Vor- und Nachteile der Nasenspülmethode "Cuckoo"

Bei der Durchführung der Wäsche nach der Cuckoo-Methode verwendet der HNO-Arzt nach Ermessen des Arztes antibakterielle Mittel wie Chlorhexidin, Miramistin, Furacillin-Lösung, Cefatoxim, Dekasan oder andere.

Wie Waschungen durchgeführt werden

Normalerweise gibt ein HNO-Verfahren mit der Cuckoo-Methode dem Patienten keine schmerzhaften Empfindungen. Es sollte jedoch angemerkt werden, dass das Waschen eine ziemlich unangenehme Art der Behandlung sein kann, was während seines Verhaltens Unbehagen und Panik verursachen kann.

Obwohl die ausgeprägte therapeutische Wirkung, die nach dem ersten Verfahren auftritt, in der Lage ist, den Patienten mit leichten Beschwerden zu versöhnen. Sobald der Patient versteht, während des Eingriffs einen gleichmäßigen Atemrhythmus aufrechtzuerhalten, tritt die Panik zurück.

Beim Waschen der Nasennebenhöhlen liegt der Patient auf der Couch, wobei der Kopf um 45 Grad zurückgeworfen wird. 10-15 Minuten vor Beginn des Eingriffs wird ein vasokonstriktives Medikament in die Nase eingeträufelt.

Danach wird, abhängig davon, welche Vorrichtung zum Waschen verwendet wird, ein erwärmter antibakterieller Wirkstoff entweder mit einer Nadel ohne eine Nadel oder durch einen Katheter in ein Nasenloch eingeführt. Aus dem anderen Nasenloch mit einem weichen Schlauch wird eine Mischung aus antibakteriellen Medikamenten mit Schleim und Eiter herausgepumpt.

Das Verfahren ist langsam, in der Regel für 10-15 Minuten. Das Volumen des Medikaments beträgt bis zu 300 ml pro Waschgang. Die Geschwindigkeit des antibakteriellen Arzneimittels und die Dosierung für die Methode "Kuckuck" wird ausschließlich vom HNO-Arzt bestimmt.

Der durchschnittliche Behandlungsverlauf mit der Methode der Vakuumverdrängung von Flüssigkeiten variiert von 7 bis 10 Verfahren.

Eine wichtige Voraussetzung hierfür ist die Notwendigkeit, krankes "ku-ku" während des gesamten Verfahrens auszusprechen. Dies ist eine Garantie dafür, dass die Mischung aus Medikament und Exsudat nicht in den Mund gelangt und eine Infektion des Rachens verursacht.

Darüber hinaus können Sie das Eindringen von Flüssigkeit in die Ohrhöhle nicht zulassen, es kann seine Entzündung - Otitis provozieren.

Nach dem Waschen sollte der Patient nicht scharf stehen, es wird empfohlen, sich ca. 10-15 Minuten hinlegen. Auf der Straße kann man frühestens eine halbe Stunde im Sommer und nach zwei Stunden im Winter ausgehen, um die Nebenhöhlen nicht zu kühlen und die Wirksamkeit der Behandlung nicht aufzuheben. Ein scharfer Positionswechsel unmittelbar nach dem Eingriff kann zu Druckanstieg, Epistaxis und Bewusstlosigkeit führen.

Am Ende des Verfahrensverlaufs sollten die Krankheitssymptome wie Kongestion, Schleimhautödem, Eiter in den Nebenhöhlen der Nase und laufende Nase verschwinden.

Nebenwirkungen des Verfahrens

Wenn die Nasennebenhöhlen von Proetz richtig gereinigt werden, sollten keine Nebenwirkungen auftreten. Jedoch kann jede Person einige unangenehme Phänomene erfahren, die durch mechanische Reizung und Medikamentenexposition hervorgerufen werden, die mit den Varianten der Norm in Beziehung stehen.

Der Patient sollte nicht erschrocken sein, wenn er nach dem Waschen der Nebenhöhlen:

  • es gab ein Gefühl von Druck in der Nasenhöhle;
  • kurz röteten ihre Augen;
  • brennendes Gefühl der Schleimhaut;
  • es gab ein kurzes und unausgesprochenes Nasenbluten;
  • es gab ein intensives Niesen;
  • Es gab ein einziges Erbrechen, besonders wenn der Patient ein Kind ist.

Diese Bedingungen müssen dem behandelnden Arzt mitgeteilt werden.

Mögliche Komplikationen

Komplikationen dieses HNO-Eingriffs zeigen sich in seltenen Fällen mit Fehlverhalten. Dazu gehören das Nasenwaschen mit ausgeprägten Ödemen ohne den Einsatz von Vasokonstriktoren oder die geringe Qualifikation des behandelnden medizinischen Personals.

Als Folge falscher Handlungen können Infektionen aus der Nasenhöhle in den Gehörgang gelangen und eine Eustachitis oder eine Entzündung des Mittelohrs verursachen. Eine der Komplikationen von unsachgemäß durchgeführten Verfahren ist die nachfolgende Ausbreitung der Entzündung und der Übergang der Nase in eine komplexere Form.

Kontraindikationen für die Lavage

Die Methode der Vakuumverdrängung von Flüssigkeiten darf nicht in allen Kategorien von Patienten angewendet werden.

Waschen Kuckuck ist kontraindiziert:

  1. Kinder unter 5 Jahren, weil die anatomischen Merkmale der Nasennebenhöhlen und die Unfähigkeit, sich während des Waschens selbst zu kontrollieren, die Wirksamkeit einer solchen Behandlung zunichte machen.
  2. Patienten, die eine epileptische Anfallsgeschichte hatten.
  3. Menschen, die zu Nasenbluten neigen.

Das Verfahren für Kinder im Alter von 5-7 Jahren und schwangere Frauen erfordert eine vorläufige Konsultation mit einem Spezialisten.

Nachteile der Methode

Das Waschen entlang der Proetz hat neben den Vorzügen eine Reihe von Nachteilen. Die Methode der Verschiebung ist besonders unangenehm für kleine Patienten. In einigen Fällen übersteigen die negativen Folgen, die Stress durch seine Verwendung verursacht, den erwarteten therapeutischen Nutzen.

Es ist notwendig zu berücksichtigen, dass Waschen "Kuckuck" kein Allheilmittel ist. Das Verfahren kann den Patienten nicht immer vor Antibiotika oder Punktionen schützen. Die Methode ist nur wirksam, wenn die Nasenwege und Hohlräume passierbar sind.

Das Verfahren erfordert eine hohe Qualifikation des medizinischen Personals. Ansonsten können Fehler beim Waschen zu schwerwiegenden Komplikationen führen.

Das Waschen von "Kuckuck", wie jede andere Behandlungsmethode, mit qualifiziertem Verhalten erleichtert die schnelle Linderung des Zustandes des Patienten und verschlimmert im Falle eines Fehlers nur die Krankheit und provoziert Komplikationen.

Der Eingriff sollte nur von speziell ausgebildetem medizinischem Personal durchgeführt werden.

Wenn es durchgeführt wird, müssen Sie auf den Zustand Ihres Körpers hören und den Empfehlungen des Arztes folgen, wie Sie sich während und nach dem Waschen verhalten. In diesem Fall wird die Cuckoo-Methode nur profitieren.

Ist es möglich, einen Kuckuck mit Otitis zu machen?

Deine Nachricht Lalex »So 28.10.2012, 22:45 Uhr

Deine Nachricht Lalex »So 28. Oktober 2012 14:51 Uhr

Deine Nachricht Lalex »So 28.10.2012 14:59 Uhr

Deine Nachricht Lalex »So 28. Oktober 2012, 23:27 Uhr

Deine Nachricht KISA84 »Mo 29. Oktober 2012 23.23 Uhr

Deine Nachricht KISA84 »Di 30. Oktober 2012 11:32 Uhr

Deine Nachricht DASH »So Nov 04, 2012 um 9:35 Uhr

Deine Nachricht DASH »So Nov 04, 2012 13:46 Uhr

Deine Nachricht DASH »So Nov 04, 2012 14:15 Uhr

Deine Nachricht DASH »Mon Nov 05, 2012 14:38

Deine Nachricht DASH »Montag, 5. November 2012, 15:09 Uhr

Deine Nachricht DASH »Montag, 5. November 2012, 15:20 Uhr

Deine Nachricht Nasjka »Samstag, den 10. November 2012 um 18:53 Uhr

Deine Nachricht adamisch »Alle Zeiten sind GMT +3.

Wie man eine Nasenwäsche mit Kuckuck macht: Schritt für Schritt Anleitung und die Nuancen des Verfahrens

Die Behandlung von Sinusitis, Sinusitis, Stirnhöhlenentzündung, ähnlichen Erkrankungen wird auf verschiedene Arten durchgeführt. Einer der effektivsten - Waschen der Nase "Kuckuck".

Natürlich ist dies kein medizinischer Name, aber die Essenz der Methode spiegelt genau wider. Während des Waschens der Nasenwege muss der Patient die Silben "ku-ku" ohne anzuhalten wiederholen. Manipulationen, durchgeführt von einem erfahrenen HNO-Arzt, bringen eine spürbare Erleichterung bei der Ansammlung von Eiter, Schleim in den Nebenhöhlen der Nase. Das "Kuckuck" -Verfahren ist eine ausgezeichnete Alternative zur Punktion der Kieferhöhlen.

Allgemeine Informationen zum Ablauf

Die Methode wurde vom amerikanischen Wissenschaftler Proetz entwickelt. Patienten werden oft als Spülung der Nase mit einem Kuckuck bezeichnet.

Das Wesen der Methode:

  • mit Hilfe einer speziellen Vorrichtung in den Nebenhöhlen der Nase wird eine therapeutische Lösung geliefert;
  • Beim Bewegen von Flüssigkeiten (Spritzenspeisung, Pumpen mit Pumpe) entfernt der Arzt eitrige Massen, angesammelten Schleim von schwer zugänglichen Stellen: die Kiefer- und Stirnhöhle, das Gitterlabyrinth;
  • der weiche Gaumen sollte weggelassen werden. Dies zu erreichen ist nicht schwer: Der Patient spricht während der gesamten Sitzung "ku-ku". Die Bewegung des Epiglottis plus der abgesenkte weiche Gaumen erlauben nicht zu ersticken;
  • nach der Behandlung werden selbst die äußersten Winkel aller Nasenhöhlen entfernt, die Entzündung nimmt ab, der Patient atmet freier;
  • Schleim, Eiter wird nicht sofort akkumulieren. Um den Effekt zu erzielen, sind 4 bis 10 Prozeduren erforderlich;
  • das Waschen von "Kuckuck" bringt dem Patienten weniger Unbehagen als die notorische Punktion der Kieferhöhlen bei der Behandlung der Frontitis, der Sinusitis und anderer Erkrankungen des Nasopharynx;
  • ohne chirurgischen Eingriff, verbunden mit einem bestimmten Risiko, beseitigt der Patient Nasenverstopfung, Entzündung der tiefen Abschnitte.

