nützlich und gut, die Nase mit sauberem warmem Wasser zu waschen. Füllen Sie eine Handvoll Wasser mit Wasser und ziehen Sie es abwechselnd in die eine und die andere Nase, bis das Wasser in Ihren Mund eintritt.
• "Durchbrechen" der Nase hilft Honig: wickeln Sie die Streichhölzer mit Wattebausch ein, tupfen Sie sie in Honig und stecken Sie sie in die Nasenlöcher. Also wie 10-15 Minuten - und die Nase wird sauber sein.
• Sie können Ihre Nase mit Salzwasser in einer Menge von 1 Teelöffel Salz für 0,5 Gläser warmes Wasser waschen. Dann tropfen 3-5 Tropfen Aloe-Saft in jedes Nasenloch.
• Es hilft bei einer Erkältung und Saft von frischen Blättern der Mutter-und-Stiefmutter. Reiben Sie die frischen Blätter, drücken Sie den Saft und tropfen Sie 2-3 Tropfen in jedes Nasenloch 3 Mal pro Tag.
• Trockener Senf hilft bei Erkältung. Schütten Sie es in Ihre Socken, gehen Sie zu Bett (am besten, wenn Sie zuerst Baumwollsocken anziehen, und oben - wollenen). Mit Abschürfungen und Abschürfungen an den Sohlen ist dieser Vorgang jedoch unerwünscht.
• Hilft bei einer kalten "Folk" -Inhalation: Natrium 2 EL. einen Löffel mit Zwiebeln oder Knoblauch, auf den Boden des Glases legen, ein Glas in einen Becher mit heißem Wasser legen, Deckel mit einem Trichter aus dickem Papier. Schmale das Ende an der Nase an und inhaliere die Verdunstung jedes Nasenlochs für 10 Minuten. Dieser Vorgang sollte 3-4 mal täglich wiederholt werden.

Behandlung einer akuten Erkältung mit Volksmedizin
Bei übertriebener Schnupfennase kann versucht werden, diese durch diaphoretische und thermische Verfahren zu unterbrechen. Zur Ablenkung empfehlen wir Senffußbäder, die Füße mit einer blauen Lampe wärmend. Es ist nützlich, den trockenen Senf in die Socken zu gießen, senfyje die Pflaster auf die Waden und die Fersen (pridintowaja den Flanell zu legen und für 2-3 Stunden zu halten). Die traditionelle Medizin bietet eine große Anzahl von Mitteln für akute Erkältung:
• Aloe-Saft 3-5 Tropfen in jeder Nasenhälfte 3-4 Mal am Tag zu graben;
• Schmieren Sie die Nasenschleimhaut mit Vaseline und geben Sie die mit Knoblauch gestopften Nasenstücke in die Watte. Verfahren, um 2-3 mal pro Tag zu tun;
• Es ist nützlich, ein paar Knoblauch zu atmen;
• In der Nase Menthol oder Kampferöl für 2-3 Tropfen (kann in einer Mischung von 1: 1 sein) begraben;
• Trinken Sie 100 ml abgekochtes Wasser mit 5-7 Tropfen Jod. die gleiche Zusammensetzung ist es nützlich, die Nasenwege und Nasopharynx 3-4 mal pro Tag zu spülen;
• Wasche deine Nase mit einer schwachen Lösung von Trinksoda mit ein paar Tropfen Propolis 3-4 mal am Tag;
• Vielen Heilern für die kalte Jahreszeit wird geraten, so viel Tee und verschiedene Säfte wie möglich zu essen und zu trinken;
• Bereiten Sie eine Abkochung von 20 g Birkenknospen in 200 ml Wasser vor. 3 Minuten kochen, abgießen. Nehmen Sie 100 ml 3 mal am Tag;
• brauen Sie die Blüten von Thymian (1 Esslöffel pro 1 Tasse kochendem Wasser) und nehmen Sie eine halbe Tasse dreimal am Tag;
• atme jede halbe Stunde Ammoniak. schnüffle ein Nasenloch, bedecke das andere mit deinem Finger und verändere dann die Position;
• 1 EL. l. Salbei medizinisch in einem Glas Milch für 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen, abseihen, erneut kochen und vor dem Schlafengehen trinken;
• Schmierung der Nasenschleimhaut mit Zitronensaft reduziert die Erkältung;
• Begrabe den Saft der Mutter und Stiefmutter 3-5 Mal am Tag mehrmals am Tag;
• Für die Nacht ist es gut, die Fußsohlen mit Kerosin zu bestreichen, dann ein mit Kerosin befeuchtetes und gut ausgedrücktes Stück Stoff, auf die Füße zu legen und für die Nacht fest zu verbinden;
• Legen Sie ein Stück Brot auf einen brennenden Ofen, und wenn das Brot anfängt zu brennen, inhalieren Sie diesen Rauch 2-3 Mal am Tag. Heiler empfehlen, dass Sie auch den Rauch von brennenden Lumpen einatmen. dies schwächt die laufende Nase erheblich;
• Schnupfen Sie jeden halben Stunden frischen Meerrettich. Einatmen, um jedes Nasenloch separat zu erzeugen;
• Bei Kopfschmerzen und Schnupfen schnuppern Sie die abgenutzten Blätter und Blüten von Oregano;
• Bei einer akuten Erkältung ist das Einträufeln von Rote Beete Saft in die Nase eines der besten Mittel (3-4 Tropfen dreimal täglich, gefolgt von einer blauen Lampe);
• Als Diaphoretikum hat Tee aus Himbeerfrucht eine gute Wirkung;
• Frische Viburnum Beeren werden gemahlen, mit Honig gemischt und mit Tee getrunken. für ein Glas kochendes Wasser - 2 TL. Mischung. trinke 3-4 mal am Tag;
• Infusion von Blättern von Eisenkraut (1 Esslöffel pro 1 Tasse kochendem Wasser, 1 Stunde Infusion) trinken mit Grippe, orz, akute Erkältung in 1/2 Tasse 3 mal am Tag;
• Infusion von Holunder schwarzen Blüten (1 Esslöffel pro 1 Tasse kochendes Wasser, 1 Stunde bestehen) wird für akute Erkältung und Erkältung von 1/2 Tasse 3 mal am Tag getrunken;
• Die traditionelle Medizin gegen Erkältung und Erkältung empfiehlt 2-3 mal täglich Kalmuswurzeln zu kauen;
• Rübensaft (2: 1) mit Honig kochen und 1 EL trinken. l. 3 mal am Tag;
• Vorbeugung von Erkältungen trägt zu Orangensaft (oder ein paar Orangen) 1/2 Tasse 3-4 mal am Tag;
• eine Abkochung von wilden Birnen und Granatapfelsaft wirkt als ein gutes Antipyretikum bei Erkältungen;
• Im Falle eines Geruchsverlusts ist es nützlich, ein wenig Essig in eine heiße Pfanne zu gießen und die Dämpfe einzuatmen;
• Wenn Sie bei starker Erkältung nicht mehr riechen, müssen Sie eine Mischung aus den Wurzeln des dickblättrigen Meerrettichs und den Blattwurzeln herstellen. Alles ist in Ordnung, um in einem Grütze zu schlagen und auf 1 Stück zu akzeptieren. l. 2 mal am Tag;
• Wenn Sie niesen, sollten Sie eine Stärkelösung in die Nase geben;
• Saft von Zwiebeln oder Knoblauch wird mit Honig (1: 3) gemischt und in der Nase 3-4 Tropfen ein paar Mal am Tag begraben.

Folk Heilmittel für eine Erkältung

Rhinitis, Rhinitis, Entzündung der Nasenschleimhaut wirkt sowohl als eigenständige Erkrankung als auch als Symptom des akuten entzündlichen Prozesses der oberen Atemwege, Influenza und anderer Infektionskrankheiten, sowie Schleimhauttrauma.

Die akute Rhinitis (als eigenständige Erkrankung) äußert sich hauptsächlich in der kalten Jahreszeit. Verschiedene Mikroben und Viren wirken als Krankheitserreger, und als Anreiz für die Entwicklung der Krankheit dienen sowohl allgemeine als auch lokale Hypothermie sowie Stimuli mechanischer und chemischer Herkunft. Folk Heilmittel geben einen guten Effekt bei der Behandlung von milden Formen der Erkältung, die als Folge von Unterkühlung oder Erkältung entwickelt haben.

Nasenspülung

Wenn dieses einfache Verfahren am Anfang der Krankheit angewendet wird, geht die laufende Nase ziemlich schnell weg. Das Waschen verbessert das Wohlbefinden erheblich, da sich Schleim und Sputum verdünnen und schneller werden und leichter atmen. Während des Eingriffs erfolgt eine Desinfektion der Nasenschleimhaut, so dass die Ausbreitung der Infektion ausgesetzt ist.

Um die Nase zu waschen, können Sie eine Spritze verwenden, die mit der für Sie richtigen medizinischen Flüssigkeit gefüllt ist.

  1. In einem Glas warmem kochendem Wasser müssen Sie 1/3 Teelöffel auflösen. Meersalz und fügen Sie 1 - 2 Tropfen Jod, gründlich mischen. Die Spüllösung ist fertig.
  2. Ein Esslöffel Heilkräuter Kamille, Eukalyptus oder Johanniskraut brauen 1 Tasse kochendes Wasser, darauf bestehen, belasten, in warmer Form auftragen, um die Nase zu waschen.
  3. Eine Lösung aus Soda und Salz. In 250 ml warmem kochendem Wasser, 1 TL auflösen. Natron und Salz, fügen Sie 5 bis 8 Tropfen Jod hinzu, mischen Sie. Dieses Mittel wird nur in den ersten 3 Tagen nach Ausbruch der Krankheit angewendet, dann wird nur eine Salzlösung verwendet.
  4. Bereiten Sie die Salzlösung vor, dann fügen Sie 1 EL hinzu. l. Saftrübe.
  5. Zum Waschen kann eine Lösung von Furacilin verwendet werden. Für was 1 Tablette zerkleinert und in 250 ml kochendem Wasser gelöst werden. Stellen Sie vor dem Waschen sicher, dass sich die Tablette vollständig aufgelöst hat.

Die Wäsche wird 2-3 mal am Tag durchgeführt. Wenn es keine Spritze gibt, können Sie Ihre Nase von der Handfläche waschen. Gieße dazu die vorbereitete Flüssigkeit in die Handfläche und ziehe ein Nasenloch, dann drücke das gleiche Nasenloch mit der Handfläche und kippe den Kopf in die entgegengesetzte Richtung, so dass das Medikament durch den anderen Nasengang austritt.

Details über das Verfahren zum Waschen der Nase mit einer Erkältung in den Artikeln:

Einatmen

Die schnellsten Methoden zur Bekämpfung der Erkältung sind Inhalationen, die sehr beliebt sind. Für ihr Verhalten benötigen Sie Heilkräuter oder ätherisches Öl, Inhalator oder Vernebler. Wenn Sie das letztere verwenden, sollten Sie wissen, dass das Öl in diesem Fall nicht verwendet werden kann.

  1. Wenn ein Dampfinhalator verwendet wird, können Sie Teebaumöl, Sanddorn, Tanne, Eukalyptus verwenden. Inhalator mit 1/2 kochendem Wasser auffüllen, 1 - 2 Tropfen Öl tropfen und Dämpfe einatmen.
  2. Abkochungen von Heilkräutern aus Thymian, Lavendel, Johanniskraut oder Oregano werden bei der Verwendung eines Verneblers verwendet. Um eine medizinische Flüssigkeit vorzubereiten, benötigen Sie 1 EL. l. zerkleinertes Gras gießen 250 ml kochendes Wasser, bestehen, strapazieren und in die Kapazität des Gerätes gießen.
  3. Traditionelle Medizin empfiehlt auch für die Inhalation Infusion von Himbeerblättern und Ringelblumen. Medizinische Infusion sollte getrennt von jeder Pflanze vorbereitet werden. 20 Gramm Himbeerblätter gießen ein Glas mit kochendem Wasser, darauf bestehen, abtropfen lassen. Mach dasselbe mit 10 g Ringelblumenblüten. Dann mischen Sie die Flüssigkeit, füllen Sie den Inhalator und führen Sie den Vorgang aus.
  4. Wenn Sie keine Zeit haben, Ihre eigenen Infusionen vorzubereiten, oder wenn ihre Verwendung nicht den einzelnen Indikationen entspricht, können Sie das Arzneimittel Pinosol verwenden. In seiner Zusammensetzung - Kiefer, Minze, Eukalyptusöl. Pinosol ist entweder in der Nase vergraben oder inhaliert.

Details zu Inhalationen mit Erkältung, wie sie durchgeführt werden und welche Lösungen zu verwenden sind, lesen Sie in den Artikeln:

Folk Heilmittel für eine Erkältung

Wir werden die Rezepte der Volksmedizin kennen lernen, die bei der Rhinitis verwendet werden können.

  1. In einem kleinen Behälter müssen Sie 3 - 5 Liter heißes Wasser einfüllen, 5 bis 6 Tropfen Tannenöl hinzufügen, dann den Kopf mit einem Handtuch bedecken und über den Behälter setzen. Atme den Dampf durch die Nase ein, was die Atmung erleichtert.
  2. Um die Geschwollenheit von der Schleimhaut der Nase zu entfernen, ist es mittels der Erwärmung der Nasenbrücke möglich. Für dieses Verfahren müssen Sie ein wenig Salz in die Pfanne gießen und gut erwärmen. In ein kleines Täschchen (Sie können ein Taschentuch verwenden) das erhitzte Salz ausgießen und im Bereich der Nasenbrücke platzieren. Während des Eingriffs ist es wichtig, dass Sie es nicht übertreiben. Achten Sie also darauf, sich nicht die Nase zu verbrennen.
  3. Eine Erkältung gefoltert? Poot deine Beine! Dies ist eine der am häufigsten verwendeten Volksmethoden. Es wird eine Schüssel mit heißem Wasser nehmen, in der Sie eine kleine Menge Salz (vorzugsweise Meersalz) auflösen müssen, rühren Sie und schweben Sie Ihre Füße. Wischen Sie Ihre Füße nach dem Eingriff trocken und halten Sie sie warm.
  4. Um die Erkältung loszuwerden, tragen Sie warme Socken mit gegossenem Senfpulver für die Nacht.
  5. Machen Sie vor dem Schlafengehen ein Jodnetz an den Fußsohlen, ziehen Sie Wollsocken an und gehen Sie sofort ins Bett. Nach einigen Behandlungen verschwindet die laufende Nase.
  6. Frisch gepresster Rübensaft wird zweimal täglich von 3 bis 5 Tropfen in jeden Nasengang eingeträufelt.
  7. Genau wie Rübensaft können Sie Mentholöl auftragen. Es ist gut, Vitamin C zu nehmen, Tee mit Zitrone, Himbeere, schwarze Johannisbeere zu trinken.
  8. In frischem Saft, der aus einer großen Karotte gewonnen wird, sollte etwas Pflanzenöl und 2 - 3 Tropfen Knoblauchsaft hinzugefügt werden. Begraben Sie in der Nase 2 - 3 Mal pro Tag von 2 bis 4 Tropfen.
  9. Zwiebel fein gehackt und mit Sonnenblumenöl gegossen, lassen Sie es für 3 bis 4 Stunden brühen. Schmieren Sie die Nasenlöcher mit der resultierenden Abhilfe.
  10. Den Knoblauch in kleine Würfel schneiden und die Masse in ein dicht verschlossenes Glas geben. Die Behandlung besteht darin, Knoblauch-Paare abwechselnd in jedes Nasenloch einzuatmen. Es hilft im Anfangsstadium der Krankheit. Erstens, die Anzahl der Prozeduren ist 3-4 für jede Stunde, dann 1-2 mal. Vor allem am Ende des Tages geht die laufende Nase weg und die Temperatur sinkt. Am nächsten Tag sollten Sie das Verfahren zur Vorbeugung mehrmals täglich wiederholen.
  11. Ein wirksamer Weg bei den ersten Anzeichen einer beginnenden Erkältung ist Zitronensaft, der zu gleichen Teilen mit warmem gekochtem Wasser vermischt wird. Die bekommenen Mittel sollen in die Nase und dann und dann ausgeatmet werden. Also mach es mehrmals. Dann sofort in jedes Nasenloch einen Wattestäbchen in eine Salzlösung getaucht (1/2 TL zu 200 ml warmem abgekochtem Wasser). Salz entfernt die Schleimschwellung, und die Zitrone kämpft mit Mikroben. Das Verfahren ist unangenehm, aber wenn es mehrmals am Tag wiederholt wird, vergeht die laufende Nase in der Regel schnell. Kinder werden nicht empfohlen, da es sehr unangenehme Empfindungen in der Nase gibt.
  12. Ein anderes Mittel der traditionellen Medizin (für Erwachsene). Die Beine sollten in warmes Salzwasser gelegt werden und gleichzeitig 10 bis 15 Minuten lang Wodka im Mund behalten. Dann auf die Füße Wollsocken, und auf den Kopf - einen Hut, trinken 2 Tassen heißen Minztee mit dem Zusatz von Himbeermarmelade und sofort ins Bett gehen.

Wir schlagen vor, einen anderen populären Weg der Bekämpfung der Erkältung in der Aloe von der Erkältung kennenzulernen.

Salbe aus der Kälte

Im Arsenal der traditionellen Medizin gegen die Erkältung gibt es Salben.

  1. Um das Heilmittel vorzubereiten, benötigen Sie die folgenden Komponenten: 1/2 Tasse Pflanzenöl und die gleiche Menge an Honig, 2 Tabletten Streptokokken und Mumien, 2 Esslöffel Aloe Vera Saft oder Kalanchoe, 2 Gramm Bienenwachs und Propolis. Öl, Honig, Wachs heizen bei geringer Hitze unter ständigem Rühren. Sobald das Wachs schmilzt, entfernen Sie die Mischung aus dem Feuer. In einer separaten Tasse zu einer Pulvertablette Mumie, Streptozid und Propolis mahlen, die aus dem Feuer entfernte Flüssigkeit mischen und gießen, Aloesaft dazugeben, alles gründlich vermischen. Lagern Sie die Salbe an einem kühlen Ort (vorzugsweise im Kühlschrank). Mit dem Mittel die Nase 2 bis 3 mal am Tag schmieren. Wenn ein Husten auftrat, dann schmieren Sie die Salbe vor dem Schlafengehen mit der Salbe und wickeln Sie sie dann um.
  2. Für das zweite Rezept nehmen Sie 1 Esslöffel Milch, Pflanzenöl, Zwiebelsaft, Alkohol, Honig und geriebene dunkle Seife auf eine große Reibe. Alle Komponenten werden in einem Behälter gemischt und auf ein Wasserbad gestellt, bis sich die Seife unter ständigem Rühren vollständig löst. Wattestäbchen in Salbe eingetaucht und schmieren jedes Nasenloch, nach 15 Minuten spülen. Das Verfahren wird dreimal täglich durchgeführt.

Wahrscheinlich werden Sie Interesse und Apotheke Salben aus der Erkältung im Artikel Salbe aus der Erkältung.

Öl zur Behandlung einer Erkältung

Rezepte der alternativen Medizin schlagen für die Behandlung von Erkältungen die Vorbereitung des medizinischen Öls vor.

  1. 50 ml Pflanzenöl, im Wasserbad ca. 40 Minuten ruhen lassen und abkühlen lassen. 4 Knoblauchzehen und 1/4 Teil der Zwiebel mahlen, mischen und mit der abgekühlten Butter gießen, 2 - 3 Stunden aufgießen. Dann belasten und schmieren Sie die Schleimhaut in der Nase, wenn es schwierig ist, durch die Nase zu atmen.
  2. In ein Glas raffiniertes Sonnenblumenöl 20 - 30 g frische Johanniskrautblüten einrühren, vorzerkleinert. An einem dunklen Ort für 21 Tage infundieren, während das Öl regelmäßig geschüttelt werden sollte. Im Laufe der Zeit durch Gaze abseihen, im Kühlschrank aufbewahren. Um warmes Öl aufzutragen, dringen Sie mehrmals täglich für 3 - 5 Tropfen ein.

Klettenwurzel für Rhinitis und Sinusitis

Das Ernten der Wurzel der Klette ist im Herbst notwendig, es vor dem Anfang des Frosts gegraben. Reinigen, waschen und in mittlere Scheiben schneiden. Füllen Sie das vorbereitete Rohmaterial in eine dunkle Glasflasche und füllen Sie mit ungereinigtem Sonnenblumenöl, schließen Sie den Behälter fest und legen Sie es für 14 Tage an einem dunklen Ort für die Infusion. Schütteln Sie die Mischung vor dem Gebrauch. Wattestäbchen werden angefeuchtet und in die Nasenwege eingeführt, wobei sie 10 bis 15 Minuten stehen bleiben. Der Eingriff sollte 3 bis 5 mal täglich durchgeführt werden. Die Erleichterung der Bedingung kommt ziemlich schnell.

Akupressur

Grundsätzlich halten die Menschen eine laufende Nase nicht für ein ernsthaftes Problem, behindern aber dennoch ein erfülltes Leben. Um dem Körper bei der Bewältigung des Leidens zu helfen, bietet die Alternativmedizin nicht nur Rezepte mit Heilkräutern, sondern auch Akupressur an. Wenn Sie bestimmte Punkte im Gesicht massieren, beginnt die laufende Nase zurückzugehen.

  1. Der erste Punkt. Visuell die Augenbrauenlinie fortsetzen. Wo es sich mit der Brücke der Nasenbrücke schneidet, und es wird einen Punkt Nummer 1 geben.
  2. Der zweite Punkt. Dies sind zwei symmetrische, kaum wahrnehmbare Hohlräume, die etwa zwei Zentimeter vom äußeren Rand der Augenbrauen entfernt sind. Sie müssen sie gleichzeitig massieren.
  3. Dritter Punkt. Es handelt sich auch um zwei symmetrische Punkte, die an der Nasenbasis vor dem Augenrand liegen. Drücke die Punkte gleichzeitig.
  4. Vierter Punkt. Auch symmetrische Punkte, die 0,5 cm von den Nasenflügeln entfernt sind.

Sie sollten wissen, dass die beschriebenen Punkte für 1 Minute mit den Fingerspitzen massiert werden. Führen Sie Massage Bewegungen können im und gegen den Uhrzeigersinn sein. Es ist notwendig, stark zu drücken, aber so sollte es keinen unbequemen Zustand geben, sondern nur ein Gefühl von Druck.

Folk Heilmittel für eine Erkältung in der Schwangerschaft

Schwangerschaftsabnahme ist eine entscheidende Phase im Leben einer Frau. Es ist äußerst wichtig, dass eine zukünftige Mutter in dieser Zeit gesund bleibt. Aber wenn es Probleme gibt, zum Beispiel in Form einer Erkältung, ist es besser, einen Arzt zu konsultieren.

Der Spezialist verschreibt die richtige Behandlung unter Berücksichtigung der Merkmale der Schwangerschaft und des Gesundheitszustandes einer Frau. Traditionelle Medizin bietet Rezepte für die Erkältung für schwangere Frauen. Wenn der behandelnde Arzt sie genehmigt, kann die zukünftige Mutter Volksmedizin anwenden.

  1. Die Zwiebeln und den Knoblauch mahlen, die Mischung in einen Brüher geben und mit kochendem Wasser übergießen. Der hausgemachte Inhalator hat sich herausgestellt, durch die Düse der Teekanne muss man die Dämpfe abwechselnd jedes Nasenloch inhalieren.
  2. Spülen Sie Ihre Nase mit einem Abkochung aus Kamille. Um es zu machen, müssen Sie 1 EL brauen. l. Kräuter 250 ml kochendes Wasser, lassen Sie es brauen, abtropfen lassen. Die medizinische Flüssigkeit ist fertig.
  3. Bury mehrmals täglich für 2 - 3 Tropfen frischen Aloe-Saft.
  4. Kombinieren Sie den Saft von Kalina mit Honig und nehmen Sie die Zutaten in gleichen Mengen. 1 EL trinken. l. von 3 bis 6 mal am Tag.
  5. Eine Zwiebelkompresse auf der Nasenbrücke hilft bei den ersten Anzeichen der Krankheit. Um eine Kompresse vorzubereiten, legen Sie den Zwiebelschleim auf einen Verband und befestigen Sie ihn am Nasenrücken, der mit Pflanzenöl vorgeschmiert ist.
  6. Der aus den Blättern der Mutter-und-Stiefmutter gepresste Saft sollte mit kochendem Wasser im Verhältnis 1: 1 verdünnt werden und in die Nase 3 bis 4 Tropfen bis 5 mal täglich eingeträufelt werden.
  7. Als eine übliche Füllung für eine Erkältung ist es empfehlenswert, heiße Johannisbeeren aus schwarzen Johannisbeeren zu verwenden.

Volksmedizin für die Erkältung für Kinder

Wenn ein Kind krank ist, ist es notwendig, einen Kinderarzt zu konsultieren, der die Behandlung verschreibt. Der Arzt sollte über die Methoden der traditionellen Medizin informiert werden, die Eltern verwenden werden, um das Baby zu behandeln.

Es muss daran erinnert werden, dass die Nasenschleimhaut bei Kindern sehr empfindlich ist. Deshalb können die Mittel, die für Erwachsene verwendet werden, nicht nur nicht helfen, sondern auch schaden. Was empfiehlt die traditionelle Medizin?

  1. Einatmen. Über Kartoffeldampf oder über eine Sodasäuredampflösung durchgeführt. Letzteres wird in diesem Verhältnis vorbereitet: für 1 Liter Wasser 3 TL. Soda. Für Inhalationen können Sie Kräuterdampfbrühe mit Eukalyptus, Limette, Salbei, Kamille verwenden. Es ist nötig zu beobachten, dass der Dampf nicht zu heiß war, und man soll abwechselnd mit der Nase und dem Mund inhalieren. Eine zwingende Bedingung - das Fehlen eines Babys Allergien gegen Kräuter.
  2. Nasenspülung. Zu diesem Zweck wird eine Salzlösung aus gewöhnlichem Salz oder Meersalz in den Verhältnissen 1 Teil Salz und 25 Teile Wasser hergestellt. Sie können zum Spülen und Kamillenbrühe verwenden. Das Waschen erfolgt mit einer Pipette, die die Lösung bis zu 6 mal den ganzen Tag in jedes Nasenloch gießt.
  3. Tropfen. Frischer Saft von Kalanchoe oder Aloe wird mit Wasser im Verhältnis 1:10 verdünnt. Begrabe 3 bis 4 mal am Tag von 2 bis 4 Tropfen.

Zusätzlich bieten wir an, die Artikel zu lesen:

Was du nicht tun kannst

Wenden Sie Volksrezepte in der Behandlung der gewöhnlichen Erkältung an, seien Sie nicht zu eifrig und verwenden Sie eine große Anzahl von Fonds zur gleichen Zeit. Es sollte daran erinnert werden, dass die Behandlung nicht nur effektiv, sondern auch sicher sein sollte. Was ist kategorisch ist es nicht empfehlenswert, während der Behandlung der Erkältung zu tun?

  1. Verwenden Sie reinen Senf, Ingwer, Kerosin in der Behandlung von Kindern. Streng verboten die Verwendung aggressiver Rezepte zu 18 Jahren.
  2. Einatmen über einem Kochtopf oder einem Kessel für bis zu 10 Jahre, um keine Verbrennung des Körpers zu verursachen.
  3. Verwenden Sie für die Einatmung kochendes Wasser, seine Temperatur für eine Person jeden Alters sollte nicht mehr als 80 Grad sein. Andernfalls kann sich eine Entzündung der Schleimhaut von Mund, Nase, Atemwegen und Speiseröhre entwickeln.
  4. Führen Sie thermische Verfahren durch, wenn die Körpertemperatur erhöht wird.
  5. Für das Einträufeln der Nase den Saft, die Brühen der Gräser, den Honig, wenn es die allergische Schnupfen gibt.
  6. Zu oft und stark putzen Sie die Nase, da dies zu einer Otitis und Nasenbluten führen kann. Und während des Waschens müssen Sie die richtige Technik des Verfahrens befolgen, um die Ausbreitung der Infektion auf die Eustachische Röhre und die Entwicklung des Entzündungsprozesses im Ohr zu verhindern.

Wenn die verwendeten Mittel kein Ergebnis liefern, ist eine Berufung an einen Spezialisten obligatorisch. Dies wird helfen, ernsthafte Komplikationen und nachfolgende Langzeitbehandlung zu vermeiden.

