Die Nase in die Nase fallen lassen für Kinder: Anleitung und Analoga

Die Herbst-Winter-Saison ist durch einen Erkältungsausbruch gekennzeichnet. Akute Infektionen der Atemwege sind in der Regel leicht zu behandeln, aber der Zustand einer Person während einer Krankheit erlaubt es ihm nicht, sich an Routineaktivitäten zu beteiligen. Eltern sind gezwungen, Arbeit zu verpassen, und Kinder können nicht zur Schule gehen. Vasokonstriktoren helfen, verstopfte Nase, Rotz und andere Erscheinungsformen von Rhinitis loszuwerden. Tröpfchen in der Nase für Kinder Otrivin ist die Droge der Wahl.

Otrivin Kinder: Zusammensetzung, Eigenschaften

Otrivin ist ein wirksamer Vasokonstriktor

Das Medikament gehört zur Gruppe der lokal wirkenden Vasokonstriktoren. Es ist eine farblose Flüssigkeit ohne Geschmack und Geruch. Der therapeutische Zweck von Otrivins Baby ist mit einer symptomatischen Linderung von Nasenverstopfung, chronischer und allergischer Rhinitis (einschließlich Heuschnupfen) und der Linderung von Sinusitis verbunden.

  • Xylometazolinhydrochlorid.
  • Zusatzkomponenten:
  • Chlorid von Benzalkonium.
  • Dihydrat von Natriumdihydrogenphosphat (Natriumphosphat).
  • Natriumchlorid.
  • Sorbitol.
  • Hypromellose.
  • Destilliertes Wasser.

Xylometazolin ist ein Medikament der Alpha-Adrenostimulans-Gruppe. Seine Wirkung zielt darauf ab, stagnierende Prozesse in den Nasennebenhöhlen, die mit der pathologischen Ausdehnung von Blutgefäßen verbunden sind, zu beseitigen.

Das Medikament reduziert das Lumen der Blutgefäße und erleichtert die Nasenatmung.

Es gibt keinen Stoffwechsel im Körper des Patienten: Diese Substanz dringt nicht in den Blutkreislauf ein und wird nach der Verabreichung nicht im Blut des Patienten gefunden.

Kinder Otryvin wird in Form von Nasentropfen freigesetzt. Das Medikament sollte außerhalb der Reichweite von Kindern gelagert und nicht Hitze und Sonnenlicht ausgesetzt werden. Die empfohlene Lagertemperatur beträgt 18-25 Grad Celsius. Vor dem Öffnen der Verpackung kann das Medikament 36 Monate nach der Freigabe gelagert werden. Nach dem Beginn der Verwendung wird das Medikament für 28 Tage gelagert.

Der Zweck und die Wirkung des Medikaments

Tropfen wirksam lindern die Symptome der Erkältung und beseitigen Verstopfung der Nase

Indikationen für die Verwendung der Droge sind:

  1. Katarrhalische Erkrankungen, Influenza-Erkrankungen, akute respiratorische Virusinfektionen und andere Krankheiten mit verstopfter Nase.
  2. Alle Arten von Rhinitis Formen.
  3. Verschiedene Formen der Sinusitis.
  4. Pollinose.
  5. Vorbereitung der Nasennebenhöhlen des Patienten auf medizinische Verfahren.
  6. HNO-Infektionen.

Tropfen für Kinder Otrivin enthalten den Wirkstoff Xylometazolin. Diese Substanz gehört zur Gruppe der vasokonstriktiven Medikamente. Diese Droge ist gegen stagnierende Prozesse in den Nebenhöhlen der Nase.

Wenn Tropfen in die Nasenhöhle eingeführt werden, wirkt Xylometazolin auf die alpha-adrenergen Rezeptoren der Wände der Blutgefäße, die sich in den Nasengängen und Hohlräumen befinden. Die Wirkung von Xylometazolin auf die Rezeptoren verändert das Lumen der Blutgefäße - die Muskelhülle der Gefäße schrumpft und das Lumen verengt sich. Durch diese Aktion nimmt der Blutfluss in den Nasennebenhöhlen ab, das Ödem nimmt ab und der stagnierende Prozess verschwindet. Die Wirkung von Xylometazolin reduziert auch die Schleimproduktion in den Nasennebenhöhlen, was dazu beiträgt, die Verstopfung der Nase beim Patienten zu erleichtern.

Nasentropfen für Kinder Otrivin hilft, die Schleimansammlung in der Nasenhöhle einige Minuten nach der Verabreichung des Medikaments zu reduzieren.

Der Arzneimitteleffekt kann zehn Stunden dauern. Da dieses Arzneimittel bewirkt, dass sich die Blutgefäße des nasalen Bereichs zusammenziehen, nimmt die Wahrscheinlichkeit der Absorption bestimmter Substanzen aus dem Lumen der Nasenhöhle in die Blutgefäße ab. Dies bedeutet, dass Nasentropfen nur eine lokale medizinische Wirkung haben und in der Regel keine entfernten Nebenwirkungen in anderen Teilen des Körpers verursachen.

Anwendungs- und Dosierungsregeln

Vor dem Gebrauch des Medikaments ist es notwendig, die Nasenwege gründlich zu reinigen

Verwenden Sie Otorinum Kinder sollte nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt und dem entsprechenden Termin sein.

Um Nasentropfen zu verwenden, sollten Sie gründlich Ihre Hände waschen. Um unerwünschte Verunreinigungen zu vermeiden, versuchen Sie nicht, die Spitze des Applikators zu berühren und berühren Sie nicht die Nase oder andere kontaminierte Oberflächen.

Säubern Sie vorsichtig die Nasenhöhle des Babys, bevor Sie das Medikament verwenden. Nachdem Sie die Nasennebenhöhlen gereinigt haben, müssen Sie das Kind auf einen Stuhl legen oder sagen, dass er sich hingelegt hat und den Kopf zurück geworfen hat. Halten Sie den Applikator streng senkrecht über der Nasenöffnung, in die Sie die Lösung eingeben müssen. Begrabe deine Nase mit leichtem Druck auf die Flasche. Nach dem Einführen für eine Minute sollten Sie in Rücken- oder Sitzposition bleiben und den Kopf zurückwerfen. Wiederholen Sie die obigen Schritte, um das Medikament in ein anderes Nasenloch zu injizieren.

Dieses Medikament bietet nur vorübergehende Linderung. Verwenden Sie keine Kindertropfen Otrivin für eine lange Zeit, da eine langfristige Anwendung das Risiko von Nebenwirkungen erhöht.

Es wird nicht empfohlen, Medikamente wegen möglicher Abhängigkeit länger als drei Tage hintereinander zu verwenden.

Zu den Symptomen einer Abhängigkeit gehören längere Rötungen in der Nase, Schwellungen der Nase und eine verstärkte laufende Nase. Wenn dies auftritt, verwenden Sie das Medikament nicht mehr und kontaktieren Sie Ihren Arzt. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn sich der Zustand des Kindes mit Otrivin für mehrere Tage verschlechtert.

Die Dosierung von Otrivin ist für Kinder verschiedener Altersgruppen unterschiedlich:

  • Ein Kind bis zu sechs Jahren sollte 1-2 Tropfen des Medikaments 1-2 Mal pro Tag in jedes Nasenloch injiziert werden.
  • Ein Kind nach sechs Jahren muss 3-4 Tropfen pro Tag 3-4 Tropfen in jedes Nasenloch geben.

Die maximale Dauer des Medikaments sollte zehn Tage nicht überschreiten.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Falsche Anwendung kann die Entwicklung von Nebenwirkungen auslösen!

Verwenden Sie keine Otrivin-Tropfen im Falle einer allergischen Reaktion auf die Komponenten des Arzneimittels.

Vor Gebrauch sollten Kontraindikationen mit Ihrem Arzt besprochen werden. Kontraindikation für die Zulassung können folgende Pathologien sein:

  1. Herzkrankheit, hoher Blutdruck.
  2. Glaukom.
  3. Erkrankungen der Leber oder Niere.
  4. Erhöhte Prostata, Probleme mit dem Urin.
  5. Diabetes.
  6. Schilddrüsenerkrankung.

Es ist besonders wichtig, eine mögliche allergische Reaktion bei Säuglingen zu kontrollieren.

Mehr über vasokonstriktive Tropfen finden Sie im Video:

Medikamente und deren mögliche Nebenwirkungen können unterschiedliche Auswirkungen auf einzelne Patienten haben. Im Folgenden sind einige der Nebenwirkungen, die bei der Verwendung von Kindertropfen Otrivin auftreten können. Der Hinweis auf das Vorliegen einer bestimmten Nebenwirkung ist kein Beweis dafür, dass sich dieser unerwünschte Effekt manifestiert. Dies bedeutet nur, dass diese Nebenwirkung bei einem bestimmten Prozentsatz von Patienten in der Studie des Medikaments nachgewiesen wurde.

Mögliche Nebenwirkungen bei Einnahme des Medikaments:

  • Reizung in der Nasenhöhle, die sich durch Juckreiz, Brennen und Schmerzen äußert.
  • Trockenheit der Nasenhöhle.
  • Brennen im Hals.
  • Kopfschmerzen.
  • Überempfindlichkeit.

Beenden Sie die Verwendung des Produkts und konsultieren Sie einen Arzt, wenn die folgenden unerwünschten Wirkungen auftreten:

  1. Verschwommene Sicht.
  2. Schwindel, Nervosität.
  3. Erhöhtes Herzklopfen.
  4. Keuchen.
  5. Verschlechterung der Symptome.

Das Medikament ist durch ein seltenes Auftreten von Nebenwirkungen gekennzeichnet.

Sichere Analoga

Kinder Otryvin ist keine völlig sichere Droge, um verstopfte Nase in den Kindern zu erleichtern. Der Wirkstoff des Medikaments, Xylometazolin-Hydrochlorid, gehört zur Gruppe der Alpha-Adrenomimetika.

Diese Medikamente, wenn sie in den systemischen Blutfluss aufgenommen werden, beeinflussen die Funktionen des kardiovaskulären Systems. Adrenomimetika können Tachykardie, Erregung, Tremor, hohen Blutdruck und andere Nebenwirkungen verursachen. Der Hersteller gibt an, dass der Wirkstoff nicht in den Blutkreislauf gelangt, aber das Auftreten einer Reihe von Nebenwirkungen ermöglicht diese Möglichkeit.

Sicherere Analoga:

Tropfen aus der laufenden Nase und verstopfte Nase sollten von einem Arzt verschrieben werden.

Fehler gefunden? Wählen Sie es aus und drücken Sie Strg + Eingabetaste, um uns zu informieren.

Otrivin für Kinder

Bei der Behandlung der Erkältung bei Kindern wird viel Wert auf die Befeuchtung und Reinigung der Schleimhaut gelegt. Auch manchmal kann man nicht auf Vasokonstriktor-Medikamente verzichten. Die Mittel, die Otrivin genannt werden, werden durch verschiedene Medikationen vertreten, unter denen es isotonische Lösungen für Kinder und Medikamente gibt, die Adrenorezeptoren beeinflussen.

Welche von ihnen sind für Kinder zugelassen, wenn sie von Kinderärzten und HNO-Ärzten verschrieben werden, in welcher Dosierung werden sie in der Kindheit verwendet und welche Analoga können ersetzt werden?

Kann ich es für Kinder benutzen?

In der Linie der Medikamente Otrivin gibt es Präparate speziell für Kinder:

  • "Otrivin Baby". Ein solches Medikament in Form von Nasentropfen kann sogar bei Neugeborenen verwendet werden, und das Spray wird ab einem Alter von 3 Monaten verschrieben.
  • Otrivin ist für Kinder. Dieses Medikament ist ab 2 Jahren erlaubt.

"Otrivin More" gilt auch als sicher für Kinder, daher wird dieses Mittel bei Kindern über 3 Monaten angewendet. Wie für die anderen Arten von Otrivin, sind sie in einem frühen Alter kontraindiziert. Spray "Otrivin Sea Forte" kann Kinder über sechs Jahre alt sein, und Sprays Otrivin für Erwachsene werden noch später ernannt - ab dem Alter von 12 Jahren.

Otryvin Baby

Unter diesem Namen werden zwei Medikamente produziert:

  1. Tropfen, welche sind eine Lösung von Natriumchlorid. Dies ist eine transparente sterile Flüssigkeit, die in einem Volumen von 5 Millilitern in Einweg-Plastikflaschen, ausgestattet mit einem Tropfer, angeordnet ist. Das Medikament wird für 18 Fläschchen in einer Packung verkauft und enthält neben Natriumchlorid in einer Konzentration von 0,74% Natriumphosphat, steriles Wasser, Makrogel und Natriumhydrogenphosphat.
  2. Sprühen, die Grundlage dafür ist Meersalz. Dieses Arzneimittel ist eine isotonische Lösung und enthält keine Konservierungsstoffe. Eine Flasche Spray enthält 20 Milliliter Lösung.

Zusammen mit ihnen bietet der Hersteller auch an Aspirator nasal «Otryvin Baby», an denen abnehmbare Aufsätze angebracht sind (Einweg). Es ist für Kinder gedacht, die noch nicht gelernt haben, sich die Nase zu putzen, und hilft, den Schleimhautabgang aus den Nasengängen effizient und einfach zu entfernen.

Wie funktioniert es?

Die Anwendung von Otrivin Baby hilft:

  • Befeuchten Sie die Schleimhaut der Nasenwege, was besonders in sehr trockener Luft wichtig ist, zum Beispiel in der Heizperiode.
  • Entfernen Sie Bakterien, Allergene, Staubpartikel, Viren und andere Substanzen von der Oberfläche der Schleimhaut.
  • Erhöhen Sie den Widerstand der oberen Atemwege gegen Infektionserreger und andere ungünstige äußere Faktoren.
  • Schleimhautreizung durch Erkältung oder Einatmen von kontaminierter Luft reduzieren.
  • Mache den Schleim in der Nase flüssiger und erleichtere seine Entfernung, was die Nasenatmung verbessert.

Wann wird es verwendet?

"Otrivin Baby" und in Tropfen und in Form eines Sprays wird empfohlen:

  • Zur Vorbeugung von Erkältungen und SARS im Winter.
  • Für die tägliche hygienische Behandlung der Nase.
  • Zur Behandlung einer Erkältung viraler, allergischer oder bakterieller Art.
  • Zur Behandlung von Sinusitis.
  • Befeuchten Sie den Nasopharynx, wenn der Raum sehr trockene Luft ist.
  • Zur Vorbeugung von Entzündungsreaktionen bei chirurgischen Eingriffen in den Nasenwegen.

Kontraindikationen

"Otryvin Baby" zu injizieren oder zu tropfen ist nur im Falle der Intoleranz solcher Präparate unmöglich.

Wie bewerbe ich mich richtig?

Drip "Otryvin Baby" wird 2 bis 4 mal am Tag und manchmal öfter verschrieben. Um die Medizin zu tropfen, muss sich das Kind hinlegen und den Kopf zur Seite drehen. Es wird auch empfohlen, zuerst überschüssigen Nasenausfluss aus der Nase zu entfernen (zum Beispiel mit einer Saugpumpe). Nachdem man eine Flasche geöffnet hat, wird darauf gedrückt, um ein paar Tropfen zu bekommen, die in den Nasengang gegossen werden.

In wenigen Sekunden wird das Baby angehoben und aufsitzen, die ausgetretenen Medikamente werden abgewischt und bei Bedarf wird der Eingriff wiederholt.

Die gleichen Maßnahmen sind erforderlich, um den zweiten nasalen Schlaganfall zu verarbeiten. Die Ampulle wird dann mit einem Deckel verschlossen und bei Raumtemperatur bis zur nächsten Verwendung stehen gelassen. Wenn mehrere Kinder in der Familie sind, sollte jedes Kind mit einer Nasenlösung aus einem neuen Fläschchen getränkt werden.

Spray-Behandlung wird auch 2-4 mal am Tag verschrieben und bei Bedarf können Injektionen häufiger durchgeführt werden. Eine einzelne Dosis ist 1 Injektion in jedes Nasenloch. Entfernen Sie dazu die Kappe aus der Durchstechflasche und drücken Sie die Spritze mehrmals (wenn dies die erste Anwendung ist), legen Sie die Spitze in das Nasenloch und drücken Sie sie auf die Basis, um das Spray in den Nasengang zu sprühen. Dann wird die Manipulation für das zweite Nasenloch wiederholt, die Spitze wird gewaschen und mit einem Deckel bedeckt.

Merkmale von Kauf und Lagerung

Bedeutet "Otrivin Baby" bezieht sich auf OTC-Medikamente, so dass sie ohne Probleme in Apotheken verkauft werden. Der durchschnittliche Preis für Verpackungsabfälle beträgt 280 Rubel. Die Haltbarkeit beider Formen beträgt 3 Jahre. Die geöffnete Flasche Tropfen darf nicht länger als 12 Stunden gelagert werden.

Otrivin Mehr

Dieses Spray ist eine isotonische Lösung, die nur zwei Komponenten enthält - Meerwasser und gereinigtes Wasser. In der Zubereitung gibt es keine Konservierungsmittel und das Treibmittel ist Stickstoff. Das Medikament wird in Dosen aus Aluminium mit einer Sprühvorrichtung freigesetzt. Das Volumen der Lösung in einer Flasche beträgt 50 oder 100 ml.

"Otrivin More" wird ernannt:

  • Um die Nase zu waschen, wenn das Kind nasal ist, entwickelt sich eine allergische Rhinitis oder eine Erkältung mit Erkältung. In solchen Fällen wird das Medikament nach Bedarf verwendet.
  • Zur Spülung des Nasopharynx, wenn das Kind übermäßig trockene Luft einatmet, zum Beispiel mit Klimaanlage oder dem Einschluss von Heizgeräten in den Raum. Zu vorbeugenden Zwecken wird das Spray 1-2 Mal am Tag verwendet.

Das Medikament sollte nicht bei Kindern mit Intoleranz gegen Meerwasser verwendet werden. Nach jedem Gebrauch sollte die Düsenspitze gespült und getrocknet und dann mit einem Deckel verschlossen werden. Haltbarkeit von Otrivina More ist 3 Jahre.

Otrivin Sea Forte

Dieses Medikament, das auch als Nasenspray verabreicht wird, unterscheidet sich von "Otrivin More" durch eine höhere Konzentration von Meerwasser (deshalb ist die Lösung nicht isotonisch, sondern hypertonisch). Darüber hinaus hat die Zusammensetzung der Spray Forte ätherisches Öl von Eukalyptus und Menthol, aus wilden Minze gewonnen.

Zusätzliche Bestandteile der Lösung sind Sorbitol, Polylysin und einige andere Füllstoffe. Keine Konservierungsstoffe, kein Treibmittel in Otrivin Sea Forte. Die Lösung in einem Volumen von 20 ml ist in einer Plastikflasche verpackt, die einen Vernebler und eine Schutzhülle aufweist.

Der häufigste Grund für die Verwendung dieses Medikaments ist ein Gefühl der verstopften Nase. Berichten zufolge wird die Atmung 2-3 Minuten nach der Injektion erleichtert. Diese Aktion wird osmotisch genannt und hängt mit dem Druckunterschied zwischen der Schleimhaut und der Lösung zusammen. Darüber hinaus spült die Lösung und mechanisch Schleim, Viren oder Bakterien und befeuchtet den Nasopharynx.

"Otrivin Sea Forte" wird auf 1 Injektion in jedes Nasenloch von 1 bis 6 Mal pro Tag angewendet. Haltbarkeit des Arzneimittels beträgt 3 Jahre, aber nach der ersten Verwendung der Flasche kann nicht länger als 6 Monate verwendet werden. Vor einer Anwendung bei Kindern, nach einer Nasenverletzung oder einer Operation, ist eine ärztliche Konsultation erforderlich.

Wenn die Sprühpackung beschädigt ist oder der Patient allergisch auf einen Bestandteil des Arzneimittels reagiert, ist seine Verwendung verboten. Nach der Behandlung kann ein leichtes Kribbeln auftreten.

Otrivin Kind

Otrivin für Kinder ist ein Spray und wird in Polyethylenflaschen mit einer Pumpvorrichtung und einer Schutzkappe hergestellt. Eine Packung enthält 10 ml Lösung, die keinen Geruch, keine Farbe hat.

Zusammensetzung

Der Hauptbestandteil von Kind Otrivin ist Xylometazolinhydrochlorid. Seine Menge in 1 ml des Arzneimittels beträgt 0,5 mg (0,05% ige Lösung). Diese Substanz wird mit Benzalkoniumchlorid, Hypromellose, Sorbit, Natriumchlorid, Natriumedetat, reinem Wasser, Natriumhydrogenphosphat und Natriumdihydrogenphosphat ergänzt.

Wirkmechanismus

Otrivins Baby hat die Fähigkeit, Alpha-Adrenozeptoren in der Nasenschleimhaut zu beeinflussen, was zu einer Verengung der Blutgefäße führt. Die therapeutische Wirkung nach der Anwendung des Sprays erscheint ziemlich schnell (innerhalb von 1-2 Minuten) und dauert sehr lange (bis zu 12 Stunden).

Als Folge der Verwendung von Otrivin nehmen Ödeme und Rötungen der Nasopharyngealmembran ab und Schleim wird in einer geringeren Menge freigesetzt, was zu einer besseren Atmung durch die Nase führt. Da das Medikament Sorbit und Hypromellose enthält, hat seine Verwendung auch Feuchtigkeitsspendende Wirkung, schützt den Nasopharynx vor Irritationen und übermäßiger Trockenheit.

Wann wird es verwendet?

Otrivin für Kinder ist am häufigsten bei einer Erkältung gefragt, die sowohl durch Infektionserreger als auch durch Allergene verursacht werden kann. Das Medikament wird auch für Otitis media, Entzündungen der Nasennebenhöhlen oder Eustachyten verschrieben. Ein anderes Spray wird vor dem diagnostischen oder chirurgischen Eingriff im Nasopharynx appliziert.

Kontraindikationen

Medikamente werden nicht angewendet, wenn das Kind hohen Blutdruck hat, eine Tachykardie vorliegt oder eine Operation am Gehirn durchgeführt wurde. Darüber hinaus Otrivin Kind Kontraindiziert bei Patienten mit Hyperthyreose und Glaukom. Spritzen Sie es nicht und mit atrophischen Änderungen in der Schleimhaut sowie mit der Intoleranz irgendwelcher der Bestandteile.

Wenn bei einem Kind Diabetes mellitus oder ein Phäochromozytom festgestellt wird, erfordert die Anwendung von Otrivin die Überwachung durch einen Arzt.

Nebenwirkungen

Bei der Behandlung mit einem Spray können beim Kind Brennen, Niesen, Trockenheit, Kribbeln in der Nase, Herzklopfen, Übelkeit, Kopfschmerzen und andere Symptome auftreten. Wenn sie auftraten, sollten Sie sofort Ihren Arzt informieren.

Gebrauchsanweisung

Für Kinder von 2 bis 5 Jahren wird das Spray an jedem Nasenloch 1 bis 3 Mal täglich verabreicht. Ein Kind von 6-11 Jahren wird 2-3-fache Verwendung von 1-2 Injektionen empfohlen. Das letzte Mal wird das Medikament vor dem Zubettgehen angewendet. Die Dauer der Behandlung wird durch den Verlauf der Krankheit beeinflusst, aber mehr als 10 Tage, um Kinder Otrivin zu verwenden, kann nicht (Es besteht die Gefahr der Atrophie der Schleimhaut oder des Auftretens einer medizinischen Schnupfen).

Ist eine Überdosierung gefährlich?

Die Überschreitung der Otrivin-Dosis für Kinder führt zu verstärktem Schwitzen, Schwindel, niedrigerer Körpertemperatur, langsamerem Herzrhythmus und anderen für die Gesundheit des Kindes gefährlichen Symptomen. Wenn Sie eine Überdosis feststellen, sollten Sie sofort medizinische Hilfe in Anspruch nehmen.

Wo kaufen und wie lagern?

Kinder Otrivin wird ohne Rezept verkauft und kostet durchschnittlich 150 Rubel pro Flasche. Bewahren Sie die Medikamente zu Hause an einem für Babys unzugänglichen Ort bei einer Temperatur unter +25 Grad auf. Die Haltbarkeit dieses Medikaments beträgt 3 Jahre ab Herstellungsdatum.

Anwendung von Otrivin für Erwachsene bei Kindern

Sprays Otrivin mit der Markierung "Erwachsene" werden durch zwei Arten vertreten - "Feuchtigkeitsspendende Formel" und "Menthol". Ihr Unterschied ist die Zusammensetzung, denn in der zweiten Medizin gibt es Menthol und Eucalyptol, dank dem die Lösung gut riecht und eine kühlende Wirkung hat.

Solche Arzneimittel sind für die Behandlung von Erwachsenen vorgesehen, da Xylometazolin in diesen Lösungen in einer Konzentration von 0,1% enthalten ist. Bei Kindern können sie ab dem 12. Lebensjahr bei einer Injektion nicht mehr als dreimal täglich eingenommen werden. Mögliche Nebenwirkungen, eine Liste von Kontraindikationen und Symptome einer Überdosierung bei einem Erwachsenen und Kind Otrivin zusammenfallen.

Außerdem kann man in Apotheken ein Medikament namens «Otrivinkomplex». Dieses Spray bekämpft wirksam die Symptome der Erkältung, indem es zwei Wirkstoffe kombiniert - Xylometazolin und Ipratropiumbromid.

In der Kindheit ist es jedoch kontraindiziert und wird Patienten, die noch nicht 18 Jahre alt sind, nicht verschrieben.

Bewertungen

Die meisten Übersichten über die Verwendung aller Präparate der Otrivin-Linie sind positiv. Tropfen von "Otrivin Baby" werden für die Sicherheit des Organismus von Kindern, Benutzerfreundlichkeit, bequeme Form der Freisetzung und gute Verträglichkeit gepriesen. Die Vorteile von Otrivins Kindheit umfassen die schnelle Entwicklung der therapeutischen Wirkung, eine praktische Ampulle, geringe Kosten und eine lange Haltbarkeit. Nachteile von Vasokonstriktor Otrivin bei Kindern sind das häufige Auftreten von Nebenwirkungen, zum Beispiel Brennen in der Nase.

Analoga

Um "Otrivin Baby" und "Otrivin More" zu ersetzen, können Lösungen mit ähnlicher Zusammensetzung und Wirkung verwendet werden. Einige von ihnen sind teurer, andere sind ein bisschen billiger. Sie umfassen:

  • Aqua Maris. Solche Tropfen, die aus dem Meerwasser gemacht sind, werden von der Geburt verwendet, und sprühen - ab 1 Jahr.
  • "Salin". Die Grundlage dieses Sprays ist Kochsalzlösung. Es kann sogar bei Säuglingen verwendet werden, wenn Sie die Flasche drehen und den Ausgiesser tropfen (verwenden Sie es als Tropfen).
  • "Aqualor Baby". Solche Tropfen, die steriles Meerwasser darstellen, werden in jedem Alter verschrieben.
  • Morenazal. Solche Tropfen werden aus Meersalz hergestellt und sind von Geburt an erlaubt.
  • "Marimer". Diese Tropfen auf der Basis von gereinigtem Meerwasser werden in jedem Alter verwendet.
  • "Physiomer". Dieses Spray mit Meerwasser wird Kindern ab zwei Wochen verschrieben.
  • "Nazon Aqua." Dieses Spray, das Natriumchlorid enthält, ist sogar für Babys erlaubt.
  • "Humer." Solche Monodose-Tropfen werden von Geburt an verwendet, und Spray 150 darf den Nasopharynx bei Babys über den Monat hinweg behandeln.
  • "Fluimarin". Ein solches Aerosol mit Meerwasser wird Kindern über 2 Jahren verschrieben.

Otrivin

Preise in Online-Apotheken:

Otrivin ist ein vasokonstriktorisches Medikament, das in der HNO-Praxis topisch angewendet wird.

Form der Ausgabe und Zusammensetzung

Otrivin wird in der Form produziert:

  • Nasale Tropfen 0,1% und 0,05% (für Kinder) mit 1 ml 1 mg bzw. 500 & mgr; g Xylometazolinhydrochlorid. Für 10 ml in Polyethylen-Flaschen, komplett mit einem Deckeltrichter;
  • Nasal dosierte Sprays von 0,1% und 0,05% (für Kinder) mit 1 ml 1 mg oder 500 & mgr; g Xylometazolinhydrochlorid. Für 10 ml und 15 ml (für 0,1% Spray) in Polyethylenflaschen mit einer Dosiervorrichtung;
  • Nasal dosierte Spray 0,1% mit Menthol und Eukalyptus mit 1 ml Xylometazolin-Hydrochlorid in Höhe von 1 mg. Für 10 ml und 15 ml in Polyethylenflaschen mit Dosiervorrichtung.

Hinweise für den Einsatz

Otrivin, gemäß den Instruktionen, wird für die Behandlung vorgeschrieben:

  • Sinusitis;
  • Akute Atemwegserkrankungen mit Rhinitis-Erscheinungen;
  • Pollinosis;
  • Eustachyte;
  • Akute allergische Rhinitis;
  • Mittelohrentzündung (zur Verringerung von Ödemen der Nasen-Rachen-Schleimhaut).

Außerdem wird das Medikament verwendet, um den Patienten auf diagnostische Manipulation in den Nasenwegen vorzubereiten.

Kontraindikationen

Die Verwendung von Otrivin ist kontraindiziert, wenn

  • Atrophische Rhinitis;
  • Arterielle Hypertonie;
  • Schwere Atherosklerose;
  • Tachykardie;
  • Hyperthyreose;
  • Glaukom;
  • Überempfindlichkeit gegen die Bestandteile von Tropfen oder Sprühkomponenten.

Das Medikament wird nicht verschrieben, wenn eine Anamnese der chirurgischen Eingriffe an den Hirnhäuten erfolgt.

Bei der Anwendung von Otrivin sollte vorsichtig vorgegangen werden, wenn

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen;
  • Diabetes mellitus;
  • Überempfindlichkeit gegen adrenerge Medikamente, begleitet von Schlaflosigkeit, Schwindel, Herzrhythmusstörungen, Tremor, Bluthochdruck.

Die Frage nach dem möglichen Einsatz von Otrivin bei stillenden und schwangeren Frauen wird nach Beurteilung des Nutzen-Risiko-Verhältnisses für die Gesundheit von Frau und Kind individuell von einem Arzt entschieden.

Spray mit Menthol und Eukalyptus 0,1% kann nicht für Kinder unter 12 Jahren, 0,1% Tropfen und Spray - für Kinder unter 6 Jahren verwendet werden.

Dosierung und Verwaltung

Otrivin wird gemäß den Anweisungen intranasal angewendet.

Einmalige Dosierung von 1% Spray für Erwachsene und Kinder über 6 Jahre - 1 Injektion in jede Nasenpassage, Vielzahl der Anwendung - dreimal täglich. Nach dem gleichen Schema wird ein Spray mit Menthol und Eukalyptus verordnet (Kinder ab 12 Jahren dürfen es verwenden).

Kindern unter 6 Jahren wird in der Regel 0,05% Spray für 1 Injektion 1-2 mal am Tag verschrieben (maximal - dreimal täglich). Ältere Kinder verwenden das Medikament bis zu 4 mal am Tag für 2-3 Injektionen.

Otrivin in den Tropfen verschrieben:

  • 0,05%: Kinder unter 6 Jahren - bis zu 2 mal am Tag (maximal - dreimal am Tag) 1-2 Tropfen, Kinder über 6 Jahre - bis zu 4 mal am Tag 2-3 Tropfen;
  • 0,1%: Erwachsene und Kinder über 6 Jahre - 2-3 Tropfen bis 4 mal am Tag.

Die Dauer des Medikaments wird vom Arzt individuell bestimmt, abhängig von den Eigenschaften des Krankheitsverlaufs, dem Vorliegen von Begleiterkrankungen und dem Ansprechen auf die laufende Therapie. In der Regel überschreitet die Behandlung nicht 10 Tage, was die Wahrscheinlichkeit systemischer Nebenwirkungen verringert.

Nebenwirkungen

Bei längerer oder wiederholter Anwendung kann Otrivin lokale Reaktionen auftreten, in Form von trockenen Schleimhäuten und Nasenreizung manifestiert, Kribbeln, Brennen, Niesen, Hypersekretion. In einigen Fällen kann es ein Ödem der Nasenschleimhaut entwickeln.

Darüber hinaus kann die häufige und anhaltende Anwendung von Otrivin zur Entwicklung systemischer Reaktionen führen, die sich mit unterschiedlicher Häufigkeit manifestieren. Dazu gehören:

  • Tachykardie;
  • Übelkeit;
  • Arrhythmie;
  • Herzklopfen;
  • Allergische Reaktionen;
  • Kopfschmerzen;
  • Erhöhter Blutdruck;
  • Erbrechen;
  • Schwindel;
  • Verschwommenes Sehen;
  • Schlaflosigkeit.

Die fortgesetzte Anwendung von Otrivin in hohen Dosierungen kann zur Entwicklung von Depressionen führen.

Im Falle einer Überdosierung können Nebenwirkungen schlimmer sein. In der Regel manifestiert sich dies als Anstieg des Blutdrucks, eine Erhöhung der Herzfrequenz, in einigen Fällen Verwirrung.

Spezielle Anweisungen

Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosis in der Gebrauchsanweisung, insbesondere wenn das Arzneimittel bei Kindern und älteren Patienten angewendet wird.

Otrivin kann gemäß den Anweisungen nicht gleichzeitig mit trizyklischen Antidepressiva und MAO-Hemmern verwendet werden.

Langfristiger Drogenkonsum (länger als 10 Tage) kann zu Drogen-Rhinitis führen ("Ricochet-Effekt").

Über die Fähigkeit, Maschinen zu beherrschen und Fahrzeuge zu fahren, hat Otrivin keinen Einfluss.

Analoga

Die Analoga von Otrivin sind:

  • Durch Wirkstoff - Grippostad Reno Evkazolin Aqua, Stern ERA, Galazolin, Dlyanos, Xylometazolin, Rinorus, Xylit, Inflyurin, Sialor Snoop, Farmazolin, Rinonorm, Nosolin, Xymelin, Rinostop, Espazolin, Rinomaris;
  • Auf dem Mechanismus der Handlung - Nazol, Naphthyzin, Sanorin, Rinospray, Nazivin, Knoxprey, Nazosprey, Sanorinchik, Afrin.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Lagerung

Otrivin wird ohne die Ernennung eines Arztes entlassen. Haltbarkeit der Medizin ist:

  • Tropfen - 2,5 Jahre bei einer Temperatur von bis zu 25 ° C;
  • Spray - 3 Jahre bei einer Temperatur von bis zu 30 ° C

Otrivin

Die Beschreibung ist aktuell 03.03.2016

  • Lateinischer Name: Otrivin
  • ATX-Code: R01AA07
  • Wirkstoff: Xylometazolin (Xylometazolin)
  • Hersteller: Novartis Consumer Health (Schweiz)

Zusammensetzung

Die Zusammensetzung von 1 ml fällt und Otrivin sprühen, als aktiver Bestandteil 0,5 mg oder 1 mg Xylometazolinhydrochlorid.

Hilfsstoffe für Tropfen und Spray: Dihydrogenphosphat Natriumdihydrat, Dinatriumedetat, Natriumdodecahydrat Hydrophosphat, Benzalkoniumchlorid, Sorbitol, Natriumchlorid, Hypromellose 4000, gereinigtes Wasser (zusätzlich zu dem Spray mit Menthol und Eukalyptus - Levomenthol und Eucalyptol).

Form der Ausgabe

Das therapeutische Mittel Otrivin wird in Form von 0,1% oder 0,05% Tropfen und einem abgegebenen Spray von 10 ml pro Packung hergestellt.

Pharmakologische Wirkung

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Xylometazolin ist ein Arzneimittel der Gruppe Dekoanten, die lokal vasokonstriktorisch wirksam sind, weshalb sie in großem Umfang verwendet werden HNO-Praxis. Die Zubereitung hat eine ausgeprägte alpha-adrenomimetische Wirkung. Lokale Anwendung Xylometazolin in Bezug auf die Nasenschleimhaut und den Nasopharynx führt zu einer Verengung der Blutgefäße in ihnen, und auch zur Ausscheidung Hyperämie und Schwellungen und als Folge zur Erleichterung der Nasenatmung bei schmerzhaften Zuständen, die mit ihm auftreten verstopfte Nase (Rhinitis).

Xylometazolin hat einen ausgeglichenen pH-Wert, der für die Nasenhöhle charakteristisch ist und von Patienten mit empfindlichen Schleimhäuten gut vertragen wird. Die antikongestive Wirkung des Medikaments verhindert nicht, dass der Nasenschleim entweicht.

Extra Zutaten von Tropfen und Spray - Hypromellose und Sorbitol - wirken als ein Mittel zur zusätzlichen Befeuchtung, die es erlaubt, die Erscheinungen von Trockenheit und Reizung der Schleimhäute zu reduzieren, beobachtet bei längerem Gebrauch von Xylometazolin.

Levomenthol und Eucalyptol, Enthalten in der Zusammensetzung des Sprays mit Menthol und Eukalyptus, haben eine kühlende und erfrischende Wirkung.

Die Verwendung des Medikaments in therapeutischen Dosierungen verursacht nicht Hyperämie und führt nicht zu Reizungen der Schleimhäute. Die pharmakologische Wirksamkeit von Xylometazolin nach mehreren (3-5) Minuten nach der topischen Anwendung beobachtet, und 12 Stunden lang beobachtet.

Die Absorption von Xylometazolin bei seiner lokalen Anwendung tendiert tatsächlich zu Null, und sein Plasma-Gehalt ist so gering, dass er unter Verwendung existierender analytischer Verfahren nicht bestimmt werden kann.

Hinweise für den Einsatz

Die Verwendung von Tropfen oder Spray ist angezeigt, wenn:

  • beobachtetdurchschnittliche Otitis(um Ödem des Nasenrachenraumes zu reduzieren);
  • diagnostiziert ARI, mit Manifestationen stattfinden Rhinitis(kalt);
  • Eustachiten;
  • akute RhinitisallergischÄtiologie;
  • allergische saisonale Rhinokonjunktivitis;
  • Sinusitis;
  • Vorbereitung des Patienten auf diagnostische Eingriffe in den Nasenwegen.

Kontraindikationen

Die Verabreichung einer der pharmakologischen Formen von Otrivin ist kontraindiziert, wenn

  • atrophische Rhinitis;
  • arterielle Hypertonie;
  • Hyperthyreose;
  • Tachykardie;
  • nach transphenoidale Hypophysektomie;
  • ausgedrückt Atherosklerose;
  • chirurgische Operationen an den Membranen des Gehirns (in der Anamnese);
  • Glaukom;
  • erhöhte persönliche Empfindlichkeit gegenüber den Inhaltsstoffen von Drogen;
  • im Alter von bis zu 1 Jahr (für 0,05% der Drogen), bis zu 12 Jahren (für 0,1% der Drogen).

Mit besonderer Vorsicht ist es möglich, jede der medizinischen Formen von Otrivin zu verschreiben, wenn:

  • Schwangerschaft;
  • Diabetes mellitus;
  • Stillen;
  • kardiovaskuläre Pathologien;
  • Prostataadenom;
  • erhöht Empfindlichkeitzu Effekten adrenergischDrogen, die mit zunehmendem vorkommen Blutdruck, Schlaflosigkeit, Arrhythmie, schwindlig, Zittern.

Nebenwirkungen

Lokale Reaktionen von den Schleimhäuten (am häufigsten beobachtet bei häufiger und / oder längerer Anwendung):

  • Hypersekretion;
  • Trockenheit und / oder Reizung;
  • ein Kribbeln oder Brennen;
  • Niesen;
  • Schwellungen.

Reaktionen systemischer Art (am häufigsten beobachtet bei häufiger und / oder längerer Anwendung):

Gebrauchsanweisung Otrivin

Tropfen, Gebrauchsanweisungen

Vor der Verwendung von Tropfen sollten die Nasengänge gründlich gereinigt werden, wofür empfohlen wird, die Präparate in Form eines Reinigungssprays zu verwenden Meerwasser, zum Beispiel Otrivin Mehr.

Otrivin-Tropfen in der Nase 0,1% sind zur Behandlung von Patienten ab dem 12. Lebensjahr bestimmt. Einmal in jedem Nasengang können Sie 2-4 Tropfen tropfen. An einem Tag kann dieser Vorgang nicht mehr als dreimal durchgeführt werden. Der therapeutische Verlauf sollte 10 Tage nicht überschreiten.

Die Anleitung auf Otrivin Kind in Form von 0,05% Tropfen empfiehlt ihre Verwendung für die Therapie von Kindern im Alter von 1 bis 12 Jahren, unter der Aufsicht von Erwachsenen. Im Alter von 1-6 Jahren werden 1-2 Einzelinfiltrationen von 1-2 Tropfen in jeder Nasenpassage pro Tag mit einer Behandlungsdauer von nicht mehr als 7 Tagen gezeigt. Im Alter von 6-12 Jahren können Sie in Otryvin 2-4 Tropfen in jeder Nasenpassage 2-3 mal in 24 Stunden graben. Die Behandlungsdauer sollte auf 7-10 Tage begrenzt sein.

Otrivin sprühen, Gebrauchsanweisung

Wie bei Tropfen, vor der Verwendung des Sprays, ist es notwendig, die Nasenwege mit Hilfe von zu reinigen Spray Otrivin Mehr oder andere ähnliche Zubereitung enthalten Meerwasser.

Patienten über 12 Jahren wird empfohlen, ein 0,1% Spray zu verwenden. In jeder Nasenpassage, mit einer Häufigkeit von nicht mehr als 3 Mal am Tag, wird eine Injektion durchgeführt. Die Dauer der Therapie sollte 10 Tage nicht überschreiten.

Spray für Kinder 0,05% ist für den Zweck von 1 bis 12 Jahren unter der Aufsicht von Erwachsenen angegeben. Kindern im Alter von 1-6 Jahren wird in jeder Nasenpassage ein Injektionsverfahren mit einer Häufigkeit von 1-2-mal innerhalb von 24 Stunden empfohlen. Patienten 6-12 Jahre können 2-3 mal täglich einzelne Injektionen in jede Nasenpassage gegeben werden. Die Behandlungsdauer ist am besten auf 7 Tage begrenzt.

Überdosierung

Wenn Sie höhere Dosierungen von Otrivine oder seine Verwendung für mehr als die empfohlene Zeit verwenden, können dem Arzneimittel eigene Nebenwirkungen oder eine Zunahme der bereits beobachteten negativen Erscheinungen auftreten: erhöhte Herzfrequenz, Erhöhung des Blutdrucks, gelegentlich - Verwirrung.

Die Behandlung solcher Komplikationen sollte mit den beobachteten negativen Symptomen übereinstimmen.

Interaktion

Medikamente enthalten Xylometazolin, sollte nicht in der Therapie verwendet werden trizyklische Antidepressiva oder MAO-Hemmer.

Lokale Anwendung Xylometazolin möglicherweise können die Auswirkungen von einigen beeinflussen Antihypertensiva, zum Beispiel β-Blocker.

Verkaufsbedingungen

Kauf von Tropfen und Spray Otrivin erfordert kein Rezept.

Lagerbedingungen

Lagern Sie eine der pharmazeutischen Formen des Arzneimittels sollte bei einer Umgebungstemperatur von bis zu 25 ° C sein.

Verfallsdatum

Alle Darreichungsformen von Otrivin können ab dem Herstellungsdatum 3 Jahre lang verwendet werden.

Spezielle Anweisungen

Sowohl Tropfen als auch Spray Otrivin sollten nicht länger als 10 aufeinanderfolgende Tage verwendet werden. Übermäßiger und / oder längerer Gebrauch des Arzneimittels kann dazu führen stagnierende reaktive Effekte und / oder Atrophie der Nasenschleimhaut.

Bei Patienten, die stark auf Nebenwirkungen reagieren, sollte dieses Medikament verschrieben werden adrenerge Drogen, einschließlich Schlaflosigkeit, Blutdruckanstieg, Zittern, Schwindel, Herzrhythmusstörungen.

Überschreiten Sie nicht die empfohlenen Dosierungen von Otrivin, insbesondere bei der Behandlung von älteren Patienten und Kindern.

Bei Patienten mit kardiovaskulären Erkrankungen ist eine sorgfältige Verordnung des Arzneimittels erforderlich. Diabetes mellitus, arterielle Hypertonie Phäochromozytom, Adenom der Prostata, Porphyrie und Pathologien der Schilddrüse.

Eine Durchstechflasche mit Tropfen oder Spray ist wegen der möglichen Ausbreitung der Infektion nur für einen Patienten bestimmt.

Benzalkoniumchlorid, in der Vorbereitung enthalten, kann die Nasenschleimhäute reizen.

Analoga

Analoga des Arzneimittels in Form von Tropfen oder Spray, deren Haupteffekte identisch mit der Wirkung von Otrivin sind:

Synonyme

Zubereitungen zur topischen Anwendung mit einem ähnlichen Wirkstoff:

Kinder

Alle 1% -Dosierungsformen des Arzneimittels können Kindern erst nach dem Erreichen des 12. Lebensjahres verabreicht werden. Die Anweisung zu dem Medikament erlaubt die Verwendung von Otrivin für Kinder im Alter von 1-12 Jahren, ausschließlich in einer Dosis von 0,5 mg / 1 ml (0,05%), unter der Aufsicht von Erwachsenen und ohne die empfohlenen Dosierungen zu überschreiten. Bewertungen über das Spray für Kinder von HNO-Ärzten verlassen, sprechen über die Zweckmäßigkeit der Verwendung dieser Form des Medikaments zur Behandlung von Kindern nach 6 Jahren, während jüngere Kinder (1-6 Jahre) empfohlen werden, 0,05% Tropfen zu ernennen.

Während der Schwangerschaft und Stillzeit

Drops und Spray dieser Droge werden nicht empfohlen zu verwenden schwangere Frauen. Im Falle der akuten Notwendigkeit, Erscheinungsformen loszuwerden Rhinitis Der behandelnde Arzt kann ein Kind ernennen der Schwangerschaft (0,05%), aber unter strenger Kontrolle und in minimalen Dosierungen.

Wenn Stillen die Anwendung von Otrivin ist notwendig, seine Verabreichung ist in minimalen Dosen möglich und nur im Falle eines eindeutigen Überschusses des Nutzens der Behandlung im Vergleich zu möglichen Risiken für den Säugling.

Bewertungen über Otrivin

Im Falle der Verwendung von Tropfen und Spray Otrivin strikt nach den Angaben und in den empfohlenen Dosierungen, Bewertungen über seine Wirksamkeit und Sicherheit sind meist positiv. Erwachsene Patienten, die dieses Medikament verwenden, beachten Sie die Geschwindigkeit und Dauer ihrer Wirkung und sehr selten Nebenwirkungen zu beobachten.

Rezensionen über die Kinder von Otrivin verlassen häufig die Eltern, auf deren Erfahrung er seine Handlung in Bezug auf ihre Kinder erlebte. Die Tropfen dieser Droge passen perfekt zur Symptomatik der Erkältung bei Kindern ab dem 1. Lebensjahr und führen in den empfohlenen Dosen nicht zur Entstehung von Nebenwirkungen. Die gleichen Eltern bemerken, dass das Spray für Kinder Otrivin besser für die Behandlung von Jugendlichen geeignet ist, wo diese Dosierungsform zweckmäßiger als Tropfen ist.

Preis Otrivin, wo zu kaufen

Durchschnittspreis Otrivin sprühen 0,1% - 150 Rubel, 0,05% - 160 Rubel.

Durchschnittspreis Kind Otrivin in Tropfen 0,05% - 150 Rubel, Tropfen für Erwachsene 0,1% - 160 Rubel.

Für Kinder Gebrauchsanweisung, Hinweise und Zusammensetzung

Otrivin ist ein vasokonstriktives Medikament mit einer verstopften Nase. Es wird in Form eines Sprays oder Tropfen freigesetzt. Der Hauptwirkstoff ist Xylometazolin. Nach dem Schlucken stimuliert es die Adrenorezeptoren, infolgedessen wird die Geschwollenheit und die Entzündung entfernt. Das Medikament hat keine Farbe und keinen Geruch. Der Geschmack von Otrivin ist leicht bitter. Dies ist zu spüren, wenn das Medikament die Rückwand des Nasopharynx hinunterfließt.

Zusammensetzung und Pharmakokinetik

Die Hauptwirkkomponente des Otrivinkomplexes ist Xylometazolin. Diese Substanz ist pH-ausgeglichen, so dass Patienten mit empfindlicher Nasenschleimhaut von Otrivin gut vertragen werden.

Zusätzliche Komponenten umfassen: Hypromellose und Sorbitol. Sie befeuchten zusätzlich die übertrocknete Schleimhaut.

Die Zusammensetzung des Sprays mit Eukalyptus und Menthol umfasst auch Eucalyptol und Levomenthol. Sie erzeugen ein Gefühl von Frische und wirken kühlend.

Wenn Sie das Medikament in einer streng angegebenen Dosierung verwenden, tritt es praktisch nicht in den gesamten Blutfluss ein. Lokale Aktion dauert bis zu 8 - 10 Stunden.

Form der Freisetzung Otrivin

Die Droge wird nur auf eine lokale Weise verwendet. Für die Bequemlichkeit der Verwendung von verschiedenen Altersgruppen wird es in den folgenden Formen produziert:

  • Tropfen - sie sind für Kinder (Konzentration Xylometazolin 0,05%) und für Erwachsene (mit einer Konzentration von 0,1%). Das Volumen der Röhre kann 5 oder 10 Milliliter betragen.
  • Spray nasal - es ist in zwei Formen erhältlich, je nach Konzentration (0,05 oder 0,1%). Das Volumen der Flasche beträgt 10 Milliliter.
  • Spray Otrivin mit Eukalyptus und Menthol - es wird normalerweise von Erwachsenen verwendet, da es 0,1% Xylometazolin enthält. Im hergestellten Flakon - 10 Milliliter.

Auch in Apotheken können Sie Aspirator Otrivin Baby kaufen. Es wird in einer Durchstechflasche - einem Tropfer - hergestellt. Das Volumen beträgt 5 ml. Sprays werden zur Bewässerung der Nasenhöhle produziert. Es kann Otryvin Meer und Otrivin Sea Forte sein. Beide Medikamente enthalten Meerwasser und helfen bei der Desinfektion der Nasenschleimhaut.

Am beliebtesten ist das Spray von Otrivin. Dank der Wirkung des Sprühens erreicht das Medikament auch schwer zugängliche Stellen, an denen keine Tropfen eindringen. Dadurch können Sie die Chancen auf eine schnelle Wiederherstellung erhöhen.

Wann wird das Medikament verwendet?

Die Gebrauchsanweisung weist darauf hin, dass das Medikament in folgenden Fällen verwendet werden kann:

  • Während der Sinusitis;
  • Mit allergischer Rhinitis;
  • Zur Verbesserung der Atmung bei Erkältungen (ARVI);
  • Während Otitis media;
  • Mit verstopfter Nase während Atemwegserkrankungen;
  • Vor der Rhinoskopie;
  • Vor der Vorbereitung auf chirurgische Eingriffe.

Tropfen Otrivin oder Spray lindern Staus und erleichtern das Atmen. Aber sie können nicht als einzige Droge für die Behandlung der Nase benutzt werden. Das Medikament wird als eines der Medikamente während der komplexen Therapie verwendet.

Kontraindikationen

Otrivin hat eine therapeutische Wirkung, aber das Medikament hat eine Reihe von Einschränkungen in seiner Anwendung. Es kann nicht verwendet werden, wenn:

  • Glaukom;
  • Arterielle Hypertonie;
  • Tachykardie;
  • Wenn das Baby eine der Komponenten von Otrivin intolerant ist;
  • Während der atrophischen Rhinitis;
  • Mit schwerer Atherosklerose.

Vasoconstrictor Tropfen und Spray sollte nicht verwendet werden, wenn das Kind Probleme mit dem Herz-Kreislauf-System hat oder er Diabetes mellitus hat.

Was sind die Nebenwirkungen?

Die Droge verursacht selten unangenehme Reaktionen. Die Liste ist in den Anweisungen von Otrivin für Kinder aufgeführt. Zu den Konsequenzen können gehören:

  • Trockenheit der Nasenschleimhaut;
  • Häufiges Niesen, brennendes Gefühl in der Nase;
  • Schwellung der Nasenschleimhaut;
  • Hypersekretion.

Wenn Otrivin lange Zeit unkontrolliert angewendet wird, führt dies zu den in der Anweisung angegebenen systemischen Nebenwirkungen:

  • Depressiver Zustand - das Baby wird aggressiv und reizbar;
  • Übelkeit und Erbrechen;
  • Das Kind zeigt Tachykardie oder Arrhythmie, möglicherweise erhöhten Druck;
  • Verschwommene Sicht.

Auch die lange Anwendung von Otrivin kann zu allergischen Reaktionen führen.

Gebrauchsanweisung für Kinder

Vor der Anwendung von Otrivin wird empfohlen, die Nasennebenhöhlen von Schleim zu reinigen. Dies kann mit einem Aspirator erfolgen.

Die Dosierung und die Dauer der Anwendung wird vom behandelnden Arzt vorgeschrieben, aber es wird normalerweise empfohlen, es wie folgt zu verwenden:

  1. Tropfen mit einer Konzentration von Xylometazolin 0,05% Tropfen ein oder zwei Tropfen einmal am Tag, wenn das Kind noch nicht 1 Jahr alt ist.
  2. Tropfen von 0,05% Instill 1 bis 2 Tropfen bis zu 3 mal am Tag, wenn das Alter des Babys von 1 Jahr bis 6 Jahren ist. Verwenden Sie das Medikament nicht mehr als einmal alle 7-10 Stunden.
  3. Tropfen mit einer Wirkstoffkonzentration von 0,1% können bei Kindern im schulpflichtigen Alter verwendet werden. Sie werden nicht öfter als 4 mal am Tag, 1 bis 3 Tropfen in jedem Nasengang verwendet.

Die Anwendung des Spray Otrivin für Kinder wird in der folgenden Dosierung durchgeführt:

  1. Babys unter 6 Jahren erhalten 1 Injektion, nicht mehr als 3 Mal am Tag.
  2. Kindern, die bereits 6 Jahre alt sind, wird zwei bis vier Mal täglich eine Injektion verschrieben. Aber Sie können das Spray nicht mehr als 5 Mal am Tag verwenden.

Achtung bitte! Verwenden Sie nicht mehr als 10 aufeinanderfolgende Tage.

Wie man Otrivin richtig lagert

Die durchschnittliche Lagertemperatur beträgt 15 bis 20 Grad. Es ist unmöglich, dass die Temperatur über 30 Grad oder 25 Grad war (wenn es sich um Sprays mit Menthol und Eukalyptus handelt).

Die Haltbarkeit von Otrivin beträgt 3 Jahre ab Ausstellungsdatum und unterliegt einer angemessenen Lagerung. Das Produkt kann in jeder Apotheke ohne ärztliche Verschreibung gekauft werden.

Grundlegende Analoga

Die Wirkung anderer Medikamente ähnelt der von Otrivin. Dies sind die gleichen vasokonstriktiven Tropfen in der Nase für Kinder oder Sprays. Ihre Wirksamkeit basiert auf Xylometazolin.

Die Analoga umfassen:

Wie man Otiriv Baby benutzt

Dieses Gerät hilft, Schleim aus den Nasengängen des Babys zu entfernen. Das Gerät ist unschädlich, es kann thermisch behandelt werden, im Gegensatz zu elektrischen Aspiratoren.

  1. Legen Sie das Kind auf seinen Rücken und werfen Sie seinen Kopf leicht nach unten. Als nächstes nehmen Sie die Tröpfchen und tropfen in das linke Nasenloch des Kindes ein oder zwei Tropfen Otrivin.
  2. Nun senken Sie die Düse in das gleiche Nasenloch und nehmen Sie das Mundstück in den Mund. Ziehen Sie den Schleim in die Düse, aber tun Sie es sanft, ohne scharfe Bewegungen, um das Baby nicht zu erschrecken.
  3. Ersetzen Sie die Düse durch eine neue und tun Sie das gleiche mit der anderen Nasenpassage. Tropfen Sie ein paar Tropfen Otrivin Baby vor.

Das Verfahren wird 3 bis 4 mal am Tag durchgeführt, bis alle Symptome der Krankheit vollständig verschwinden. Vor dem Gebrauch lohnt es sich, zu einer Konsultation mit einem Kind HNO zu gehen.

Fazit

Otrivin ist ein Nasenspray oder Tropfen. Das Medikament ist für verstopfte Nase bei Kindern und Erwachsenen vorgeschrieben. Es hat nur eine vorübergehende Wirkung der Erleichterung, deshalb trage ich Otrivin in Kombination mit anderen Drogen ein. Dennoch erleichtert das Medikament das Atmen, wie zahlreiche Reviews zeigen. Das Mittel sollte nicht länger als 10 aufeinanderfolgende Tage verwendet werden. Die Behandlung bei kleinen Kindern (bis 6 Jahre) sollte unter Aufsicht des behandelnden Arztes durchgeführt werden.

Das Medikament mit einer milden Wirkung und hoher Effizienz - Otrivin Kinder: Anweisungen und allgemeine Regeln für Kinder gegen die Erkältung

Rhinitis bei Kindern - ein häufiges Phänomen, das mit dem Baby interferiert, Eltern leben normal. Die Medizin für Krümel wird sorgfältig ausgewählt, wobei die Wirksamkeit, mögliche Nebenwirkungen verglichen werden. Eines der besten Medikamente für junge Patienten ist Otrivin für Kinder.

Weiche Aktion, hohe Effizienz verdient die Liebe vieler Eltern. Im Gegensatz zu Analoga ist das Medikament sicher für Gesundheitskrümel, überzieht nicht Schleim, hat ein Minimum an Nebenwirkungen, die extrem selten sind.

Pharmakologische Eigenschaften

Otrivin wird verwendet, um die Gefäße in der Nasenhöhle zu verengen. Der Hauptwirkstoff (Xylometazolin) hat eine antiödemische Wirkung, beseitigt eine Hyperämie der Nasenschleimhaut, bewältigt Schwierigkeiten mit der Atmung. Das Arzneimittel hat den gleichen pH-Wert wie die Schleimhäute des Ausgusses der Krume, daher ist das Arzneimittel gut verträglich, verursacht kein Brennen1, Trockenheit.

Auch bei Patienten mit empfindlicher Schleimhaut in der Nase wird das Medikament der Aufgabe perfekt gerecht. Darüber hinaus enthält Otrivin Komponenten, die eine weichmachende Wirkung haben. Zu diesen Substanzen gehören Sorbitol, Hypromellose. Diese Komponenten verhindern auch nach längerem Gebrauch das Austrocknen der Schleimhäute, befeuchten sie. Wenn die Dosierung erfüllt ist, verursacht die Art der Anwendung von Otrivin keine Rötung in der Nasenhöhle, es ist absolut sicher für das Baby.

Der klinische Effekt wird nach 15 Minuten nach der Anwendung des Arzneimittels festgestellt. Die Wirkung von Otrivin dauert 12 Stunden, der Hauptwirkstoff wird nicht resorbiert, selbst im Labortest ist es sehr schwer zu erkennen.

Zusammensetzung und Form der Freisetzung

Das vasokonstriktive Präparat für die Kinder wird in verschiedenen Versionen erzeugt:

  • Spray;
  • Tropfen;
  • Lösung für das Waschen der Nasennebenhöhlen.

Am beliebtesten ist das Spray, mit dessen Hilfe das Medikament über die gesamte Oberfläche der Schleimhäute, einschließlich unzugänglicher Stellen, gespritzt wird, was die Chancen auf eine schnelle Genesung erhöht. Eine spezielle Düse für das Spray ermöglicht Ihnen, die richtige Dosis zu messen, dieser Aspekt hilft, das Auftreten von Nebenwirkungen, Überdosisfällen zu verhindern.

Erfahren Sie die Dosierung und Anweisungen für die Verwendung von Pikovit Sirup für Kinder.

Über die Ernährung und das Regime des Kindes nach 8 Monaten, lesen Sie diese Adresse.

Spray Otrivin enthält die Hauptkomponente - Xylometazolin. Das Produkt ist geruchlos und wird in zwei Dosierungen hergestellt: 0,05 (für Kinder) und 0,1 (für Erwachsene). Droge in Form von Tropfen ist nicht für Kinder berechnet, aber Sie können die Dosierung reduzieren, geben Sie das Baby. Otrivin Tropfen und Spray haben einen Wirkstoff, der mit den gleichen Krankheiten fertig wird. Vials mit einer Lösung von 0,05% sind mit einem speziellen Deckeltropfer ausgestattet, der den Gebrauch erleichtert.

Eine Lösung für das Waschen der Nase Otrivin ist für tägliche hygienische Verfahren für Säuglinge geeignet. Salzflüssigkeit entfernt kontaminierte, pathogene Bakterien aus den Nasennebenhöhlen. Das Mittel wird nicht nur als therapeutisches Produkt, sondern auch als vorbeugende Maßnahme verwendet. In trockener Luft hilft das Medikament den Schleimauslauf zu befeuchten, beseitigt getrocknete Krusten.

Hinweise für den Einsatz

Otrivin wird Kindern in folgenden Fällen verschrieben:

  • als Mittel zur Beseitigung von verstopfter Nase bei Erkrankungen der Atemwege;
  • Sinusitis;
  • katarrhalische Erkrankungen (ARI, ARVI, Influenza);
  • allergische Rhinitis;
  • Mittelohrentzündung;
  • erleichtert die Durchführung einer Rhinoskopie.

Das Medikament ist für die tägliche Hygiene der Nasenhöhle von Babys geeignet, Otrivin verdünnt Schleim in den Nasennebenhöhlen, hält den normalen Zustand der Gewebe in der Nase. Außerdem beseitigt das Medikament Allergene und verhindert die Entwicklung einer allergischen Reaktion. In vielen Fällen wird das Medikament als vorbeugendes Mittel während saisonaler Exazerbationen von Erkältungen verwendet. Viele Kinderärzte waschen die Nasennebenhöhlen, bevor sie verschiedene Studien in der Nase durchführen.

Kontraindikationen

Otrivin Kind hat einige Einschränkungen in der Anwendung:

  • Es kann nicht für individuelle Unverträglichkeit gegenüber einzelnen Komponenten des Arzneimittels verwendet werden;
  • Glaukom;
  • atrophische Rhinitis;
  • schwere Atherosklerose;
  • Tachykardie;
  • Hyperthyreose.

Bei kleinen Patienten mit ernsthaften Problemen in der Arbeit des Herz-Kreislauf-Systems, Diabetes, Tachykardie, häufige Kopfschmerzen sollten vorsichtig genommen werden, nur nach Rücksprache mit dem Arzt.

Mögliche Nebenwirkungen

Kinder Otryvin ist gut verträglich, in seltenen Fällen treten unangenehme Wirkungen auf:

  • Schleimhautödem;
  • Trocknen des Nasopharynx;
  • Niesen, Brennen in der Nase;
  • Hypersekretion.

Systemische Reaktionen umfassen:

  • Tachykardie;
  • Übelkeit, Erbrechen;
  • Arrhythmie, hoher Blutdruck;
  • verschwommenes Sehen;
  • Allergie;
  • Depression (manifestiert sich mit längerer unkontrollierter Aufnahme). Das Kind wird irritiert, weint ständig, ehrt sich selbst, zeigt kein Interesse an Spielen, Kommunikation.

Gebrauchsanweisung und Dosierung

Otryvin ist für die Aufnahme von Kindern unterschiedlichen Alters indiziert, es ist erlaubt, Nasenmedikamente auch bei Säuglingen zu behandeln.

Gemäß den Anweisungen wird Otrivin in der folgenden Dosierung gegeben:

  • für Kinder unter sechs Jahren - 2 Tropfen Lösung tropfen dreimal am Tag;
  • ältere Kinder und Erwachsene - drei Tropfen 3-4 mal am Tag.

Die Medizin des Kindes wird in eine gereinigte Tülle getropft, mit einem Aspirator oder einer herkömmlichen medizinischen Birne zum Absaugen von Sekreten:

  • 0,1% der Wirkstoff streut eine Dosis in jedes Nasenloch, wiederholen Sie den Vorgang dreimal am Tag. Es ist erlaubt, die Medizin ab dem Alter von sechs Jahren zu verwenden;
  • Spray 0,05% streuen eine Dosis in jedes Nasenloch zweimal täglich. Das Medikament ist von Geburt an zugelassen. Kinder ab sechs Jahren können dreimal täglich die Dosis auf zwei Injektionen erhöhen.

Das nasale Mittel verwenden maximal zehn Tage, die beste Option ist ein Kurs von fünf Tagen. Die individuelle Behandlungsdauer wird vom behandelnden Arzt des Babys festgelegt. Verschreiben Sie das Medikament unabhängig, geben Sie es zu Krümel ist verboten. Wenn das Mittel in den ersten zwei Tagen nicht hilft, wird empfohlen, es durch ein anderes Arzneimittel zu ersetzen, um Nebenwirkungen, Abhängigkeit von der Medikation zu vermeiden.

Kosten und Lagerbedingungen

Es ist wünschenswert, das Medikament bei einer durchschnittlichen Temperatur von 15 bis 20 ° C, nicht höher als 30, zu lagern. Mentholum Otrivin wird bei einer Temperatur von 25 ° C gelagert. Die Haltbarkeit des Arzneimittels darf drei Jahre nicht überschreiten, nach dessen Ablauf ist das Arzneimittel verboten. Otrivin für Kinder ist ohne Rezept erlaubt, aber bevor Sie es verwenden, konsultieren Sie trotzdem einen Kinderarzt.

Abhängig vom Hersteller, dem spezifischen Apothekennetzwerk, variiert der Preis von Otrivin für Kinder zwischen 150-200 Rubel. Der Preis ist akzeptabel für alle Schichten der Bevölkerung, schlagen Sie nicht die Brieftasche.

Erfahren Sie mehr über die Symptome und Behandlung von Hüftdysplasie bei Säuglingen.

Über die Wege der Infektion und Diagnose von Ruhr bei Kindern ist in diesem Artikel geschrieben.

Auf der Seite http://razvitie-malysha.com/zdorovie/sredstva/pertussin.html lesen Sie, wie Pertussin Sirup zu Kindern von Husten zu nehmen.

Medikamente Analoga

Analoga von Otrivin für Kinder umfassen:

  • Imidin;
  • Vix aktiv;
  • Xylometazol;
  • Xinox;
  • Nazivin;
  • Nazalong;
  • Nazomax;
  • Naphthysin;
  • Rinazolin und andere.

Bevor Sie das Medikament durch ein anderes Medikament ersetzen, sollten Sie unbedingt Ihren Arzt aufsuchen.

Otrivin Aspirator

Das Gerät ist ein Gerät zur Entfernung von Schleim aus den Nasenwegen des ersten und zweiten Lebensjahres. Alle Teile des Aspirators sind aus hochwertigem Material gefertigt, sie können einer Wärmebehandlung unterzogen werden. Das Gerät wird verwendet, um unangenehme Symptome bei allergischer Rhinitis zu beseitigen, die Nasenwege vor der Operation zu präventiven Zwecken zu spülen.

Das Gerät ist ungefährlich, verwenden Sie es nur für den vorgesehenen Zweck. Der Aspirator hat keine Kontraindikationen, er kommt schnell mit kontaminierten Nasengängen zurecht.

Otrivin für Kinder verdient viel positives Feedback von ihren Eltern. Hohe Wirksamkeit, schnelle Wirkung des Medikaments machte es zu einem beliebten Mittel gegen Erkältung bei Kindern. Folgen Sie den Anweisungen, überschreiten Sie nicht die Dosierung.

Video - Anleitung zur Verwendung der Produktlinie Otrivin für Kinder: