Kinder Nazivin - eine Droge, die hitzige Debatte Kinderärzte verursacht. Sind die Meinungen über seine Gefahr gerecht?

Nazivin ist eine Droge, die aktiv zur Behandlung der Erkältung bei Erwachsenen und Kindern eingesetzt wird. Aber wenn dieser Vasokonstriktor in Bezug auf Erwachsene keine speziellen Fragen aufwirft, dann ist seine Anwendung in der Kindheit umstritten. Was ist das für ein Medikament und warum einige Kinderärzte kategorisch gegen seinen Zweck sind, erfahren Sie von diesem Artikel.

>> Die Seite präsentiert eine umfangreiche Auswahl Medikamente zur Behandlung von Sinusitis und anderen Erkrankungen der Nase. Nutze deine Gesundheit!

Nazivin 0,01% ist für die Krümel des ersten Lebensjahres gedacht, 0,025% - für Kinder von einem Jahr bis 6 Jahre, 0,05% - für Kinder über 6 Jahren.

Eine Vielzahl von Freisetzungsformen hilft, Überdosierungen zu vermeiden und unangenehme Symptome schnell und ohne Gesundheitsschäden loszuwerden.

Nazivin: Zusammensetzung

Wie bereits erwähnt, ist der Hauptwirkstoff Oxymetazolin. Zusätzlich: Natriumhydrogenphosphatdihydrat, Benzalkoniumchlorid, Natriumhydroxid, Edetat, Dinatriumdihydrat, Wasser.

Der Inhalt von Oxymetazolin in Nazivin für Kinder hängt von seinem Prozentsatz ab. So enthält in 1 ml 0,01% ige Lösung 0,1 mg Oxymetazolinhydrochlorid, in 0,025% - 0,25 mg, in 0,05% - 0,5 mg.

Die Menge an aktiver Substanz wird unter Berücksichtigung des Alters kleiner Patienten, d. H. Bei Beachtung der Gebrauchsanweisung sollte es für Nazivin keine Nebenwirkungen geben.

Wann bezeichnen sie Nazivin?

Die Verwendung von Nazivin ist unter folgenden Bedingungen gerechtfertigt:

  • Rhinitis, Sinusitis, Sinusitis und andere Infektionskrankheiten der oberen Atemwege, begleitet von Schwellungen der Schleimhaut;
  • vasomotorische und allergische Rhinitis;
  • Eustachiten.

Nazivin wird auch vor den diagnostischen Aktivitäten verschrieben.

Kinder Nasivin Drops: Vorteile

Die Droge ist sehr beliebt bei den Eltern. Dies wird durch eine Reihe von Vorteilen erklärt:

  • kann bei der Geburt verwendet werden;
  • entlastet schnell die verstopfte Nase und normalisiert die Atmung;
  • die Möglichkeit, eine Dosis entsprechend dem Alter des Kindes zu wählen;
  • Nazivin für Säuglinge verfügt über ein einzigartiges Dosiersystem, mit dem Sie die Versorgung eines Arzneimittels mit maximaler Genauigkeit regulieren können;
  • Langzeitwirkung (mehr als 12 Stunden);
  • milde Wirkung auf die zarte Schleimhaut.

Tropfen von Kind Nazivin bis zu einem Jahr enthalten Glycerol, das für die Schleimhaut der kleinen Nasenlöcher sorgt, Trockenheit und Rötung verhindert.

Nasovin in der Nase: wie man es benutzt

Bei der Anwendung des Arzneimittels ist es wichtig, die Empfehlungen des Arztes bezüglich der Anzahl der Tropfen, die getropft werden sollen, und der Dauer der Therapie zu befolgen.

  • Neugeborene sind Nazivin empfindlich zugeordnet, Babys bis zu einem Jahr - Nazivin Baby 0,01% 1 Tropfen 2-3 mal am Tag. Die erste ist mit einem speziellen Dosiersystem ausgestattet, das die Möglichkeit einer Überdosierung vollständig eliminiert: - einen Druck auf den Spender - einen Tropfen;
  • Kinder von 1 Jahr bis 6 Jahren tropfen 1-2 Tropfen von 0,025% 2-3 mal pro Tag;
  • Kindern ab 6 Jahren wird Nasivin Tropfen 0,05% 2 Tropfen 2-3 mal am Tag verschrieben oder ein Spray wird verschrieben.

Nasivin Spray wird nur ab dem Alter von 6 Jahren verwendet; Dies kann zu einer Otitis und einem Atemstillstand führen.

Kontraindikationen, Nebenwirkungen und Überdosierung

Nazivin Drops für Kinder sind kontraindiziert, wenn:

  • individuelle Intoleranz gegenüber Oxymetazolin;
  • atrophische Rhinitis;
  • Herz- und Niereninsuffizienz;
  • das Vorhandensein in der Anamnese der Zustände, die vom erhöhten Blutdruck charakterisiert sind (die Thyreotoxikose, die essentielle Hypertonie, das Phäochromozytom ua);
  • Engwinkelglaukom;
  • Diabetes mellitus.

Geben Sie keine Tropfen an Kinder, die mit Monoaminoxidase-Hemmern Medikamente einnehmen.

Nebenwirkungen manifestiert sich in Form von Brennen in der Nase, Husten, Niesen, Übelkeit, Schlaflosigkeit, häufiges Herzklopfen.

Im Falle einer Überdosierung es gibt Erbrechen, Kurzatmigkeit, Bläuung des Nasolabialdreiecks, Verengung der Pupillen, erhöhter Druck, Bewusstseinsstörung, Verletzung des Herzrhythmusrhythmus. Bei unkontrollierter und langzeitiger Aufnahme kann der Patient ins Koma fallen.

Warum sind einige Kinderärzte gegen Nazivin?

Die Verwendung von Nazivin bei Kindern bis zu einem Jahr verursacht heftige Kontroversen. Die Hälfte der Ärzte reagiert negativ auf Tropfen und glaubt, dass sie nicht für Babys bestimmt werden können. Das Hauptargument ist, dass Tröpfchen aggressiv sind und die Schleimhaut schädigen. Das Ergebnis ist chronische Entzündung, hypertrophe Rhinitis, allergische Rhinosinusitis und andere "Freuden" des Lebens.

Die zweite Hälfte behauptet, dass die Konzentration der aktiven Hauptsubstanz so gewählt ist, dass die Gesundheit der Krümel nicht beeinträchtigt wird. Das ist tatsächlich so. Anfänglich hatte Nazivin nur eine Form - ein Erwachsener, aber die Kinder ernannten ihn immer noch. Natürlich hat der hohe Gehalt an Oxymetazolinhydrochlorid die Situation verschlimmert. Aber dann gab es einen Kinder Nazivin, der (wenn richtig verwendet) kann nicht weh tun.

Was ist mit "richtiger Verwendung" gemeint? Vor allem die Dauer der Behandlung. Es sollte nicht länger als 5 Tage sein. Der zweite wichtige Punkt ist die Häufigkeit der Belastungen pro Tag. Drops Nazivin bis zu einem Jahr mehr als 3 Mal am Tag kann nicht angewendet werden.

Meistens wird das Medikament 1-2 Tropfen 2 mal am Tag verschrieben. Dauer der Behandlung - 3 Tage.

Verfolgen Sie die Stimmung, das Verhalten und den Allgemeinzustand des Kindes. Wenn Sie bemerken, dass das Baby begann schlecht zu schlafen, ständig stößt, weigert sich zu essen, vielleicht ist dies aufgrund der Aufnahme von Nazivin.

Manchmal sind Eltern schuld

Es kommt auch vor, dass Mütter und Väter, die Drogen "schelten", wollen nicht ihre eigenen Fehler bemerken. Die häufigste von ihnen.

  • Verletzung von medizinischen Empfehlungen. Es spielt keine Rolle, dass die Anweisungen an die Nazivin der Kinder auf die Möglichkeit der dreimaligen Instillation oder Verwendung für 5 Tage beziehen. Wenn der Kinderarzt die Anwendung von Tropfen einmal täglich für 3 Tage empfiehlt, sollte dies getan werden.
  • Ignorieren von alarmierenden "Glocken". Das Nazivin das Kind zu häufigen Stimmungsschwankungen kann nicht genähert auszusagen, Verweigerung exzessives Schreien, essen, Erbrechen und Schlaflosigkeit. Wenn ungewöhnliche Symptome auftreten, wenden Sie sich an einen Spezialisten.
  • Selbstmedikation. Auch wenn Sie Nazivin bereits erfolgreich zur Erkältung eingesetzt haben, wenden Sie es nicht erneut an, ohne vorher einen Arzt zu konsultieren. Erstens, die Medikamente müssen abgewechselt werden, und zweitens, zuerst müssen Sie die Gründe des pathologischen Zustandes verstehen, und dann - beginnen Sie die medikamentöse Therapie.

All dies zeigt, dass manchmal die Droge nicht schuld ist, sondern die sorglose und sorglose Haltung der Eltern gegenüber der Behandlung ihres Kindes.

Ob es möglich ist Nazivin an einer Genyantritis?

Das Medikament gegen Sinusitis wird ausschließlich zur Freisetzung von Nasengängen aus viskosen Schleimsekreten verwendet. Durch die Verringerung der Durchlässigkeit der Gefäße kann sich die Flüssigkeit nicht ansammeln und trägt zu deren ungehinderter Entnahme bei.

Nazivin normalisiert den Luftaustausch, reduziert Ödeme, stellt die Nasenatmung wieder her und beugt der Entwicklung von Komplikationen vor. Daher ist seine Verwendung in Genanitritis möglich, aber nur in Verbindung mit anderen Medikamenten.

Analoga von Nazivin

Und jetzt werden wir andere katarrhalische Medikamente kennen lernen, die Oxymetazolin enthalten.

  • Nazol. Es hat die gleiche Wirkung. Mit Schwierigkeiten bei der Atmung wegen Sinusitis, akute respiratorische Virusinfektion, Influenza, allergische Rhinitis ernannt. Wenn Sie die Frage, was ist besser - Nazol oder Nazivin, brechen, bitte beachten Sie, dass die erste nur in Form eines Spray, d. Kinder unter 6 Jahren sind kontraindiziert;
  • Noxivin. Enthält Eukalyptusöl. Es wird für akute, vasomotorische und allergische Rhinitis, Otitis, Eustachitis, Sinusitis verwendet. Die Form der Freisetzung - Tropfen und ein Spray. Für die Behandlung von Kindern unter einem Jahr wird nicht verwendet;
  • Nozakar Baby. Ohne Rezept erhältlich. Die Zusammensetzung (neben komplexen Chemikalien) enthält feuchtigkeitsspendende Komponenten, Pflege der zarten Schleimhaut von kleinen Nasen, - Glycerin und Eukalyptusöl. Ein gutes Mittel zur Behandlung von Erkältung bei Kindern älter als 3 Jahre;
  • Knoxprey. Ein anderer "Verwandter" Nazivin, der die gleichen Indikationen, Kontraindikationen und Nebenwirkungen hat. Die Behandlungsdauer sollte 7 Tage nicht überschreiten. In 1 ml enthält 0,5 Oxymetazolin. Es ist für Kinder ab 12 Jahren vorgeschrieben;
  • Betrieben. Erhältlich in Form von Tropfen und Spray. Tropfen werden Kindern über 2 Jahren mit akuter und allergischer Rhinitis, Rhinosinusitis, Mittelohrentzündung gegeben.

Dies ist nur ein kleiner Teil der Analoga. In der Tat gibt es viele von ihnen: Nazalong, Nazomax, Nazo-Spray, Oksamet, Rinazolin, Rinoksil-N und andere. Die aufgeführten Präparate enthalten jedoch 0,5 oder 0,25 mg Wirkstoff und nur Nazivin Baby - 0,1 mg.

Was zu wählen: Vibrocil oder Nazivin?

Trotz der Existenz von Dutzenden von Analoga ist der Hauptanwärter Nazivin Vibrocil. Es wird von Ärzten als Alternative empfohlen. Also welches Medikament ist besser?

Diese Frage setzt keine eindeutige Antwort voraus. Medikamente haben unterschiedliche Zusammensetzung, können aber seit der Geburt zur Behandlung verwendet werden. Die maximale Dauer der Nazivin-Therapie beträgt 5 Tage, Vibrozil - 7 Tage. Laut Übersichten verursacht Vibrocil seltener Nebenwirkungen, Nazivin - häufiger.

Fazit: Nazivin ist ein Vasokonstriktor, der sich in der Vielfalt der Formen der Freisetzung unterscheidet. Es wird für die Behandlung der jüngsten Patienten verschrieben, unter der Bedingung, dass die ärztlichen Empfehlungen hinsichtlich der Häufigkeit der Aufnahme und der Dauer des Therapieverlaufs strikt eingehalten werden.

Nazivin Tropfen für Kinder: Bedienungsanleitung

Nazivin ist ein bekannter pharmazeutischer Wirkstoff, der häufig für medizinische Zwecke bei HNO-Erkrankungen und Erkältungskrankheiten verwendet wird.

Der Hauptwirkstoff des Arzneimittels ist Oxymetazolin. Diese Substanz stimuliert die α2-adrenergen Rezeptoren in dem Belichtungsfleck ergibt, eine große Menge an Hormonen Adrenalin und Noradrenalin, die Schwellung zu reduzieren, Blutgefäße verengen, Blutvolumen darin zu reduzieren. Durch diesen Effekt wird die Nasenatmung erleichtert, Lufteintritt in die Nebenhöhlen wird ermöglicht, die Menge an freigesetztem Schleim wird reduziert.

Zu diesem Zweck wird das Medikament nicht nur für Erwachsene, die weit verbreitete und Nazivin Kinder verwendet, die verschiedene Formen der Freisetzung hat, wie Nazivin Baby, Nazivin Sensitiv, etc.

Klinische und pharmakologische Gruppe

Vasokonstriktives Medikament zur topischen Anwendung in der HNO-Praxis.

Austrittsbedingungen aus Apotheken

Freigegeben ohne ärztliches Rezept.

Wie viel kostet Nazivin? Der durchschnittliche Preis in Apotheken liegt bei 140 Rubel.

Form der Ausgabe und Zusammensetzung

Der Wirkstoff des Arzneimittels ist Oxymetazolin.

Kinder-Nizivin wird in einer Lösung von 0,025% und 0,01% freigesetzt. Die Basis der Lösung ist wässrig. Es enthält zusätzliche Komponenten: Natriumedetat, Benzalkoniumchlorid 50%, Natriumhydrogenphosphat, Natriumhydroxid 1 ml Lösung. Produziert in dunklen Glasfläschchen von 5 ml oder 10 ml mit einer Pipette im Deckel.

Bei Kindern bis zu einem Jahr werden die Tropfen mit speziellem Wasser für Injektionszwecke im Verhältnis 1: 1 verdünnt oder im gleichen Verhältnis destilliert. Wird zum Eintropfen in den Auslauf verwendet.

Pharmakologische Wirkung

Wenn Nazivin auf die entzündete Schleimhaut der Nase gelangt, nimmt seine Schwellung und das Volumen des freigesetzten Schleims ab. Dies ist aufgrund der Wirkung des Medikaments auf Adrenalin-Rezeptoren, die in den Blutgefäßen (in den Muskelfasern) sind. Die Rezeptoren sind reduziert und die Permeabilität der Gefäße nimmt aufgrund ihrer Verengung ab.

Die Anwendung von Nazivin verbessert die Nasenatmung, beseitigt die Schwellung der Schleimhäute. Und auch das Medikament reduziert das Risiko von Komplikationen in den Nasennebenhöhlen und im Mittelohr (Sinusitis, Sinusitis und Otitis). Nach dem Eindringen des Medikaments in das Blut aufgrund der Absorption in den Schleimhäuten ziehen sich die Gefäße (Arterien) in den Organen und Geweben zusammen, und die Herzfrequenz erhöht sich ebenfalls. Dies erhöht den Blutdruck und verändert die Herzfrequenz.

Bei der Anwendung von Nazivin auf die Schleimhäute in den empfohlenen Dosen tritt es nicht in den Kreislauf ein und verursacht keine systemischen Wirkungen auf den Körper. Nazivin reizt nicht die Nasenschleimhaut und verursacht keinen Blutgefäßüberlauf (Hyperämie).

Die maximale Exposition gegenüber dem Arzneimittel ist nach 15 Minuten nach Gebrauch erreicht. Die Aktion dauert 8 Stunden.

Hinweise für den Einsatz

Was hilft? Nazivin wird verwendet für:

  • ARI, wenn eine laufende Nase vorhanden ist;
  • Sinusitis, Eustachyte, Mittelohrentzündung und Entzündung der Nasennebenhöhlen, um den Abfluss von Schleim zu erleichtern;
  • Vorbereitung der Nasenwege auf diagnostische Verfahren;
  • allergische und vasomotorische Rhinitis.

Kontraindikationen

Bei der Anwendung des Produkts ist es wichtig, die in der Gebrauchsanweisung angegebenen Regeln zu beachten, dann kann die Substanz sogar für Babys unter 1 Jahr verdaut werden. Allerdings hat das Medikament eine Reihe von Kontraindikationen. In einigen Fällen muss seine Verwendung aufgegeben werden:

  • Kinder unter 6 Jahren (Tropfen und Nasenspray 0,05%);
  • atrophische Rhinitis;
  • Engwinkelglaukom;
  • Überempfindlichkeit gegen die Komponenten des Arzneimittels.

Es wird empfohlen, die empfohlenen Konzentrationen des Arzneimittels für verschiedene Altersgruppen einzuhalten.

Mit Vorsicht sollte bei der Verwendung von MAO-Hemmern und anderen blutdrucksteigernden Medikamenten sowie bis zu 10 Tagen nach dem Absetzen dieser Medikamente angesetzt werden; mit erhöhtem Augeninnendruck; während der Schwangerschaft und Stillzeit; mit schweren Formen von Herz-Kreislauf-Erkrankungen (arterielle Hypertonie, Angina pectoris); mit Thyreotoxikose und Diabetes mellitus.

Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit

Bei der Anwendung während der Schwangerschaft oder Stillzeit sollte die empfohlene Dosierung nicht überschritten werden. Das Medikament sollte nur nach einer gründlichen Bewertung des Nutzen-Risiko-Verhältnisses für Mutter und Fötus eingesetzt werden.

Dosierung und Art der Verabreichung

Die Gebrauchsanweisung weist darauf hin, dass Nazivin-Tropfen zur intranasalen Anwendung bestimmt sind.

Kindern unter 1 Jahr werden Tropfen von 0,01% verschrieben.

  1. Neugeborene (Kinder unter 4 Wochen) erhalten einen Tropfen in jedes Nasenloch 2-3 mal / Tag.
  2. Kindern im Alter von 1 Monat bis 1 Jahr sind 1-2 Tropfen in jedem Nasenloch 2-3 mal / Tag verschrieben.
  3. Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren sollten Tropfen von 0,025% 1-2 Tropfen in jedem Nasenloch 2-3 mal / Tag verschrieben werden.
  4. Erwachsene und Kinder über 6 Jahren sollten Tropfen von 0,05% 1-2 Tropfen in jedem Nasenloch 2-3 mal / Tag verschrieben werden.

Um die Genauigkeit der Dosierung zu gewährleisten, hat die 0,01% ige Tropfflasche eine graduierte Pipette mit der Anzahl der Tropfen. Wenn 1 Tropfen vorgeschrieben ist, sollte die Pipette mit einer Lösung für die Markierung 1 gefüllt werden.

Die Wirksamkeit des folgenden Verfahrens ist ebenfalls belegt: Je nach Alter von 1-2 Tropfen wird 0,01% ige Lösung auf Watte aufgetragen und die Nasenwege werden gewischt.

Nazivin sollte innerhalb von 3-5 Tagen verwendet werden. Überdosierte Dosen werden nach Ermessen des Arztes verschrieben.

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen bei der Anwendung von Nazivin treten selten auf. Mögliches Brennen, trockene Nasenschleimhaut und Niesen. Selten tritt eine reaktive Hyperämie auf - eine schwere nasale Kongestion, wenn die Wirkung des Medikaments geschwächt ist.

Überdosierung

Überdosierung von Oxymetazolin tritt auf, wenn eine große Menge an Substanz in den Verdauungstrakt und den Blutkreislauf gelangt. Dies kann passieren, wenn ein kleines Kind Zugang zu Tropfen hat und sie versehentlich trinkt. Eltern wird dringend empfohlen, Medikamente außerhalb der Reichweite des Kindes zu halten.

Bei topischer Anwendung der Tropfen gemäß den Anweisungen ist eine Überdosierung ausgeschlossen. Gleichzeitig besteht jedoch ein Risiko, wenn Arzneimittel mit einer hohen Konzentration des Wirkstoffs zur Behandlung von Kleinkindern verwendet werden.

Manifestationen schwerer Überdosierung:

  • Temperaturanstieg auf subfebrile;
  • Verletzung der Atmung aufgrund von Ödemen;
  • mentale und neurale Störungen;
  • erhöhter Blutdruck;
  • Arrhythmie, Atembeschwerden;
  • Einengung der Pupillen;
  • Schläfrigkeit und verminderte Aktivität.

Wenn eine lebensbedrohliche Menge an Substanz in das Blut gelangt, tritt eine starke Abnahme der Körpertemperatur auf, eine Atemdepression und eine Verringerung der Häufigkeit von Herzkontraktionen. Dies kann dazu führen, dass Sie aufhören zu atmen und ein Koma entwickeln.

Behandlung: Aktivkohle nehmen und den Bauch des Babys waschen.

Spezielle Anweisungen

Vermeiden Sie eine längere Anwendung und Überdosierung des Arzneimittels, insbesondere bei Kindern.

Nach langdauernder Anwendung von Oxymetazolin enthaltenden Arzneimitteln in Dosen über dem empfohlenen Wert ist es unmöglich, die Gesamtwirkung auf das Herz-Kreislauf-System und das Zentralnervensystem auszuschließen; In diesen Fällen kann die Fähigkeit, ein Fahrzeug oder eine Ausrüstung zu fahren, verringert werden.

Arzneimittelwechselwirkungen

Bei gleichzeitiger Anwendung von Nazivin mit MAO-Blockern oder trizyklischen Antidepressiva steigt der Blutdruck an.

Die gleichzeitige Verabreichung anderer vasokonstriktiver Medikamente erhöht das Risiko von Nebenwirkungen.

Bewertungen

Wir haben ein Feedback von Eltern erhalten, die Nazivin für Kinder benutzt haben:

  1. Nastya. Als das Kind eine laufende Nase hatte, begann ich sofort, ihre Nase mit Kochsalzlösung zu waschen. Aber er ließ nur den Schleim schnell entfernen, aber um mit der verstopften Nase fertig zu werden, war es nur Nazivin möglich. Ich benutzte die Droge nur für 3 Tage und so ein unangenehmes Symptom, als die laufende Nase verschwand.
  2. Svetlana. Meine Babies werden seit ca. 5 Jahren mit Nazivin behandelt, sie sind klein, werden also oft krank, und diese Tropfen stellen schnell ihre Nasenatmung wieder her. Sie verursachen keine Reizung der Schleimhaut und Brennen, wie einige andere Drogen. Die Pipette befindet sich immer auf der Durchstechflasche - es ist praktisch, du musst nicht danach suchen, sie kochen, aufräumen, damit die Kinder nicht damit spielen.
  3. Glaube. Nasivin-Kinder vertragen sich perfekt mit der verstopften Nase meines Enkels. Er ist 5 Jahre alt, aber die Ausflüge in den Garten in der kalten Jahreszeit enden immer damit, dass er krank ist. Ich habe viele Tropfen ausprobiert: Pinosol, Otrivin, aber wir konnten solche Wirkung nicht von Nazivin bekommen. Es genügt uns 3-4 Tage eine Kindernase zu schlucken, da die Erkältung sofort zurücktritt

Analoga

Jede Droge hat Analoga, die den gleichen Wirkstoff haben:

  1. Noxivin - die Zusammensetzung enthält Eukalyptusöl, verwendet für alle Erscheinungsformen der Erkältung, für Frauen während der Schwangerschaft - mit Vorsicht;
  2. Nozakar Baby - die Zusammensetzung enthält Feuchtigkeitscremes. Für alle Formen der Erkältung werden Kinder von ein bis drei Jahren nicht empfohlen, Frauen während der Schwangerschaft - mit Vorsicht;
  3. Nasol ist eine Droge mit ähnlichen Eigenschaften, wie Nazivin. Der einzige Unterschied: Es wird nur als Spray und für Kinder von ein bis sechs Jahren hergestellt und Frauen können nicht von einer Erkältung während der Schwangerschaft angewendet werden;
  4. Operil - kommt als Tropfen und Spray. Wenden Sie sich an Kinder ab zwei Jahren, wenn eine Erkältung auftritt. Dieses Medikament wird Frauen während der Schwangerschaft gemäß den Anweisungen verabreicht.

Bevor Sie Analoga anwenden, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Lagerbedingungen und Haltbarkeit

Halten Sie das Medikament bei einer Temperatur von bis zu +25 Grad. Von Kindern fernhalten.

Nazivin für Kinder unter 1 Jahr: Gebrauchsanweisung

Nazivin für Kinder bis zu einem Jahr ist ein Vasokonstriktor für die topische Anwendung mit einer Konzentration von Oxymetazolin-Hydrochlorid 0,01%.

Form der Ausgabe

Tropfen für die nasale Applikation in Form einer klaren, farblose oder leicht gelbliche Lösung, dunkel Glasphiole, cap-Pipette Karton-Packung;

Zusammensetzung

Wirkstoff:

Oxymetazolinhydrochlorid, 100 ug

Hilfsstoffe:

50% igen Lösung von Benzalkoniumchlorid, Natriumdihydrogenphosphat-Dihydrat, Dinatriumhydrogenphosphat-Dihydrat, Natrium gidrokisda 1 M Lösung von Dinatriumedetat-Dihydrat, gereinigtes Wasser

Pharmakodynamik

Nasivin 0,01% ist ein vasokonstriktives Medikament, Alpha-2-Adrenomimetikum, zur topischen Anwendung bei Kindern von der Geburt bis zum Jahr.

Wenn auf die entzündete Nasenschleimhaut aufgebracht, eine aktive Stromkomponente (derivat imidozalina) Blutgefäße an der Stelle der Anwendung einengt reduziert, den Blutfluss in den venösen Sinus beseitigt Ödem der oberen Atemwege, stellt Belüftungsnebenhöhlen, Nasen leichter atmen. Die Wirkung des Vasokonstriktors beginnt 15 Minuten nach der Anwendung und dauert 6-8 Stunden.

Bei topischer Anwendung ist Oxymetazolinhydrochlorid nicht die Schleimhaut reizen, verursacht es keine Rötung der Gewebe und systemische Reaktionen (wenn bei empfohlenen therapeutischen Konzentrationen verwendet werden).

Pharmakokinetik

Bei topischer Zubereitung in Form von Nasentropfen angewandt verkauft, fast keine exponierten systemische Adsorption, ist die Konzentration des Wirkstoffs im Plasma niedrig. Nazivin wird unverändert mit Kot und Urin ausgeschieden. Die Halbwertszeit der Droge beträgt 5-8 Tage.

Indikationen für den Einsatz in der pädiatrischen Praxis

  • Akute Atemwegserkrankungen begleitet von Rhinitis;
  • Allergische Rhinitis;
  • Vasomotorische Rhinitis;
  • Eustachitis;
  • Otitis media;
  • Entzündung der Nasennebenhöhlen (zur Wiederherstellung der Drainage);
  • Verengung der erweiterten Gefäße der Schleimhaut zu diagnostischen Zwecken.

Kontraindikationen

  • Überempfindlichkeit, individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Komponenten des Arzneimittels;
  • Atrophische Rhinitis;
  • Geschlossenes Glaukom.

Dosierung und Verwaltung

Nazivin 0,01% ist für Kinder bis zu einem Jahr vorgeschrieben. Neonatal (4 Wochen) empfohlen von 1 Tropfen der Zubereitung 2-3 mal pro Tag in jedes Nasenloch verabreicht (für diese Verwendung ist an der Flasche spezielle Pipette abgestuft).

Von 1 Monat bis 1 Jahr - 1-2 Tropfen in jedem Nasengang 2-3 mal am Tag. Sie können die medizinische Lösung auch auf ein Wattestäbchen auftragen und die Nasengänge abwischen.

Dauer der nasalen vasokonstriktiven Droge - nicht mehr als 3-5 Tage.

Arzneimittelwechselwirkungen

Bei der kombinierten Anwendung von Nazivin mit anderen Vasokonstriktoren zur topischen Anwendung ist das Risiko von Nebenwirkungen signifikant erhöht.

Die gleichzeitige Anwendung von Nasentropfen mit MAO-Blockern führt zu einer Erhöhung des Blutdrucks.

Nebenwirkungen

  • Trocknen, Brennen der Schleimhaut;
  • Reaktive Hyperämie (Gefühl der verstopften Nase);
  • Niesen;
  • Übelkeit (selten).

Überdosierung

  • Tachykardie, arterielle Hypertonie;
  • Übelkeit, Erbrechen;
  • Verengung der Pupillen;
  • Atemwegserkrankungen;
  • Psychische Störungen;
  • Unterdrückung der ZNS-Funktionen (Benommenheit, Bradykardie, Senkung der Körpertemperatur, arterielle Hypotonie, Atemstillstand);
  • Lungenödem;
  • Herzversagen;
  • Bei längerem unkontrollierten Gebrauch von Medikamenten ist die Entwicklung von Tachyphylaxie und Drogen-Rhinitis möglich.

Spezielle Anweisungen

Bei der Behandlung von Kindern unter einem Jahr sollte eine längere Anwendung des Arzneimittels vermieden werden und sollte die empfohlenen Dosen nicht überschreiten.

Bedingungen verlassen

Das Medikament bezieht sich auf die OTC-Mittel.

Lagerbedingungen

An einem trockenen Ort, geschützt vor Licht, außer Reichweite von Kindern, bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C. Die Haltbarkeit des Arzneimittels beträgt 3 Jahre. Am Ende dieses Zeitraums ist die Verwendung des Arzneimittels verboten.

Kosten von Nazivin für Kinder unter 1 Jahr

Der durchschnittliche Preis von Kind Nazivin in Apotheken in Moskau beträgt 140-175 Rubel.

Kinder Nazivin in Tropfen und ein Spray für Babys bis zu 1 Jahr und älter: Bedienungsanleitung und Analoga bedeutet

Die Rhinitis eines Kindes ist eine Erkrankung, die dem Baby und den Eltern große Unannehmlichkeiten bereitet. Die Krume schläft nicht gut, verliert ihren Appetit. Wenn Sie mit dem Rotz nicht zurechtkommen, wird die Krankheit den Hals beeinflussen, ein Husten wird erscheinen. Schnupfen droht mit Otitis media.

Die moderne Medizin bietet eine große Auswahl an Mitteln zur Erkältung. Um das richtige Medikament zu finden, muss man jedoch herausfinden, ob es für das Kind geeignet ist und in welchem ​​Alter es empfohlen wird. Eines der erfolgreichsten Mittel ist Nazivin.

Zusammensetzung des Arzneimittels und Form der Freisetzung

Kinder Nazivin kommt in Form von Tropfen und Spray auf den Markt. Die Wirkung des Arzneimittels beruht auf der Wirkung von Oxymetazolinhydrochlorid. Hilfsstoffe sind Benzalkoniumchlorid, Natriumdihydrogenphosphatdihydrat, Ethylendiamintetraessigsäure und Natriumhydroxid. Die Zusammensetzung der Medizin enthält auch Wasser.

Das Spray ist durch eine höhere Konzentration der aktiven Substanz gekennzeichnet. In Bezug auf 1 ml im Spray enthält es 2,5 mal mehr als in Tröpfchen.

Prinzip der Drogenwirkung

Nazivin wirkt vasokonstriktorisch und antiödematös. Es ist für die Behandlung von Rhinitis bei Kindern empfohlen, wird sogar bis zu 1 Jahr angewendet. Das Medikament wird Babys in Abhängigkeit von ihrem Alter und der Konzentration des Wirkstoffs verabreicht.

Die maximale Wirkung von der Verwendung des Medikaments kommt in 15 Minuten. Die Wirkungsdauer der Tropfen beträgt 8 Stunden, wodurch sie für einen normalen Schlaf verwendet werden können. Das Spray hat eine Wirkung für 10 Stunden, was durch die Genauigkeit der Dosierung und gleichmäßige Abdeckung der Nasenschleimhaut erreicht wird.

Die Verwendung des Medikaments schützt vor Infektionen der oberen Atemwege. Luftsättigung des Mittelohrs reduziert die Wahrscheinlichkeit einer Otitis. Das Mittel reizt nicht und verursacht keine Rötung der Schleimhaut, hat keine systemische Wirkung. Da das Arzneimittel ohne ärztliche Verschreibung abgegeben wird, sind die Eltern für die korrekte Anwendung verantwortlich.

Hinweise zur Verwendung von Nazivin

Vasokonstriktorische und antiödematöse Handlungen führen zu Indikationen für Nazivins Ernennung zu Kindern. Es wird für die Behandlung empfohlen:

  • entzündliche Erkrankungen der Nasenhöhle durch Infektion;
  • allergische Rhinitis begleitet von Schleimhautödem;
  • vasomotorische Rhinitis, eine Reaktion des Körpers auf Reflexreize, wie stark riechende Substanzen, kalte Luft, Blütenpflanzen, Staub;
  • Sinusitis, Sinusitis, Eustachitis, Otitis media, in denen es wichtig ist, eine vollständige Drainage der Nasennebenhöhlen zu etablieren;
  • Vorbereitung für die chirurgische Behandlung.

Kontraindikationen für die Aufnahme

Bei der Anwendung des Produkts ist es wichtig, die in der Gebrauchsanweisung angegebenen Regeln zu beachten, dann kann die Substanz sogar für Babys unter 1 Jahr verdaut werden. Allerdings hat das Medikament eine Reihe von Kontraindikationen. In einigen Fällen muss seine Verwendung aufgegeben werden:

  • wenn das Kind eine allergische Reaktion auf eine der Komponenten der Droge hat;
  • mit atrophischer Rhinitis - der entzündliche Prozess der Nasenschleimhaut, begleitet von dem Abbau der Schleimhaut und dem Absterben der Nervenendigungen in ihr;
  • mit Engwinkelglaukom, erhöhter Augendruck;
Aufgrund bestimmter Kontraindikationen können Nasentropfen nur auf Anraten eines Arztes verwendet werden
  • mit Diabetes mellitus;
  • mit Thyreotoxikose;
  • im Fall von schweren Herz- und Gefäßpathologien;
  • wenn die vorhandene Droge nicht dem Alter des Kindes entspricht.

Es sollte auch dafür sorgen, dass die Verwendung von Kindern Nazivin nicht mit einem erhöhten Blutdruck Medikamenten, MAO-Hemmern kombiniert - Antidepressiva, Monoaminoxidase verhindert Spaltung. Vor dem Gebrauch ist es ratsam, einen Kinderarzt zu konsultieren.

Gebrauchsanweisung: Dosierung und Regeln der Verwendung

Nazivin ist sowohl in Tröpfchen als auch in Sprays erhältlich, hat unterschiedliche Konzentrationen des Wirkstoffs. Die Dosierung hängt von der Form der Freisetzung und dem Gehalt an Oxymetazolin ab. Die Verwendung des Medikaments in erhöhten Dosen erfolgt nur nach ärztlicher Verschreibung.

Drops für Kinder unter 1 Jahr

In vielen Beschreibungen dieser Droge im Internet wird der Name Nazivin Baby gefunden. Offiziell gibt es kein Medikament mit diesem Namen. Unter dem Begriff "Nazivin Baby" ist ein Medikament, das für Neugeborene verwendet wird - Tropfen Nazivin Sensitiv mit einer Wirkstoffkonzentration von 0,01%.

Nazivin für Neugeborene unter 1 Jahr wird nach folgendem Schema verwendet:

  • Bis zu 4 Wochen, 1 Tropfen 2-3 mal täglich anwenden. Für die Genauigkeit der Dosierung verwenden Sie eine graduierte Pipette, die an der Durchstechflasche mit dem Medikament befestigt ist.
  • Kinder älter als einen Monat, wenn nötig, erhöhen Sie die Dosis auf 2 Tropfen. Kleinkinder keine Medikamente Tropfnase, müssen aber stattdessen abgewischt Nüstern turundy Baumwolle getränkt Droge (empfehlen Lesung: bei einem kalten Sialor für Säuglinge Anwendung Tröpfchen) werden kann.

Tropfen für Kinder über 1 Jahr alt

Babys nach einem Jahr und bis zu 6 Jahren verschrieben das Medikament in einer Konzentration von 0,025%. Sie graben in der Nase nach 1-2 Tropfen der Lösung in jedes Nasenloch nicht öfter 3 Male pro Tag.

Vorschulkinder über 6 Jahre alt, sowie Erwachsene, sind empfohlene Tropfen mit einer Konzentration von 0,05%. Sie werden 3 Tropfen pro Tag 2 Tropfen in jedes Nasenloch injiziert. Verwenden Sie Nazivin Tropfen wird nicht mehr als 3-5 Tage empfohlen, weitere Verwendung ist nur für den Zweck des behandelnden Arztes möglich.

Sprühauftrag

Eine sehr bequeme Form der Freisetzung ist ein Spray, das mit einer Konzentration von Oxymetazolin 0,025 und 0,05% hergestellt wird. Für Babys ist es nicht ratsam, ein Mittel von 0,025% zu verwenden, sie können Kinder von Jahr bis 6 Jahren behandeln.

Spray Nazivin Sensitiv 0,05% geeignet für Kinder ab 6 Jahren. Gleichmäßige Verteilung des Medikaments entlang der Schleimhaut des Nasenganges sorgt für einen schnellen Wirkungseintritt. Kindern wird 1 Injektion 2 bis 3 Mal am Tag verschrieben.

Um ein Ergebnis zu erhalten, ist es bei jeder Art von Spray notwendig, 1 Injektion in jedes Nasenloch zu machen, wiederholen Sie den Vorgang nicht mehr als 3-mal am Tag. Sowie Tropfen, Aerosol sollte nicht länger als 5-7 Tage verwendet werden, um die Schleimhaut nicht zu beschädigen.

Nebenwirkungen und Symptome einer Überdosierung

Die Verwendung des Produkts ist nur dann sicher, wenn die empfohlenen Dosierungen genau eingehalten werden. Die Droge selbst in den Formen Baby oder Empfindlich kann eine negative Reaktion hervorrufen.

Kinder, die empfindlich auf die Bestandteile der Droge reagieren, zeigen Nebenwirkungen, wenn sie Kind Nazivin verwenden. Vielleicht das Auftreten von Kopfschmerzen, Benommenheit oder erhöhte Erregbarkeit, erhöhter Blutdruck. Langfristige (länger als die empfohlene Zeit) Behandlung kann zu drogeninduzierter Rhinitis führen, die der HNO-Arzt behandeln muss.

Die Verwendung des Medikaments ohne Berücksichtigung von Kontraindikationen, sowie Überdosierung führt zum Auftreten von Ausschlag, Brennen, Rötung der Schleimhaut, Juckreiz. Übelkeit, Niesen sind möglich. Überdosierung mit Tropfen Nazivin verursacht Schwellungen der Schleimhäute, Tachykardie, Verengung der Pupillen. Große Dosen können zu Verletzungen bei der Arbeit des Herzens, Schleimhautatrophie, Erbrechen und psychischen Störungen führen.

Das Medikament sollte streng nach den Anweisungen verwendet werden, da die Überdosierung mit unangenehmen Folgen verbunden ist

Wie jede Medizin sollte Nazivin vor Kindern geschützt werden. Wenn das Baby versehentlich Tropfen trinkt, führt dies zu den gleichen Ergebnissen wie eine schwere Überdosis. Folgende Reaktionen können auftreten:

  • Einengung der Pupillen;
  • erhöhte Körpertemperatur;
  • Übelkeit und Erbrechen;
  • Atemnot;
  • Störungen der Herztätigkeit (Arrhythmie, Tachykardie);
  • erhöhter Blutdruck;
  • besonders Lungenödem ist besonders gefährlich;
  • mögliche Cyanose - blaue Haut und Schleimhäute;
  • Durchblutungsstörungen, die durch eine unzureichende Funktion der Blutgefäße verursacht werden.

Eingeschränkte Herzaktivität, Atemwegserkrankungen können zu Koma und sogar zum Atmen führen. Um gefährliche Folgen zu vermeiden, sollte das Kind, das Tropfen trinkt, sofort einen Krankenwagen rufen. Zuerst wird die Krume gespült, dann wird der Arzt die Behandlung verschreiben.

Die Kosten von Nazivin und seinen Analoga

Wie viel kostet die Erkältung und kann sie ersetzt werden? Nazivin Baby in Tropfen wird zu einem Preis von 120 bis 170 Rubel verkauft. Der Preis des Sprays variiert innerhalb desselben Bereichs. Nazivin Sensitiv ist etwas teurer, seine Kosten variieren zwischen 150 und 170 Rubel. Die genannten Preise sind für Moskau relevant.

In St. Petersburg können Trinkgelder für Kinder ab sechs Jahren für 103 Rubel und mehr gekauft werden. Ein wenig mehr ist eine Droge für Babys - Preise beginnen bei 134 Rubel. In Novosibirsk belaufen sich die Kosten für das Medikament je nach Konzentration des Wirkstoffs auf 116 bis 130 Rubel.

Die Droge eines Kindes wird in Deutschland produziert. In unserem Land wird ein Analogon mit dem gleichen Wirkstoff produziert - Xylen. Es ist viel billiger: Der Preis in Moskau beginnt ab 25 Rubel. Dieses Medikament ist jedoch nur für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene geeignet. Sie können auch andere Medikamente mit Oxymetazolin kaufen:

  • Nasol;
  • Afrin;
  • Knoxprey;
  • Fazin.

Nasivin zu kleinen Kindern nach 2 Jahren kann durch eine polnische Droge Galazolin ersetzt werden. Der Wirkstoff ist Xylometazolin-Hydrochlorid. Die Preise für das Medikament beginnen bei 33 Rubel.

Nazivin für Kinder unter 1 Jahr: Wie und wie viele Tage kann getropft werden

Die laufende Nase eines Kindes ist ein Problem, das allen Müttern bekannt ist, ist aber besonders unangenehm, wenn es bei Säuglingen auftritt. Das Baby hat Schwierigkeiten beim Atmen, es schläft nicht gut, kann nicht essen, ist kapriziös und die Erkältung wird zu einer echten Folter. Nasivin ist ein Nasentropfen, der helfen kann, das Leiden selbst des kleinsten Patienten zu lindern, so wie es zumindest aus den Anweisungen zur Einnahme des Medikaments folgt. Aber ist es wirklich möglich, ein solches Gerät ohne Angst zu benutzen, in welchen Fällen und für welchen Zeitraum - all dies ist ein Grund für ein ernsthaftes Gespräch.

Zusammensetzung und pharmakologische Eigenschaften

Der Wirkstoff der Droge ist Oxymetazolin. Ein schlauer Name wird im Allgemeinen wenig zu einer Person sagen, die keine medizinische Ausbildung hat. Dennoch ist jede Mutter nützlich zu wissen, dass es sich um eine relativ neue Generation von Vasopressoren ist (auf dem heimischen Markt, sie vor etwa zehn Jahren waren), und ist mit der jüngeren Generation von Medikamenten bekannt ist, desto besser und sicherer sie tätig ist, die untere Seite bewirkt Ursachen usw.

Also, wenn Sie Nazivin mit allen uns bekannten aus der Kindheit „naftizina“ vergleichen, die auf die Schleimhaut schädlich ist, auch ein Erwachsener, geschweige denn ein Neugeborenes, dann ist es etwa die gleiche wie die alten „Zaporozhets“ und modernen Mercedes.

Was hilft

In Übereinstimmung mit der Anweisung für die Verwendung von Nazivin, Kinder bis zu 1 Jahr Droge verschreiben vor allem, um das Atmen mit einer verstopften Nase - Rhinitis zu erleichtern, die oft mit verschiedenen viralen und bakteriellen Infektionskrankheiten einhergeht, sowie mit anderen entzündlichen Prozessen, die die oberen Atemwege betreffen.

  • Infektion der Nasennebenhöhlen (Sinusitis);
  • Sinusitis (um die Tülle von Schleim zu reinigen);
  • Störungen in der Regulierung des Tonus in den Blutgefäßen der Nasenmuschel (vasomotorische Rhinitis);
  • Tubo-Otitis (Eustachitis);
  • Otitis media des Mittelohrs;
  • eine allergische Rhinitis.
Darüber hinaus tropft Nazivin als milder und schnell wirkender Vasokonstriktor auf Kinder, um die Diagnose zu erleichtern und die richtige Diagnose zu stellen.

Als moderne Droge beginnt Nazivin, schnell zu handeln: innerhalb einer Viertelstunde nach dem Einträufeln der Nasen des Baby viel leichter zu atmen, und die Wirkung dauert sechs bis zwölf Stunden, wenn Sie also die Nasentropfen am Abend verwenden, da jede Chance, dass die Nacht ruhig sein wird.

Kann ich es für Babys verwenden?

Wenn die Verwendung von Nazivin für Erwachsene und Kinder von einem Jahr bis sechs Jahre in der Regel besondere keine Einwände erhoben wird, dann von der Möglichkeit zur Behandlung von Neugeborenen, die Droge zu verwenden, trotz der Anwesenheit von speziellen Kinderformen und direkter Reservierung der Anleitung einer hitzigen Debatte im Gang unter Pädiater.

Ardent Gegner dieser Art von Medikamenten (in der Regel dieser Ärzte auf alle Nasentropfen entgegengesetzt sind, nicht nur Nazivin) über die aggressive Wirkung sprechen, hat eine Vasokonstriktor auf die Schleimhaut, in laufender Nase resultierende chronisch wird, und in Bezug auf das Medikament Baby wird abhängig.

Gegen diesen Gesichtspunkt achten andere Spezialisten darauf, dass Nazivin wird speziell in mehreren Kinderformen entwickelt, geeignet für den Gebrauch in jedem Alter, dank einer sorgfältig ausgewählten Konzentration von Wirkstoff, garantiert Sicherheit und maximale Weichheit bei hoher Effizienz.

Ach, die Wahrheit ist, dass beide recht haben. Kinder Nazivin soll tatsächlich helfen, nicht zu schaden. Wie gesagt, nur wenn es richtig verwendet wird.

Inzwischen unser Übermut, Unachtsamkeit und völlige Unkenntnis der Tatsache führen, dass wir selbst und ihre Kinder verletzt, unkontrollierbar banal „fällt in der Nase“ verwenden, in Ihrer Apotheke ohne Überweisung gekauft und ein Rezept, ist es nicht interessiert, wie viele Tage und was ihre Intervalle Sie können abtropfen, danach fangen wir an, einen unschuldigen Produzenten und eine hochwertige Droge zu schimpfen, weil Sie Ihre eigenen Fehler nicht zugeben wollen.

Was oben gesagt wurde, bedeutet jedoch keineswegs, dass die Rhinitis im Baby ignoriert werden kann. Im Gegenteil.

Dosierung und Verwaltung

Wie bereits erwähnt, hat das Präparat verschiedene Formen, die verschiedene Konzentrationen des Wirkstoffs enthalten. Der Ansatz dieses Herstellers erleichtert die Verwendung von Tropfen, da es für den Arzt viel einfacher ist, die Dosierung in Abhängigkeit vom Alter des kleinen Patienten korrekt zu berechnen. Auf der anderen Seite sollten Eltern in diesem Fall besonders vorsichtig sein und in der Apotheke genau die Form erwerben, die ihrem Baby entspricht.