Laufende Nase: Behandlung mit Volksmedizin schnell und zu Hause

Mit den Erscheinungsformen der Erkältung begegnet jeder Mensch regelmäßig. Es entsteht aus vielen Gründen - nicht infektiös oder infektiös. Im ersten Fall ist es nicht einfach, sie loszuwerden und ohne Rücksprache mit einem Arzt kann es nicht gehen. Wenn die Ursache der unangenehmen Symptome eine leichte virale Infektion ist, ist es durchaus möglich, die Erkältung mit Volksmedizin schnell und zu Hause zu behandeln.

Wie schnell eine laufende Nase zu Hause heilen?

Es gibt eine Menge von Volksrezepten für die Behandlung der Erkältung. Die Hauptaufgabe, die diese Hausmittel lösen, ist die Reinigung der Nasenhöhle von der Schleimabsonderung und Entfernung von Entzündungen.

Die effektivsten Volksrezepte

Eine Analyse der von der Volksmedizin vorgeschlagenen Methoden zeigt, dass es möglich ist, eine laufende Nase zu Hause mit solchen Mitteln schnell zu heilen:

Waschen mit einer wässrigen Salzlösung.

Diese alte Methode ist so effektiv, dass sie seit langem von der offiziellen Medizin angenommen wird. Zur Herstellung der Lösung wird reines Wasser in Flaschen verwendet. 200 ml werden auf 70-80 ° C erhitzt, danach löst das Wasser Kochsalz in einer Menge von 5-7 Gramm (1 Teelöffel ohne Rutsche), Natron im gleichen Volumen und 5 Tropfen Jod auf. Die Lösung wird auf Körpertemperatur abgekühlt und zum Waschen der Nasennebenhöhlen verwendet. Anstatt zu kochen, können Sie Meersalz (2 Esslöffel) verwenden. In diesem Fall werden Soda und Jod nicht hinzugefügt.

Erwärmung der Nase.

Eine andere alte Methode zur Behandlung der Erkältung im Anfangsstadium von Atemwegserkrankungen. Zum Heizen werden kleine Säckchen mit großem Salz verwendet, die sich auf beiden Seiten der Nasennebenhöhlen überlagern. Sie können die Taschen mit warmen gekochten Eiern ersetzen. Diese Methode ist wirksam und zulässig, wenn keine hohe Temperatur vorliegt und die abnehmbare Nase flüssig und transparent ist. Wenn es eine andere Form hat, wird das Verfahren nicht ausgeführt.

Warm up stoppt.

Dies geschieht mit Hilfe von Senfpflastern zu Beginn der Krankheit in Abwesenheit einer erhöhten Temperatur. Der Senf wird auf die Füße und Waden aufgetragen, die Beine werden mit einem trockenen Tuch umwickelt, Socken werden darauf gelegt. Es ist besser, das Verfahren am Abend vor dem Schlafengehen durchzuführen. Es ist notwendig, Senfpflaster für mindestens eine Stunde zu halten, und es ist besser, sie für die Nacht zu verlassen.

Jedes dieser Werkzeuge hat eine wissenschaftliche Begründung. Saline, die in der Medizin als hypertonisch bezeichnet wird, reinigt die Nebenhöhlen, lindert Entzündungen. Die nasale Erwärmung aktiviert den Lymph- und Blutfluss, erhöht lokal die Temperatur des Gewebes und unterdrückt die Vermehrung der Viruspartikel. Gorchiki an den Füßen wirken irritierend und ablenkend, tragen zur Aktivierung von Phagozyten bei.

Behandlung mit Hilfe von Haushaltstropfen

Verwenden Sie Haustropfen mit Vorsicht, um keine allergische Reaktion zu provozieren.

Sie können sie mit den folgenden Rezepten erstellen:

  • Der Kalanchoe-Saft wird mit Wasser in einem Verhältnis von 1: 1 verdünnt, in einen Glasbehälter mit Deckel gegossen und dreimal täglich dreimal in jedes Nasenloch gegeben. Anstelle von reinem Wasser können Sie den Saft mit einer Salzlösung verdünnen.
  • Aloe Vera Saft wird ähnlich wie der Kalanchoe Saft gezüchtet und wird nach dem gleichen Schema verwendet.
  • 1 Teelöffel Honig auflösen in 5 Teelöffel Wasser in Flaschen, begraben 3 Tropfen in jedem Nasenloch 3 mal am Tag.

Die aufgeführten Mittel sind sicher genug, wenn keine allergischen Reaktionen auf die Komponenten auftreten.

Für die Behandlung der Erkältung empfiehlt die Volksmedizin oft die Verwendung von Tropfen auf der Basis von Zwiebeln, Knoblauch, Zitrone oder Rübensaft. Dies sind jedoch sehr aggressive Substanzen, die selbst bei Verdünnung mit Wasser Verbrennungen der Nasenschleimhaut verursachen können. Daher werden solche radikalen Maßnahmen nicht empfohlen.

Mit den Inhalationen

Inhalationen haben eine sehr hohe Wirksamkeit gegen die Erkältung. Es ist am besten, die Prozeduren mit dem Vernebler durchzuführen - das spezielle Gerät. In seiner Abwesenheit können Sie eine gewöhnliche Teekanne benutzen, indem Sie einen Trichter aus Pappe in seine Nase einführen.

Zur Behandlung der Erkältung sind Volksheilmittel zur Inhalation wirksam:

  • in 0,5 Liter kochendem Wasser lösen Sie einen Esslöffel Soda, kühlen Sie die Lösung auf 40 C;
  • in 300 Milliliter Wasser, das auf 40 C Wasser erhitzt wurde, 3-5 Tropfen Tanne, Salbei oder Minzöl abtropfen lassen;
  • in 300 Milliliter kochendes Wasser 1 Esslöffel Kamille trockener Chemiker und die gleiche Menge Salbei geben, die Lösung unter dem Deckel auf 40 C abkühlen lassen;
  • in 0,5 Liter kochendes Wasser 1 EL Pinienknospen geben, 10 bis 15 Minuten im Wasserbad halten und unter einem Deckel auf 40 ° C abkühlen lassen.

Inhalationen in der Erkältung können nicht nur nass, sondern auch trocken sein. Zum Beispiel, am Boden eines leeren Wasserkessels fein gehackte Zwiebel oder 10 gehackte Knoblauchzehen. Inhalieren Sie diese Mittel sollten so lange wie möglich, periodisch zur Schau stellen, so dass die Phytonzide auf eine saubere Schleimhaut fallen.

Eine weitere Möglichkeit zur trockenen Inhalation bei Erkältung besteht darin, auf dem Boden des Kochtopfs kochend heiße Kartoffeln in gleichmäßige Form zu bringen und einige Tropfen Tanne oder Mentholöl darauf zu tropfen.

Laufende Nase - Behandlung zu Hause durch Volksmedizin

Jeder kennt das Sprichwort - Wenn Sie keine Erkältung behandeln, wird es eine Woche dauern, und wenn Sie behandelt werden - für 7 Tage.
Einige Volksmedizin für die Behandlung einer laufenden Nase zu Hause hilft schnell zu heilen eine Erkältung in 1-3 Tagen ohne Nebenwirkungen, andere - wird die allgemeine Gesundheit zu erleichtern, entfernen Sie die Verstopfung der Nase. Es ist besser, mehrere Folk-Methoden für eine schnellere Wiederherstellung zu kombinieren.

Berücksichtigen Sie Volksmethoden und Heilmittel für die Behandlung der Erkältung zu Hause von den einfachsten und den besten bis zu den schwierigsten.

Nasale Wäsche ist eine beliebte Methode zur Behandlung einer Erkältung.

Für die Behandlung der Erkältung ist es notwendig, Flüssigkeit aus der Handfläche eines Nasenlochs zu ziehen und aus dem anderen Nasenloch oder aus dem Mund zu gießen. Nach dem Eingriff putzen Sie die Nase, die Nase wird sofort gereinigt, das Wasser wird von den Viren in der Nase weggespült. Dieses Volksheilmittel hilft bei Erkältung an einem Tag, maximal 2 Tage. Spülen sollte warmes Wasser mit Zusatz von Salz, vorzugsweise Meeresfrüchten (ein Glas Wasser 1 Teelöffel Salz). Erhöht die heilenden Eigenschaften solcher Waschungen durch Hinzufügen von Tinkturen aus Propolis, Calendula oder Eukalyptus (0,5 Teelöffel zu einem Glas Wasser) in Wasser. Es hilft auch, die Nase mit einem Ausguss von Rüben zu waschen. Wenn zur Prophylaxe jeden Tag die Nase mit Wasser gewaschen wird, ist die Chance, eine laufende Nase zu bekommen, auf Null reduziert
Chronische anhaltende Rhinitis kann zu Hause durch Waschen der Nase mit einer solchen Lösung geheilt werden: 1 Tasse Wasser - 1 TL. Salz, 0,5 TL. Soda und 5 Tropfen Jod - diese Waschungen helfen, Sinusitis zu heilen.

Haushaltsseife in der Behandlung der Erkältung mit Volksmedizin.
Den Finger großzügig mit Seife einseifen und die Nase von innen schmieren - dreimal täglich.
Wenn Sie jeden Tag zur Prophylaxe während der Grippeperiode während des Waschens Ihre Nase mit Seife waschen, wird das Risiko, an Rhinitis zu erkranken, auf Null reduziert (HLS 2011, Nr. 21, Seite 33).

Behandlung eines kalten Senfes zu Hause.
Senf ist weit verbreitet in Volksmethoden und Rezepte zur Behandlung der Erkältung: Senf auf die Füße und befestigen Sie mit einem Tuch oder Gießen Sie Senf in Ihre Socken und gehen Sie für 1-2 Tage. Oder Fußbäder: Bevor Sie schlafen gehen, halten Sie Ihre Füße in heißem Wasser mit Senf. Gut reinigt die Nase, verbessert das allgemeine Wohlbefinden mit einer Erkältung

Coryza - Behandlung von Rhinitis mit Hilfe von Massage.
Massieren, die Beine mit Alkohol einreiben, dann Wollsocken anziehen, vorzugsweise danach das Heizkissen auf die Füße stellen.

Zwiebeln und Knoblauch aus der Erkältung sind beliebte Volksmedizin.

Behandlung einer laufenden Nase zu Hause mit Zwiebeln.
Die geriebenen Zwiebeln in eine feuchte Serviette wickeln, auf die Nasenflügel legen, oben mit einem trockenen Tuch bedecken, 15 Minuten mit dieser Kompresse hinlegen und 3- bis 4-mal täglich wiederholen. Laufende Nase mit Hilfe eines Bogens kann sehr schnell geheilt werden - für einen Tag. Sie können in die Nase mit dem Zwiebelsaft turundochki, imprägniert mit Zwiebelsaft einfügen. Und Sie können Zwiebelsaft mit Wasser im Verhältnis 1: 3 - 1: 6 verdünnen und diese Tropfen in die Nase graben.

Ein Paar Zwiebeln, Knoblauch oder Meerrettich aus der Kälte.
Für zu Hause laufende Schnupfen empfehlen wir oft folgende Behandlung: Zwiebel, Knoblauch oder Meerrettich in kleine Stücke schneiden, in ein fest verschraubtes Gefäß geben und die Dämpfe möglichst oft einatmen. Dieses Heilmittel gegen Erkältung ist in der Volksmedizin weit verbreitet. Während der Grippeepidemie hilft diese Volksmethode, Krankheit zu vermeiden.
Und hier ist die intensivere Art, Müll mit Kälte zu behandeln: Nimm eine große Knoblauchzehe und schneide 3 Teller davon ab. Ein Teller, um die Haut unter der Nase zu verwischen. Dann auf den Rücken legen, in jedes Nasenloch einen Becher Knoblauch geben, und alle 10 Atemzüge abwechselnd zwei Möglichkeiten zum Atmen:
1. Ziehen Sie die Nase mit den Fingerspitzen an und atmen Sie mit dem Mund - 10 mal
2. Atme durch die Nase ein und atme durch den Mund aus.
Die Gesamtdauer des Verfahrens beträgt 10 Minuten. Am Anfang wird es ein starkes Niesen geben, hier ist es notwendig, Stücke von Knoblauch zu sparen, damit sie nicht in verschiedene Richtungen streuen - nehmen Sie sie aus der Nase oder umgekehrt klemmen Sie die Nase und niesen Sie durch den Mund.
Wenn Sie diese Behandlung bei den ersten Anzeichen einer Grippe oder ARI beginnen, kann die Entwicklung der Krankheit vermieden werden (Bulletin of Healthy Lifestyle Nr. 19, 2010, S. 10)

Hausbehandlung der Erkältung mit Knoblauchbutter.
Ein halbes Glas Pflanzenöl 30 Minuten im Wasserbad erhitzen und einen zerdrückten Knoblauchzopf dazugeben. Bestehen Sie auf den Tag. Schmiere die Nasenlöcher 2-3 mal am Tag.

Rote Bete ist ein wirksames Volksheilmittel für die Erkältung zu Hause.

Honig mit Rübensaft ist eine beliebte Volksmethode zur Behandlung einer Erkältung bei Kindern.
Nehmen Sie flüssigen Honig, 1/3 TL, in einem Esslöffel Kochwasser auflösen und mit 1 EL mischen. l. Saftrübe. Alle 2 Stunden in warmem Zustand in 7 Tropfen begraben. Laufende Nase kann an einem Tag geheilt werden. (Bulletin of Healthy Holidays Nr. 16, 2000, S.12)
Sie können eine Erkältung leichter heilen: Mischen Sie den Rübensaft mit abgekochtem Wasser 1: 1 und begraben Sie mehrmals täglich 4-5 Tropfen in der Nase. (HLS 2010, Nr. 20, S. 39-40)

Tampons der rohen roten Rübe mit einer Kälte.
Sehr gut sauber die Nase. Frische Rüben raspeln, ein Stück Verband anlegen und in eine Tube rollen, 1-2 Stunden in die Nasenlöcher stecken, mehrmals täglich. Mach einfach die Tampons mit Knoblauch, aber vor der Einführung von Knoblauch Tampon, ist es ratsam, die Nasenschleimhaut mit Vaseline zu schmieren

Das Einatmen der Nase mit Rauch - das Mittel zur Behandlung der Erkältung tritt in allen traditionellen medizinischen Einrichtungen auf.
Um eine laufende Nase zu heilen, muss man Rauch aus schwelender Watte oder glimmendem Keks einatmen. Atme die eine oder andere Nase zu Tränen ein. Die Schnupfen sind am selben Tag. (Gesunde Feiertage Nr. 10, 2007).
Der Mann wurde das ganze Jahr über von einer ständig laufenden Nase gequält. Er nahm den Keks, steckte ihn von einem Ende her an, als er Feuer fing, sofort erlosch, Rauch ging, er atmete ihn mit dem einen oder anderen Nasenloch ein. Laufende Nase ging nach der ersten Sitzung. Jetzt zu ihm 91 Jahre, danach war die Behandlung der Verstopfung der Nase nicht nie. (HLS 18, Seite 40, 2011).
Eine Frau las im HLS für diesen Fall. Ihr Schleim kam Tag und Nacht aus ihrer Nase, sie putzte sich alle fünf Minuten die Nase, nicht in Tücher, sondern in Windeln. Und nachdem sie die Notiz gelesen hatte, begann sie sofort, die Kälte mit Rauch zu behandeln. Sie machte nur eine Prozedur und der Schleim hörte auf, herauszukommen. Ist oder hat nach der Behandlung von 20 Tagen stattgefunden - eine Rhinitis ist nicht da, Windeln haben ausgeworfen, verwendet Taschentücher, und das hin und wieder. (Gesunde Feiertage Nr. 21, S. 7, 2011).

Urwurztinktur:
Um Ihre Nase zu reiben, schmieren Sie Ihre Nasenlöcher, es wird leichter zu atmen.

Behandlung einer laufenden Nase zu Hause mit Öl.
Hypericumöl: Vergraben Sie 2-3 mal am Tag 2 bis 3 Tropfen in jedes Nasenloch oder schmieren Sie die Nase innen stündlich. Zwei Tage später besteht die Rhinitis (HLS 4, 2007).
Sie können auch verwenden Kampferöl für die Behandlung zu Hause (HLS-2, S. 41, 2012). Es ist besonders ratsam, Kampferöl zur Behandlung zu verwenden, wenn die laufende Nase von Kopfschmerzen begleitet wird - schmieren Sie die Nase und den Whisky mindestens 2 mal täglich (HLS Nr. 3, Seite 30, 2007).
Hilft bei der Behandlung und Mentholöl.

Folk Behandlung der Erkältung von Kalanchoe.
Aloe und - Kalanchoe sind wunderbare Volksheilmittel gegen Erkältung. Sie müssen 3-4 mal am Tag in der Nase graben, Calanchoe-Saft, Fieder oder Aloe, 3-5 Tropfen in jeder Hälfte der Nase. Wenn man einen Kalanchoe-Saft einleitet, verursacht das manchmal ein starkes Niesen, aber man kann Rhinitis mit diesem Mittel an einem Tag heilen.
Sie können auch eine laufende Nase mit Hilfe von Saft aus einem goldenen Schnurrbart effektiv heilen - in nur einem Tag. Bitterer Saft von einem goldenen Schnurrbart 2-3 Tropfen 3-4 mal pro Tag.

Der Saft des Viburnum mit Honig ist ein beliebtes Mittel zur häuslichen Heilung der Erkältung.
Das Rezept ist wie folgt: 1 Glas Weintraubensaft und 1 Glas Honig mischen, 1 EL trinken. l. 3 mal am Tag. Im Kühlschrank aufbewahren, warm trinken. Am 3. Tag wird der gesamte Schleim freigesetzt (HLS 23, 2000, S. 19).

Wärmende Breie mit einer langwierigen laufenden Nase bei einem Kind.
Bei längerer laufender Nase bei einem Kind, nähen Sie eine kleine Tüte Leinentuch, füllen Sie es mit einem warmen, steil gekochten Hirsebrei und legen Sie einen Beutel auf die Kieferhöhlen. Halten Sie bis zum Abkühlen.

Nasale Erwärmung ist das häufigste Volksheilmittel für Schnupfen. Um die Nase zu Hause aufzuwärmen, werden zwei gekochte Eier verwendet, eingewickelt in ein Tuch, eine Tüte mit heißem Sand oder Salz.

Behandlung einer langwierigen laufenden Nase mit Tropfen von Propolis und Ölen.
Es kommt vor, dass eine laufende Nase für mehrere Monate andauert. Dann nutzen Sie das folgende Rezept für die Behandlung: Nehmen Sie 10% Propolis-Tinktur, Kampferöl, Sonnenblumenöl - alle Komponenten 1 TL, gießen Sie in ein dunkelen Fläschchen geschüttelt... Drip in jedes Nasenloch 3-5 Tropfen 3 mal am Tag für eine Woche. Dann brechen Sie 3 Tage. Dann wieder tropft Woche. Laufende Nase geht. Bevor Sie tropfen beginnen, sollte die Mischung geschüttelt wird (HLS №10, 2007).

Chronische Rhinitis - Waschen der Nase mit Salzwasser.
Der Mann hatte chronische Rhinitis, ständig in der Nase eine Vielzahl von Tropfen begraben, aber sie halfen für eine Weile, die Nase ständig verpfändet, vor allem in der Nacht. Er begann seine Nase mit Salzwasser mit einer Birne (1 Teelöffel Salz für 1 Glas Wasser) zu waschen. Zuerst habe ich diese Prozedur mehrmals am Tag gemacht, dann weniger oft. Chronische Rhinitis wurde vollständig geheilt. (HLS # 13, 2010, S. 28-29).

Chronische Rhinitis - heilende Tropfen.
Die Frau hatte lange Zeit eine laufende Nase. Kein Mittel hat geholfen. Ein Freund empfahl ein einfaches Rezept: Nehmen Sie 1 Teelöffel. 10% Tinktur aus Propolis, Kampferöl. ungereinigtes Sonnenblumenöl, alles in eine Phiole mit dunklem Glas abgelassen und geschüttelt. In jedes Nasenloch graben 3-5 Tropfen 3 Mal pro Tag für eine Woche, dann 3 Tage Pause. Nach dem zweiten Wochenkurs ging die laufende Nase einer Frau komplett über. (Gesunder Lebensstil Nr. 9, 2007, Seite 30).

Folk Behandlung von chronischer Rhinitis mit Kräutern.
Heiler F. Zaitsev gibt ein Rezept für die Sammlung, die Lunge und Nasopharynx von Schleim reinigt.
Es ist notwendig, das Gras von Mutter-und-Stiefmutter, Rosmarin, Thymian, Wegerich, Linden und Brombeerblüten, Althea Wurzel und Süßholz in gleichen Anteilen zu nehmen. 2 EL. l. Sammeln Sie aus diesen acht Komponenten 2 Tassen kochendes Wasser, bestehen Sie 30 Minuten, abtropfen lassen. Trinken Sie die Infusion 3-4 mal täglich für 15 Minuten, bevor Sie eine halbe Tasse essen. Der Verlauf der Behandlung von chronischer Rhinitis beträgt 1,5 Monate. (HLS 8, 2006, Seite 24).

Behandlung von chronischer Erkältung mit Wasser.
Die Frau erkältete sich, sie hatte eine laufende Nase, die nicht lange endete. Und am Ende ging es in eine chronische. Der Nachbar hat eine ungewöhnliche volkstümliche Methode zur Behandlung einer Erkältung entwickelt: Sie müssen kaltes Wasser auf Ihren linken oder rechten Fuß gießen. Beschlossen, es zu versuchen. Leela täglich für 3 Minuten für jeden Finger kaltes Wasser. Der Effekt ist erstaunlich! Seit zwei Jahren erinnert er sich nicht mehr an Erkältungen und Erkältungen (Healthy Lifestyle Nr. 23, 2012, Seite 32).

Behandlung einer langwierigen Erkältung mit Tau.
Der Mann wurde im Winter und Sommer von einer schlimmen Erkältung geplagt. Tropfen aus der Apotheke, Volksmedizin hat nicht geholfen. Dann beschloss er, barfuß auf den Morgentau zu gehen. Ging für einen Monat. Und die chronische Rhinitis konnte geheilt werden. (HLS 8, Seite 38, 2013).

Effektive Volksmedizin für die Erkältung: Es hilft allen

Wenn Sie eine Umfrage zu dem Thema vereinbaren: Was ist eine Erkältung, dann wird jeder etwas zu beantworten finden. Dies ist ein ziemlich häufiges Phänomen, begleitet von nasaler Obstruktion, Atemstörungen, Kopfschmerzen und reichlich Schleim. Viele Leute denken, dass die Erkältung ein harmloses Symptom ist. Aber auch eine einfache Rhinitis, die vor dem Hintergrund von Erkältungen auftritt, wird nicht selten eine Ursache für schwere Komplikationen. Ein anderer Grund, der zum Auftreten unerwünschter Folgen führt, ist keine adäquate und nicht wirksame Therapie. Daher

Um eine Erkältung zu behandeln, ist eine rechtzeitige und qualitativ hochwertige Medizin notwendig

Volksrezepte

Einige Volksmedizin gegen Rhinitis bei Erwachsenen helfen, Rhinitis in nur einem Tag oder zwei zu heilen, andere verbessern die Atmung. Die richtigste Entscheidung ist also, sie miteinander zu kombinieren, um den Krankheitsverlauf zu reduzieren. Im Folgenden werden wir beliebte Methoden und Hausmittel für Erkältungen betrachten.

  • Spülen der Nasenwege. Cope mit der Muffigkeit der Nase wird eine schwache Lösung von Salz helfen. Um es zu machen, lösen Sie 1 kleinen Esslöffel Salz (vorzugsweise Meersalz) in einem Glas Wasser. Dann mit einer Spritze das Mittel gegen die Erkältung in ein Nasenloch gießen und durch das andere gießen. Seid vorsichtig. Nach dem Spülen ist es notwendig, die Nase zu putzen. Dies ist das beste Volksheilmittel für die Erkältung, die ideal für schwangere Frauen und Kinder ist. Flushing entfernt alle Nasengänge von Schleim und Viren. Gehen Sie verantwortungsvoll mit dem Verfahren um und Ihre Rhinitis verschwindet in ein paar Tagen. In der chronischen Form der Sinusitis, verdünne 2 Tropfen von 5% Jod in 250 ml Wasser und eine halbe Stunde. Soda und doppelt so viel Salz. Für maximale Wirkung, ½ TL zum Arzneimittel hinzufügen. Eukalyptus oder Propolis Tinktur. Eine andere Möglichkeit, die Nasengänge zu spülen, ist eine Rote-Bete-Brühe. Verwenden Sie es regelmäßig für vorbeugende Zwecke und Sie werden die Erkältung vergessen.
  • Senf, als das beste Mittel gegen Erkältung. Diese Behandlungsmöglichkeit hat tiefe Wurzeln und er kam aus Sibirien zu uns. Es ist kein Geheimnis, dass Senf eine gute wärmende Wirkung hat. Genau darum geht es bei der Rhinitis-Behandlung. Gießen Sie das Mittel gegen eine Erkältung in Ihren Socken bevor Sie zu Bett gehen und am Morgen finden Sie sich eine andere Person - glücklich und gesund. Oder versuchen Sie ein anderes Rezept von der Erkältung zu Hause - ein Fußbad. In den Eimer mit heißem Wasser etwas mehr als eine halbe Tasse Senf und ein Glas Salz auflösen. Senken Sie Ihre Füße 30 Minuten lang in den Eimer. Dieses Verfahren wird nicht für Patienten empfohlen, die an Diabetes und trophischen Veränderungen leiden.
  • Zwiebel, als wirksames Mittel gegen Erkältung. Dieses beliebte Produkt entlastet die Erkältung in nur einem Tag. Wischen Sie das Gemüse auf einer Reibe ab und übertragen Sie die Masse auf ein feuchtes Tuch. Legen Sie die Kompresse auf die Flügel der Nase und einweichen für 15 Minuten. Es wird empfohlen, bis zu fünf solcher Verfahren pro Tag durchzuführen.

Krasnojarsk medizinisches Portal Krasgmu.net

Was ist eine Erkältung und warum tritt sie auf? Rhinitis oder Rhinitis, ist eine Entzündung der Nasenschleimhaut.

Die beliebteste der Volksmedizin für die Behandlung einer Erkältung ist die Zwiebel. Reiben und in einen nassen Serviettenbogen wickeln. Die Nasenflügel aufsetzen und mit einem trockenen Tuch abdecken.

Es gibt viele Möglichkeiten, die Erkältung zu behandeln, aber viele bevorzugen eine, im Laufe der Jahre getestet - Waschen der Nase mit Salzwasser, sehr effektiv gegen die Erkältung.

Alle Volksmedizin zur Behandlung der Erkältung sind nur für die Behandlung von unkomplizierten Formen der Rhinitis, die vor dem Hintergrund der Hypothermie oder Erkältung entstanden sind, anwendbar.

Die Behandlung der Erkältung mit Volksmedizin liefert sehr gute Ergebnisse, und es gibt viele Rezepte. Unter ihnen können Sie selbst das bequemste und effektivste auswählen.

N ein Smork, Rhinitis, Entzündung der Nasenschleimhaut. Es kann eine unabhängige Krankheit oder Symptom von akutem Katarrh der oberen Atemwege, Influenza, etc. Infektionskrankheiten, Schleimhauttrauma sein.

Als eigenständige Krankheit tritt akute Rhinitis häufiger in der feuchten und kalten Jahreszeit auf.

Krankheitserreger der Erkältung sind verschiedene Mikroben (Streptokokken, Staphylokokken, Pneumokokken) und Viren. Prädisponierende Faktoren sind allgemeine und lokale kühlende, mechanische und chemische Reize.

Arten von Erkältung:
1. Akute Rhinitis, Erkältung in ARI.
2. Allergische Rhinitis, die auch mit Hilfe von Volksmedizin gelindert werden kann.
3. Sinusitis - Entzündung der Nasennebenhöhlen, die in 80% der Fälle nach einer Erkältung auftritt, als Komplikation nach SARS.

Rhinitis ist eine Manifestation der Erkältung, die als eine der unangenehmsten gilt. Die Schnupfen halten uns vom Schlafen ab, berauben uns an Appetit und Geruch, was viele Unannehmlichkeiten verursacht. Bei einer Erkältung sagten 80% der Frauen, dass die Rhinitis die romantische Stimmung und Attraktivität, die das Privatleben des Patienten beeinträchtigt, fast vollständig zerstört.

Rhinitis (Rhinitis) wird mit dem Auftreten der ersten Symptome behandelt, wie:

  • verstopfte Nase,
  • ein brennendes Gefühl in der Nase,
  • Kopfschmerzen,
  • Niesen
  • Halsschmerzen

Wir dürfen nicht vergessen, dass, wenn Volksmittel keine positive Wirkung in den nächsten Tagen haben, können Sie Hilfe von einem Arzt (HNO) suchen sollte, wer wird diagnostizieren und geeignete Behandlung verschreiben, da der Entzündungsprozess voran gehen kann und auf den Hals, Luftröhre, Bronchien, verursacht sogar Lungenentzündung, aber auch sehr oft in dem pathologischen Prozess beteiligt und die Nasennebenhöhlen.

Behandlung von Erkältung mit Volksmedizin

Die Rhinitis ist einer der wenigen pathologischen Prozesse, die sogar erfolgreich mit Volksheilmitteln behandelt werden können.

Bei erhöhter Körpertemperatur ist Bettruhe indiziert. Senf Fußbäder, Sweatshops sind nützlich. Um die Schwellung der Nasenschleimhaut zu beseitigen, werden vasokonstriktive Mittel verschrieben. Bei bakteriell verursachter Rhinitis ist auch die Inhalation von Antibiotika-Aerosolen und Salben mit Antibiotika wirksam.

Wenn die Nase nicht atmet, müssen Sie nicht extra versuchen zu atmen. Beim einmaligen Blasen nur eines Nasenloches ist dies notwendig, da es zum Auswurf einer pathologischen Entladung durch die Gehörrohre direkt in das Mittelohr kommen kann

Volksmedizin für die Erkältung:

Betrachten Sie die traditionelle Medizin, die bei Rhinitis nützlich sein kann. Dazu sind nur Heilkräuter geeignet, die topisch in Form von Instillation, Anwendung auf der Nasenschleimhaut, und innen als Abkochung eingenommen werden müssen.

  1. Sie benötigen Tannenöl (erhältlich in der Apotheke). Gießen Sie 3-5 Liter heißes Wasser in eine kleine Schüssel, fügen Sie 5 Tropfen Öl hinzu und setzen Sie sich über diese Schüssel, bedecken Sie den Kopf mit einem Handtuch und atmen Sie durch die Nase. Dies wird Ihre Atmung erheblich erleichtern.
  2. Um die Schwellung aus der Nase zu entfernen, müssen Sie die Nase erwärmen folgen - Salz in die Pfanne zu gießen und sie in heißem Grau, dann den Beutel nimmt, kann es wie ein Taschentuch oder eine saubere Socke sein, einzuschlafen, um das heißen Salz, und wir stellen sie auf der Brücke. Warm, aber sei vorsichtig, verbrenne deine Nase nicht.
  3. Eine der bekannten Volksmethoden der traditionellen Medizin aus der Erkältung ist die Erwärmung der Füße. Gießen Sie heißes Wasser, streuen Sie etwas Salz, rühren Sie und erwärmen Sie Ihre Füße. Nach diesem Verfahren müssen Sie Ihre Füße warm halten.
  4. Als folk Methoden der Behandlung der Erkältung bieten Nachtkompresse der Füße, das heißt, bevor Sie zu Bett gehen müssen Sie warme Socken tragen und Senf dort gießen.
  5. In jedem Nasenloch Mentholöl für 3-5 Tropfen einbetten. Und nimm Vitamine (Ascorbinsäure, Zitronentee, Tee mit Marmelade)
  6. Es gibt auch ungewöhnliche Volksheilmittel gegen Erkältungskrankheiten, von denen eine ist, dass man für die Nacht Fett brauchen, um die Fußsohlen und Kerosin obmotatih Tuch, das getränkt wurde und rang in Kerosin aus. Tragen Sie warme Socken und vorsichtig sein, weil der Geruch von Kerosin ist sehr scharf. Dies ist sicherlich nicht das beste Volksheilmittel für die Erkältung, aber am Morgen eine deutliche Verbesserung erwartet.
  7. Rübensaft von der Erkältung. Drücken Sie den Saft der Rüben und Tropfen von 3-5 Tropfen in jede Nasenhöhle 2 mal am Tag.
  8. Nehmen Sie frisch gepressten Karottensaft, fügen Sie Pflanzenöl und 2-3 Tropfen Knoblauchsaft hinzu. Begraben Sie Ihre Nase 2-3 mal am Tag.
  9. Laufen wie eine Rhinitis? Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und in Sonnenblumenöl brühen. Schmieren Sie das entstandene Nasenloch mit einer Tinktur der Nase.
  10. Ein uraltes Volksmedikament gegen Erkältung: Halten Sie den Wodka 10-15 Minuten in Ihrem Mund und legen Sie ihn in warmes Salzwasser. Dann trinken Sie 2 Tassen heißen Minztee mit Himbeermarmelade und gehen Sie zu Bett, setzen Sie eine warme, vorzugsweise Wollmütze oder einen Federschmuck auf den Kopf

Es ist erwähnenswert, dass jede Behandlung der Erkältung mit Volksmedizin unter der Aufsicht eines Arztes durchgeführt werden sollte, und für den Fall, dass die laufende Nase unkompliziert ist.

Saline Nasenwaschmittel zur Behandlung und Vorbeugung von Erkältungen

Um eine chronische Rhinitis loszuwerden, hilft Salzspülung der Nase. Kaufen Sie dazu ein spezielles Gerät in der Apotheke. Inklusive Salz und eine Flasche zum Waschen. Sehr gutes Werkzeug.

Zitronensaft aus der Kälte

Sehr effektiv bei den ersten Symptomen der Krankheit. Sie müssen sich mit Wasser gemischt Zitronensaft mischen und es in die Nase zu ziehen, dann bläst zurück. Sie haben es ein paar Mal zu tun, Beschwerden zu überwinden, und dann sofort in einem halben Glas warmen gekochtes Wasser einer halben Teelöffel Salz, tränken in dieser Lösung ein Wattestäbchen und legt sie abwechselnd in jedem Nasenloch verdünnt. Lemon meistert mit Keimen und gutes Salz reduziert Schwellungen der Nasenschleimhaut. Wenn dies ein unangenehmer Vorgang mehrmals im Laufe des Tages gemacht, wird eine Erkältung sehr schnell passieren. Natürlich nach zusätzlich möglich aN Atmungsmethode des alten Menschen geriebener Zwiebeln oder Knoblauch. Dies ist besonders nützlich während der Grippeepidemie.

Kommentar des Herausgebers: Ich habe es so gemacht. Das Wichtigste ist, es sofort zu tun, sobald Sie spüren, dass Ihre Nase verpfändet. Ich habe gerade meine Nase mit Zitronensaft begraben und das war's. Es gibt keine Rhinitis. Aber diese Methode passt Kindern nicht, es tut sehr weh von der Zitrone in der Nase.

Rote Bete für die Behandlung einer Erkältung

Ein Stück Rüben sollte ein wenig Saft auspressen, etwa 3 Esslöffel fügen 1 Teelöffel natürlichen Honig hinzu. Sehr gut umrühren, damit sich Honig auflöst. Das ist alles, die Tropfen sind fertig. Begrabe sie vier Mal am Tag ein paar Tropfen in jedes Nasenloch. Laufende Nase geht schnell weg. Aber bedenke: Das Werkzeug ist ziemlich herb und potent. Sie müssen sich an diese Medizin gewöhnen. Drip ein wenig, aber wenn Sie das Gefühl haben, dass alles in Ordnung ist, dann erhöhen Sie die Dosis.

Jod aus der Kälte

In der Nacht, reiben Sie Ihre Füße mit Jod. Tragen Sie Wollsocken und gehen Sie zu Bett. Mehrere Verfahren und eine laufende Nase werden gehalten

Kommentar des Herausgebers: mein Lieblingsrezept zur Behandlung einer Erkältung bei Kindern. Aber ich schmiere immer noch den Patienten mit den Flügeln seiner Nase. Und auf der Stirn, über den Augenbrauen, zeichne ich einen 1 cm dicken Streifen. Am Morgen aus der Nase fließt stoppt. Der Zustand verbessert sich.

Zwiebeln von der Erkältung

Säubere die Birne, entferne den klaren Film und lege ihn in die Nasenlöcher, nicht tief. Wechseln Sie den Film alle 2 Stunden. Also 2 Tage. In der Nacht brauchst du nichts. Eine laufende Nase wird zwangsläufig passieren.

Knoblauchkur gegen Kälte

Füllen Sie das Glas mit einem fest verschlossenen Deckel, fein gehackt Knoblauch. Die Essenz der Behandlung besteht darin, medizinische Paare zu inhalieren. Setzen Sie eine Phiole in ein Nasenloch, die zweite mit einem Finger zu schließen und langsam tief einatmen, aber vorsichtig, um den Inhalt nicht versehentlich zu beteiligen. Und so, abwechselnd, allmählich die Zeit des Verfahrens. Zuerst sollten diese Sitzungen 3-4 Mal während jeder Stunde wiederholt werden, dann kann die Intensität auf 1-2 Mal pro Stunde reduziert werden. In der Regel stoppt die laufende Nase am Ende des Tages, die Temperatur sinkt. Am nächsten Tag den Knoblauchgeruch mehrere Male zur Vorbeugung einatmen. Dieses Rezept ist gut bei den ersten Anzeichen einer Erkältung.

Inhalation zur Behandlung einer Erkältung

Scrub Meerrettich auf einer Reibe, falten Sie es in ein Glas und schließen Sie es fest. Nach 15 Minuten. Öffnen Sie, atmen Sie stärker mit dem Mund ein, halten Sie den Atem für 3 Sekunden und atmen Sie durch die Nase aus. Wiederholen Sie so oft wie möglich ohne Anstrengung. Nach solchen Inhalationen ist keine laufende Nase oder Sinusitis für Sie beängstigend.

Öl mit einer Erkältung

Wir nehmen 50 ml Pflanzenöl, gießen in einige Glaswaren, die auf ein Wasserbad gestellt werden können. Wir halten das Öl 40 Minuten in einem kochenden Wasserbad und während dieser Zeit sollte das Öl alle schädlichen Substanzen verlieren. Nach 40 Minuten das Öl abkühlen lassen. Und wir nehmen 4 Lobuli Knoblauch und Viertelkopf Zwiebeln. Hacken Sie Knoblauch und Zwiebeln und gießen Sie diese Mischung mit gekühltem Pflanzenöl. Lass es zwei Stunden dauern. In das Öl werden alle nützlichen Eigenschaften von Zwiebeln und Knoblauch gehen. Dann belasten Sie das Öl und schmieren Sie es mit Schleimhäuten in der Nase. Tun Sie dies bei Bedarf, wenn die Nase aufhört zu atmen. Der Effekt wird sofort angezeigt. Es wird leichter zu atmen, die Verstopfung wird vergehen, der Rotz hört auf zu fließen.

Kommentar des Herausgebers: Dank diesem Rezept hat das Baby 5 Tage lang eine Erkältung geheilt, die einen Monat nicht überstanden hat.

Salbe aus der Kälte

Diese Salbe ist ein ausgezeichnetes Heilmittel gegen Erkältung. Nehmen Sie 0,5 EL. Honig und Pflanzenöl, 2 Tabletten Mumien und Streptose, 2 Esslöffel. Saft Kalanchoe (oder Aloe), 2 Gramm Propolis und Bienenwachs (die Hälfte der Streichholzschachtel). Wachsöl, Wachs und Honig unter ständigem Rühren auf einem kleinen Feuer. Wenn das Wachs schmilzt, vom Herd nehmen. In einer Tasse die Streptokidtabletten, Propolis und Mumien zu Pulver zermahlen, alles mit einer warmen Mischung übergießen und am Ende den Aloesaft hinzufügen. Rühre wirklich alles auf. Bewahren Sie die Salbe im Kühlschrank auf. Schmieren Sie die Nase 2-3 mal am Tag und Brust in der Nacht (wenn Husten), wärmt den Schal. Sofort beginnt eine Nase zu atmen und Husten quält nicht in der Nacht.

Hypericumöl zur Behandlung einer Erkältung

Bereiten Sie das Makrelenöl vor. 20-30 g frische, zerdrückte Blüten Johanniskraut Gießen Sie 1 Tasse raffiniertes Pflanzenöl. Infusion 3 Wochen an einem dunklen Ort, gelegentlich schütteln. Dann durch mehrere Schichten Gaze abseihen. Bewahren Sie das Öl im Kühlschrank auf. Begrabe das warme Jägeröl mehrmals täglich 3-5 Tropfen in die Nase.

Wurzel Klette perfekt heilt Erkältung und Sinusitis

Im Herbst, bis zum Frost, graben Sie die Wurzel des Bechers aus, reinigen Sie ihn von Schmutz und schneiden Sie ihn (nur nicht sehr fein). In eine Flasche dunkles (braunes) Glas füllen Sie die geschnittenen Wurzeln der Klette und gießen Sie mit Sonnenblumenöl (nur notwendigerweise die mit einem Geruch). All dies ist mit einem Stopfen fest verschlossen. Stellen Sie die Flasche an einen dunklen Ort, um darauf zu bestehen (ca. 2 Wochen). Fertigmischung vor jedem Gebrauch sollte gut geschüttelt werden. Nehmen Sie Baumwollfreunde, befeuchten Sie mit dieser Mischung und in jedes Nasenloch für 10-15 Minuten einfügen. Das Verfahren kann bis zu fünf Mal täglich wiederholt werden. Auch nach dem ersten Eingriff bemerken Sie eine Verbesserung des Zustandes. Heilt die Rhinitis, Sinusitis.

Puder von Maiglöckchen von der Kälte

Bereiten Sie ein sehr einfaches Mittel gegen eine Erkältung aus Blumen vor Maiglöckchen. Wir müssen die Blumen und Triebe der Maiglöckchen trocknen, dann fein hacken. In ein kleines Glas geben, Deckel schließen. An einem dunklen Ort aufbewahren. Im Falle einer Erkältung als Schnupftabak verwenden. Alles ist sehr einfach und effektiv von der Erkältung.

Honig mit Aloe-Saft wird helfen, eine laufende Nase bei einem Kind zu heilen

In einem trockenen Teelöffel nehmen Sie einen dritten Honig und pressen den gleichen Aloesaft in Tropfen für jedes volle Jahr des Kindes aus (3 Jahre - 3 Tropfen, usw.). Vorsichtig rühren und über dem Feuer halten, bis die Flüssigkeit homogen wird. Kalte Medikamente, um ein Kind 2-3 Tropfen in jedes Nasenloch mehrmals am Tag einzuflößen. Tropf nur frisch zubereitete Droge. Dies ist ein wunderbares "Kind" Heilmittel für die Erkältung.

Sprays für Kinder

Aber Sie können es noch einfacher machen und eine fertige spezialisierte Lösung kaufen, die Verwendung solcher Mittel ist viel bequemer im Alltag, besonders bei der Behandlung von Kindern. Um die Nasenhöhle bei kleinen Kindern zu waschen, werden Lösungen von Meerwasser in Form von Tropfen und Sprays mit verschiedenen Arten von Sprühen verwendet. Sprays mit kontinuierlichem Dispersionssprühen sorgen für eine gleichmäßigere Spülung und dementsprechend für eine Reinigung der Wände der Nasenhöhle des Babys. Jetzt in der Apotheke können Sie speziell für Kinder Tüllen auf der Grundlage einer Lösung von Meerwasser mit sanften Sprühen entwickelt kaufen. Zum Beispiel spült das Spray Aqualor Baby mit dem "Soft-Shower" -Spray-System den Auslauf des Kindes sanft und ist bereits ab dem ersten Lebenstag für Säuglinge zugelassen.

Akupressur zur Behandlung der Erkältung. "Wie man eine Erkältung in fünf Minuten heilt"

Es gibt wenige Menschen, die eine laufende Nase für eine ernste Krankheit halten, aber sie vergiften das Leben von fast allen. Helfen Sie dem Körper, mit dem Unwohlsein fertig zu werden, aktivieren Sie die internen Kräfte, um die Kälte zu bekämpfen, kann durch die Massage der folgenden Punkte auf dem Gesicht sein:

Punkt Nummer 1. Wenn Sie die Brauenlinie fortsetzen, wird dieser Punkt an der Kreuzung mit dem Nasenrücken sein.

Punkt Nummer 2. Diese symmetrischen Punkte befinden sich auf beiden Seiten des Gesichts. Leicht erkennbare Löcher zwei Zentimeter vom äußeren Rand der Augenbraue. Sie sollten gleichzeitig gedrückt werden.

Punkt Nummer 3. Zwei symmetrische Punkte an der Basis der Nase, nahe der Kante der Augenhöhlen. Massage zur gleichen Zeit.

Punkt Nummer 4. Symmetrische Punkte in einem halben Zentimeter von den Flügeln der Nase.

WIE DRÜCKEN?

Diese Punkte sollten eine Minute lang mit den Fingerspitzen massiert werden. Drücken Sie stark, aber nicht bis zum Auftreten von Schmerzen. Es spielt keine Rolle, ob im oder gegen den Uhrzeigersinn. Es ist wichtig, dass ein gewisser Druck auf den Punkt ausgeübt wird.

WIE FUNKTIONIERT ES?

Hauptsache der richtige Blutfluss!

Effektive Salbe aus der Erkältung

Für die Herstellung von Salben benötigt werden: Alkohol, Milch, Honig, Saft Zwiebeln, Pflanzenöl und dunkle Haushaltsseife, gerieben auf einer großen Reibe. Alle nehmen 1 Esslöffel, in einem Wasserbad halten, umrühren, bis die Seife aufgelöst ist. Wickeln Sie Watte auf das Streichholz, tauchen Sie es in die vorbereitete Salbe und schmieren Sie es 15 Mal pro Tag in jedes Nasenloch und spülen Sie es anschließend aus.

Empfehlungen für die Behandlung einer Erkältung

  1. Sofort, sobald eine laufende Nase beginnt, Senfpflaster auf die Fersen setzen und dichte Wollsocken anziehen. Halte sie zwei Stunden lang. Dann los und schnell für eine Weile im Raum herumlaufen. Dann geh ins Bett.
  2. Aloe Vera oder Kalanchoe für 3-5 Tropfen in jedem Nasenloch 4-5 mal am Tag zu graben.
  3. In jedes Nasenloch in die Nasenlöcher Wattestäbchen, befeuchtet mit Rübensaft Saft. Fügen Sie Honig dem Rübensaft hinzu.
  4. Schnüffle etwas, dann noch eine Nasenlochwatte, in Ammoniak getränkt.
  5. Schmiere die Fersen mit Jodtinktur, ziehe dann Wollsocken an und gieße Senf hinein.

Wenn Sie sich bewährt haben Volksrezepte für die Behandlung einer Erkältung, Kommentare hinterlassen