Was und wie man grünen Rotz bei einem Kind behandelt? Lernen Sie effektive Methoden.

Auf die ersten Anzeichen und Symptome von Röteln bei einem Kind lesen Sie auf dieser Seite.

Vorteile und Vorteile

Das Verfahren hat viele Vorteile:

  • eine nicht-invasive Methode bietet keine Punktion oder chirurgischen Eingriff zur Befreiung der Nasenhöhlen von Schleim, eitrigen Massen;
  • Medizinische Lösungen werden direkt in die Entzündungszone abgegeben;
  • das Verfahren ist für die Verwendung bei Kindern unterschiedlichen Alters geeignet;
  • bei der Beachtung der Empfehlungen ist das Unbehagen minimal, die Morbidität ist nicht anwesend;
  • hohe Effizienz der Technik, aktive Entfernung von stagnierenden eitrigen Massen.

Indikationen und Kontraindikationen

Das moderne Verfahren wird für junge Patienten empfohlen, die das Alter von 5 Jahren erreicht haben. Bei Säuglingen wird das Läppen der Nasengänge nach dem Verfahren von Proetz wegen der Besonderheiten der Nasenstruktur in einem frühen Alter nicht durchgeführt.

Bei der Aufnahme beim HNO-Arzt erzählen in ähnlicher Weise über die Zeichen, das Kind quälend. Das Verfahren hat Einschränkungen: Überlege diesen Punkt.

Indikationen:

  • Polypen;
  • Schnupfen;
  • eine leichte Form von Sinusitis, Etmoiditis, Sinusitis, Stirnhöhlenentzündung;
  • Adenoiditis;
  • allergische Rhinitis;
  • Mandelentzündung.

Kontraindikationen:

  • häufiges Nasenbluten;
  • Epilepsie;
  • erhöhter Druck;
  • psychische Störungen.

Was Sie für das Verfahren benötigen

Der HNO-Arzt führt mit Hilfe bestimmter Instrumente, Geräte und Medikamente eine Nasennebenhöhlenwäsche durch. Ärzte verbieten das Waschen der Nasenwege mit der "Kuckuck" -Methode zu Hause.

Patienten sind keine professionellen medizinischen Geräte verfügbar, mit denen nur ein Spezialist arbeiten sollte. Arten von medizinischen Lösungen, Konzentration von Medikamenten, die Dauer der Sitzung wird vom Arzt bestimmt.

Für den Eingriff verwendet der HNO-Arzt:

  • vasokonstriktive Tropfen in der Nase: Sanorin, Nazole, Eucazolin, Nock Spray;
  • Lor-Harvester Azimuth, andere Instrumente dieses Typs;
  • Spritzen mit einem Volumen von 20 ml;
  • Lösungen von Antiseptika: Miramistin, Ceftriaxon, Furacilin;
  • eine Abkochung der Kamille mit einer milden entzündungshemmenden, weich machenden Wirkung;
  • Salzlösung. Das Mittel verursacht keine allergischen Reaktionen, es wirkt sich positiv auf die Schleimhaut aus. Empfohlenes Meersalz mit wertvollen Spurenelementen.

Wie man eine Nase Kuckuck waschen tut

Adresse an einen HNO-Arzt. Der Spezialist wird den Nasopharynx untersuchen, den Zustand der Nasennebenhöhlen beurteilen, die Diagnose klären. Spezialtraining besteht aus einer einfachen Operation: Sie müssen vasokonstriktive Tropfen in Ihre Nase tropfen.

Wählen Sie im Sommer ein paar Stunden für den Eingriff, im Winter - 3 Stunden. Sofort dauert die Sitzung nicht lange, aber nach der Behandlung der Nasenwege muss sich der Patient hinlegen oder ruhig sitzen. Es ist verboten, sofort auszugehen, Sport zu treiben, den Körper stark zu belasten.

Phasen des Verfahrens:

  • der Arzt prüft, ob die Tropfen gegen die nasale Kongestion wirken: der Patient sollte frei atmen;
  • der Patient liegt auf der Couch, die Position ist auf dem Rücken, der Winkel des Kopfes beträgt 45 Grad;
  • Mit Hilfe einer speziellen Vorrichtung gibt der Arzt langsam eine Medizin an ein Nasenloch ab, mit einer speziellen Pumpe wird die Flüssigkeit aus dem anderen Nasenloch entfernt;
  • zusammen mit der Droge, eitrige Massen, überschüssiger Schleim;
  • ein auffälliger Druckunterschied sichert eine qualitative Behandlung aller Nebenhöhlen;
  • der Patient muss ständig "ku-ku" aussprechen, sonst wird die Flüssigkeit in den Rachen fallen, eine Person kann ertrinken;
  • du kannst deinen Kopf nicht drehen, aufstehen, dich umdrehen, während du mit den Nasengängen hantierst;
  • Es ist wichtig, gleichmäßig zu atmen. In Panik zu geraten, ist nicht notwendig: kompetente Handlungen des Arztes werden bemerkenswerte Vereinfachung bringen;
  • Wenn die Situation des HNO-Arztkabinetts einen beklemmenden Eindruck macht, gibt es eine starke Erregung, ein nervöses Zittern, beruhigen Sie sich und bitten Sie um eine Erklärung des Verfahrens. Das Verständnis, dass die Proetz-Technik oft die Punktion der Kieferhöhlen ersetzt, inspiriert viele Menschen;
  • Komplikationen entstehen am häufigsten, wenn die Regeln nicht umgesetzt werden: Der Patient wirft den Kopf übermäßig zurück, verhindert den Arzt, weigert sich ständig "ku-ku-ku" zu sagen;
  • wenn sich die Epiglottis während kontinuierlicher "Kuckucke" bewegt, wird der Gaumen abgesenkt, wodurch der Zugang zu der Kehle der austretenden Flüssigkeit blockiert wird;
  • Manche Menschen fühlen sich durch den unangenehmen Geschmack der antiseptischen Lösung unwohl. Einzelne Präparate reizen leicht die entzündeten Schleimhäute;
  • für jedes Nasenloch sind 100 bis 120 ml Lösung erforderlich;
  • Manchmal kompliziert ein erfahrener Arzt die Technik des Waschens der Nebenhöhlen: klemmt ein Nasenloch für 3 Sekunden und entfernt dann abrupt die Finger. So entsteht ein zusätzlicher Druck, die Medizin dringt aktiver;
  • Wenn der Arzt eine ausgefeiltere Technik anwendet, ist es wichtig zu wissen, dass in den meisten Fällen schleifender Schmerz in der Stirnregion auftritt;
  • Nach einer Sitzung, Ruhe, stehen Sie nicht abrupt auf. Die Straße darf im Sommer in 30-40 Minuten verlassen werden, im Winter sitzt man in der Halle der Klinik für eine Stunde und länger.

Ergebnis

Die korrekte Durchführung des Verfahrens bietet eine hervorragende Wirkung:

  • nach nur zwei oder drei Verfahren nach der Proetz-Methode verschwindet die permanente Verstopfung der Nase, der Schleim sammelt sich weniger an;
  • allmählich aufhören Kopfschmerzen, quälen mit Genanitritis, Sinusitis, andere Erkrankungen des Nasopharynx;
  • Kinder, die ihre Nase überhaupt nicht putzen konnten, bekamen endlich die Gelegenheit, die Nasengänge ruhig zu reinigen;
  • viele Eltern haben bemerkt, dass nach dem Laufe der Prozeduren das Kind für eine lange Zeit, mit einer Erkältung solcher Miefigkeit der Nase nicht gelitten hat, als vorher, es gab nicht;
  • nach Meinung von Patienten, die die Wirkung von "Kuckuck" bei der Behandlung von Erkältungen erfahren haben, ist die Technik am effektivsten: Eiter, Schleim, Bakterien werden aus den Nebenhöhlen selbst und nicht nur aus dem Nasopharynx entfernt.

Suchen Sie nach einer Klinik mit moderner Ausrüstung. Neue Geräte bieten minimale Beschwerden. Diese Empfehlung ist es wert, Eltern zu hören, die einen Besuch mit einem Kind planen, um eine stark "gehämmerte" Nase zu waschen. Die Verwendung veralteter Geräte verstärkt die unangenehmen Empfindungen durch die aktive Bewegung der Flüssigkeit in den Nasengängen erheblich.

Schauen Sie sich die sichere Säuglingsanfangsnahrung ohne Palmöl an.

Die Regeln für die Einnahme von Antibiotika für Pyelonephritis bei Kindern sind unter dieser Adresse beschrieben.

Folgen Sie dem Link http://razvitie-malysha.com/novorozhdennye/yhod/kak-pelenat.html und lernen Sie, wie man ein Kind richtig wickelt.

Mögliche Nebenwirkungen

Meistens gibt es keine Beschwerden. Bei kleinen Patienten ist die Situation komplizierter: Die Kinder haben Angst, drehen sich, stören die Ärzte. Das Risiko von Nebenwirkungen steigt.

Die Durchführung einer Sitzung durch einen unerfahrenen Arzt provoziert manchmal negative Manifestationen:

  • Nasenbluten;
  • Niesen ab einer halben Stunde oder mehr;
  • Kopfschmerzen;
  • Steifheit der Ohren;
  • Brennen, Reizung der Schleimhäute;
  • Schädigung der Nasenwege mit medizinischen Instrumenten.

Suchen Sie nach einem erfahrenen HNO-Arzt, in dessen Qualifikationen Sie sicher sind. Die Interaktion von Arzt und Patient wird ein positives Ergebnis gewährleisten.

Nützliche Tipps für Eltern

Kinder erkälten sich oft, wissen nicht, wie man die Nase putzt, erfüllen nicht immer den Arzttermin. Der HNO-Arzt schreibt oft einen "Kuckuck" für die Nase vor, wenn andere Maßnahmen schlecht geholfen haben.

Um zu verhindern, dass sich die Sitzung zu einem ernsthaften Test für das Nervensystem entwickelt, ist es wichtig, bestimmte Regeln einzuhalten. Hören Sie sich den Rat von HNO-Ärzten und Eltern an, die mit dem Kind auf der Sitzung waren, sonst droht die Reise in den Verfahrensraum zu einem Skandal zu werden.

Psychologisches Training

Empfehlungen:

  • studieren Sie sorgfältig die Informationen über die Methode, fragen Sie den Arzt nach den Details: Sie müssen verstehen, wie das Verfahren durchgeführt wird, seine Vorteile und Ergebnisse;
  • Erklären Sie dem Kind, wofür der "Kuckuck" steht, wie sich zu verhalten ist. Kinder im Alter können die Vorteile und den Nutzen einer aktiven Nasenwäsche nicht sofort verstehen. Sie brauchen ein klares, zugängliches zu sagen, dass die Düse besser atmen wird, Kopfschmerzen werden;
  • viele Kinder haben Angst vor weißen Kitteln, seltsamen Werkzeugen, seltsamen Gegenständen, die in die Nasenhöhlen eingeführt werden. Es ist wichtig zu erklären, dass "das medizinische Wasser fließt, der Arzt wird sofort alle Mikroben mitnehmen, die die Nase quälen";
  • Du kannst nicht sagen, dass das Kind nichts fühlt: die Täuschung wird sich schnell zeigen. Das nächste Mal locken Sie Ihren Sohn oder Ihre Tochter nicht zum Verfahren;
  • Viele Kinder, deren Eltern sich psychologisch nicht auf den Eingriff vorbereiten, weinen oft während der Sitzung (nicht aus Schmerz, sondern aus Angst, Missverständnis der Situation). Die Einstellung eines kleinen Patienten ist die Aufgabe von Erwachsenen;
  • vielen Müttern wird empfohlen, eine Belohnung für ruhiges Verhalten zu versprechen. Kinder-Überraschung, ein originelles Spielzeug, ein Ausflug in den Zoo oder ein Spielzentrum inspirieren Kinder oft zu normalem Verhalten beim Waschen der Nasennebenhöhlen;
  • wenn die Kinder nicht kapriziös sind, nicht schreien, nicht während der Sitzung abbrechen, dann gibt es kein Problem, die Beschwerden sind minimal. Nach dem ersten "Kuckuck" fühlt ein kleiner Patient, dass das Waschen wirklich hilft, beruhigt sich bis zum zweiten Eingriff.

Wählen Sie einen Arzt

Beachten Sie:

  • Finden Sie einen guten HNO-Arzt, der Kindern sympathisch ist. Viele Eltern sagen, dass der Arzt wohlgesonnen war, den jungen Patienten ablenkte, vor der Sitzung mit dem Baby sprach und keine Probleme auftraten;
  • Wenn die Kinder einer "guten Tante" oder "einem guten Onkel" vertrauen, dann ist das Verhalten durchaus akzeptabel, Launen, keine Schreie;
  • gehen Sie durch zwei oder drei Kliniken, finden Sie die Meinung von Müttern über lokale Ärzte, die Proetz Methoden kennen;
  • Ein Fehler bei der Auswahl "Ihres" Arztes kostet den Eltern viel Nerven, entmutigt Kinder vom Wunsch nach weiterer Behandlung.

Nächstes Video Bekannter Dr. Komarovsky über Nasenwäsche:

Kuckuck - ein effektives HNO-Verfahren für die Nasenspülung

Studien zeigen, dass das Waschen der Nase 80% der Allergene entfernt, die Bewegung von Zilien (Haarfilter in der Nase) verbessert, die Heilung stärkt und die Symptome von Sinusitis, Stirnhöhlenentzündung und anderen Krankheiten der Nasennebenhöhlen reduziert. Kuckuck - HNO-Verfahren, das von den Ärzten als Vakuum-Drainage der Nasennebenhöhlen bezeichnet wird, indem man die Flüssigkeit entlang des Proetz bewegt. Es ist am besten, dieses Verfahren anzuwenden, wenn die Genanitritis noch nicht in das chronische Stadium übergegangen ist.

Warum wird das Verfahren "Kuckuck" genannt? Dies ist auf die Besonderheiten seines Verhaltens zurückzuführen. In einem Nasenloch wird der auf dem Rücken liegende Patient mit einer antiseptischen Lösung (Furacillin, Miramistin, Malavit, Dioxydin, usw.) gegossen. Und von den anderen Nasenlöchern wird die Flüssigkeit (zusammen mit Eiter und Schleim aus den Nebenhöhlen) mit einem speziellen Werkzeug - einer elektrischen Pumpe - abgepumpt. Die Penetration der Lösung in die Kiefer- und Stirnhöhle erfolgt durch natürliche Anastomosen, ebenso dringt das Antiseptikum in das gitterförmige Labyrinth ein.

Während der Drainage gelangt die Waschlösung auch in den Nasopharynx, so dass die Aufgabe des Patienten darin besteht, die Gewebe des weichen Gaumens leicht abzusenken, um nicht zu ersticken. Um den unteren Himmel einfach und bequem abzusenken, muss er den Ausdruck "ku-ku" wiederholen. So wurde der Name "Kuckuck" geboren. Das HNO-Verfahren wird unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt, es verursacht keine Schmerzen (obwohl es nicht sehr angenehm ist) und bringt Erleichterung nach dem ersten Waschen. Insgesamt sind 5 bis 7 Verfahren erforderlich.

Hinweise für die Durchführung:

  • Rhinitis viraler, allergischer oder bakterieller Natur;
  • Sinusitis und andere Arten von Sinusitis;
  • Adenoiditis;
  • Polypen und Zysten in den Kieferhöhlen;
  • Gewinnung des Naseninhalts für die Laborforschung.

Die Nachteile des "Kuckucks" sind:

  • Niedrige Effizienz, wenn starke Schwellungen in der Nase oder andere Hindernisse für die Flüssigkeit auftreten. Da der Weg der Flüssigkeit während des Waschens durch den Nasopharynx geht, kann er zusammen mit Eiter und Schleim in die Mittelohrhöhle gelangen, aufgrund dessen Otitis auftreten kann.
  • Die Befreiung von der Prozedur ist nicht dauerhaft, sondern symptomatisch.

Gegenanzeige des Kuckucks:

  • HNO-Verfahren wird nicht für Kinder unter 5 Jahren empfohlen;
  • Personen mit Epilepsie;
  • Menschen mit psychischen Störungen;
  • Menschen mit Neigung zu Nasenbluten.

Sie können nicht im Winter ausgehen, wenn nach dem Waschen weniger als zwei Stunden vergangen sind. Wasser, das in den Nebenhöhlen gefangen ist, kann ihre lokale Hypothermie verursachen.

Die Nebenwirkungen des "Kuckucks" schließen ein:

  • Niesen;
  • Nasenbluten;
  • Unbehagen in der Nase;
  • Steifheit der Ohren;
  • Schmerz in der Stirn.

Nasenwäsche nach Proetz: Vorbereitung und Durchführung

Spülen der Nase in Proetz ist ein Verfahren nach dem amerikanischen Hals-Nasen-Ohrenarzt Arthur Walter Proetz benannt. Es reinigt die Nebenhöhlen jeder Infektion, falls vorhanden. Darüber hinaus kann der Arzt die Verwendung von Antibiotika und anderen Drogen verschreiben, aber sie sollten nicht unabhängig vorgeschrieben werden.

Die Vorteile des Nasenwaschens sind seit der Frühgeschichte der Menschheit bekannt. Salzhaltige Nasenlösungen werden seit vielen Jahrhunderten verwendet, um die Nasengänge frei von Schleim zu halten. Allergologen, Hausärzte, HNO-Ärzte, Kinderärzte und Wissenschaftler finden ein Verfahren zum Waschen der Nase nach Proetz sicher und effektiv. Die Erfahrung zeigt, dass diese Methode der Nasenreinigung, wenn alles richtig gemacht wird, Reizstoffe, eitrige und schleimige Inhalte entfernen, gereizte Schleimhäute befeuchten und beruhigen kann.

Weitere Vorteile des Verfahrens:

  • Es entfernt klebrigen, dicken Schleim aus der Nase und hilft, verstopfte Nase zu reduzieren.
  • Es erlaubt Sinusse, Allergene, Reizstoffe, Bakterien, Viren und Schadstoffe loszuwerden.
  • Hilft Infektionen der oberen Atemwege zu verhindern, wie etwa eine Erkältung.
  • Reduziert die Abhängigkeit von Medikamenten, wie Antibiotika, Antihistaminika, Nasensprays, abschwellende Mittel und Asthmamedikamente.
  • Reduziert Trockenheit in der Nase.
  • Verbessert den Geruchssinn.
  • Verbessert den Geschmackssinn.
  • Hilft gegen Sinusitis und Rhinitis.
  • Reduziert die Manifestationen der allergischen Rhinitis.
  • Reduziert Husten und andere mit der Krankheit verbundene Symptome.
  • Kann Schnarchen reduzieren.
  • Reinigt die Atemwege, die von den mit der Schwangerschaft verbundenen Bedingungen betroffen sind.
  • Hilft Atembeschwerden zu lindern, die durch Krankheiten wie zystische Fibrose und viele andere verursacht werden.
  • Macht das Atmen tiefer und entspannter.

Manche Patienten fragen HNO-Ärzte: Ist es wichtig, wie man "Kuckuck" macht? Schließlich kann man einfach die physiologische Lösung durch die Nase ausgießen und ausgießen. Dies wird auch helfen, die Nase und Nasennebenhöhlen zu befeuchten, aber die "Kuckuck" -Methode ist wichtiger für die Wiederherstellung der Körperabwehr im Allgemeinen und die Zilien der Nase im Besonderen.

Patienten, die Gießkannen und andere Methoden verwendeten, klagten auch über feuchte Flecken auf der Kleidung. Bei der "Kuckucksprozedur" kontrolliert der Arzt den Fluss der Kochsalzlösung durch eine geeignete Spitze, die verhindert, dass die Lösung fließt. Andere Methoden zum Waschen der Nase können zu einem übermäßigen Druck der Flüssigkeit auf die Nebenhöhlen führen.

Und der Einsatz spezieller Werkzeuge zum Waschen der Nase mit Proetz sorgt für einen sanften, sanften Druck, der dem Patienten nichts anhaben kann. In den Reviews erwähnen viele Patienten, dass das Nasenwaschen zumindest unangenehm ist, aber hier spielen die Erfahrung und Qualifikation des Arztes eine große Rolle. Ein erfahrener Arzt, der einen "Kuckuck" macht, liefert dem Patienten nur minimale Beschwerden.

Vorbereitung zum Waschen der Nase nach Proetz:

  1. Der Arzt führt Anämie durch. Einfach ausgedrückt: Vasokonstriktive Tropfen tropfen in die Nase des Patienten (z. B. Nazonex), um die Schwellung der Nase zu reduzieren.
  2. Der Patient liegt auf der Couch und wirft seinen Kopf um 45 Grad zurück. In dieser Position wird er 10 bis 15 Minuten verbringen.

Verfahren:

  • Der Arzt nimmt einen Sog und steckt ihn in eines der Nasenlöcher, und in das andere beginnt er entsprechend eine spezielle Lösung zu gießen, die Furacilin, Chlorhexidin oder ein Antibiotikum enthalten kann.
  • Die Absaugvorrichtung ist notwendig, um die verbrauchte Lösung zu entfernen, die bereits Eiter- und Schleimpartikel enthält.
  • Wenn Sie die Stagnation von Eiter aus der Nase entfernen müssen, klemmt der Arzt für 5 Sekunden abwechselnd die Nasenlöcher des Patienten. Dies erzeugt einen Druckabfall und ein eitriger "Pfropfen" kommt aus dem Sinus.
  • Während des Verfahrens wird der Patient aufgefordert, ständig "ku-ku" auszusprechen, um nicht mit Flüssigkeit zu würgen.

Ärzte empfehlen nicht, einen Kuckuck zu Hause zu machen. Das Risiko von Fehlhandlungen des Patienten mit anschließender Infektion in den gesunden Nebenhöhlen und die Entwicklung von Sinusitis und Eustachyitis ist groß.

Gießen Sie keine Flüssigkeit in die Nase, ohne einen Arzt anzuweisen. Der Kontakt von normalem Wasser in der Nase ist schmerzhaft und etwas schädlich. Dünne Membranen der Nase und Nasennebenhöhlen benötigen eine präzise gemessene Salzlösung, die "isotonisch" genannt wird, sonst hören sie auf, richtig zu funktionieren und beginnen zu schmerzen.

Cuckoo mit Genyantritis spülen: Beschreibung des Verfahrens und der Reviews

Der Waschvorgang ist nasal „Kuckuck“ in dem Sinus, oder wenn Sie es nennen, einen wissenschaftlichen Begriff - gidrovakuumterapiya - hoch produktive und effektive Techniken in Otolaryngology verwendet.

Dies ist eine der effektivsten Möglichkeiten, eine Entzündung der Schleimhaut der Kieferhöhle (Sinusitis), und in den meisten Fällen zu behandeln, kann sowohl mit der Erkältung oder kalt und vermeiden Einstich bei Sinusitis auch in sehr fortgeschrittenen Fällen bewältigen. Also, wie geht es dem Kuckuck?

Kuckuck waschen: Was ist das?

Der Autor dieser Methode ist der amerikanische HNO - Arthur Walter Proetz. Daher wird dieses medizinische Verfahren in der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde nach dem Namen seines Entdeckers benannt und seit vielen Jahren erfolgreich bei der Behandlung von Nasenerkrankungen eingesetzt.

Vorteile dieser Therapieform:

  • Verdünnung und Auswaschung von Eiter und Schleim, Bakterien und Allergenen aus den Nasennebenhöhlen.
  • Verbesserung der Nasenschleimhaut und Erhöhung der lokalen Immunität.
  • Verringerte Verstopfung und Entzündung der Nase.

Die "Kuckuck" -Methode des Nasenwaschens bezieht sich auf sichere und wirksame therapeutische Verfahren zur Behandlung solcher Erkrankungen der Nase wie Stirnhöhlenentzündung, Sinusitis maxillaris, Ätiopathitis.

Sinusitis: Symptome und Behandlung bei Erwachsenen und Kindern

Manchmal deuten verstopfte Nase und das Vorhandensein von Sekreten auf die Entwicklung einer so heimtückischen Krankheit wie Sinusitis hin. Was ist das und was ist gefährlich?

Es ist wichtig zu beachten, dass ein ausgezeichnetes Ergebnis mit den folgenden Krankheiten erzielt wird:

  • mit Adenoiditis;
  • mit Zysten der Kieferhöhlen und Polypen in der Nase;
  • mit allen Arten von Rhinitis - bakterielle, allergische und virale;
  • mit verschiedenen Infektionen im Nasopharynx und der laufenden Nase;
  • allergische Rhinitis;

Wichtig! Beachten Sie, dass, bevor Sie die Notwendigkeit beginnen, um die Nase zu reinigen und tropfen vasokonstriktives Tropfen (Nazivin, DlyaNos, Navtizin, Tizin, Oxymetazolin). Diese Bedingung ist zwingend bei der Anwendung der "Verschiebungsmethode".

Tatsache ist, dass die Löcher zwischen der Nasenhöhle und den Nasennebenhöhlen vollständig für Flüssigkeit passierbar sein sollten. Dies ermöglicht Ihnen, das Verfahren zum Waschen der Nase effektiver durchzuführen. Lor kann es vergessen, sei vorsichtig!

Kuckucksprozedur: Video

Der Waschvorgang selbst ist völlig schmerzfrei, danach wirst du sicherlich viel leichter atmen können.

Wie funktioniert das Cuckoo-Verfahren?

Die Wahl des Medikaments wird vom Arzt unter Berücksichtigung der individuellen Eigenschaften des Patienten getroffen, der angeboten wird, mit dem Gesicht nach oben auf der Couch zu liegen. Der Arzt gießt langsam eine erhitzte antiseptische Lösung durch ein Nasenloch. Es kann sein:

und parallel dazu wird die gleiche Zusammensetzung durch eine Vakuumvorrichtung, aber von einem anderen Nasenloch abgesaugt. Es gibt einen negativen Druck und Auswaschung von den Nasennebenhöhlen, es gab ein eitriges Sekret und Schleim.

Das Gleiche kann mit einer herkömmlichen Spritze gemacht werden, wenn keine Vakuumvorrichtung vorhanden ist. Die Lösung wird in 20 ml injiziert und gleichzeitig wird die Lösung durch die Birne von der anderen mit einem kontinuierlichen Wechsel von Nasenlöchern ausgesaugt. Die Operation wird 5-6 mal wiederholt. Die zugeteilte Zeit beträgt 5-10 Minuten.

Während der Therapiesitzung sollte der Patient ruhig atmen und den Ausdruck "ku-ku-ku-ku" ohne Unterbrechung aussprechen. Daher ist der populäre Name dieser Methode der Kuckuck. Machen Sie eine Pause, die der Patient kann, wenn der Arzt die Spritzen auswechselt, um eine neue Portion der Lösung zu wählen.

Lor mit Erfahrung kann die Ausführungstechnik verbessern und zuweilen auf eines der Nasenlöcher drücken und es dann schnell freigeben. Dies wird effektiv die Flüssigkeit in die Nasennebenhöhlen eindringen, was sich wiederum positiv auf das Ergebnis auswirkt.
Quelle: nasmorkam.net Vielleicht ist dies das einzige Mal, wenn ein Patient sich unwohl fühlen kann. Bei richtiger Ausführung fehlt der Schmerz vollständig.

Warum musst du "ku-ku" sagen?

Die Tatsache, dass die Aussprache der Worte, die weichen Gaumen steigen, schließt das Nasopharynx und eliminiert Flüssigkeit Inhalation, Einnahme oder Würgen Waschlösung.

Das Ergebnis ist die notwendige Passage der Flüssigkeit "Transit", nämlich von einem Nasenloch zum anderen. Das ist der Zweck der Methode.

Empfehlungen nach dem Ende des HNO-Verfahrens

Unmittelbar nach der Sitzung der Hydrovacuum-Therapie ("Kuckuck") müssen Sie Ihre Nase putzen und um die beste Wirkung zu erzielen, sollten Sie ein Antibiotikum für die Nase abtropfen lassen.

Es kann zum Beispiel sein, Isofra entweder FRAMINAZIN. Richtig, um darin zu graben, muss man stehen, jedes Mal den Kopf leicht zur Seite und auf die Inspiration die Nase neigend. Wenn im linken Nasenloch, dann nach rechts, wenn nach rechts, dann nach links.

Es ist ratsam, im Winter nach dem Eingriff nicht sofort in den Frost zu laufen. Es ist notwendig, 20 Minuten lang drinnen zu sitzen und sich zu entspannen, Vorsicht vor Unterkühlung, besonders in der kalten Jahreszeit. Da dies das Ergebnis beeinträchtigen kann, und im Gegenzug Schäden und Komplikationen bekommen.

Wenn du auf die Straße gehst, solltest du deinen Mund und deine Nase mit einem Tuch oder einer Hand bedecken, um die eingeatmete Luft etwas aufzuwärmen.

Ist es schmerzhaft, mit Genyantritis einen Kuckuck zu machen?

Nein, überhaupt nicht.. Das einzige, worauf Sie achten können, ist ein ungewöhnliches Gefühl. Möglicher bitterer Geschmack und Reizung der Nasenschleimhaut durch die verabreichten Medikamente ist nicht ausgeschlossen.

Selten, wenn die Folgen einer Therapiesitzung Schmerzen in der Stirnregion, leichtes Brennen in der Nase, Niesen, Epistaxis, Steifheit der Ohren sein können. Sie alle sind nicht gesundheitsgefährdend.

Wie viele "Kuckucke" müssen für eine vollständige Genesung getan werden?

Die Dauer der Behandlung "Kuckuck" (um ein positives Ergebnis zu erzielen) von 4 bis 10 Verfahren. Meistens ist der Heilungseffekt jedoch schon ab der ersten Anwendung spürbar.

Kontraindikationen

  • Epilepsie.
  • Patienten mit geistiger Behinderung.
  • Nasenbluten.
  • Allergische Reaktionen auf Medikamente.

Das Waschen von Kindern unter 5 Jahren ist verboten, da ihre Nasennebenhöhlen strukturelle Merkmale haben und noch nicht gebildet sind. Darüber hinaus kann die Einführung von Medikamenten in die Nasenhöhle ihnen Angst und sogar Panik verursachen.

Wenn Sie die Regeln der Nasenspülungsverfahren „Cuckoo“ zu Hause verletzen können ungeschickte Aktionen die Entwicklung der Krankheit in schwereren verursachen und zu Komplikationen führen, evstahiitam, Otitis media und die Krankheit verschlimmern.

Daher sollte "unabhängige" Behandlung sehr sorgfältig und unter der Aufsicht eines Spezialisten durchgeführt werden, es ist am besten, wenn es ein Arzt ist.

Über, wo man die Prozedur Kuckuck tut, können Sie in der Abteilung der Klinik herausfinden, aus der Liste der Städte Ihre auszuwählen. Und dann wird er die dort vertretenen medizinischen Einrichtungen kennen lernen, die diese Art der Behandlung, ihre Bedingungen und Preise anbieten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Kuckuck mit Genyantritis eine nützliche und sichere zusätzliche Methode zur Behandlung von akuter und chronischer Sinusitis sowie anderer entzündlicher Erkrankungen der Nasennebenhöhlen ist.

Alternativ kann die Yamik-Methode, die von Hausärzten erfunden wurde und auch eine wirksame Methode zur Behandlung von Sinusitis darstellt, dienen.

Einmal getan, werden Sie von Ihrer eigenen Erfahrung überzeugt sein, dass, obwohl es einen etwas komischen Titel hat, es eine ausgezeichnete Wirkung hat. Gesundheit!

Feedback zur Methode

Ich leide jedes Jahr von Mai bis September an Allergien. Immunität ist geschwächt und jede Ansteckung klammert sich. In diesem Jahr ist dieses Unglück zunächst bei Erkältung und dann schon bei einer akuten Genanitritis vorübergegangen. Long hat darauf keinen Wert gelegt. Ich dachte wie immer eine Allergie.

Aber als die Temperatur sich konstant auf 37 ° -37,5 ° zu bewegen begann, nahm der Rotz eine gelbgrüne Farbe an und fühlte sich ständig unwohl - wandte sich an Laura. Er bot als Alternative zur Punktionsbehandlung "Cuckoo" zusammen mit Antibiotika an. Schon nach dem ersten Mal wurde es viel leichter, meine Nase begann zu atmen. Ich habe 7 Prozeduren pro Tag gemacht, jeweils einen. Es ist alles vorbei. Олег, 35 Jahre alt

Mein Kind wurde in einem der Polikliniken gemacht. Wir hatten Angst zu punktieren, besonders wenn es so viele gemischte Kritiken gibt. Ich habe einen sehr freundlichen Arzt. Der Sohn saß in einem Sessel, zuerst wurden einige Tropfen getropft und dann begannen sie die Nase mit einem Kuckuck (gewaschen mit einer Lösung von Disauerstoff) für eine Minute zu waschen. Wir waren für eine Woche um Kuckuck zu diesem Lora und endlich wieder gesund. Ich empfehle. Anna, 43 Jahre alt

Ich habe auch die Genanitritis nicht vermieden. Empfindungen natürlich die unangenehmsten. Im Bereich der Nase, ständige Kompression und Schmerzen, die am Abend allmählich anwuchsen, den ganzen Tag verstopfte Nase und eitrigen Rotz. Die Diagnose ist eine einseitige Sinusitis.

Ich weigerte mich zu punktieren, schlug eine Wahl zwischen Kuckuck oder Yamik vor. Im Grunde nehmen sie die gleiche Funktion wahr - den Eiter aus den Nasennebenhöhlen herauszupumpen, aber zu einem Preis war der erste attraktiver - 350 Rubel für eine Sitzung. Um es zu halten, müssen Sie mit dem Gesicht nach unten auf die Couch legen, die ENT wird hinter dem Kopf.

In einem Nasenloch injiziert der Doktor eine Spritze mit einer Waschflüssigkeit, und von der anderen mit einem "Sog" entfernt Eiter, Schleim, Rotz. Und so ein paar Kreise. Gleichzeitig müssen Sie ständig "Kuckuck", damit sie nicht ersticken. Nach 2-3 Minuten kannst du nach Hause gehen. Seit einer Woche ist die Sinusitis vollständig abgelaufen. Nur eine großartige Ergänzung zu Antibiotika. Евгения, 27 Jahre alt

Ist es möglich, einen Kuckuck mit Otitis zu machen?

Ich hasse extrem, wenn wahllos, Ärzte oder Patienten. Vor allem, wenn ihre hysterischen Schreie im Internet für jedermann zu sehen sind.

Ein Versuch, die Anamnese der Krankheit bei einem Kind herauszufinden und herauszufinden, wofür das Kind behandelt wurde, endete mit dem Hinzufügen zu ignorieren.

Es ist Zeit aufzuhören, auf Idioten zu reagieren, aber für Kollegen ist es beleidigend. Das Kind tut mir leid.

Zum Thema der Post kann ich sagen:

1. Bei einer Erkältung bei kleinen Kindern kann die Nase mit Salzlösungen nicht waschen, mit allen Arten von Nasen pounce in der Eustachische Röhre, und es ist in diesen Kindern gerade (anatomisches Merkmal), in Verbindung mit dem es Otitis ist.

2. Die ersten Anzeichen einer Otitis sind stechender Schmerz im Ohr und infolgedessen unruhiger Schlaf, Weinen des Kindes.

3. Bei den ersten Symptomen der Ohrenentzündung muss man dringend zum Arzt wenden. Wenn dies nicht möglich ist (Infektion beim Kind, aktive Quarantäne, das Kind ist nicht transportabel), dann greift niemand ein, um einen Notarzt zu konsultieren. Dann wird der Arzt entscheiden.

Vor der Diagnose wird nicht komprimiert, erwärmt und fällt ab. Maximum-Drop auf Baumwolle otipaks und schieben Sie diese Watte in das Ohr.

4. Behandlung der Erkältung in erster Linie: vasokonstriktiv (nicht mehr als 5 Tage), Drogen von Silber (Protorgol), Mukolytika (Rinofluimucil) - all dies sollte von einem Arzt verschrieben werden.

5. Laufende Nase für mehr als eine Woche, gelb oder grün trübe Sekrete - zum HNO-Arzt.

6. Die Temperatur bei einem Kind mit ARVI mehr als 5 Tage ist ein Arzt rufen, um die Ernennung von Antibiotika zu prüfen und die Dynamik des Kindes Zustand zu beurteilen (nicht zu Lungenentzündung verpassen).

Schrieb verwirrend, aber etwas ist sehr bombanulo.

Sende einen Kühler, drei Stück).

Kollegen, vor allem HNO-Ärzte, wenn es leicht ist, kommentieren. Vielleicht in was nicht richtig.

Gesundheit für alle pikabushnikam und ihre Kinder!

  • Oben drauf
  • Zuerst oben
  • Topische Oberseite

150 Kommentare

Punkt Nummer 1 ist nicht ganz korrekt: Sie können keine Sprays verwenden, und es ist sogar notwendig, Salzlösung zu tropfen, weil Sie die Schleimhäute nicht überziehen können, so dass Sie eine Lungenentzündung bekommen können

Artikelnummer 3: Mit dem Ohr kann nichts gemacht werden. Kann Otypaks nicht benutzen !! Bei einer Perforation des Trommelfells besteht die Gefahr, das Kind ohne lebenslanges Gehör zu verlassen. Noch einmal - das Ohr kann nicht berührt werden - es ist notwendig, einen Krankenwagen zu rufen

Artikelnummer 4: vasokonstriktiv +1, aber TROPFEN, nicht sprühen! Damit endet +1:

- Protorhol funktioniert nicht (und gefährlich in einigen Versionen, weil Silber in Bezug auf Gefahr gleich Blei ist)

- Rhinofluocimil - Spray. Spray Kinder können nicht sein!

Du schreibst richtig.

Aber ich verstehe nicht, warum der Staat keine Liste von Mitteln mit unbewiesener Wirksamkeit herausgeben kann, um alle Ärzte zu zeigen und sie für die Ernennung von irgendwelchem ​​Unsinn zu bestrafen? Egal wie sehr ich zu Ärzten gehe, jeder hat seine eigenen Lieblingsdrogen und Behandlungsmethoden.

Ich möchte auch den Rat eines Kinderarztes hinzufügen, zu trinken, zu trinken und zu trinken! Für den Mukolytiker wird der Schleim besser verdünnt, vorausgesetzt, dass genug Flüssigkeit verfügbar ist.

"Elimination Therapie ist wirksam und sicher." Einführung in die Nase des physiologischen

Lösung 2-3 mal am Tag sorgt für die Entfernung von Schleim und die Wiederherstellung der Arbeit von merza-

des Epithels (2C) [2, 10]. Geben Sie Kochsalzlösung besser in die Le-

Frau auf dem Rücken mit dem Kopf zurückgeworfen für die Bewässerung des Nasopharynxbogens und der Polypen. Haben

Kleinkinder mit ausgiebiger Entlassung sind eine wirksame Aspiration von Schleim aus der Nase eines speziellen

manuelle Absaugung, gefolgt von der Einführung von Kochsalzlösung. Position

in einer Krippe mit einem erhöhten Kopfende fördert die Entfernung von Schleim aus der Nase. Haben

ältere Kinder sind berechtigte Sprays mit isotonischer Kochsalzlösung. "

(c) KLINISCHE GEBRAUCHSEMPFEHLUNGEN FÜR DEN GEBRAUCH

MEDIZINISCHE PFLEGE FÜR KINDER MIT ACUTE RESPIRATORY VIRUS

INFEKTION (Akute NAZOFARINGETIK)

Bei Otitis ist die Hauptsache keine laufende Nase, sondern eine bakterielle Infektion im Mittelohr, die ohne Antibiotika nicht geheilt werden kann. und wenn es keine Otitis und eine einfache laufende Nase gibt, dann suche wenigstens

Kommentare für Minuspunkte 2

Und ja, ein Minus von mir wird auch nicht warten)

Nun, ich bin ein Notfall-Reanimatologe. Auf überflüssige Zeitfragen kommt es manchmal nicht

Gut affig. Mir wurde gesagt, dass ein Kinder-Aqualor bei einer Erkältung leicht abtropft.

schau, wie viele kleine und was für eine Erkältung

klein jetzt fast 11 Monate. Dieser Fall ist von 7 vorgeschrieben (wie zu füttern musste, sofort erkältet erkältet) für die ganze Zeit ernsthaft krank 1 Mal. Und 2 mal eine laufende Nase. für die ganze Zeit. Hier und verordnen. Mit aqalor spülen und streuen Sie Kinder.

Mit der Aktie ist vorsichtiger. Es ist besser, das Nasensekret abzusaugen, nachdem Sie es getrunken haben. Nazivin trocknet. Danach können Sie einige Tropfen Kochsalzlösung tropfen.

Oh, kann ich dir meine Geschichte von der Kommunikation mit Loras seit zwei Jahren erzählen? Ich war in einer Krankenversicherung für 4 Personen! verschiedene Ärzte, in einer örtlich bezahlten Klinik, in einer Spezialklinik, die sich mit "Typ" nur mit der Behandlung von Krankheiten befasst, im Büro des Abteilungsleiters, und in einigen bezahlten Krankenhäusern, aber dort kehrte ich nach der Konsultation nicht zurück.

In dem Fall - die Diagnose der chronischen Mandelentzündung. Erschienen zum ersten Mal, wandte sich an einen Arzt in Medsi, sofort "chronisch". Eineinhalb Jahre lang besuchte er neben anderen Kliniken vier Ärzte - die gleichen Worte - entfernen die Mandeln. Ich ging zum Waschen 10 mal, trank die vorgeschriebenen Antibiotika vom Ergebnis 0. Ständige Wiederholung.

Einer der Ärzte kann endlich sagen - hier haben Sie Antibiotika, wollen trinken, wollen nicht trinken, ist mir egal, nur Entfernung wird Ihnen helfen.

In tsrb gesalbtem ljugolym heißt es, für die Entfernung alle aufzuschreiben

Es ist interessanter - in einer spezialisierten Klinik sagten sie, also haben Sie eine Candida, und verschrieben einen Kurs für das Waschen von 8k + einige Anti-Candidias, die ich erfolgreich das Geld ohne Erfolg abgesegnet.

Die lokale Maut Supervip teure Klinik mir der Arzt sagely seine Kehle untersucht, sagte, dass alles, was ich mit diesem Müll behandelt und gewaschen wurde, ist hier eine Liste von Kräutern, eine Spülung am Morgen von 25, die anderen 30 Minuten 100500 mal Drittel dreißig Mal und eine Liste der aus Spülmitteln 15. Ich sagte, dass ich keine Zeit habe, tagelang auf dem Spiegel zu schlucken, und das ist keine Option. Als Ergebnis sagte sie, sie sagen nur die Entfernung.

Als Ergebnis, alle Gangbangs als eine - Entfernung, und einer der Ärzte sagt, sie sagen, es gibt ein Fenster, können Sie sofort nach dem Abendessen heute gehen. Ich denke Aha gefickt wie eine Möwe, um Drüsen zu schnappen)

Als Ergebnis in Verzweiflung, Volkszählungs Haufen von Antibiotika durch die Bulldozer Ärzte napolaskavshis Hals seit Hunderten von Jahren vorgeschrieben, und allein die das Vergnügen des Waschens des Halsrohres mit konstantem Würgereflex wert ist, ich ging und ging ihren eigenen Rachenabstrich für Kultur + rezestivnost Antibiotika.

kein einziger Fick-Arzt hat mich ernannt und eine solche Analyse empfohlen, sie sagten, dass der ganze Müll dir nicht helfen wird.

Als Ergebnis zeigte die Analyse Staphylococcus + erhielt eine Liste von Antibiotika, die nicht rezestivny oder so ähnlich sind. Wählen Sie die am wenigsten schädlichen auf der Seite der Liste, trank ich 2 Packungen von 39 Rubel und ein Wunder! alles wie eine Hand abhob. Das vierte Jahr ist vergangen, keine einzige Rezidiv, Drüsen wurden weggeblasen und normalisiert.

Im Allgemeinen möchte ich nicht sagen, dass ich Staph die Ausnahme und andere möglicherweise nicht mit Antibiotika geheilt werden kann, aber das ist meine Geschichte über die verlorene Zeit und einen Haufen Geld, und wie ich verlor meine Mandeln, weil die Ärzte pohuizma

Ich entschuldige mich für die Fehler Chukchi ist nicht der Leser, der Chukchi Schriftsteller)

Drohung Noch einmal möchte ich niemanden beleidigen, meine Mutter hat in der Vergangenheit einen Arzt, aber das ist eine Art Pfeifer.

Otitis nach dem Waschen der Nase

Heute Laura ging sie ernannt Behandlung - Tropf in einer Nase Nazivin (im Prinzip alle Tropfen gesagt), dann gießen Sie in jedes Nasenloch, 1 ml Salzlösung (oder akvamaris, etc.) mit dem Kopf zurückgeworfen, und dann 10 Minuten zu füllen in jedes Nasenloch bis 1 ml Protargola und 10 Minuten zum Liegen. Gut und Otypaks in den Ohren. Ich kann mir kaum vorstellen, ein Baby in das Nasenloch einer halben Spritze gießen, es ist eine Menge, wo wird es gehen? Bei Freunden frage ich, wer eine Otitis behandelt hat, zu jedem solchen.

Hallo an alle. Wir waren vor etwa drei Monaten krank und erkrankten vor Otitis, obwohl alles mit der üblichen Virusinfektion begann. Jetzt ist wieder bei uns der Rotz, der Arzt hat erzählt oder gesagt, dass es nötig ist, die Nase die Kochsalzlösung zu waschen, und ich schätzte, dass es all diese Spülungen beim Kind auch möglich ist, die Ohrenentzündung zu provozieren. Noch einmal zu kollidieren oder, mit der Ohrenentzündung irgendwie zu gegenüberzustehen, es wäre nicht wünschenswert... Auffordernd, wer weiß, ob es möglich ist, die Nase dem Kind (uns Jahr und sechs) auszuwaschen und dann?

Am Mittwoch begann krank von SARS eine Nase auszuwaschen (auf Anraten des Kinderarzt) und begann ein Ohr (ein paar Mal nach dem Waschen beschwerte ich mich realisiert pshyknuv diese „Dusche“ sich selbst, er geht wirklich an das Ohr leicht, auch „Baby“) zu verletzen ging Laura selbst, sagte sie Otitis im Ohr aufgrund der Tatsache, dass eine Menge Rotz und sagte nicht zu pshykat und tropfen. Ear verschriebenen Antibiotika und trinken flemoklav salyutab 250-2 mal am Tag (15 kg Gewicht) im Ohr klagte sie nur auf den Tag, wenn.

Mädchen, waschen Sie nicht die Babys Nase, besonders gründlich. Otitis erscheint daraus. Heute war eine sehr erfahrene Lora Ich hatte Otitis und Kieferhöhlenentzündung und der Arzt gab mir 10 Minuten einen Vortrag über das Waschen meiner Nase mit allerlei Salzspray, Delfine (ich wusch es und wusch es..) kategorisch nicht. Mit den Worten des Arztes ist die ganze Abteilung jetzt voller Kinder mit Komplikationen durch Waschen. _________________________________________________________________ nach dem Lesen von Meinungen und Beregnung infu kam zu dem Schluss, dass Sie nicht so kardinal sein sollten. aber du musst strikt die Regeln befolgen, das ist was ich lerne.

Behandelter Rotz. Beide von ihnen. Höchstwahrscheinlich hat der Älteste letzten Donnerstag aus dem Garten geholt, geniest, sofort die zweite geheilt. Woche hat sich selbst durchbohrt (nicht richtig natürlich). Am Samstag und Sonntag legten sie sogar in der Datscha aus. Heute sind sie zum bezahlten Arzt gegangen. Der Arzt hat für die "sowjetische" Nasenwaschung mit Salz vom Ältesten (unter anderem auf Drängen der Schwiegermutter) Anklage erhoben, weil er von dem Jüngeren einen Rotz ausgelöst habe.

Unsere Geschichte hat ihren Ursprung, als Miriam zwei Wochen alt war. Coryza. Dann erhielt sie die ersten Tropfen aus der Kälte. Dann kaufte ich eine Pipette, um den Rotz abzusaugen. Und es hat mehr oder weniger gespart. Mit 1,5 Jahren zu Weihnachten rasselten wir im Krankenhaus.

Liebe Mädchen! Vielleicht hat jemand Erfahrung oder weiß es einfach. Der Arzt hat noch nicht angerufen. Die Situation ist folgende: Mein Sohn hat eine sehr starke Erkältung und Ohrenentzündung. Uns wurde eine Behandlung verschrieben, aber wir können die verstopfte Nase nicht entfernen. Weder Vibrieren, Benennen noch Waschen mit Aquamaris hilft nicht! (maximal 30 Minuten). Das Kind kann überhaupt nicht schlafen ((Ich möchte versuchen, Salzlösung durch einen Zerstäuber zu atmen, kann irgendwie irgendwie die Atmung erleichtern). Aber sie nahmen Zweifel, aber kann es mit Otitis gemacht werden?

Beschreibt sich selbst nicht Teil der Flasche, nämlich Flaschen, im letzten Jahr der Suche nach einer Flasche mit einem Deckel verschraubt ist (das Problem ist, dass die meisten dieser Sprays verschlossenen Deckel oder ohne Gewinde, dh. Nicht geeignet für die wiederholte Verwendung) und jubelt nach vielen Foren zu lesen gefunden it))) ist jetzt mit der Nasenhöhle zu bewässern, für eine weiche Nasenspülung aus akkumulierten Schleim Nacht (sog Kuckuck nicht immer sinnvoll ist, ist es möglich zu verdienen und Otitis) Lösung.

Die Situation ist folgende: Wir sind seit zwei Wochen krank, alles begann mit Schmerzen im Ohr, legte die Otitis, tropfte 7 Tage Otofu, Nase schnüffeln und spülen mit einem Aqualor. Während der letzten Woche, grünlicher Rotz, behandelt mit Isofra und Protolgol, gibt es keine Temperatur. Lor von der Poliklinik, die nach Morozovskaya mit den Wörtern gesandt ist, dass wir eine akute Sinusitis haben und ins Krankenhaus eingeliefert werden müssen. In Morozovskaya hat ein Foto gemacht, es gibt einen leichten Stromausfall in den Nebenhöhlen, Polypen von 2-3 Grad. Der Arzt verschrieb einen gelösten Fleukoklav, in den Ohren eines Turunducha mit Levomethicin Alkohol und Nazonex für 1 Injektion zweimal.

Ich weiß nicht, ob ich genug Kraft und Zeit für einen tollen Beitrag habe. Eigentlich würde ich eine Maniküre machen, während das Kind schläft. Aber das Babbig hat überwogen!)))) Im Allgemeinen die Vorgeschichte: Adyusha bekam richtige Zähne, beides - zwei gleichzeitig, Rotz-Speichel, Zahnen, alle Fälle. Etwa ab den ersten Novembertagen. In der Nacht vom 7. auf den 8. November riefen wir einen Krankenwagen, weil Ada weinte und sich über "sie" beschwerte - das Ohr. Sie brachten ihn nicht ins Krankenhaus, aber sie gaben ein Versprechen ab, innerhalb von 24 Stunden zu Laura zu kommen. Sie haben nur.

beide Ohren. das Kind wurde stark mit snotami geplagt. vyazkimi kt streckte sich zu den Ellenbogen einfach, als sie gepumpt wurden. Dann erschien die Trübung im Rotz und ging zu Laura. Der Arzt verschrieb nach dem Waschen isofra. prokapali. die Tröpfchen gingen fast auf Null. ABER, da wir auf die Otitis des Sohnes stoßen, beschwert er sich aus Versehen überhaupt nicht über das Ohr. fröhliche Ruder ohne Tempo. Ich zögere nur das Auge und es gab letztes Mal eine eitrige Otitis. aber dieses Mal bin ich gestern genauer, ich sehe in den roten und wie Eiter. Lass uns gehen.

Mädchen, was sonst gibt es Mittel von durchsichtigem Rotz, außer: Waschen, vasokonstriktiv und Antibiotika. Nase waschen, haben wir vor einem Monat Otitis verdient. antibi.i vasoconstrictor, vor zwei Wochen, geheilt. Ich tröpfle deninat. Ich gebe Sinupret. Wer hat sonst noch mit Orz-Rotz geholfen? Ich fühle, dass ich warten muss. Ist es das selbe, das von selbst geht? Die ganze Woche fegte Rotz an der Wand der Kehle (nur nachts), von der Nase her flutete fast nichts. aber ein langsames Tempo und bewässert. Müll einige PS im Garten jede Woche ist kein Mythos (

Mädchen, hallo alle zusammen! Ill gestern mein Baby beluga brüllt von 19.00 Uhr bis 9, dann bald ich geweckt und die richtigen Diagnose im Thema Titel :( bevor dies ein langwieriger Rhinitis war (von Senioren abgeholt begann im Garten im September zu gehen) wurden durch Waschen akvamaris entweder Kochsalzlösung behandelt und dann Absauger, und dann werden die letzten 3 Tage ohne Protargolum Temperatur gestern tropft, obwohl das Krankenhaus nameryanno 38,3, einen Schuss von Tempera injiziert und Schema nach Hause geheilt gesendet:.. nazivin Nase, otipaks Nurofen von Staupe, und ein Antibiotikum.

Beschreibt sich selbst nicht Teil der Flasche, nämlich Flaschen, im letzten Jahr der Suche nach einer Flasche mit einem Deckel verschraubt ist (das Problem ist, dass die meisten dieser Sprays verschlossenen Deckel oder ohne Gewinde, dh. Nicht geeignet für die wiederholte Verwendung) und jubelt nach vielen Foren zu lesen gefunden it))) ist jetzt mit der Nasenhöhle zu bewässern, für eine weiche Nasenspülung aus akkumulierten Schleim Nacht (sog Kuckuck nicht immer sinnvoll ist, ist es möglich zu verdienen und Otitis) Lösung.

ohh wie langweilig sie sind! Dieses Problem ist von Geburt an. Zuerst läuft der Rotz die Rückwand hinunter, dann ein Husten! Wie behandeln? hast du Situationen wie gerettet? Wir akzeptieren die Sinupret, Tropfen Tropfen Protorgol, dann geölt Eukalyptus. was sonst? Ging heute zu Laura. es ist etwas !! Lor an uns eine für die ganze Stadt ein Pfannkuchen !! Ich habe eine Kuckuckwäsche vorgeschrieben! pipet Kameraden! 4 Jahre alter Kuckuck! Es gab nicht genug Geld, um es zu verdienen, es ist kein Witz. Ich selbst spüle und manchmal passiert es im Ohr wird gegossen.. und dann das Baby !! Idioten Pfannkuchen! Natürlich.

Nur eine Woche, nachdem der Arzt uns nach SARS verschrieben hat und hier ist ein neues Bika. Beim Kind schon hat der Tag 3 die starke Schnupfen, mit dem Accuecheur ausgewaschen, hat gesaugt und für die Nacht називин getropft, irgend etwas zu spüren. Heute schlief er sehr schlecht, weinte die halbe Nacht, und er weinte nachts nicht von uns, er spielte sich tagsüber, spielte viel. Am Morgen steigt das Tempo. zu 38 und aus dem Ohr eine Menge Schwefel vydilos. Dringlich gingen sie zu Laura, schließlich eine eitrige Ohrenentzündung des rechten Ohres. Antibiotika zu trinken, in Otofus Ohr, in.

Das Epos mit meiner Krankheit geht weiter. In der Nacht schmerzte mein Ohr schlecht, am Morgen ging ich zur Larynx-Otitis media, Kieferhöhlenentzündung. Krankenhaus bis Montag, Antibiotika, Tropfen in den Ohren, Sinupret, Nasenspülung, Laser und ein Magnet im Ohr. Freuden sind wenige, kürzer. Ich kam mit einem Paket Medikamente nach Hause, trank eine Möwe, legte mich mit einer Tablette hin, ging zum BB. Und sie bemerkte nicht, wie ich den letzten und einzigen meiner Evoisten aus dem letzten Zyklus auspackte! Hier ist das Unterbewusstsein, das wollte ich heute nicht machen, ich wollte auf eine Verzögerung warten, aber nicht verschwinden.

Warum ist das Waschen der Nase ein sehr schädlicher Vorgang? Gespräche mit einem Arzt Nadezhda Emelyanova - Kinderarzt, Kinderneurologe, homöopathischer Arzt. Hat zusätzliche Spezialisierungen: "Nicht-medizinische Methoden der Behandlung und Reflexotherapie", "Neuropathologie", "Klassische und klinische Homöopathie". Erfahrung des Kinderarztes ist 17 Jahre. Wir veröffentlichen eine Reihe von Interviews mit Nadezhda Borisovna, die den wichtigsten Themen für die Eltern gewidmet sind: Kindergesundheit und milde Behandlungsmethoden. - In meiner Praxis stoße ich täglich auf das Phänomen, wie die Otitis, die durch die Nasenspülung verursacht wird. Eltern denken, dass sie ein Kind behandeln, und weiter.

Nun, wir gingen vom 5. Oktober in den Garten. Wir gingen eine Woche später mit Unterricht in der Musikschule. Und immer noch krank. Während wir uns an dem Rotz festhalten und husten. Ich mache mir Sorgen, es ist nicht kompliziert. Es ist uns eigenartig. Wir machen Inhalation mit Mineralwasser und Fiz. Lösung. Im Rachen wie Keuchen und Husten. Der Hals ist überhaupt nicht rot. Gestern hat er es genau gesehen. Aber trotzdem gucke ich Miramistin. Umkalor (auf Kräutern) wurde in der Apotheke beraten. Für die Nacht klebte sie den Sopelka-Gips mit Eukalyptus. Die Frage ist was zu waschen.

In der Klinik wird der Anruf von professionellen Ärzten mit Erfahrung Ludmila Nikolaevna Askova und Andrei Kotyakov geführt. Weitere Informationen auf der Website: http://clinica-prizvanie.ru/service/otarellingolog/ Askova Lyudmila Nikolaevna - Arzt der höchsten Kategorie, Doktor der medizinischen Wissenschaften mit mehr als 50 Jahren Erfahrung. In der Klinik nannte der Arzt das HNO erfolgreich: Diagnose und Behandlung von akuter und chronischer Laryngitis. Lösen von Problemen mit Polypen. Behandlung von Taubheit. Timpanoplastik. Radiowellen und chirurgische Behandlung von HNO-Organen (HNO-Chirurgie). Endoskopische Diagnose und Untersuchung von HNO-Organen. Behandlung von Erkrankungen des Mittelohrs: akute Mittelohrentzündung, unter negativem Druck - chronische Mittelohrentzündung. Nimm.

Von der geringsten Hypothermie kann ein Baby einen klaren Ausfluss aus der Nase haben - ein Rotz. Wenn Sie sofort beginnen, die Rhinitis richtig zu behandeln, können Sie Komplikationen und eine lange Erholungsphase vermeiden. Also, zuerst müssen Sie Ihre Nase von Schleim reinigen. Um dies zu tun, ist es ratsam, nicht nur das Kind zu bitten, öfter die Nase zu putzen, sondern auch den Dolphin der Kinder, der speziell für das Waschen der Nase entwickelt wurde. Wenn die Tülle gelegt wird, sollten Sie vasokonstriktive Tropfen vor dem Spülen anwenden. Zusammen mit diesen Manipulationen sollte das Kind eine antivirale Droge erhalten und seinen Zustand genau überwachen.

er atmet eher, aber die Tochter weigert sich zu atmen... Bei der Unterhaltung ist es hörbar, dass die Nase eingebaut ist, und der Rotz ist nicht da. Obwohl nein, gibt es am Morgen, wenn Sie niesen.. das ist alles. Wurden von Laura empfangen wurde mit Rhinitis und bilaterale Otitis media diagnostiziert (((Tropf in eine Nase Tizin registriert hat, Nasenspülung, Protargolum (na ja, begann ich, bevor sie an den Frühling tropft wir adenoids hatte und Protargolum geholfen), in den Ohren otipaks Tropfen scheint. genannt werden, und Amoxicillin (ich gebe Amoxiclav.) Es würde scheinen, dass für 3 Tage es eine Art von Ergebnis geben sollte.

Zuerst wurde ich krank !! Hals, Ohr, Tempo 38,7 (mittel).

Wirklich solche Frage: zu kaufen oder nicht? An den Sohn 2 Jahre. Früher war ich nicht oft krank, aber in den letzten 2 Monaten hatte ich nur einen Angriff! endlose Wunden: ARVI, Bronchitis, Rotavirus, laufende Nase, wieder ARVI, Husten, und jetzt wieder, ARVI + Polypen geschwollen, kann für 5 Tage nicht atmen und sogar einseitige Otitis zu allem. Wir werden mit Antibiotika und verschiedenen Nasenspülungen und -infiltrationen behandelt. Immer noch ein Husten (wahrscheinlich von einer Rhinitis). Im Allgemeinen entschieden sie sich, einen Vernebler zu kaufen. Als ich mit Bronchitis im Krankenhaus war, sah ich, dass er Pts einatmete.

Ich habe nach etwas gesucht, das ich vor ungefähr 5 Jahren gehört habe. Gefunden. Teilen

Mädchen, rate! Meine Tochter ist schon seit 3 ​​Jahren krank. Zuerst begann dicker und grüner Rotz zu atmen und konnte nicht direkt atmen. Selbst Gryazvin nahm die Müdigkeit nicht ab. Wir haben uns sofort an den Arzt gewandt, Otitis hat begonnen. Wir tranken ab panzef, nose wash, tizin, isofra. Die Ohren sind normal, es gibt eine laufende Nase. Und bis jetzt können wir es nicht heilen. Sawdrops sind dick, nicht immer gelblich und irgendwo weit weg. Und vorgestern begann ein trockener Husten. Die erste Nacht wurde Husten ein Geber, sie inhalierte, und heute hustete sie die ganze Nacht (((.

Zwei Wochen behandelt wurden, Rotz Kehle im Allgemeinen SARS, dann eine Nacht tropfte sosudosuschayuschie Tropfen eine Stunde später erwachte und weitere zwei Stunden in den Ohren zeigt weinen. HNO morgens sah-bilaterale Otitis. ((Antibiotika, Tropfen in das Ohr, Waschen Vasokonstriktor. Morgen unser fünfte Tag der Behandlung ist. Eine Nase am Morgen und am Abend und nicht normal atmet (((Ich beginne in Panik. Mom Sagen Sie die erfahren. 1. Wenn es nach dem Start der Verbesserung des Drogen. 2. Vasokonstriktor wir, die dritte ändern, ist nur mehr als zwei Wochen.

Oh, und ich habe heute von Laura für die ganze Lavage, Absaugung, Kochsalzlösung, Aquamaris usw. Unsere Geschichte ist so, dass ab Donnerstag das Baby Schnauben und Grunzen Nase, so dass ich als eine bewusste Mutter mit Kochsalzlösung waschen, akvamaris dämpfend und Absaugung Absauger Otrivin sopelki (ohne Fanatismus ein oder zwei Mal pro Tag), haben wir dies bereits im Dezember, so dass ich es mag zweifelte nicht an der Behandlung. Am Sonntagmorgen kann nicht verstehen, freches Kind was, keine leeren, trocken, ich auf dem Ohr klicken -.

Nasenwaschen ist ein hochwirksames Verfahren zur Vorbeugung und Behandlung von Rhinitis. Um davon zu profitieren, ist es wichtig, alles richtig zu machen. Was müssen Sie über die Technik des Nasenwaschens wissen? Wie bereite ich eine Lösung vor, um die Nase zu waschen?

im Allgemeinen am Dienstag, in dieser Woche hat das Kind transparente Rotz selten sehr viel getropft. Am Donnerstag begann das Kind sich über das Ohr zu beklagen. Am Donnerstag ging Laura zu Laura, der leicht rote Schleim fließt nicht leicht. im Ohr, katarrhalische Otitis. im Auge otypax. in der Nase: Miramistin abspülen und tropfen. Suprastin oder Zodak geben. in poned ging zur Rezeption. der Rotz war zähflüssig durchsichtig.. der Gang war belüftet. Wasser ist ein einfaches Getränk selten aber Kompott versuchte zumindest bei jeder Gelegenheit zu gießen, aber sie fließen nicht. so.

Ja! Nur das Kind feierte seine 6 Monate, also begann Fieber. AVPU Tage der Nase waschen und bitte Otitis! So geht's? Einige Ärzte sagen, Spülen Ausläufe, die zweite ist, dass Sie dies nicht kategorisch tun können. Wir haben ein paar Mal schon so sauber Nase, igitt igitt war alles in Ordnung, und Ignat zucken nicht während des Verfahrens nicht nicht weinen, aber hier auf dem Hintergrund der Erkältung ist wahrscheinlich.. im Allgemeinen Ohren jetzt behandelt, aber Ignat ließ sich nicht entmutigen und lächelte weiter. Foto unter Katze

Der 1. Dezember ging mit einer Anweisung von G. ins Krankenhaus. Wieder in ein Tageskrankenhaus gebracht. Wieder niedriges Hämoglobin und FPN. Auf Kosten von letzterem mach dir überhaupt keine Sorgen, da im Krankenhaus auf Ultraschall gesagt wurde, dass alles, was ich mit dem Blutstrom habe, ausgezeichnet ist, und "es ist nicht klar, warum du shu bist.

Diese Situation ist allen Eltern bekannt: Am Morgen brachten sie ein absolut gesundes Kind in einen Kindergarten und am Abend schnupperten sie ein Baby. Rhinitis ist das erste Stadium der Erkältung eines Kindes, wenn nicht behandelt, können die Folgen sehr ernst sein (Sinusitis, Otitis). Verschwenden Sie deshalb keine Zeit, Sie müssen so schnell wie möglich damit beginnen, diese Probleme zu beseitigen. Die richtige Behandlung der Erkältung im Anfangsstadium besteht aus den folgenden Verfahren: 1. Spülen Sie die Nase. Dieses Verfahren kann in einer Poliklinik ("Kuckuck") oder zu Hause - mit Hilfe spezieller Apothekenprodukte - durchgeführt werden. Zum Beispiel, speziell.

War um zwei HNO. Beide haben ein Antibiotikum verschrieben. Morgen gehe ich zum dritten. Mein Frauenarzt gegen ein Antibiotikum zu einem so frühen Zeitpunkt. (((Und ich, ehrlich gesagt, nicht sehr viel. Die Nase atmet nicht, Stirn schmerzt, Rotz gelb. Social Sinupret, gewaschen, jeden Tag, den ich zu Loram waschen gehen. Ich Kurve Partition selbst, sagen sie, es ist besser, nicht zu waschen, so dass in das Ohr gießen nicht (ich sitze und schluchzen. der Begriff ist sehr klein. eine weitere Wartezeit? Oder ein Antibiotikum starten? die Situation durch die Tatsache, dass die Zahl der Penicillin ich bin allergisch, und vilprafen dass kompliziert.

Hat schon heute in dieser Community geschrieben. Im Allgemeinen ist die Geschichte so: Die Woche war krank, zwei Tage Tempo, die höchste in der ersten Nacht 39,2, eine laufende Nase, dann ein nasser Husten, offenbar aus dem Rotz. Cured podnostju, vier Tage absolut gesundes Kind. Heute Nacht, mit einer Geschwindigkeit von 37,7, schien es, dass die Nase gelegt wurde, aber am Morgen gab es nichts, ich war froh, dass ich es getragen hatte. Der Arzt ist gekommen, nichts besonderes hat nicht gesehen, ich habe geschimpft, dass zum letzten Mal nichts antivirales gegeben hat, wie das Virus und alles auf einem neuen geblieben ist. Behandlung: Waschen der Nase.

Das nasale Waschen ist das wichtigste Verfahren zur Aufrechterhaltung der Hygiene sowie zur Vorbeugung und Behandlung der Erkältung. Darüber hinaus ist es bekannt, vorbeugende und therapeutische Salben und Gele, wie zum Beispiel Viferon-Gel, nach der Reinigung und Befeuchtung der Nasenhöhle anzuwenden. Mütter und Väter sollten wissen, wie man Kindernasen richtig spült. Schließlich ist die Nasenhöhle bekanntlich durch eine kurze Eustachische Röhre mit dem Ohr verbunden. Daher kann die Infektion bei unsachgemäßer Spülung oder Überbelichtung sicher in das Ohr "gelangen" und Otitis verursachen. Für Säuglinge, Waschen.

Im Garten von Scharlach.

Dieses Epos begann Mitte September, kam mit Rotz aus dem Garten, dann war die Temperatur von 5 Tagen hoch, der Krankenwagen und das Krankenhaus. Bilaterale Otitis und akute akute respiratorische Virusinfektion. Antibiotika, Nasenwäsche, Inhalation, Otipax und Nasivin. Haben sich entladen. Der Rotz ist etwas durchgesickert. Wir saßen noch 5 Tage zu Hause, nur für den Fall. Dann in den Garten. Der Rotz und das Tempo gingen 2 Tage zurück. Es gab kein Husten. Wieder ein Krankenwagen, aber dieses Mal haben sie es nicht genommen, die folgende Otitis, zusätzlich wurde die Mandel entzündet. Nasenatmung ist schwierig, besonders in der Nacht, der Rotz hat aufgehört zu fließen, aber im Inneren ist es gelegt.

Im Herbst-Winter einige Male eine laufende Nase zu tragen, denn jedes Baby gilt als Norm. Vor allem, wenn der Karapuz solche Einrichtungen wie einen Kindergarten oder eine Schule besucht. Aber was ist, wenn das Kind jeden Monat eine katarrhalische Krankheit oder eine Erkältung bekommt? Warum passiert das und wie geht man damit um? Häufige Erkältungen bei einem Kind können schwach immun sein. Deshalb sollten Eltern nicht nur das Problem in Form von Rhinitis beseitigen, sondern auch Maßnahmen ergreifen, um das Immunsystem des Babys zu untersuchen und zu stärken, sowie Präventivmaßnahmen gebührend zu berücksichtigen.

Diese Situation ist allen Eltern bekannt: Am Morgen brachten sie ein absolut gesundes Kind in einen Kindergarten und am Abend schnupperten sie ein Baby. Rhinitis ist das erste Stadium der Erkältung eines Kindes, wenn nicht behandelt, können die Folgen sehr ernst sein (Sinusitis, Otitis). Verschwenden Sie deshalb keine Zeit, Sie müssen so schnell wie möglich damit beginnen, diese Probleme zu beseitigen. Die richtige Behandlung der Erkältung im Anfangsstadium besteht aus den folgenden Verfahren: 1. Spülen Sie die Nase. Dieses Verfahren kann in einer Poliklinik ("Kuckuck") oder zu Hause - mit Hilfe spezieller Apothekenprodukte - durchgeführt werden. Zum Beispiel, speziell.

Ich hörte komplett auf zu atmen, die Tropfen halfen nicht mehr. Es gab ein scharfes Ödem der Nasennebenhöhlen und als Folge der Otitis. Das Ohr Tropf.K Laura ging heute.Zapret jede Vasokonstriktor aufgrund Schleimhautatrophie. Ernannt Pinosol, Waschen mit Salzlösung und lösen homöopathische Pillen, zu verstärken, um.tak Abfluss pinosol hier, nachdem ich aufgehört haben zu atmen bei.Absolyutno alle.tak nie bylo.Ya sicher gehört, dass Rhinitis schwanger ist, aber dass die Nase verhielt sich so heimtückisch, wie bei Ich war in keiner Schwangerschaft.

Seit September ist der jüngere Sohn krank - Rotz und Otitis haben sich angeschlossen. Eine vergrößerte Amygdala von der Größe einer Nuss stört nicht. Habe einen Kurs von Antibiotika durchbohrt. Es gibt keine Otitis. Aber Rotz Terror. zuvor half waschen und dioxin, dieses mal nein. Ein Bündel von Tropfen, Tabletten und Sirups und dem Sinne ist nicht vorhanden (Stahl in den gewaschenen Nase verdünnten Tropfen Zwiebel eingeflößt. Und nach 3 Tagen Rotz zur Diagnose von Polypen vollständig, Nase zu atmen. Aber die erhöhte Amygdala geblieben und bot zu tun, ein Röntgenbild verschwunden. Tropf Öl Thuja geschrieben hat, limfomiozot und bronhomunal Beim älteren Rotz.

Viele moderne Eltern bei den ersten Anzeichen von Rhinitis im Baby, versuchen, dieses Problem auf die einfachste Weise für sich selbst zu lösen - die Baby-Nase mit baby vasokonstriktiven Tropfen zu begraben. Wie viel ist diese Annäherung richtig und sind die Tropfen der Kinder für Babys harmlos? Also, als gefäßverengende Tropfen sind gefährlich: 1. Nebenwirkungen. Sie haben absolut alle Medikamente, angefangen von individueller Intoleranz bis hin zu übermäßiger Trockenheit der Nasenschleimhaut. 2. Sucht nach der Droge. Verwenden Sie keine vasokonstriktiven Tropfen für mehr als fünf bis sieben Tage. Der Körper des Kindes gewöhnt sich an die Wirkung von Tropfen, es lohnt sich.

Der Frühling ist schön, aber er testet unsere Gesundheit auf Stärke. In vielen Fällen leidet die Nase - hier umarmt sich Orvi mit Orz, und selbst Pollinose in der zweiten Hälfte, wenn ein Wasserfall aus der Nase fällt, kann nicht ausgeschlossen werden. Entlasten Sie diese unangenehmen Momente wird das Tablett für die Nase helfen. Spülen der Nase mit Salzwasser ist vorteilhaft für Erwachsene und manchmal echte Rettung für Kinder. Zum Beispiel, wenn Sie nicht zum Meer gehen können, können Sie ein Meer für Ihre eigene Nase und die Nasen von Familienmitgliedern ordnen. Nach zwei Jahren werden bei Kindern oft "Adenoide" diagnostiziert.