Bis zu einem Monat

In diesem Alter sollte natürlich die Verwendung von Medikamenten mit größter Sorgfalt durchgeführt werden. Wie bereits erwähnt, birgt der Nasenauslauf des Neugeborenen jedoch eine große Gefahr. Wenn dies geschieht, ist es notwendig, dem Baby zu helfen, die Nasenatmung wiederherzustellen.

Eine Einzeldosis Nazivin wird (wie bereits erwähnt, nur "sensitiv" ("Baby") verwendet - Ein Tropfen in jedes Nasenloch. Die Anzahl der Behandlungen während des Tages - eine (am Abend), zwei (morgens und abends), maximal drei, abhängig vom Zustand des Babys. Dauer der Behandlung - drei vor fünf, aber nicht mehr als sieben Tage.

Allerdings können Sie das Medikament während dieser Zeit nur dann weiter verwenden, wenn es wirklich hilft, anderenfalls ist es dringend notwendig, einen Arzt aufzusuchen und die Behandlung anzupassen oder das Medikament zu ersetzen. Wenn sich der Zustand des Babys verbessert hat, sollten Tropfen zur Vorbeugung nicht verwendet werden, in diesem Fall gilt, je kürzer der Behandlungsverlauf, desto besser.

Monat bis 1 Jahr

Im Allgemeinen ändert sich die Art der Verabreichung und Dosierung nach der Vollendung der vier Wochen nicht, aber abhängig vom Zustand des Babys und seinem Alter in Monaten, eine Einzeldosis des Arzneimittels (die schwächste Konzentration wird immer noch verwendet) Sie können bis zu zwei Tropfen in jedem Nasenloch und die Anzahl der Empfänge während des Tages erhöhen - bis zu drei.

Von 1 bis 6 Jahren

In diesem Alter Eine höhere Konzentration von Tröpfchen wird verwendet (0,025% ige Lösung), eine Einzeldosis und die Anzahl der Empfänge während des Tages sollten sich nicht ändern (immer noch 1-2 Tropfen 2-3 mal täglich). Das Begraben der Nase ist nicht das angenehmste Verfahren, deshalb lohnt es sich, dem Hersteller für seine Weitsicht zu danken.

Vorsichtsmaßnahmen

Nazivin ist, wie bereits erwähnt, eine bemerkenswerte Droge mit einer Reihe von Vorteilen gegenüber anderen Nasentropfen. Seine kann fast vom ersten Tag des Lebens verwendet werden. Es wirkt lange und der Effekt tritt fast sofort auf. Anstatt die Dosis mit dem Alter zu erhöhen, genügt es, nur die richtige Form zu wählen und mit nur wenigen Tropfen die kleinste und leicht erwachsene Nase hineinzuschütten.

Machen Sie keinen Fehler mit der Dosis erlaubt spezielle Pipette, verkauft zusammen mit der Flasche. Tropfen reizen nicht die Schleimhaut, und die Droge für die Jüngsten schützt aufgrund des enthaltenen Glycerins zusätzlich die Nasenhöhle vor Austrocknung und Rötung. Schließlich verursacht das Medikament keine Abhängigkeit.

Aber alle diese Vorteile "funktionieren" nur, wenn sie elementare Vorsichtsmaßnahmen beachten. Im Allgemeinen haben wir bereits über sie gesprochen, aber zur Selbstkontrolle werden wir wiederholen:

  1. Verwenden Sie Nasentropfen nur, wenn sie von einem Arzt verschrieben werden, eine unabhängige Behandlung ist manchmal in Bezug auf sich selbst zulässig, aber in keinem Fall in Bezug auf das einige Monate alte Baby.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie Nazivin in dieser Konzentration erwerben, die für das Alter Ihres Kindes geeignet ist und die vom Arzt angegebene Dosis nicht überschreitet - sowohl einmalig als auch täglich (die letzte darf unter keinen Umständen mehr als dreimal täglich sein).
  3. Der Verlauf der Behandlung ist ideal - drei Tage. Wie auch immer, er sollte sieben Tage nicht überschreiten, auf jeden Fall, ohne direkte Anweisungen des Arztes, zusätzlich bestätigt, nachdem die Woche vergangen ist, und die Nase ist immer noch gelegt. In der Tat kann eine solche Situation in dem Fall auftreten, dass die Behandlung der Krankheit selbst unwirksam war (schließlich, wie bekannt, vergeht eine Erkältung, wenn unbehandelt, in einer Woche, und wenn behandelt - nach sieben Tagen, also die zulässige Dosis Nazivin sollte für die ganze Zeit der Krankheit ausreichen). Aber selbst wenn der Arzt empfiehlt, dass Sie die Instillation für eine weitere Woche fortsetzen, kann es sich lohnen, sich mit einem anderen Spezialisten in Verbindung zu setzen, da es sich tatsächlich um den vom Hersteller angegebenen Zeitraum handelt und Ärzte wie alle Menschen manchmal Fehler machen können.
  4. Stoppen Sie die Behandlung und suchen Sie einen Arzt auf, wenn das Medikament nicht hilft, oder wenn sich der Zustand, die Stimmung oder das Aussehen Ihres Kindes seit dem Beginn der Droge verändert hat. Alle Nebenwirkungen, individuelle Intoleranz und andere unangenehme Folgen der Behandlung sollten zuerst von den Eltern bemerkt werden. Und um den Alarm auszulösen.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Trotz der erklärten Sicherheit sind bestimmte Kontraindikationen für die Anwendung von Nazivin weiterhin verfügbar, was leider nicht immer auf eine Verletzung der Empfehlungen des Arztes zur Anwendung zurückzuführen ist.

Solche Kontraindikationen umfassen:

  • das Vorhandensein einer Allergie (individuelle Intoleranz) gegen Oxymetazolin, sowie andere Hilfsstoffe, die Teil der Droge sind;
  • Nierenversagen;
  • Herzversagen;
  • hoher Blutdruck;
  • Diabetes mellitus;
  • Stoffwechselstörungen;
  • Erhöhung des Spiegels von Schilddrüsenhormonen (Thyreotoxikose);
  • Phäochromozytom (hormonell aktiver Tumor);
  • Engwinkelglaukom;
  • Ozona, oder atrophische Rhinitis (eine spezifische Entzündung der Nasenschleimhaut von chronischer Natur, zum Glück ist es bei Babys selten);
  • gleichzeitige Anwendung von Arzneimitteln, die Substanz, die Hemmung der Monoamin-Oxidase (aber meistens sind wir über Antidepressiva, die in den Alkoholismus, Depression und Parkinson-Krankheit eingesetzt werden, so dass ihre Kinder wohl kaum jemanden geben wird in den Sinn kommen).

Nebenwirkungen - Dies ist in der Regel das Ergebnis einer Überdosierung oder ignorieren die Anzeichen für eine Unverträglichkeit gegenüber den Komponenten des Arzneimittels. Sie müssen sich keine Sorgen machen, obwohl es sich lohnt, besondere Aufmerksamkeit zu schenken, wenn das Baby nach dem Niesen niest, ein kleiner Husten oder Angstzustände, die durch unangenehme Empfindungen in der Nase, Brennen oder Austrocknen der Schleimhaut erklärt werden können.

Jedoch schneller oder unregelmäßiger Herzschlag, Schlaflosigkeit, Übelkeit und Erbrechen, Atemnot, blauen Lippen und Nase, suzhennnye Schüler, erhöhter Blutdruck, ungewöhnliche Lethargie oder umgekehrt, eine starke Verstimmung - sicherlich Symptome alarmierend, in dem Fall, dass eine dringende Notwendigkeit zu stoppen Einnahme des Arzneimittels und Konsultieren Sie einen Arzt um Rat.

Ein erwachseneres Kind kann über Kopfschmerzen, Bewusstseinsstörungen, Schwindel und andere Veränderungen des Zustands klagen, was darauf hindeutet, dass etwas mit ihm nicht stimmt.

Aber das Neugeborene in diesem Sinne ist vor der Bedrohung völlig wehrlos, so dass die rechtzeitige Erkennung der Nebenwirkungen der Droge ganz auf den Schultern der Eltern liegt. Das Ignorieren der geringsten Anzeichen eines Problems kann zu sehr schwerwiegenden Folgen bis hin zum Koma führen. Nazivin ist ein modernes und wirksames Medikament mit eher milder Wirkung, das seit frühester Kindheit erfolgreich zur Behandlung von Erkältungen eingesetzt wird. Dieses Arzneimittel ist jedoch nicht völlig sicher. Damit es nicht schadet, müssen Sie es in strikter Übereinstimmung mit der Ernennung des Arztes verwenden, die Dosis nicht überschreiten lassen, sowie die geringsten Veränderungen im Zustand des Babys genau überwachen.

Dies ermöglicht es, die ersten Anzeichen von Nebenwirkungen rechtzeitig zu erkennen und das Auftreten eines echten Problems zu verhindern. Sei weise und verantwortungsbewusste Eltern, und deine Kinder werden gesund und glücklich aufwachsen!

"Nazivin Detsky" für Babys

Die Nase kann durch verschiedene Faktoren provoziert werden, von denen die häufigsten als eine virale Infektion, eine allergische Reaktion oder eine Infektion mit Bakterien angesehen werden. Solche Faktoren betreffen oft Kinder, so dass sogar die Mütter von Säuglingen mit der Notwendigkeit konfrontiert sind, Rhinitis zu behandeln.

Kleinkinder bis zu einem Jahr die Rhinitis verhindert zu essen und zu schlafen, daher für ihre Beseitigung oft Medikamente gewählt werden. Am beliebtesten sind vasokonstriktive Medikamente, von denen eines ist Nazivin. Ist es möglich, es bei der Behandlung eines Kindes zu verwenden, wie funktioniert ein solches Medikament und in welcher Dosis wird es Kindern bei Rhinitis verabreicht?

Form der Ausgabe und Zusammensetzung

Nazivin wird in flüssiger Form hergestellt und ist eine praktisch transparente Lösung. Es hat einen gelblichen Farbton oder keine Farbe. Der Hauptbestandteil des Arzneimittels ist Hydroxymetazolinhydrochlorid. Je nach Konzentration und Verpackung gibt es solche Varianten von Nazivin:

  • 0,01% Tropfen in der Nase (enthalten 100 μg Wirkstoff in 1 ml).
  • Tropfen in der Nase mit einer Konzentration von 0,025%.
  • Nasentropfen mit 0,05% Wirkstoff.
  • 0,05% Nasenspray.

Das Medikament in Form von Tropfen wird in Glasflaschen gegeben, die eine spezielle Kappe-Dropper haben. Das Volumen des Medikaments mit der niedrigsten Dosierung (0,01%) beträgt 5 ml, und die Flaschen mit 0,025% und 0,05% Medikament enthalten 10 ml der Lösung. Das Spray ist in Plastikflaschen verpackt, die mit einem Spray ausgestattet sind. In einer Flasche gibt es 10 ml Lösung.

Neben Nazivin in Apotheken finden Sie auch eine Droge namens Nazivin Sensitiv, freigesetzt in Tropfen (0,01%) und ein Spray in zwei Dosierungen. Es enthält auch Oxymetazolin als einen wichtigen Bestandteil, aber die Hilfssubstanzen in seiner Zusammensetzung sind unterschiedlich. Wenn in dem normalen Nazivin als Tröpfchen wir Benzalkoniumchlorid, Natriumhydroxid, Natriumphosphat, gereinigtes Wasser, Natriumdihydrogenphosphat und Dinatriumedetat, zusätzlich zu Oxymetazolin Sensitive Tropfen und Wasser zu sehen ist, Glycerin, Citronensäure und Natriumcitrat.

Nasivin - vasokonstriktive Tropfen für die Nase mit Erkältungen. Detaillierte Beschreibung der Zubereitung.

Eine Erkältung mit Erkältung kann zu ernsteren Erkrankungen führen, wenn Sie nicht rechtzeitig mit der Behandlung beginnen. Am häufigsten empfohlen komplexe Behandlung der Erkältung (Rhinitis), mit der Verwendung von Vasokonstriktoren (zum Beispiel, Otrivin oder Tizin). Nicht weniger beliebt bedeutet und Nazivin.

Bevor Sie weiterlesen: Wenn Sie nach einer effektiven Methode suchen, Erkältung, Pharyngitis, Tonsillitis, Bronchitis oder Erkältungen loszuwerden, dann achten Sie darauf, zu überprüfen dieser Abschnitt der Website nach dem Lesen dieses Artikels. Diese Information hat vielen Menschen geholfen, wir hoffen, Ihnen auch zu helfen! So, jetzt kehren wir zu dem Artikel zurück.

Vasokonstriktoren wirken auf die Schleimhaut in der Nase und verursachen eine sofortige Reaktion der Blutgefäße. Gefäße werden durch die Wirkung der in der Zusammensetzung des Arzneimittels enthaltenen Wirkstoffe eingeengt.

Aus diesem Grund nimmt das Ödem in der Nasenhöhle ab, was den normalen Luftdurchgang verhindert. Auch die Rate der Schleimbildung nimmt ab, ihre Konsistenz wird dichter. Die Fähigkeit zur freien Atmung wird wiederhergestellt.

Neben der Behandlung einer Erkältung mit Erkältung müssen Sie beginnen, die Erkältung zu behandeln. Zu helfen, populäre Mittel (Rinza, Coldrex) zu bekommen, die schlechte Gesundheit fördern und wirksam die Symptome von Erkältungen beeinflussen.

In diesem Artikel werden wir das beliebte Medikament Nazivin und alle seine Dosierungsformen überprüfen. Wie man es für Kinder verwendet, ob es eine geeignete Form des Medikaments für Kinder unter einem Jahr gibt, ob es für schwangere Frauen geeignet ist und ob Nazivin für die Stillzeit sicher ist - all diese Hauptfragen werden hier berücksichtigt. Und auch alle Mängel der Medizin.

Medizinische Formen von Nazivin:

  • Tropfen in der Nase 0,05 (für Erwachsene);
  • Spray (für Erwachsene);
  • Form 0,25 (Kind);
  • Form 0,01 (Kinder unter 1 Jahr, für Neugeborene, für Babys).

Nazivin bezieht sich auf vasokonstriktorische Medikamente (Alpha-Adrenomimetika). Dies bedeutet, dass der Wirkstoff in der Zubereitung ähnlich wie Adrenalin wirkt, dh die Blutgefäße verengt. Nasivin ist für den aktuellen Gebrauch - ein Tropfen und ein Spray für die Nase.

Hinweise für die Verwendung:

  • Infektiöse und entzündliche Erkrankungen in der Nasenhöhle, begleitet von Schleimhautödemen (Rhinitis, Sinusitis, Sinusitis);
  • Ödem der Nasenschleimhaut mit verschiedenen allergischen Reaktionen (allergische Rhinitis, Heuschnupfen);
  • vasomotorische Rhinitis;
  • um die Schwellung der Schleimhaut vor jeglicher Manipulation in den Nasengängen zu beseitigen (diagnostisch, chirurgisch);
  • für die Wiederherstellung der Drainage mit Entzündung der Nasennebenhöhlen, Otitis media und Eustachitis (Entzündung der Eustachischen Röhre);
  • Nazivin wird auch in der Augenheilkunde verwendet, um allergische Konjunktivitis sowie verschiedene nicht-infektiöse zu lindern.

Pharmakologische Wirkung. Pharmakokinetik

Wenn Nazivin auf die entzündete Schleimhaut der Nase gelangt, nimmt seine Schwellung und das Volumen des freigesetzten Schleims ab. Dies ist aufgrund der Wirkung des Medikaments auf Adrenalin-Rezeptoren, die in den Blutgefäßen (in den Muskelfasern) sind. Die Rezeptoren sind reduziert und die Permeabilität der Gefäße nimmt aufgrund ihrer Verengung ab.

Die Anwendung von Nazivin verbessert die Nasenatmung, beseitigt die Schwellung der Schleimhäute. Und auch das Medikament reduziert das Risiko von Komplikationen in den Nasennebenhöhlen und im Mittelohr (Sinusitis, Sinusitis und Otitis).

Nach dem Eindringen des Medikaments in das Blut aufgrund der Absorption in den Schleimhäuten ziehen sich die Gefäße (Arterien) in den Organen und Geweben zusammen, und die Herzfrequenz erhöht sich ebenfalls. Dies erhöht den Blutdruck und verändert die Herzfrequenz.

Bei der Anwendung von Nazivin auf die Schleimhäute in den empfohlenen Dosen tritt es nicht in den Kreislauf ein und verursacht keine systemischen Wirkungen auf den Körper.

Nazivin reizt nicht die Nasenschleimhaut und verursacht keinen Blutgefäßüberlauf (Hyperämie).

Die maximale Exposition gegenüber dem Arzneimittel ist nach 15 Minuten nach Gebrauch erreicht. Die Aktion dauert 8 Stunden.

Nazivin Tropfen

Nazivinum in den Tropfen genannt Form des Medikaments mit Oxymetazolin Inhalt von 0,05 mg ist der Wirkstoff des Arzneimittels.

Diese klare Lösung ist farblos oder leicht gelblich.

Andere Hilfsstoffe: 50% ige Lösung von Alkoholchlorid, Natriumdihydrogenphosphatdihydrat, gereinigtes Wasser und andere.

Die Droge wird in Flaschen aus dunkelbraunem Glas hergestellt. Es gibt eine Abdeckpipette für die Benutzerfreundlichkeit.

Diese Tropfen sind nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder ab sechs Jahren empfohlen.

Art der Anwendung: in jedem Nasentropf, um ein oder zwei Tropfen nicht mehr als 3 mal am Tag einzuflößen.

Nazivin wird nicht länger als 5 Tage empfohlen. Die Dosierung, die die empfohlene Anweisung übersteigen kann, wird vom behandelnden Arzt bestimmt.

Spray Nazivin

Spray Nazivin ist sehr bequem zu bedienen. Es zeichnet sich durch eine genaue Dosierung des Arzneimittels und wirtschaftlichen Aufwand aus. Das Spray wird gleichmäßig in die Nasenwege gesprüht, was zu einer schnellen Kontraktion der Gefäße führt und das Atmen wird frei und einfach. Die Aktion ist ziemlich lang - ungefähr 10 Stunden.

Die Zusammensetzung von Nazivin Spray enthält Oxymetazolin 0,05 mg - die aktive Substanz.

Andere Hilfsstoffe von Nazivin: 50% ige Lösung von alkoholfreiem Chlorid, Natriumdihydrogenphosphatdihydrat, gereinigtes Wasser und andere.

Produziert in Polyethylenflaschen mit einem Spray.

Spray nach den Anweisungen ist für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene vorgeschrieben.

Methode der Anwendung: in jedem Nasenloch, eine Injektion nicht mehr als dreimal am Tag.

Das Medikament wird für den Gebrauch nicht mehr als 5 Tage empfohlen. Die Dosierung, die die empfohlene Anweisung übersteigen kann, wird vom behandelnden Arzt bestimmt.

