Wie man die Nase sauber "Dolphin" Kind?

Die Notwendigkeit, Adnexhöhlen zu beseitigen, tritt auf, wenn die Schleimhaut von pathogenen Stämmen, Allergenen, der Notwendigkeit zur Vorbeugung von Atemwegserkrankungen betroffen ist. Kinder haben eher eine Entzündung der oberen Atemwege. Dies erklärt die Tatsache, dass die ungeformte Immunität des Kindes eine günstige Mikroflora für die Ausbreitung von Krankheitserregern ist.

Eine weite Verbreitung in der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde wurde vom Mineral- und Pflanzenkomplex "Dolphin" erhalten. Das Medikament wird verwendet, um Nasenhöhlen zu behandeln, hat eine gute therapeutische Wirkung bei der Bekämpfung von Viren und Bakterien. Wie bei jedem Medikament hat Kontraindikationen, erfordert es eine ordnungsgemäße Verwendung.

Pharmakologische Beschreibung von "Dolphin"

Der heimische Hersteller verkauft Kinder "Dolphin" in Form von Kapazität, mit einer Kapazität von 120 ml., mit dem Deckelspender, der die Kraft der Zufuhr von medizinischer Flüssigkeit reguliert. In einem Set gibt es ein Gramm Packungen mit Salzen und Phytoextrakten, Je 30 Stück.

Die Besonderheit der Medizin ist ungefähre Zusammensetzung für menschliche physiologische Flüssigkeiten, was die Wahrscheinlichkeit einer immunologischen Reaktion minimiert. Produktbasis - kristallisiertes ozeanisches Wasser mit Verunreinigungen von nützlichen Spurenelementen: Stickstoff, Zink, Phosphor, Jod, Brom.

Pulver wird in reiner Form (für Allergiker) unter Zugabe von Hagebutten und Lakritz hergestellt.

Die Wirkung der Arzneimittellösung zielt darauf ab, die Synthese von infektiösen Agenzien zu hemmen, wodurch der Organismus vor Intoxikation mit den Produkten seiner Vitalaktivität bewahrt wird. Das Medikament fördert die aktive Regeneration des Epithels, die Wiederherstellung des Wasser-Salz-Gleichgewichtes.

Natriumchlorid und Jod wirken a antimikrobielle Wirkung, stimulieren die erhöhte Produktion von Schleimsekreten, die das Trocknen und Trauma von Weichteilen verhindert.

Als Referenz! Komponenten pflanzlichen Ursprungs erhöhen die schützenden Eigenschaften des Körpers, gewährleisten den Transport biologischer Flüssigkeiten in Gewebe und Magnesiumsalze bilden eine stabile lokale Immunität.

Die Anweisung zur Verwendung von "Dolphin" zum Waschen der Nase bei Kindern bestimmt seine Wirksamkeit bei der Behandlung von HNO-Erkrankungen:

Die Droge ist beabsichtigt für hygienische und therapeutische Verfahren zu Hause. Wird verwendet, um die Entwicklung von respiratorischen-viralen Pathologien zu verhindern, in der Zeit der Vorbereitung für die Operation, Erholung von der Operation.

Ab welchem ​​Alter kannst du deine Nase mit "Dolphin" waschen

"Dolphin" zeigt eine geringe therapeutische Wirkung, beschränkt auf das betroffene Gebiet. Arzneimittel Es ist nicht in den systemischen Blutkreislauf absorbiert, verursacht keine Nebenwirkungen, ein Gefühl von Unbehagen. Eine Ausnahme ist individuelle Überempfindlichkeit gegen einzelne Komponenten.

Hersteller empfehlen schließen Sie die Droge im therapeutischen Regime von Kindern ein, die älter als 4 Jahre sind. Die Altersgrenze erklärt die Tatsache, dass das Spülen der Nasennebenhöhlen mit dem Gerät bewusstes Handeln erfordert. Sie können die Prozedur für ein Kind nicht ausführen.

Aufgabe der Eltern ist es, den Handlungsalgorithmus bei Bedarf zu erläutern, um an einem persönlichen Beispiel den Prozess zu steuern. Die Nichteinhaltung der Empfehlungen ist ein gefährlicher Flüssigkeitsstrom in den Nasopharynx, die Eustachische Röhre.

Wichtig! Zur Behandlung von akuter und chronischer Rhinitis wird seit dem Alter von sieben Jahren der Inhalator "Dolphin" verwendet. Das Funktionsprinzip beruht auf der Berieselung von Kanälen durch Verdunstung aus ätherischen Ölen. Nach dem Eingriff normalisiert der Patient die Atmung, reduziert Schwellungen.

Ärzte sind sich einig, dass es möglich ist, Kanäle für ein Kind ab dem Alter von drei Jahren zu waschen. Es ist wichtig, die Dosierung, die Zubereitung der Lösung, die Reihenfolge der Aktionen zu erhalten. Es ist strengstens verboten, den erwachsenen "Dolphin" für kleine Patienten zu verwenden, bei denen die Salzmenge die Norm des Kindes um das Zweifache überschreitet.

Wie man die Nase sauber "Dolphin" Kind

Eine Suspension wird unmittelbar vor dem Waschen des HNO-Organs vorbereitet. In der Vorbereitungsphase in einem Gefäß mit Wasser t 35-37 ° С der Inhalt eines Beutels wird verdünnt. Wenn fließendes Wasser verwendet wird, um eine medizinische Lösung herzustellen, muss es zum Siedepunkt gebracht werden, abgekühlt.

Die Nichteinhaltung der thermischen Indikationen ist mit einer Unterkühlung der inneren Schale, verstärkt durch die Produktion einer Schleimsekretion, durch die Ausdehnung einer Kapillare behaftet. Die Lösung wird geschüttelt bis vollständig aufgelöst.

Wenn das Kind eine laufende Nase hat, die natürliche Atmung gestört ist, ist es notwendig, die freie Zirkulation der Luftmassen sicherzustellen. Entfernen Sie die Schwellung der Nebenhöhlen, reduzieren Sie das Volumen der Gefäße im porösen Gewebe kann mit abschwellenden Mitteln durchgeführt werden.

Die wichtigsten vasokonstriktiven Tropfen für Kinder werden durch die pharmazeutische Linie vertreten: Tizin Xylo, Nazoleby, NazolKids, Nazivin, NazolAdvans.

Wenn die Atmung wiederhergestellt ist, können Sie mit dem Verfahren selbst fortfahren. Das Kind muss Implementieren Sie die folgenden Empfehlungen:

  1. Übernehmen Sie die korrekte Position des Körpers. Über dem Waschbecken steht der Kopf des Babys in der horizontalen Position. Das Aussehen ist im Boden zweckmäßig. Perform Aktionen können über dem Becken sitzen, aber mit dem Neigungswinkel + - 90 °.
  2. Mund leicht geöffnet, halten Sie einen tiefen Atemzug.
  3. Halten Sie das Gerät fest an einem Nasenloch, führen Sie das Röhrchen nicht zu tief ein, um den Kanal zu beschädigen, der das Mittelohr mit dem Rachen verbindet. Drücken Sie die Flasche vorsichtig bis zum Anschlag. Wasser wäscht die Nasenhöhle, kommt durch ein freies Loch heraus. Eine Prozedur verbraucht ungefähr 40-50 ml. Flüssigkeiten.
  4. Entlasten Sie das Gerät nicht, entfernen Sie es von der Nase.
  5. Säubere die Nebenhöhlen vom Schleim mit einem scharfen Ausatmen.
  6. Das Gerät erhält die ursprüngliche Form aufgrund der Füllung mit Luft. Eine ähnliche Methode ist das Waschen der Nebenhöhlen des gegenüberliegenden Nasenlochs.

Nach Abschluss der Hygienemaßnahmen Die Flasche wird mit einer Seifenlösung behandelt, bleibt im Freien bis sie vollständig trocknet..

Als Referenz! Wenn Sie das Gerät speichern können, können Eltern sich darauf beschränken, nur medizinisches Pulver zu kaufen.

Für die Prävention ist genug ein Verfahren pro Tag. Wenn die Integrität der Atemwege akut oder chronisch ist die Frequenz der Verarbeitungskanäle ist auf 2-3 Male erhöht.

Das Schema der Aufnahme und Dauer der Behandlung wird vom Arzt bestimmt, basierend auf den physiologischen Eigenschaften, Ätiologie und Grad der Krankheit, die Anamnese des Patienten.

Fazit

"Dolphin" ist ein Pflanzen-Mineral-Komplex zur mechanischen Reinigung der Nasenfistel. Die Droge ist wirksam bei der Beeinflussung des Epithels aggressiver äußerer und innerer Faktoren.

Die natürliche Zusammensetzung prädestiniert den Einsatz in der Therapie von Kindern ab dem vierten Lebensjahr. Die Bewässerung der Höhle des Kindes erfordert die Einhaltung der Reihenfolge der Handlungen, Anweisung und Kontrolle durch Erwachsene.

Das Präparat Dolphin - Wie richtig und wie oft kann man sich die Nase waschen?

Jede katarrhalische Krankheit, begleitet von einer laufenden Nase, ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder unangenehm. Eine verstopfte Nase verursacht viele Unannehmlichkeiten, ob im Winter oder im Sommer. Die gleichen Probleme treten auch bei allergischen Reaktionen auf, wenn man in einem staubigen Raum oder im eigenen Garten und Garten, in schädlicher Produktion und mit erhöhtem Sport arbeitet.

Es ist allgemein bekannt, dass vasokonstriktive Tropfen häufig und langdauernd verwendet werden, außerdem können sie nicht von Schwangeren und Kleinkindern verwendet werden. Es bleibt eine alternative und ausreichend wirksame Methode - Waschen der Nase mit Hilfe spezieller Präparate. Es gibt eine ganze Reihe von ihnen, aber die häusliche Entwicklung - die Dolphin-Zubereitung, die als Ganzes für die häusliche Reinigung der Nase produziert wird - erfreut sich einer besonderen Nachfrage bei den Kunden.

Dolphin: Zusammensetzung und Eigenschaften

Dolphin ist ein effektives Präparat für die Nasenspülung

Das Herz der Dolphin Droge ist natürlicher Rohstoff, der sparsam und gleichzeitig effizient wirkt. Es enthält Backpulver (Natriumhydrogencarbonat), Meersalz, Trockenextrakte von Heckenrose und Süßholz:

  • Soda hat einen weichmachenden Effekt, beseitigt übermäßige Trockenheit der Schleimhäute des Nasopharynx und der Nasennebenhöhlen und trägt auch zur Tränkung und weichen Trennung von trockenen Krusten bei, die während des Entzündungsprozesses gebildet werden.
  • Meersalz enthält viele heilende Mineralstoffe, die desinfizierend, entzündungshemmend, antiödematös wirken, die pathogene Mikroflora negativ beeinflussen und zur schnellen Genesung des Patienten beitragen.
  • Lakritznackte Wurzeln enthalten viele nützliche Substanzen, die eine hohe biologische Aktivität aufweisen und entzündungshemmende, antiallergische, antivirale und antiprotozoale Wirkungen haben. Licorice hat die Eigenschaft, zu stimulieren und zu stärken das Immunsystem das Wasser und Salzaustausch reguliert durch das Austreten von Flüssigkeit zu verringern und Saponine darin enthaltenen verflüssigte Sputum und Nasenschleim, erleichtert einfacher und schneller ihre Trennung.
  • Hagebutte ist ein bekanntes Lagerhaus von Vitaminen, eine Quelle von Flavonoiden und Ascorbinsäure. Diese Substanzen sind in der Lage, die Infektion zu bekämpfen und beschleunigen die Heilung von Erkältung und Erkältung.

Für Menschen mit einer Neigung zu Allergien gegen Substanzen pflanzlichen Ursprungs wird eine Version von Dolphin ohne deren Inhalt hergestellt. Für kleine Kinder und schwangere Frauen ist es auch vorzuziehen, diese Version des Arzneimittels zu verwenden.

Besonders praktisch bei der Anwendung dieses Arzneimittels ist die Form seiner Freisetzung.

Es wird in Form eines speziellen Kits angeboten, das eine Flasche zur Verabreichung des Arzneimittels in der Nase und 30 Beutel mit einer Einzeldosis des Pulvers enthält, die unmittelbar vor dem Spülen verdünnt werden muss. Jeder Beutel enthält 2 Gramm des Medikaments für Erwachsene und 1 Gramm Pulver für Kinder.

Ernennung der Droge

Im Allgemeinen wird Dolphin zur Behandlung von Erkältung, verstopfter Nase, Sinusitis und Sinusitis verschrieben

Das Medikament kann zu vorbeugenden Zwecken verwendet werden, um angesammelte Krusten in der Nase aufgrund der Austrocknung von Schleimhäuten, Staub und anderen Substanzen zu entfernen, besonders für Menschen, die in einer verschmutzten Atmosphäre oder mit schädlichen Substanzen arbeiten.

Dolphin wird zum Waschen bei folgenden Krankheiten verwendet:

  • Rhinitis (Rhinitis), einschließlich solche, die durch Heuschnupfen und andere Arten von allergischen Reaktionen verursacht werden (gelten nur, wenn keine Nebenwirkungen auf die pflanzlichen Komponenten des Arzneimittels auftreten).
  • Sinusitis.
  • Rhinosinusitis.
  • Rhinitis der Schwangeren.
  • Sinusitis.
  • Adenoiditis.
  • Influenza.
  • Akute respiratorische Virusinfektionen.
  • Pharyngitis.
  • Tonsillit.

Auch die Verwendung dieses Medikaments ist als Vorbereitung für die Operation und für die Rehabilitation danach erlaubt.

Sie können herausfinden, wie oft Sie Ihre Nase mit Dolphin von Ihrem Arzt waschen können. In Übereinstimmung mit allen Regeln und Empfehlungen und in Abwesenheit von Kontraindikationen, sollte das Medikament von Natur aus keine Abhängigkeit oder das Auftreten von negativen Symptomen verursachen.

Wie oft kann ich meine Nase mit Dolphin waschen?

Diejenigen, die gerade anfangen, diese Droge zu verwenden oder umgekehrt, sind bereits ein erfahrener Benutzer, sind sehr daran interessiert, wie oft man seine Nase mit Dolphin waschen kann.

Es gibt medizinische Empfehlungen für die Verwendung des Medikaments 1 - 2 mal am Tag. Normalerweise reicht dies, um eine dauerhafte Wirkung zu erzielen. Was die Dauer der Einnahme des Medikamentes anbelangt, empfiehlt die Gebrauchsanweisung die Anwendung innerhalb von 14 Tagen.

Wiederholen Waschen kann je nach Bedarf, aber wenn das Medikament gut vertragen wird, und das Verfahren verursacht keine Beschwerden, regelmäßige prophylaktische Dolphin, insbesondere dann, wenn eine Erkältung oder eridemiologicheskoy bedrohliche Situation ausgehend, wird nur einen Patienten zugute kommen.

Das Verfahren zum Waschen der Nase für Kinder und Erwachsene

Die richtige Nasenspültechnik mit Dolphin ist ein Versprechen auf schnelle Genesung

Nachdem Sie herausgefunden haben, wie oft Sie Ihre Nase mit Dolphin waschen können, müssen Sie lernen, wie Sie das Gerät richtig benutzen. Bevor Sie beginnen, sollten Sie die Anweisungen lesen und das Anwendungsschema verstehen.

Jeder Beutel ist eine Einzeldosis Pulver, die in 240 ml warmem, sauberem kochendem Wasser (etwa ein Glas Flüssigkeit) verdünnt werden muss. In der Flasche zum Waschen der Nase, die im Kit enthalten ist, ist es notwendig, den gesamten Inhalt der Packung (2 g für Erwachsene und 1 g für Kinder) auszuschütten, dann gießen Sie vorsichtig warmes Wasser. Die Durchstechflasche wird mit einem Deckel fest verschlossen und geschüttelt, um das Pulver aufzulösen.

Schütteln Sie den Behälter, bis das Pulver vollständig aufgelöst ist und eine homogene Mischung erhalten wird.

Das Medikament wird notwendigerweise in einer warmen Form, ungefähr Körpertemperatur verwendet - eine kalte Lösung kann die laufende Nase stärken, und ein heißerer wird die bereits entzündete und sehr empfindliche Schleimhaut verbrennen. Das Waschen sollte im Badezimmer erfolgen, da das Produkt aus der Nase und möglicherweise aus dem Mund heraus fließt.

Wenn die Nase fest mit Schleim "verstopft" ist, ist es notwendig, vor dem Waschen den Vasokonstriktor zu tropfen, auf seine Wirkung zu warten und vorsichtig die Nase zu blasen. Der Zeitraum zwischen der Anwendung von vasokonstriktiven Tropfen und dem Beginn der Spülung sollte 10 - 15 Minuten betragen.

Das richtige Verfahren zum Waschen der Nase:

  • Um das Verfahren durchzuführen, müssen Sie sich etwa rechtwinklig über die Spüle beugen, den Kopf gerade halten, ohne sich zu den Seiten zu drehen. Die Nichteinhaltung dieser Regel sowie ein scharfer Druck auf den Durchstechflaschenkörper können zur Aufnahme der Substanz in die Eustachische Röhre führen, was eine entzündliche Erkrankung dieses Organs (Eustachitis) hervorrufen oder die Entwicklung einer Otitis verursachen kann.
  • In einem Nasenloch fest, damit die Flüssigkeit nicht zurückfließt, die Spitze der Durchstechflasche einführen, einatmen, den Atem anhalten und die Durchstechflasche drücken. Es muss langsam und sehr sanft durchgeführt werden, so dass die Lavage schmerzfrei ist und keine Beschwerden verursacht, was zu einem Bruch der Gefäße in den Nasenschleimhäuten durch zu hohen Druck und Druck der Flüssigkeit führt.
  • Die Lösung sollte beginnen, aus dem gegenüberliegenden Nasenloch zu fließen. Manchmal fällt das Mittel in den Mund. Es ist nicht ängstlich, du musst es nur ausspucken.
  • Nach Beendigung des Eingriffs, insbesondere wenn Eiter oder Kruste ausgewaschen wird, muss die Mundhöhle mit Kochsalzlösung gespült werden, damit sich die Infektion nicht auf die darunter liegenden Atemwege ausbreitet.
  • Ohne die geklemmte Flasche loszulassen, nehmen Sie ihre Spitze von der Nase und sanft, sanft, ohne unnötige Anstrengung blasen Sie Ihre Nase.

Tue genau die gleiche Operation, die du brauchst und mit dem zweiten Nasenloch. Nach dem Ende der Spülung ist es notwendig, die restliche Flüssigkeit aus der Nase zu entfernen, die nach dem Eingriff verbleiben kann. Dazu wird die Spitze der komprimierten Ampulle in das Nasenloch eingeführt, die Ampulle wird allmählich und allmählich freigesetzt und der Inhalt wird extrahiert.

Nützliches Video - Wie man die Nase richtig wäscht Dolphin children:

Nach dem Ende des Verfahrens sollte die Flasche gründlich gewaschen und getrocknet werden. Da das Dolphin Kit ein Mittel zur individuellen Behandlung und Hygiene ist, sollte jedes Mitglied der Familie bei Bedarf personalisiert werden.

In der nächsten Stunde auszugehen wird nicht empfohlen. Erstens ist das Risiko sehr groß, sich zu überkühlen oder sich zu erkälten, weil die Schleimhäute jetzt besonders empfindlich gegenüber äußeren Einflüssen sind, und zweitens kann die Flüssigkeit aus der Nase noch eine Weile weiter fließen.

Der Waschvorgang wird normalerweise von Erwachsenen und Kindern gut vertragen. Einige Probleme können bei allen Babys auftreten, da der Druck während des Waschens ungewöhnliche Gefühle für sie erzeugen kann. Aber das ältere Kind kann alles im Detail erklären, und das Baby kann ein amüsantes Spiel eines Elefanten anbieten, sagend, dass der Elefant auch seine Nase wäscht und keine Angst davor hat, so dass er keine Erkältung hat. In der Regel gewöhnt sich das Baby nach dem ersten Eingriff schnell daran und verursacht später keinen Protest oder Ablehnung. Viele Kinder, die sich sogar erholt haben, bitten ihre Eltern, mit ihnen "im Elefanten" zu spielen.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Dolphin ist eine wirksame Droge, hat aber einige Einschränkungen in der Anwendung von

Wenn Sie lernen, wie oft Sie Ihre Nase mit Dolphin waschen können, müssen Sie sich eine Liste von Kontraindikationen merken, da jedes Werkzeug Schaden anrichten kann, wenn Sie die Regeln der Anwendung nicht befolgen.

Dolphin kann in folgenden Fällen nicht verwendet werden:

  • Kinder unter 4 Jahren.
  • Mit einer vollständig eingebetteten Nase, ohne sie vorher vom Inhalt zu reinigen.
  • Wenn es eine verformte Nasenscheidewand und andere mechanische Hindernisse in der Bahn der Flüssigkeit gibt.
  • Menschen mit Neigung zu Nasenbluten.
  • Patienten mit HNO-Erkrankungen, insbesondere chronische und akute Otitis und Eustachitis.
  • Bei gutartigen oder bösartigen Neoplasmen in der Nasenhöhle oder im Nasopharynx.

Wenn die Regeln nicht beachtet werden und die Nase unter hohem Druck und mit hoher Geschwindigkeit zu stark gewaschen wird, kann Nasenbluten aufgrund des Reißens von kleinen Gefäßen der Nase auftreten. Dieser Zustand wird häufig bei schwangeren Frauen durch übermäßigen Flüssigkeitsdruck auf die schwachen Wände von Blutgefäßen und kleinen Kindern bei alleiniger Verwendung des Geräts gefunden.

Die Erwachsenen sollen die Handlungen der Kinder unbedingt beaufsichtigen, unbedingt erklärend, warum man langsam und sehr vorsichtig die Vorbereitung eingeben muss.

Dolphin erwies sich als profitabel und erschwinglich für die importierten Aqua Maris, die in ihren Eigenschaften und hervorragenden Ergebnissen in nichts nachsteht.

Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste, um uns zu informieren.

Delphin für Kinder: warum, wann und wie bewerben?

Dolphin ist ein medizinischer Komplex, der zur Behandlung bestimmt ist kalt und seine Derivate - Rhinitis, Sinusitis und Sinusitis.

Das Medikament wird zum Waschen der Nasenhöhle und Reinigen der Schleimhaut von eitrigen Ansammlungen verwendet.

Nach dem Kauf Dolphin in der Apotheke, in der Packung finden Sie ein Gerät zum Waschen und tatsächlich das Medikament selbst in Form eines trockenen Pulvers - es ist notwendig, eine Lösung von ihm vorzubereiten.

Sowohl Erwachsene als auch Kinder können Dolphin sicher benutzen, um die Nase zu waschen. Der Preis des Medikaments hängt von seinem Volumen und seiner Dosierung ab.

Merkmale von Aktion und Nutzung

Heute sind sich die Ärzte einig, dass Dolphin ein Nasal Wash-Mittel ist, das für Kinder über 2 Jahren am sichersten ist.

Es kann ab dem Alter von vier Jahren verwendet werden.

Die Wirkung der Droge hilft klar Schleim Nasenrachenraum des Babys von allen Arten von Viren, Allergenen und schädlichen Bakterien und heilt so die laufende Nase.

Dolphin überlädt den Körper des Kindes nicht mit Medikamenten, die nur die Problemzonen sanft beeinflussen.

Taschen unter den Augen eines Kindes. Ist es Physiologie oder Anzeichen von Krankheit?

Wenn ein Neugeborenes oft Aufstoßen hat, dann lesen Sie hier.

Eine gemeinsame und oft beängstigende Elternteil der Polypen in den frühen Stadien kann auch mit Dolphin behandelt werden.

Durch die Verwendung des Medikaments verbessert sich die Atmung, die Nase wird freigegeben, das Baby atmet ruhig und klagt nicht über Kopfschmerzen.

Auf dem Mittel Dolphin für Kinder übersteigt der Preis 400 Rubel nicht, und ein Satz von Paketen ist genug für eine große Anzahl von Waschungen.

Bei welchen Krankheiten kann Dolphin verschrieben werden:

  • alle Arten von Rhinitis (einschließlich chronischer und allergischer);
  • chronische und akute Sinusitis (Dolphin empfohlen für Sinusitis und Frontalitis);
  • Adenoiditis in den Anfangsstadien;
  • Pharyngitis;
  • Mandelentzündung und verstopfte Nase mit Mandelentzündung.

Dolphin kann auch verschrieben werden, um den Nasenrachenraum für die Operation (am häufigsten - Adenoid-Entfernung) und für die Prävention während der Saison der Ausbreitung von akuten respiratorischen Virusinfektionen oder Epidemien der Influenza vorzubereiten.

Zusammensetzung und Zusammensetzung der Zubereitung

Wenn Sie Dolphin zum ersten Mal kaufen, sollten Sie darauf achten, dass ein einfacher Kauf von Beuteln nicht ausreicht.

Besser sofort kaufen bündeln zum Waschen der Nase und nicht auf Volksmedizin zurückgreifen.

Dies wird Ihre Zeit und Nerven sparen, und das Kind wird keine Angst vor der Nase haben, die sein ganzes Leben lang gespült wird.

Überprüfen Sie die Vollständigkeit beim Kauf in einer Apotheke ist sehr einfach. Das Set beinhaltet:

Elastische Flasche für 120 ml mit einem speziellen Deckelspender und einem Schlauch.
Methodisch dargestellte Empfehlungen zur Nasenspülung bei Kindern - für Erwachsene zur Verwendung von Dolphin.

Ein illustriertes Märchen über einen Delphin und einen Elefantenbaby ist für Kinder. Nachdem Sie zusammen mit dem Kind dieses Buch durchgesehen haben, bereiten Sie das Kind psychologisch auf den Vorgang des Nasenwaschens vor.

Eigentlich ist das Mittel 30 Beutel Pulver. Sie reichen aus, um eine vollständige Behandlung oder Vorbeugung durchzuführen, und in Zukunft können Sie, wenn Sie die Flasche aufbewahren, Beutel separat kaufen.

Wenn ein Kind einen Einlauf machen muss, lesen Sie zuerst dieses Material.

Fast alle Arten von Dolphin enthalten Extrakte von Heilkräutern - vor allem Süßholz und Heckenrose. Sie sind notwendig, um die Wirkung des Medikaments zu erhöhen und seine Assimilation zu erleichtern.

Die in diesen Extrakten enthaltenen Substanzen wirken immun- und entzündungshemmend.

Die Handlung des Rauschgifts wird auf Kosten der Mineralbasis - Salze von verschiedenen Gruppen ausgeführt. Der höchste Prozentsatz fällt auf das gewöhnliche Natriumchlorid (analog zu Kochsalz).

Es ist zusammen mit Jod, das auch Teil der Droge ist, für seine antiseptische und entzündungshemmende Eigenschaften verantwortlich.

Darüber hinaus aktiviert Jod die Produktion von nützlichem Schleim, der die Nase befeuchtet - so verbrennt das Medikament die Höhle nicht und führt nicht zur Bildung von Krusten.

Anweisungen zum Verdünnen der Lösung

Um eine Lösung für das Spülen vorzubereiten, sollte die Nase in abgekochtes Wasser gegossen werden, abgekühlt nach dem Aufkochen 34-36 Grad, ein Beutel Pulver. Es ist in dieser Form zum Verkauf Dolphin.

Die Gebrauchsanweisung besagt, dass die Vorbereitung der Lösung unmittelbar vor dem Eingriff erfolgen muss - es ist nicht notwendig, darauf zu bestehen.

Genau dies, wie auch die mineralische Komponente, basiert auf der Besonderheit von Dolphin.

In Erfahrungsberichten heißt es oft, dass nur dieses Medikament nach dem Gebrauch keine unangenehmen Empfindungen zurücklässt nie führt nicht zu Ödemen und anderen Problemen, die häufig nach der Einnahme anderer ähnlicher Arzneimittel auftreten.

Nasenwäsche bei Kindern

Video- und Fotomaterial im Internet kann durchaus gefunden werden, und wir werden uns auf die Hauptunterschiede beim Waschen der Nase für das Kind konzentrieren.

Das Umleitungsrohr wird in ein Nasenloch eingeführt - nicht zu tief, da die Kinder der Eustachischen Röhre viel kürzer sind als die der Erwachsenen, und es ist viel einfacher, es zu verletzen.

Durch leichtes Zusammendrücken der Flasche fließt die Hälfte der Flüssigkeit in die Nase - sie muss durch den Hohlraum fließen und aus dem anderen Nasenloch austreten.

Verfahren Sie über das Badezimmer und biegen Sie dabei um 90 Grad.

Ist es möglich, Dufalac Neugeborenen zu geben? Was kann die maximale Dosierung sein?

Lesen Sie hier über die Regeln der Taufe des Kindes.

Erwachsene sollten den Kindern zuerst erklären, wie sie ihre Nase mit Dolphin allein waschen und die ersten Eingriffe sorgfältig überwachen, auch wenn das Kind bereits alt genug ist.

Oft verstehen Kinder die Bedeutung bestimmter Nuancen nicht: zum Beispiel von schnell Drücken der Flasche Flüssigkeit kann die Nasen-Rachen-Schleimhaut beschädigen, die viele Komplikationen und nur eine negative Wirkung verursachen wird.

Wenn Sie das Medikament in einer Reise anwenden müssen, ist es am besten, einen Tascheninhalator für die Nase Dolphin zu nehmen. In seiner Zusammensetzung, neben Mineralstoffen, Kampfer und ätherische Öle von Eukalyptus und Menthol, daher ist es für Allergiker kontraindiziert.

Analoga und Kontraindikationen

Ein Hindernis für die Anwendung von Dolphin kann ein Artikel mit ausgeprägter verstopfter Nase sein.

In diesem Fall müssen Sie zuerst Maßnahmen ergreifen, um dieses Problem zu beheben, und erst dann mit der Behandlung mit Dolphin fortfahren.

Sie können das Arzneimittel nicht bei Auftreten von Fremdbildungen in den Nasopharynx- oder Mundhöhlenpartien, Otitis, Adenoiden dritten Grades und häufigen Nasenbluten verwenden.

Wie bei jedem anderen Medikament kann das Kind eine individuelle Intoleranz gegenüber jedem Bestandteil des Delfins haben.

Dann macht es Sinn, sich auf die Analoga dieser Droge zu beziehen: die Präparate von Physiomer und Aqualor.

Sie werden auf der Grundlage vorbereitet konventionell Meersalze, so enthält ihre Zusammensetzung einen viel geringeren Prozentsatz an Mineralien, die für den Körper nützlich sind.

Ein guter Ersatz für Dolphin könnte die kroatische Droge Aquamaris sein - aber man sollte bedenken, dass der Preis viel höher ist.

So waschen Sie sich die Nase mit Dolphin: Video

Ein kleines Video hilft, die Nase des Kindes richtig zu waschen:

FAQ (Häufig gestellte Fragen)

Was ist der Vorteil von "Dolphin" im Vergleich zu Speisesalz?

Im "Dolphin" gibt es Mikroelemente und organische Substanzen, denen es an Speisesalz mangelt. Sie machen die Zusammensetzung von Dolphin Mineral und pflanzliche Heilmittel in der Nähe des menschlichen Blutplasmas und daher sicher für fast jeden Patienten.

Was ist der Unterschied zwischen Dolphin und Aqua Maris?

Auf der Zusammensetzung von „Aqua Maris“ und „Dolphin“ sind ähnlich und enthalten Mineralmeersalze, aber der „Dolphin“ enthält auch ein pflanzliches Präparat. Jedoch besteht der Hauptunterschied in dem Verfahren zur Herstellung der Lösung auf die Schleimhaut der Nasenhöhle Einspeisen: spray „Aqua Maris“ bewässert mukosalen Lösung und „Delphin“ vollständig wäscht alle Nasenhöhle und Nasen-Rachenraum, die Durchführung mit Schleim und Viren.

Was unterscheidet Dolphin von Kindern und Erwachsenen?

Die Zusammensetzung des Produkts ist identisch, der Unterschied in der Größe der Flaschen und die Dosierung des Mittels. Adult „Delphin“ besteht aus einer 240 ml-Flasche und 30 Beutel bedeutet „Delphin“ Masse 2 Bei Kindern „Delphin“ ist 120 ml Phiole und 30 Beutel Wägemittel 1 g

Um wie viel Uhr ist es am besten, die Nasenhöhle zu waschen?

Die Nasenhöhlenspülung sollte 1-2 mal täglich morgens und abends durchgeführt werden. Abendspülen wird am besten 20-25 Minuten vor dem Schlafengehen durchgeführt.

Kann das Waschen der Nasenhöhle den Geruchssinn verbessern?

Wenn das olfaktorische Gebiet der Nasenhöhle ödematös und mit Schleim oder Krusten bedeckt ist, wird das Waschen den Geruchssinn deutlich verbessern.

Gibt es eine Lösung zum Waschen in der Nasenhöhle nach dem Verfahren zum Waschen der Nasenhöhle? Wie lange kann es auslaufen?

Mit dem richtigen Verfahren des Waschens der Nasenhöhle und der ausreichenden Reinigung der Nasenhöhle nach dem Ausblasen (die Blase) fließt die Lösung nicht frei frei oder sie wird für etwa 5-10 Minuten leicht exprimiert.

Ist es gefährlich, beim Waschen der Nase eine Lösung zu schlucken?

Schaden wird nicht passieren. Aber wenn das Verfahren richtig durchgeführt wird, sind die Chancen, eine Flüssigkeit im Hals zu bekommen, gering.

Ist es möglich, in der kalten Jahreszeit direkt nach dem Waschen der Nase auf die Straße zu gehen?

Nach dem Waschen der Nase wird die Nasenschleimhaut gereinigt und daher empfindlicher für kalte Luft. Nach dem Eingriff ist es besser, 20-25 Minuten in der Hitze zu bleiben.

Wie oft können Sie Dolphin benutzen, wenn Sie in schädlicher Produktion arbeiten?

Unter den Bedingungen der hohen Konzentration des Staubes können die Gase in der Luft der industriellen Räume für die Hygiene und für die Prophylaxe "Dolphin" täglich 1-3 Male pro Tag verwendet werden.

In der Apotheke gab es Sammlungen von "Dolphin" mit gepaarten Paketen. Ist es falsch?

Im Zusammenhang mit der Modernisierung der Produktion und der Inbetriebnahme einer neuen Abfüllanlage hat sich die Gestaltung von Beuteln mit einem Lösungsvermittler geändert. Wenn früher jedes Paket separat in das Paket gegeben wurde, werden die Pakete nun in gepaarte, geteilte Perforationen gepackt. Die Qualität der Zerkleinerung des Mineralbestandteils hat sich ebenfalls verbessert.

Ist es möglich, mit Hilfe von Dolphin die Tropfabhängigkeit loszuwerden?

Viele werden die Abhängigkeit von Tropfen erfolgreich los, indem sie die Nase mit Dolphin waschen, da sie die Nase komplett reinigt und die Atmung wiederherstellt. Sie können ohne Instillation oft und lange ohne Schaden gewaschen werden. Infolgedessen kann die Verwendung von Tropfen allmählich auf Null reduziert werden.

Hilft Dolphin mit Genanitritis?

Für die Sinusitis ist es vor allem notwendig, die Nase zu reinigen. Am einfachsten ist dies zu Hause mit Dolphin. Es gibt eine gute Wirkung sowohl auf das ödematöse Stadium, als auch mit dicker Entladung von der Nase.

Die therapeutische Wirkung von "Dolphin" bei Sinusitis beruht auf regelmäßiger Reinigung der Ausführungsgänge der Nasennebenhöhlen, die sich in der Nasenhöhle öffnen. Dies reduziert Stagnation und verbessert den Abfluss aus den Nebenhöhlen.

Spülen Sie die Nase 2-3 mal pro Tag für mindestens 2 Wochen hintereinander. Wenn die Kongestion der Nase stark ist, sollten die Vasokonstriktoren vor dem Waschen verwendet werden, damit die Lösung frei in die hinteren Teile der Nase und des Nasopharynx gelangen kann.

Will nur die Nase mit Genyantritis waschen?

Waschen mit "Dolphin" hilft bei einem leichten Verlauf der Krankheit. In schwereren Fällen sind andere Behandlungstypen erforderlich (Antibiotika, Entzündungshemmer, Verdünner usw.)

Kann ich meine Nase mit Dolphin nach einer Operation an den Kieferhöhlen waschen?

Die postoperative Phase ist oft von Trockenheit und der Bildung von Krusten in der Nasenhöhle begleitet. Daher, um die Heilungsprozesse zu stimulieren, die Schleimhaut zu befeuchten und sanft die Kruste aus der Nasenhöhle der Nase zu entfernen, wird die Wäsche mit dem "Dolphin" gezeigt und sehr effektiv.

Nasenspülungen können die Dauer der Reparatur der Schleimhaut nach der Operation signifikant verkürzen und postoperative Komplikationen vermeiden.

Kann ich meine Nase mit einer leichten Krümmung des Septums waschen?

Wenn es keine ausgeprägte Verstopfung der Nase gibt, kann die Nase mit dem "Dolphin" nach allgemeinen Regeln gewaschen werden.

Als die erste Anwendung von "Dolphin" Lösung nicht durch die andere Hälfte der Nase ging, und goss zurück. Was ist der Grund dafür?

Dies kann zwei Gründe haben. Erstens, vielleicht wurde die Technologie der Nasendusche gebrochen: zum Beispiel wurde die Düse nicht fest an den Nasenflügel gedrückt, oder der Druck des Strahls reichte nicht aus, um in den Nasopharynx einzutreten, von wo er auch in die andere Hälfte der Nase eintritt.

Zweitens, wenn das Waschen richtig ausgeführt wurde, dann gibt es wahrscheinlich in der Nasenhöhle Hindernisse für den Durchgang der Lösung: eine große Anzahl von Polypen, eine ausgeprägte Deformation der Nasenscheidewand usw.

Während der Prozedur des Waschens der Nase im Kind jedes Mal vom Auge folgt eine Träne. Ist es gefährlich?

Anatomisch gesehen gibt es einen Tränenkanal, der eine Träne von den Augen in die Nasenhöhle derselben Seite ableitet. Daher, wenn wir weinen, gibt es Entladung von der Nase, und umgekehrt, wenn die verstopfte Nase diesen Kanal blockiert und scheint zu reißen. Lacrimation ist in diesem Fall eine normale Reaktion auf das Spülen und für das Kind absolut nicht gefährlich.

Wie lange können die Kinder mit Dolphin ihre Nase waschen?

Da die Zusammensetzung der Mischung "Dolphin" absolut physiologisch ist, dh der Zusammensetzung der Körperflüssigkeiten entspricht, ist es möglich, mit "Dolphin" so lange wie nötig, auch unter hygienischen Gesichtspunkten, zu verfahren.

Warum nach der Nasenspülung mit Dolphin ein Ohr legt?

Beim scharfen und starken Pressen der Flasche im Moment der Einführung der Lösung, die Flüssigkeit kommt in die Nasenhöhle unter dem großen Blutdruck. Sie hat keine Zeit, sofort in die entgegengesetzte Hälfte der Nase zu fließen und kann in den Gehörgang eindringen und eine Obstruktion im Ohr verursachen.

Was soll ich tun, wenn ich ein Ohr habe, nachdem ich meine Nase mit Dolphin gewaschen habe?

Eine spezielle Behandlung ist in der Regel nicht erforderlich. Sie können Ihr Ohr wärmen und Ihre Nase für 1-2 Tage ausspülen. In Ermangelung von Schmerzen in den Ohren können Sie die Nasenspülung fortsetzen.

Kann ich mit Dolphin meine Kehle spülen? Wenn ja, wie oft?

Mineral-vegetative Zusammensetzung "Dolphin" ist für die Behandlung von akuten und chronischen entzündlichen Erkrankungen des Rachens in Form von Spülungen 3-4 mal täglich (nach den Mahlzeiten) angezeigt.

In welchen Fällen können schwangere Frauen Dolphin benutzen?

Schwangere Frauen, die die Nase mit "Dolphin" waschen, können im Zusammenhang mit der Verschlechterung der Nasenatmung im Hintergrund verschiedener Krankheiten durchgeführt werden. Im Gegensatz zu anderen Drogen kann "Dolphin" unabhängig von der Schwangerschaftsdauer verwendet werden, da es sicher ist.

Wie oft kann ich innerhalb von 24 Stunden mit Dolphin Prozeduren durchführen?

Nasenspülung mit dem "Dolphin" in der Regel 1-2 mal am Tag. Bei Bedarf (z. B. mit hoher Staubkonzentration in der Luft, Allergenen oder Sinusitis) kann Nasenspülung mit Dolphin jedoch öfter durchgeführt werden (3-4 Mal am Tag).

Ist es möglich, Dolphin für Allergien zu verwenden?

Dolphin ist ein natürliches Mineral- und Pflanzenmittel. Es enthält Mineralsalz mit dem Zusatz von Lakritzextrakt und Hagebutten. Wenn diese Kräuter nicht allergisch sind, wird es keine Probleme geben.

Das Waschen der Nase mit "Dolphin" ermöglicht das Entfernen von Schleim, Allergenen, Staub, Bakterien und Viren aus der Nasen- und Nasopharyngealschleimhaut. So nimmt die Zahl der Allergene, die in die unteren Atemwege eindringen, ab.

Bei einer Verschlimmerung von Allergien sollte die Nase 3-4 Mal am Tag gewaschen werden. Außerhalb der Exazerbation (einschließlich Prophylaxe) reicht 1-2 mal pro Tag. Sucht entwickelt sich nicht, so dass Sie Dolphin für eine lange Zeit verwenden können.

In welchem ​​Alter können die Delphine von Kindern benutzt werden?

Mit 4 Jahren. Dies liegt an den Besonderheiten der Struktur des Nasopharynx in einem früheren Alter, prädisponiert für eine Lösung im Mittelohr mit der Entwicklung von Otitis. Darüber hinaus wissen Kinder vor dem 4. Lebensjahr meist nicht, wie sie ihre Nase putzen und ihre Atmung nicht kontrollieren können, und für den Eingriff ist eine Kurzatmung erforderlich, um die Lösung der unteren Atemwege nicht zu inhalieren.

In einem früheren Alter können Sie in einer Lösung von "Dolphin" in der Nase mit einer Pipette graben.

Wie viele Jahre können Kinder zu "Dolphin" für Erwachsene gehen?

Wie bewerten Ärzte die heilende Wirkung von Dolphin?

Die Verwendung von "Dolphin" in einer Krankenhausumgebung erleichtert die Arbeit des medizinischen Personals erheblich, da fast jeder Patient Dolphin unabhängig anwenden kann.

Die Verwendung von "Dolphin" reduziert die Behandlungszeit um 30-40% und kostet 25-30%. Für viele Patienten hilft der Einsatz von Dolphin, das Volumen zu reduzieren und sogar vasokonstriktive Tropfen zu stoppen. Das Spülen der Nase mit Dolphin verbessert die Nasenatmung bereits am 4.-5. Tag der Behandlung erheblich.

Ist es möglich, mit Hilfe von Dolphin eine Adenoiditis zu heilen?

Adenoiditis wird erfolgreich mit Hilfe des Delphins behandelt. Und wenn es vor dem Hintergrund einer Zunahme von Adenoiden dritten Grades vorgeht, wird das Waschen der Nase eine Vorbereitung für die chirurgische Behandlung sein. Neben der Befeuchtung und Entfernung des Ödems reinigt Dolphin die Nasenhöhle und den Nasopharynx vollständig von den Sekreten und bereitet sie auf den Gebrauch von Medikamenten vor.

Wann benötigen Polypen eine Behandlung?

Wenn das Eineinhalb-Monats-Waschen der Nase nicht verbessert wird, ist eine Operation notwendig.

Das Waschen der Nase mit Dolphin 2-3 mal pro Tag für 1-2 Monate wird den Schleim aus dem Nasopharynx entfernen und das Phänomen der Entzündung des adenoiden Gewebes reduzieren. Infolgedessen wird die Größe der Polypen leicht abnehmen. Anschließend kann die Nase mit Dolphin prophylaktisch einmal täglich täglich gewaschen werden.

Wird Dolphin beim Schnarchen helfen?

Eine der vielen und häufigsten Ursachen des Schnarchens ist das Problem mit dem Nasopharynx und der verstopften Nase. Nasenspülung Mit "Dolphin" können Sie die Schleimhäute regelmäßig von den Sekreten reinigen und die Schwellung der Schleimhaut reduzieren.

Viele Menschen schlafen nur einmal am Tag vor dem Schlafengehen ihre Nase jeden Tag und Schnarchen nimmt ab oder geht komplett über.

Aus anderen Gründen Schnarchen, zum Beispiel mit einer großen Gaumen Zunge, Durchhängen des weichen Gaumens, Übergewicht, etc., Schnarchen effektiv, sowie Begleitpathologie, der Frolov Atemgerät. Um Beratung zu seiner Anwendung zu erhalten, können Sie die Website atmen.ru besuchen.

Kann ich die Allergie mit Dolphin vollständig kurieren?

Leider können Sie Allergien erst nach einer speziellen Behandlung mit einem Spezialisten ganz loswerden, wenn das Allergen in kleinen Dosen in den Körper injiziert wird und sich das Immunsystem daran "gewöhnt". Zu Hause jedoch kann jeder von uns seinen Zustand selbständig erleichtern. Erstens ist es notwendig, sich so weit wie möglich vor dem Allergen zu schützen, und zweitens regelmäßig eine vollständige Nasenhöhlenspülung durchzuführen.

Dieses Verfahren ist sowohl bei saisonaler allergischer Rhinitis als auch bei ganzjährig wirksam. Mit Schleimallergenen und biologisch aktiven Substanzen, die Ödeme und Entzündungen verursachen, wird die reichhaltige mineralische Zusammensetzung des Arzneimittels angereichert, die die Schleimmineralien anreichert und die Arbeit der Immunzellen verbessert.

Spülen Sie Ihre Nase mit "Dolphin" 1-2 mal am Tag außerhalb der Exazerbation und 3-4 mal am Tag mit Exazerbation. Die Dauer der Behandlung ist lang, 2-3 Monate. Dann prophylaktisch können Sie Ihre Nase jeden Tag 1 Mal am Tag waschen.

Wo kann ich Dolphin in meiner Stadt kaufen?

Bitte gehen Sie zum Abschnitt "Bezugsquellen". Nach der Auswahl eines Landes und einer Stadt erhalten Sie eine Liste von Apotheken und Distributoren. Wenn Sie Ihre Stadt nicht in der Liste gefunden haben, kontaktieren Sie uns bitte.

Es gibt Kontraindikationen.
Beratung durch einen Spezialisten ist erforderlich.

Auf Fragen von Großhandelslieferungen von Produkten der Marke "Dolphin" bitten Sie die Sekretärin, Sie mit der Abteilung des Großhandels in Verbindung zu bringen

Wie wasche ich meine Nase mit Dolphin? Unterricht, Bewertungen, Preis

Bei entzündlich-eitrigen Erkrankungen der HNO-Organe werden häufig Dolphin zum Waschen der Nase verschrieben. Dieser Mineral-Pflanze-Komplex ist aufgrund seiner chemischen Eigenschaften ein gutes therapeutisches Produkt erinnert physiologische Flüssigkeiten im menschlichen Körper.

Es enthält Pflanzenextrakte, Meersalzkristalle. Trotz der Anwesenheit von Anlagenteilen, Die Mischung ist geruchlos und verursacht keine allergischen Reaktionen.

Indikationen für den Einsatz: was heilt Dolphin?

Das Hauptmerkmal der Droge ist, dass selbst bei längerer Physiatrie die Lösung keine Reizung der Schleimhaut hervorruft. Es entfernt Schwellungen der Gewebe, hat eine leichte antiallergische Wirkung und reduziert den Entzündungsprozess.

Durch die mineralische Verbindung wird das geschädigte Sekretionsepithel der oberen Atemwege schneller wiederhergestellt, seine regenerativen Fähigkeiten werden gesteigert.

Das lokale Waschen der Nase mit Dolphin wirkt immunstimulierend, wodurch die Immunzellen aktiver gegen die Infektionskrankheit kämpfen. Das Medikament wird für HNO-Erkrankungen empfohlen, die durch Krankheitserreger verursacht werden.

Therapeutische Flüssigkeit wird mit den folgenden Unpäßlichkeiten oder Pathologien verschrieben:

  • Rhinitis (chronisch oder akut);
  • Sinusitis (Sinusitis, Stirnhöhlenentzündung, Rhinosinusitis);
  • ARVI, Grippe, Erkältung;
  • Eine allergische Rhinitis;
  • Adenoiditis;
  • Angina, Pharyngitis, Laryngitis.

Darüber hinaus ist es für Gurgeln und Injektionen in die Nasenhöhle mit Schleimhautreizungen beim Einatmen von Chemikalien (Waschmittel, Reinigungsmittel, Staub, etc.) vorgeschrieben.

Nach der Operation, im Bereich des Nasopharynx und der Nasennebenhöhlen, wird die Lösung verwendet, um eine Infektion des Körpers, schnelle Heilung von Wunden, Beseitigung von trockenen Krusten zu verhindern.

Die Zusammenfassung zum Antiseptikum zeigt, dass seine Hauptwirkung die Entfernung von Fremdpartikeln ist, die eine Entzündungsreaktion verursachen. Dazu gehören pathogene Erreger, Staub, Allergene.

Der Gebrauch des Medikamentes verursacht keine Reizung, wie Brennen oder Juckreiz, weil es keine Bestandteile enthält, die aggressiv für den Körper sind.

Delfin für die Nase: Arten der Zubereitung und Zusammensetzung des Pulvers

Das Waschmittel wird in verschiedenen Formen hergestellt. Das Kit besteht aus einer Flasche und einem Pulver, das mit Wasser verdünnt werden muss. Ein spezieller Spender, der an der Tube befestigt ist, kommt mit der Flasche.

Das Präparat wird in folgenden Typen hergestellt:


Antiseptisches Pulver besteht nicht nur aus Meersalz, reich an nützlichen Spurenelementen, sondern auch aus pflanzlichen Bestandteilen.

Antiseptische Wirkungen werden durch Jod und Natriumchlorid ausgeübt. Magnesium ist für die Normalisierung der sekretorischen Epithelfunktion verantwortlich. Cincylene bewirkt, dass Immunzellen aktiv Krankheitserreger bekämpfen.

Im Gegensatz zu anderen Arzneimitteln fällt der Mineral-Pflanze-Komplex nicht aus, da er eine minimale Menge an Kalzium und Sulfaten enthält.

Pflanzen, die medizinische Eigenschaften haben, wenn sie die sekretorische Schicht von Zellen reinigen, sind Lakritz und Heckenrose. Sie verhindern die Entwicklung von allergischen Reaktionen, verbessern die Funktion des Kreislaufsystems, normalisieren den Wasser-Salz-Haushalt, stärken die lokale Immunität und wirken antimikrobiell. Quelle: nasmorkam.net

Wie man einen Delphin benutzt, um die Nase zu waschen

Die Anleitung zur Verwendung der Mineralmischung erklärt, wie die Bewässerung richtig hergestellt wird, um ein positives Behandlungsergebnis zu erhalten.

Zuallererst müssen Sie lesen, wie man eine Pulvermischung baut:

  1. Kochen Sie das Wasser auf 35 ° C zu kühlen.
  2. Es ist notwendig, ein Volumen an Flüssigkeit zu verwenden, das für eine Flasche geeignet ist (120 oder 240 ml). Gießen Sie es in die Durchstechflasche.
  3. Dann öffne den Beutel und gieße den Inhalt in den Behälter, verschließe die Deckelkappe und schüttle das Pulver, bis es vollständig gelöst ist.
  4. Sie beugen sich über das Waschbecken und injizieren die intranasale Spitze in ein Nasenloch.
  5. Halte den Atem an und drücke sanft auf die Flasche und gieße die Medizin hinein.
  6. Bei richtiger Anwendung fließt das Produkt frei aus dem offenen Nasengang.


Nachdem der Patient das Gerät zum Spülen entfernt hat, muss er den Schleim gut abblasen. Die Physiologie wird nacheinander mit jedem Kanal zur gründlichen Reinigung wiederholt.

Wenn die Schleimhäute stark angeschwollen sind, so dass die Atmung einer Person schwierig wird, müssen vor der Manipulation vasokonstriktive Tropfen getropft werden, die die Schwellungen entfernen und die Hohlräume gut waschen lassen.

Wie oft pro Tag wasche ich meine Nase mit Dolphin?

Die Heilung der Erkältung ist für eine / zwei Tage täglicher Verabreichung an die oberen Atemwege vorgeschrieben. Wenn es erforderlich ist, die Vielzahl der Spülung des Nasopharynx zu erhöhen, wird der Arzt individuell sagen, wie oft es möglich ist, das Verfahren zu wiederholen.

In der Regel dauert die Therapie von HNO-Erkrankungen etwa 1-2 Wochen. Alles hängt von der Komplexität des pathologischen Zustands, den Eigenschaften des Körpers des Patienten ab.

Für erwachsene Patienten wird empfohlen, das Medikament zu verwenden und das gesamte Volumen des Glases in einer Injektion zu gießen. Die erste Hälfte des Glases wird in ein Nasenloch injiziert, dann wird der verbleibende Teil in den anderen Nasengang gedrückt. Für eine bequemere Vorgehensweise ist es besser, sich rechtwinklig über die Spüle zu beugen.

Die korrekte Methode der Anwendung setzt voraus, dass die Spitze des Containers passend gegen die Flügel passt. Daher kann die Flüssigkeit nicht durch die verbleibenden Löcher ausströmen, aber sie wird die Sekretionszellen unter gutem Druck reinigen, wobei sie frei durch den offenen Nasengang strömen.

Die Zeit für Manipulationen sollte so gewählt werden, dass sie nicht mit dem Ausgehen oder Einschlafen übereinstimmen. In solchen Fällen kann die verbleibende Substanz in die Eustachische Röhre fließen und die Entwicklung von Otitis media auslösen. Wenn das Ohr nach dem physiologischen Prozess platziert wurde, ist es besser, den Arzt zu zeigen, um eine Entzündung zu verhindern. Am Abend wird eine halbe Stunde vor dem Zubettgehen bewässert.

Dolphin Baby zum Waschen der Nase für Kinder: Anweisung

Viele Eltern sind daran interessiert, ob Dolphin als sicheres Mineral-Gemüse-Mittel bei der Behandlung von Kinderkrankheiten eingesetzt werden kann. Die Anweisungen geben das Alter an, in dem eine flüssige Mischung in den Ausguss des Kindes gelangen darf. Spülung des Nasopharynx kann frühestens mit 4 Jahren beginnen.

Delphinkinder in Flaschen von 120 ml werden für folgende Krankheiten verschrieben:

  • Akute oder chronische Rhinitis;
  • Sinusitis;
  • Mit Polypen;
  • Zur Vorbeugung von akuten Infektionen der Atemwege, Grippe.

Kinder mit Virusinfektionen sind sehr hilfreich bei der lokalen intranasalen Reinigung mit heilenden Substanzen, da sie hilft, sich schneller zu erholen und die Entwicklung von Komplikationen zu verhindern. Das Verfahren ist das gleiche wie für Erwachsene.

Außerdem, dass nach den Manipulationen das Kind kein Ohr bekommt, ist es besser, das spezielle System für die Bewässerung zu übernehmen. Studien haben gezeigt, dass ein Gerät, das intranasal unter starkem Druck ein Antiseptikum injiziert, bei Kindern auslösen kann Otitis des Mittelohrs. Eine Flasche mit einem Düsenspender ermöglicht es, sie langsam und unter gutem Druck zu gießen.

Und was, wenn die infektiöse Pathologie bei einem Kind in 2 Jahren auftrat? In solchen Fällen können Sie das Antiseptikum mit einer Pipette in einen Ausgießer füllen. Um sicherzustellen, dass sich keine Flüssigkeit in der Höhle befindet, die in die Eustachische Röhre fließen kann, wird der Schleim mit einem Aspirator entfernt. Eine spezielle Birne gibt die Möglichkeit, die Reste der Substanz ohne Beschwerden abzusaugen.

Bei physiologischer Rhinitis wird dem Säugling Salzlösung zum Waschen der Nase verschrieben, die keine pflanzlichen oder mineralischen Bestandteile enthält. Der Kinderarzt sollte genaue Anweisungen geben, wie man körperliche Manipulationen durchführt.

Delphin mit Genyantema

Was ist Sinusitis, kennt eine Menge Leute, die diese Krankheit hatten. Es wird durch Infektionserreger oder Allergene provoziert, die Schwellung und Verstopfung verursachen. Da sich die Drainage aus den untergeordneten Hohlräumen überlagert, sammelt sich das pathogene Exsudat in den Hohlräumen und es kommt zu einer starken Entzündung mit eitriger Ausscheidung.

Der Pflanzen-Mineral-Komplex eignet sich hervorragend zur Beseitigung von Sinusitis. Die Behandlung der Sinusitis sollte unter der Aufsicht eines Arztes durchgeführt werden.

Bewässerung wird durchgeführt genauso wie bei einer Erkältung. Aber die Patienten müssen sich an einige Grundregeln erinnern:

Nach einem physiologischen Eingriff sollte der Patient 30 bis 60 Minuten im Raum bleiben. Sie können ausgehen, nachdem der Patient das Gefühl hat, dass alle Reste der Substanz ausgetreten sind.

Dolphin während der Schwangerschaft: kann ich es benutzen?

Erkältungen bei Frauen, die sich darauf vorbereiten, eine Mutter zu werden, können Komplikationen und eine untergeordnete Entwicklung des Fötus bedrohen.

Daher ist es für schwangere Frauen sehr wichtig, aktive Komponenten zu wählen, die keine Kontraindikationen aufweisen. Antiseptikum ist nur ein solches Werkzeug, geeignet für die Rhinitis-Therapie.

Es ist erwähnenswert, dass während der Schwangerschaft bei Frauen, kann es fast permanente Verstopfung sein. Dies ist eine Folge von hormonellen Veränderungen.

Wiederherstellung der Atmung und Entfernen der Schwellung wird die Pflanze und Mineralpräparat helfen. Es kann jedoch nicht regelmäßig angewendet werden, da diese Art von Rhinitis nicht auf pathologische Veränderungen, sondern auf einen physiologischen Zustand verweist.

Während der Schwangerschaft wird die Substanz nicht länger als 2 Wochen verabreicht. Nach dieser Zeit ist die Behandlung der Atemwege umgekehrt. Daher muss die Entscheidung, ein Antiseptikum zu verschreiben, vom Arzt und nicht vom Patienten kommen. Der Spezialist wählt die richtige Dosierung und Dauer der Therapie.

Kontraindikationen

Dieses Waschsystem ist nicht für alle Patienten geeignet. Vor dem Kauf ist es wichtig, die Kontraindikationen zu lesen. Sie umfassen:

  • Kinder unter 4 Jahren;
  • Zalozhennost, im Zusammenhang mit dem Wachstum von Neoplasmen, die Krümmung des Septums, ein starkes Ödem;
  • Akute Otitis mit infektiösem Fokus (Eindringen in den Ort des Entzündungsprozesses, die flüssige Komponente kann Krankheitserreger durch das Atmungssystem transportieren oder umgekehrt);
  • Adenoiditis des 3. Grades;
  • Prädisposition für Blutungen (wenn die Wände der Blutgefäße schwach sind, wird übermäßiger Druck ihren Bruch verursachen);
  • Individuelle Unverträglichkeit von Komponenten.

In anderen Fällen ist es ein ausgezeichneter Vorschlag zur Behandlung und Vorbeugung von Entzündungsprozessen von HNO-Organen. Ein praktisches Gerät zur Spülung von inneren Ziliarkernen sorgt für eine schonende Reinigung von Hohlräumen.
Es ist keine Kontraindikation in der präoperativen oder postoperativen Phase bei Patienten, die pathologische Veränderungen im Nasopharynx chirurgisch abgeschafft sind.

Analoga: Was zu ersetzen

Wenn eine Person eine Intoleranz gegenüber irgendeinem Bestandteil hat, dann ist es notwendig, ein anderes Medikament zu wählen, ähnlich der pharmakologischen Wirkung.

Physiomer; Es besteht aus isotonischem Meerwasser. Aktiviert und befeuchtet die HNO-Organe aktiv. Hat entzündungshemmende, regenerative Wirkung. Verbessert die Drainage von Schleim, laugt pathogene Mikroorganismen und Allergene. Wenn atrophische Veränderungen im Gewebe die getrocknete Kruste aufweichen. Aqualor; Meerwasser ohne Konservierungsstoffe, angereichert mit nützlichen Mikroelementen, erhöht die lokale Immunität. Das Medikament beschleunigt die Regeneration von geschädigtem Gewebe, befeuchtet, reduziert den Entzündungsprozess. Es wird in der komplexen antibakteriellen Therapie vorgeschrieben. Es ist in der Beseitigung der allergischen Reaktion verwendet, entfernt Schwellungen. Marimer; Marine Mikroelemente mit Natriumchlorid sind zur Vorbeugung von Entzündungen der Atemwege vorgeschrieben. Es wird für infektiöse Sinusitis, Rhinitis, allergische Entladung empfohlen. In der postoperativen Phase verhindert die Entwicklung von Komplikationen. Aquamaris; Isotonic steriles Wasser eignet sich zur Beseitigung von akuten und chronischen Entzündungen, Erkrankungen von Nebenhohlräumen. Es wird vorgeschrieben, wenn Kinder Polypen haben. Die Zusammensetzung beschleunigt den Heilungsprozess und die Funktionalität des Körpers. Es hilft, die physiologischen Eigenschaften der Atemwege in einem ungünstigen Klima, schädlichen Arbeiten, staubigen Regionen zu erhalten.

Wie man die Nase mit einem Delphin richtig wäscht?

Delphin, Die Gebrauchsanweisung, die in diesem Artikel gegeben werden, sind für Patienten mit entzündlich-eitrigen Pathologien von HNO-Organen vorgeschrieben.

Das Medikament wird verwendet, um die Nase bei Erwachsenen und Kindern zu waschen, es ist effektiv und erschwinglich. Dies macht es zu einer ausgezeichneten Alternative zu importierten Nasensprays wie Aqua Maris, Humer, Aqualor, Marimer, etc.

Bevor Sie Dolphin kaufen, lesen Sie die Gebrauchsanweisung.

Pharmakologische Wirkung

Spülen der Nase mit Salzlösungen fördert das mechanische Waschen von Viren und Bakterien aus der Nasenhöhle. Das Ergebnis ist eine beschleunigte Erholung von ARVI, Influenza und anderen Atemwegsinfektionen.

Dolphin (nicht mit Dolorin zu verwechseln) funktioniert auf zwei Arten:

  • Bietet Hygiene der Nase. Salzwasser entfernt Schleim von der Nase und ein eitriges Geheimnis.
  • Hat eine antiseptische Wirkung. Die Zusammensetzung der Droge enthält Meersalz und Extrakte von Kräutern, die antiseptische und regenerierende Wirkung haben, stärken die lokale Immunität des Nasopharynx.

Hinweise für den Einsatz

Das Medikament wird für Patienten verschrieben mit:

  • Rhinitis allergisch, hormonell (Rhinitis bei Schwangeren), infektiöser Ursprung, chronisch und akut, atrophisch, begleitet von dem Auftreten von Krusten in der Nasenhöhle;
  • Sinusitis, insbesondere Sinusitis;
  • Entzündung der Mandeln - Chronische Tonsillitis und Adenoiditis;
  • Grün oder anders Nasenausfluss.

Außerdem ist die Anwendung von Dolphin für folgende Zwecke möglich:

  • Individueller lokaler Schutz während der Epidemie;
  • Prävention, Behandlung von Influenza und ARVI, sowie die Verhinderung von Exazerbationen dieser Krankheiten;
  • Beseitigung des trockenen Nasensyndroms, d.h. übermäßige Trockenheit der Schleimhaut;
  • Vorbereitung für chirurgische Eingriffe in den Nasennebenhöhlen und Nasenhöhle, Beschleunigung der Rehabilitation nach Nasenverletzungen und Nasenoperationen, Vorbeugung von postoperativen Komplikationen;
  • Durchführung von Nasenhygiene bei Personen, die an der Quelle der Infektion oder in der schädlichen Produktion arbeiten, sowie bei einigen Athleten (Prävention von sportlicher Rhinitis).

Die Aussagen einiger Menschen weisen darauf hin, dass sie in der komplexen Therapie des Schnarchens mit Delphinen behandelt wurden (parallel zu anderen Behandlungsmethoden, einschließlich der Einnahme von Tabletten).

Art der Anwendung: allgemeine Empfehlungen

Eine effektive Nasenspülung mit Dolphin ist nur möglich, wenn Sie für diesen Eingriff richtig vorbereitet sind.

Vor allem ist es notwendig, die Schwellung der Schleimhaut zu entfernen, damit die Luft ungehindert durch die Nasengänge gelangen kann. Um dies zu tun, verwenden Sie vasokonstriktives Tropfen: Tropf Medikament in der linken und rechten Nasenloch, warten Sie auf die Normalisierung der Nasenatmung (es dauert in der Regel 5-7 Minuten) und beginnen, um eine Nase Dolofinom auswaschen.

Die Standarddosierung von Vasokonstriktor, mit dem Sie die Verstopfung loswerden können - ein Tropfen in jedem Nasenloch.

Hören Sie sich die folgenden Tipps an:

  • Eine Nase über eine Wanne, ein Waschbecken oder eine Spüle waschen;
  • Verwenden Sie kein Leitungswasser, um den Dolphin zu züchten.
  • Ziehen Sie die Flasche nicht fest an.
  • Wenn die Nasenatmung schwierig ist, Vasokonstriktoren vor dem Eingriff einsetzen;
  • Kippen Sie Ihren Kopf während des Spülens nicht zu den Seiten.
  • Halten Sie sich an die in der Anmerkung empfohlene Temperatur;
  • Lassen Sie den gekochten Delfin nicht "in Reserve", d. H. für nachfolgende Verfahren;
  • Verwenden Sie nicht ein Gerät, um die Nase von verschiedenen Personen zu waschen.

Viele Leute fragen, wie oft Dolophen verwendet werden kann, d.h. wie oft am Tag.

Die Gebrauchsanweisung besagt, dass Sie dies mit der folgenden Häufigkeit tun müssen:

  • Zur Vorbeugung, sowie bei Menschen mit chronischer Sinusitis außerhalb der Exazerbationsphasen - 1 Mal pro Tag;
  • Während der akuten Phase der Krankheit - zweimal oder dreimal am Tag.

Denken Sie daran, dass Salzlösungen die Nasenschleimhaut trocknen, was bedeutet, dass Sie den Gebrauch von Dolphin nicht missbrauchen können.

Einige fragen sich, ob es möglich ist mit Dolphin zu gurgeln. Die Gebrauchsanweisung beantwortet diese Frage positiv.

Dolphin eignet sich zum Gurgeln bei chronischen und akuten entzündlichen Erkrankungen des Rachens mit einer Häufigkeit von drei bis vier Mal pro Tag (nach dem Essen).

Wie waschen Sie Ihre Nase mit Dolphin?

Vor der Verwendung von Dowfin muss es verdünnt werden. Um die Lösung vorzubereiten, wird der Inhalt des Beutels in die Ampulle gegossen und bis zur oberen Markierung mit Wasser gefüllt. Dann wird der Deckel fest verschlossen und die Ampulle wird geschüttelt.

Verdünnen Sie das Pulver mit warmem kochendem Wasser, dessen Temperatur der normalen Körpertemperatur entspricht (ca. 35 °). Das Gerät wird geschüttelt, bis die Lösung vollständig homogen ist. Einfach gesagt, müssen Sie auf die vollständige Auflösung des Pulvers warten.

Dolphins Anwendung ist wie folgt:

  1. Der Körper ist fast parallel zum Boden geneigt, und das Gerät wird im rechten Winkel dazu gehalten. Halten Sie den Mund offen. Bevor Sie Dolphin benutzen, atmen Sie tief durch und halten Sie den Atem an.
  2. Die Düse des Gerätes wird fest auf das Nasenloch gedrückt und quetscht die Flasche langsam von Hand. Wenn die Flüssigkeit beginnt, aus dem anderen Nasenloch zu fließen, dann ist es richtig gemacht.
  3. Die Flasche wird freigesetzt und vysmarkivayutsya, um die Reste der Lösung aus der Nase zu entfernen. Der Mund ist offen.
  4. Ein ähnliches Verfahren wird für das zweite Nasenloch wiederholt.
  5. Wenn kein Spray in der Flasche ist, inhalieren und schließen Sie den Mund. Danach wird der Behälter komprimiert, in das Nasenloch injiziert und die Flasche kann sich langsam begradigen. Das System ist mit Luft gefüllt und die restliche Flüssigkeit wird aus der Nase entfernt. Dann wird das Verfahren für das andere Nasenloch wiederholt.

Zusammensetzung, Form der Freisetzung

Das Produkt ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Insbesondere gibt es einen Erwachsenen und Kinder Dolphin.

Die erste ist eine Sachet-Packung von 2 Gramm und ein Gerät mit einer Kapazität von 240 ml, und die zweite Hälfte der Menge von Sachets und Flaschen. Auch verkauft Dolmin in Form eines Sparpakets, sowie ein Medikament für Allergiker.

Dolphin ist ein Mineral-Pflanzen-Komplex (Ausnahme - Dolphin für Allergiker, das ist ein Mineral-Komplex).

Standard-Beutel enthält:

  • Analoges Salz der ozeanischen permischen Periode (eine Reihe von organischen Substanzen, Mineralien, einschließlich Halit, Chloride, Carnallit, Brom und Jodverbindungen);
  • Backpulver;
  • Trockenextrakte aus Süßholz, Hund Rose.

Der Nasenwascher besteht aus einer Ampulle, einer endonasalen Düse, die als Spender dient, und einem Schlauch, der den Dolphin zur Düse bringt.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

"Dolphin", wie es von vielen Patienten fälschlicherweise genannt wird, kann mit anderen physiotherapeutischen Verfahren sowie mit allen Medikamenten zur intranasalen Anwendung kombiniert werden.

Nebenwirkungen

Wenn Sie das Medikament richtig verwenden, gibt es keine Nebenwirkungen im Zusammenhang mit seiner Verwendung.

In anderen Fällen können folgende unerwünschte Reaktionen auftreten:

  • Werfen der Waschflüssigkeit in den Kehlkopf, Speiseröhre und Eustachische Röhre - wenn Sie den Behälter zu viel drücken;
  • Nasenbluten - wenn Sie das Pulver mit einer Flüssigkeit der falschen Temperatur verdünnen;
  • Otitis - wenn Sie Ihren Kopf zwischen den Waschzyklen heben oder nicht die korrekte Position des Körpers beobachten;
  • Allergien - wenn Sie trotz Kontraindikationen Drogen nehmen.

Einige Patienten entwickelten ein Gefühl der Nasenschwellung, das mit der Verwendung von Dolphin assoziiert war.

Video

Kontraindikationen

Es ist verboten, Dolphin zu ernennen, wenn

  • Behandlung von Kindern unter 4 Jahren;
  • Otitis oder Veranlagung für sie;
  • Individuelle Unverträglichkeit gegenüber Dolphin-Komponenten;
  • Das Vorhandensein von Hindernissen für den Durchgang der Lösung, wie Polypen, eine krumme Nasenscheidewand, eine vollständige nasale Obstruktion, Tumor in der Nase, Polypen (wenn die Nase einfach festgelegt ist, müssen Sie zuerst die Erkältungs, das heißt Tropfnase Vasokonstriktoren entsorgen);
  • Neigungen zu Blutungen aus der Nase.

Manche Eltern fragen sich, in welchem ​​Alter sie Dolphin bei Kindern verwenden. Gebrauchsanweisung sagen, dass Sie die Nase mit dem Medikament ab dem Alter von vier Jahren waschen können.

Behandeln Dolphin neonatale Kinder sollten nicht.

Trotzdem ernennen Kinderärzte Dolphin und Kinder von zwei Jahren. In diesem Fall wird das Arzneimittel mit einer Pipette in der Nase vergraben und der Schleim mit einem Aspirator entfernt.

Für diejenigen, die nicht wissen, was ein Nasensauger ist, ist es zu erklären, dass es ein medizinisches Gerät ist, um Rotz aus der Nase zu entfernen.

In der Schwangerschaft

Dolphin kann in der Schwangerschaft und Stillzeit verwendet werden. Doch in diesen Zeiten sollte das Verfahren mit größter Sorgfalt wegen (erhöhte Anfälligkeit Schleimhaut, Verengung der Nasenwege, Nasen Erweiterung der Blutgefäße, eine Prädisposition für Nasenbluten). Einen bestimmten Zustand des Nasopharynx durchgeführt werden

Schwangere und stillende Frauen empfehlen die Verwendung von Pulvern ohne Kräuter, um das Auftreten von allergischen Reaktionen zu verhindern. Es wird auch empfohlen, die Temperatur des Dolphin auf 30-34 Grad zu reduzieren.

Spülen Sie Ihre Nase während der Schwangerschaft ist nicht schwierig. Die Schwierigkeit besteht darin, es vorsichtig zu machen, d.h. Quetschen der Flasche mit minimalem Aufwand.

Bedingungen, Lagerbedingungen

Gebrauchsanweisung Dolphin behauptet, dass das Gerät aus Kunststoff ist, was bedeutet, dass es in einem angemessenen Abstand von Heizgeräten gelagert werden sollte. Setzen Sie das Gerät nicht dem Sonnenlicht aus.

Nach Gebrauch wird das Gerät demontiert, mit einem beliebigen Reinigungsmittel gewaschen, mehrmals mit Wasser gespült. Damit das Glas von innen trocknet, bleibt es für eine Weile offen.

Bei sachgemäßer Lagerung kann das Pulver für 2 Jahre verwendet werden.

Die fertige Lösung hat kein Ablaufdatum. Es muss sofort verwendet werden.

Kosten

  • In Russland ist der Preis der Standard Dolphin 320-420 Rubel, Dolphin Tool -. 240-379 Rubel, Dolphin Child -. 280-340 Rubel, und der Agent für Kinder -. 279-340 Rubel.
  • Apotheken Ukraine Dolphin Standardkosten 190-380 USD, Dolphin Tool -. 155-300 UAH Dolphin Kinder -. 120-340 UAH Kinder Agent -. 155-255 UAH.

Analoga

Die meisten Produkte, die zum Waschen der Nase gedacht sind, sind Sprays und in ihrer Wirksamkeit schlechter als Dolphin. Dennoch gibt es mehrere Medikamente, die ein würdiger Ersatz für die Droge werden können.

Also, wenn Sie darüber nachdenken, was Sie Dolphin ersetzen sollten, beachten Sie die folgenden Medikamente:

  • Aqua Maris (Kroatien). Es ist eine hypertonische und isotonische Lösung von Meersalz, die als Nasenspray und Tropfen verkauft wird. Geeignet für Erwachsene und Kinder. Zum Verkauf gibt es eine Formulierung mit Dexapanthenol.
  • Physiomer (Frankreich). Es ist Meerwasser, das einer Elektrodialyse unterzogen wird. Es besteht aus einem Nasensauger, einem Spray oder Tropfen.
  • Aqualor (Frankreich). Isotonische Nasentropfen und Spray. Zum Verkauf ist eine Art Droge mit Aloe und Kamille.

Analoges billiger Dolphin ist unwahrscheinlich, gefunden zu werden. Wenn Sie ein Analog zu Hause erstellen möchten, wird es warmes, abgekochtes Wasser mit darin gelöstem Meersalz sein.

Die Verwendung von Dolphin für die Nasenspülung sollte gemäß den Empfehlungen in der Gebrauchsanweisung erfolgen.

Somit bietet Dolphin eine intensive und effektive Nasenwäsche. Die Droge ist für Menschen mit Allergien, Sinusitis, Rhinitis jeglicher Herkunft verschrieben, und als ein vorbeugendes Mittel für chronische Erkrankungen der Nase außerhalb der Phase der Exazerbation.