Nazivin für Kinder

Für eine effektive Vasokonstriktion in der Nasenhöhle, die das Atmen von Kindern erleichtert, entscheiden sich die Eltern oft für die Kinderkrippe von Nazivin.

In den Tropfen des Kindes enthält Nazivin die Dosierung des Wirkstoffs - Oxymetazolin - 0,25 mg.

Hierzu gehört auch Hilfsstoffe: 50% ige Lösung bezalkoniya Chlorid, Natriumdihydrogenphosphat-Dihydrat, gereinigtes Wasser und andere.

Nasivin Tropfen werden für Kinder in dunklen Glasflaschen hergestellt. Zur praktischen Verwendung wird der Deckel mit einer Pipette ergänzt.

Das Medikament wird für Kinder von einem Jahr bis sechs Jahren empfohlen.

Begraben in jedem Nasenloch für 1-2 Tropfen nicht mehr als 3 mal am Tag.

Verwenden sollte nicht mehr als 5 Tage.

Nazivina Baby für Neugeborene

Bei Neugeborenen ist die Fähigkeit, durch den Mund zu atmen, reduziert. Als Folge einer verstopften Nase isst das Kind weniger und wird unruhig. Bei akuter Erkältung (Rhinitis) kann der Kinderarzt die Form der Droge für Babys - Nazivin Baby - empfehlen. Kinder von bis zu einem Jahr sind nicht für Kinder Nazivin empfohlen. Bei Babys ist der Wirkstoff zu stark konzentriert.

Nazivin Baby ist sicher, da der Wirkstoff in der Zubereitung in einer ausreichend niedrigen Konzentration vorliegt. Was es nicht weniger effektiv macht, bedeutet, mit Atembeschwerden zu kämpfen.

Die Zusammensetzung dieser Form von Nazivin enthält Oxymetazolin - 0,01 mg. und andere Hilfskomponenten.

Art der Anwendung des Formulars 0,01:

Es wird empfohlen, Nazivin für Kleinkinder in jedem Nasenloch nicht mehr als dreimal täglich zu graben.

Nasivin bei Kindern unter einem Jahr wird nicht empfohlen, länger als 3-5 Tage zu verwenden, um nicht zu einer Atrophie der Schleimhäute in der Nase zu führen.

Zur einfacheren Handhabung und genaueren Dosierung hat das Präparat eine Pipette, die nach der Anzahl der Tropfen sortiert ist.

Nazivin Baby kann mit Salzlösung für Injektionen in einem Verhältnis von eins zu eins verdünnt werden.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Kontraindikationen für die Verwendung von Spray und Tropfen in der Nase Nazivin:

  • mögliche Reaktion auf die in der Zubereitung enthaltenen Komponenten;
  • atrophische Rhinitis (Rhinitis, gekennzeichnet durch Atrophie der Nasenschleimhäute);
  • Glaukom (geschlossener Winkel);
  • Bei Verwendung von Spray und Tropfen (0,05) ist die Kontraindikation bis zu 6 Jahren alt.

Nazivin wird empfohlen, bei der Anwendung von Medikamenten, die erhöhten Blutdruck, MAO-Hemmern und nach deren Anwendung in den nächsten 10 Tagen stimulieren, mit Vorsicht anzuwenden.

Bei schweren Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, Diabetes, Thyreotoxikose und Augeninnendruck.

  • nach der Anwendung der Vorbereitung, Trockenheit und Brennen der Nasenschleimhäute kann manchmal Niesen auftreten;
  • am Ende der Droge in seltenen Fällen das Auftreten von reaktiven Hyperämie (Gefühl der Nasenschleimhaut);
  • selten können Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Müdigkeit und Angstzustände auftreten;
  • mit wiederholter Überdosierung, das Auftreten von Bluthochdruck, Tachykardie.

Die fortgesetzte Anwendung von Nazivin Spray und Tropfen kann zu einer Atrophie der Nasenschleimhäute und zu drogeninduzierter Rhinitis (Drogenabhängigkeit) führen.

Überdosierung. Spezielle Gebrauchsanweisung

Überdosierung mit Nazivin kann aufgrund versehentlicher Einnahme auftreten. Besonders betrifft es Kinder, die Tropfen trinken können, bei ihrer gelegentlichen Verfügbarkeit.

Anzeichen einer Überdosis Nazivin: Pupillenverengung, Fieber, Übelkeit und Erbrechen, Atemnot, Arrhythmie, Tachykardie, Lungenödem, Zyanose, Hypertonie und Gefäßinsuffizienz.

Vielleicht die Entstehung von psychischen Störungen, Unterdrückung der natürlichen Funktionen des zentralen Nervensystems, die immer von Schläfrigkeit begleitet sind, eine Abnahme der normalen Körpertemperatur und arterielle Hypotonie.

Selten - Atmung stoppen, Herz- und Komaentwicklung.

Bei den ersten Anzeichen einer Überdosierung muss Nazivin dringend einen Arzt aufsuchen, auch künstliches Erbrechen wird genannt, Magenspülung ist Pflicht und Aktivkohle wird in großen Mengen eingenommen. Nächste - Behandlung von Symptomen.

Besondere Gebrauchsanweisung:

Es wird empfohlen, eine längere Einnahme des Medikaments und eine Überdosierung, insbesondere im Hinblick auf die Anwendung von Nazivin bei Kindern, zu vermeiden.

Der verlängerte Gebrauch von Nazivin führt zu einer Schwächung seiner Wirkung. Danach kommt es zur Atrophie der Schleimhaut und ihrer Hyperämie. Das Schleimhautepithel ist geschädigt und seine natürlichen Funktionen sind unterdrückt.

Gemäß den Anweisungen kann Nazivin Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen, wenn es für längere Zeit verwendet wird und wenn die Dosierungen überschritten werden, daher ist es besser, die Verwaltung von Fahrzeugen und mechanischen Geräten während dieser Zeit zu verweigern.

Die Interaktion von Nazivin mit anderen Mitteln

Nazivin kann die Expositionszeit von topischen Anästhetika (z. B. Lidocain) erhöhen.

Verwenden Sie Nazivin nicht gleichzeitig mit anderen Vasokonstriktoren (zB Otrivin oder Tizin). Die kombinierte Wirkung dieser Medikamente kann zu unerwünschten Folgen führen.

Die gleichzeitige Anwendung von Nazivin- und MAO-Hemmern sowie von Antidepressiva aus der trizyklischen Gruppe trägt zu erhöhten Blutdruck- und Herzrhythmusstörungen bei.

Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit

Viele zukünftige Mütter interessieren sich für die Frage, ob Nazivin schwanger ist. Das Medikament während der Schwangerschaft kann nach dem Verhältnis von Leistungen und allen zulässigen Risiken für den Fötus verwendet werden. Das Gleiche wird für die Laktation empfohlen.

Allerdings neigen viele Ärzte dazu, dass Nazivin für Schwangere und Stillende kontraindiziert ist.

Während der Schwangerschaft können Sie andere, sicherere Medikamente wie Delufen verwenden, die auf homöopathische Arzneimittel verweisen.

Sie können Aquamaris auch für schwangere Frauen verwenden, die die Nase gut spülen und absolut sicher sind.

Seien Sie vorsichtig mit dem Missverständnis, dass Sie Nazivins pädiatrische Form während der Schwangerschaft anwenden können, weil es sicherer ist. In der Tat ist das nicht so. Die Zusammensetzung von Nazivin Kindern enthält auch Oxymetazolin, das gefährlich für den Organismus einer zukünftigen und stillenden Mutter ist.

Analoga

Das häufigste Analogon von Nazivin ist Nazol, dessen Wirkstoff Oxymetazolin ist.

Analoge berücksichtigen auch andere Drogen, die Oxymetzolin enthalten: Knoxprey, Fazin und andere.

Die Kosten für Nazivin-Medikamente variieren in Abhängigkeit von der Darreichungsform.

Der Preis der gewöhnlichen Tropfen: 110-130 Rubel.

Spray: 140-160 Rubel.

Kinderversion von Tropfen: 120-140 Rubel.

Form für Kinder: 130-150 Rubel.

Der Einsatz von Nazivin sollte moderat sein, damit dies nicht zu unangenehmen Folgen führt.

Verwenden Sie das Medikament sollte nicht mehr als 5 Tage. Wenn die Symptome anhalten, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt. Auch der behandelnde Arzt wird Ihnen sagen, ob Sie das Medikament während der Schwangerschaft und Stillzeit verwenden können. Nazivin für Schwangere kann auf keinen Fall unbegrenzt eingenommen werden, es kann sich negativ auf den Körper der zukünftigen Mutter und des Kindes auswirken.

Wenn Sie schnell und effektiv das Problem der verstopften Nase bei einem Kind lösen müssen, verwenden Sie Kali Kind Nazivin. Für die jüngsten Patienten wird die Nazivin-Variante für Säuglinge verwendet. Die Kosten der Droge in Bezug auf ihre Ruhe und die Ruhe ihrer Eltern sind nicht hoch.

Der obige Artikel und Kommentare von Lesern sind rein informativ und erfordern keine Selbstbehandlung. Konsultieren Sie einen Spezialisten über Ihre eigenen Symptome und Krankheiten. Wenn Sie mit einem Arzneimittel als Richtlinie arbeiten, verwenden Sie immer die Anweisungen, die in der Packung enthalten sind, sowie die Empfehlungen Ihres Arztes.

Um neue Publikationen auf der Website nicht zu verpassen, ist es möglich, sie per E-Mail zu erhalten. Jetzt abonnieren.

Möchten Sie Ihre Nasen-, Hals-, Lungen- und Erkältungskrankheiten loswerden? Dann überprüfe das hier.

Es lohnt sich auch, andere Medikamente für die Nase zu beachten: