Avamis

Die Beschreibung ist aktuell 15/05/2014

  • Lateinischer Name: Avamys
  • ATX-Code: R01AD12
  • Wirkstoff: Fluticasonfuroat (Fluticasonfuroat)
  • Hersteller: GlaxoSmithKline Trading (Russland)

Zusammensetzung

Eine Dosis des Arzneimittels enthält den Wirkstoff - mikronisiert Fluticasonfuroat - 27,5 μg + Hilfsstoffe (Cellulose, Polysorbat, Edetat, Dinatrium, Dextrose, Wasser).

Form der Ausgabe

Die Tropfen in der Nase von Avamis werden in Form einer weißen, homogenen Suspension freigesetzt. Suspension ist in Flaschen dunkelorange Glas, ein Volumen von 30, 60 oder 120 Dosen enthalten.

Pharmakologische Wirkung

Entzündungshemmendes Medikament, Corticosteroid.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Avamys ist eine hormonelle Droge oder nicht?

Das Medikament enthält fluoriertes Corticosteroid, deshalb das Hormon, aber lokale Aktion.

Auf die Schleimhaut der Nase, die Droge absorbiert, aber nicht vollständig. Metabolisiert in der Leber kann jedoch, wenn es in kleinen Dosen genommen wird, seine Menge im Blutplasma nicht gemessen werden.

Mehr als 99% Fluticason bindet an Proteine. Im Körper (der Leber) wird nicht gespalten Fluticason.

Der Entzug der Wirksubstanz aus dem Körper erfolgt durch Verdauungstrakt mit Kot.

Bei Patienten mit Nieren- und Lebererkrankungen (gering) hat das Medikament keine schädliche Wirkung auf den Körper.

Hinweise für den Einsatz

Spray in der Nase von Avamis ist vorgeschrieben bei allergische Rhinitis, in der komplexen Therapie.

Kontraindikationen

Spray nasal mit Vorsicht anwenden, wenn:

  • schwere Lebererkrankungen und Verletzungen ihrer Funktionen;
  • Drogenallergie über die Bestandteile des Arzneimittels;
  • gleichzeitiger Empfang von Ritonavir;
  • Kinder unter sechs Jahren.

Nebenwirkungen

  • bluten aus der Nase;
  • Anaphylaxie, Urtikaria, Angioödem, Hautausschlag auf der Haut;
  • Kopfschmerzen;
  • sehr selten bei Kindern beobachtet Wachstumsverzögerung.

Anleitung für Avamis (Methode und Dosierung)

Tropfen werden benutzt intranasal. Das Medikament beginnt acht Stunden nach Gebrauch zu wirken, meistens wird der gewünschte Effekt ein bis zwei Tage nach Beginn der Anwendung des Sprays erreicht.

Gemäß den Anweisungen für die Anwendung von Awamis:

  • Erwachsenen werden einmal täglich zwei Injektionen in jedes Nasenloch verordnet;
  • Kinder von 2-11 Jahren - einmal täglich eine Injektion in jedes Nasenloch.

Die Flasche mit Spray ist mit einer Schutzkappe auf dem Vernebler ausgestattet, einem speziellen Fenster, in dem das Niveau des Medikaments sichtbar ist. In Flaschen für 120 Dosen kann der Füllstand zunächst durch Packen verdeckt werden und wird nach längerer Anwendung sichtbar.

Vor der ersten Verwendung des Arzneimittels sollte die Flasche gut geschüttelt werden (Sekunden 10) und sechs "Single"Injektionen in die Luft. Dann durch Inhalieren, den Vernebler an die äußere Wand des Nasenganges richten und die Flasche senkrecht halten, die notwendige Anzahl von Drücken des Knopfes des Verneblers machen (Sie können zwei Finger benutzen). Nach dem Gebrauch durch den Mund ausatmen, die Spritzpistole mit einem feuchten Tuch abwischen und den Deckel schließen.

  • Feuchtigkeit in den Vernebler eindringen lassen;
  • Versuchen Sie, den Vernebler selbst mit einer Nadel zu reinigen;
  • Lassen Sie die Flasche offen, um ein Zusetzen und versehentliches Drücken des Knopfes zu vermeiden;
  • Das Arzneimittel in die Augen sprühen (bei Kontakt mit klarem Wasser spülen).

Wenn die Spritzpistole nicht mehr funktioniert:

  • die Medizin ist vielleicht abgelaufen, überprüfe ihr Niveau in einem speziellen Fenster;
  • Überprüfen Sie, ob die Spitze verstopft ist (versuchen Sie nicht, einen Stift zum Reinigen zu verwenden);
  • möglicherweise wurde der Körper der Medizin beschädigt oder für lange Zeit ohne Abdeckung gelassen;
  • Bereiten Sie die Flasche wie vor der ersten Anwendung vor.

Überdosierung

Während klinischer Studien, sogar mit 50 Dosen täglich, für 4 Tage, wurde das Medikament nicht überdosiert.

Interaktion

Während der Forschung wurde nicht beobachtet.

Es wird nicht empfohlen zu kombinieren Ritonavir, um eine gegenseitige Verstärkung des Aufpralls zu vermeiden Fluticason.

Verkaufsbedingungen

Lagerbedingungen

An einem für kleine Kinder unzugänglichen Ort. Bei einer Temperatur von 0 bis 30 Grad. Frieren Sie die Medizin nicht ein.

Verfallsdatum

Im geschlossenen Zustand - 3 Jahre.

Nach dem ersten Gebrauch - 2 Monate.

Analoga von Avamis

Der Preis für Analoga kann erheblich vom Original abweichen.

Was ist besser: Avamis oder Nazonex in Polypen?

Nazonex ist auch eine hormonelle Droge von der allergischen Rhinitis, aber seine Kosten sind etwas höher als das des Originals. Das Analogon ist breiter und weniger im Körper metabolisiert. Beide Medikamente sind für Allergien verschrieben und Polypen.

In Schwangerschaft und Stillzeit

In der Regel wird das Medikament während der Schwangerschaft und während der Stillzeit nicht verschrieben.

Bewertungen auf Avamis

Bewertungen über das Avamis-Spray sind gut. Die Foren beachten die hohe Wirksamkeit des Medikaments, die Benutzerfreundlichkeit. Tropfen in der Nase entfernen die Schwellung der Nasenschleimhaut und lindern Beschwerden. Das einzige, was verwirrt, sind die relativ hohen Kosten und die Tatsache, dass das Medikament ein hormonelles Medikament ist.

Bewertungen für Genanitritis: Trotz der Tatsache, dass die Krankheit kein direkter Hinweis auf die Aufnahme von Mitteln ist, wird sie ziemlich oft ernannt. Das Spray für die Nase gut entfernt Verstopfung und Schwellung, erlaubt anderen Substanzen, frei zur Stelle der Entzündung einzudringen.

Bewertungen bei der Annahme von Kindern: Ärzte benennen oft Awamis bei Polypen Bei Kindern führt dies zu einer Verbesserung des Zustandes. Selten treten Nasenbluten (meist nach sehr langer Zeit) und Ulzerationen der Schleimhaut auf.

Preis Avramisa, wo zu kaufen

Der durchschnittliche Preis von Avamis Spray beträgt 520 Rubel für 120 Dosen des Medikaments. Kaufen Sie 30 Tropfen in der Ukraine wird - 57 UAH, 60 Dosen - 95 UAH kosten.

Avamis: Berichte von Ärzten über ein innovatives Mittel gegen allergische Rhinitis

Bei Patienten ohne medizinische Ausbildung wird weithin angenommen, dass hormonelle Medikamente zur Behandlung von Krankheiten nur in Ausnahmefällen eingesetzt werden dürfen, die an eine tödliche Gesundheitsgefährdung angrenzen. Hormonelle Drogen können den Körper schädigen und irgendwie sein natürliches Gleichgewicht verändern. Die Pharmakologie steht jedoch nicht still - Medikamente werden verbessert, sie erweitern den Anwendungsbereich, werden effektiver und sicherer für den Patienten.

In dem Artikel werden wir über das moderne Glukokortikoid-Medikament Avamis sprechen, das bei der Beseitigung der Symptome der allergischen Rhinitis verwendet wird, die eine große Schicht der Bevölkerung, insbesondere Stadtbewohner, betrifft. Wie dieses Medikament wirkt, warum sollte man keine Angst vor seiner Anwendung haben, welche möglichen Risiken bei der Einnahme von Avamis zu erwarten sind - all dies wird weiter diskutiert.

Wie funktioniert Awamis?

Avamis wird in Form eines Nasensprays freigesetzt und ist ein lokales Glukokortikosteroid (hormonell). Durch die Einführung von Avamis durch Injektion in die Nasenschleimhaut wird das Arzneimittel nicht vollständig absorbiert und seine systemische Wirkung auf die Leber und den Körper als Ganzes ist vernachlässigbar. Patienten mit eingeschränkter Leberfunktion sind jedoch wegen der Wahrscheinlichkeit einer toxischen Wirkung unerwünscht, dieses Arzneimittel zu verwenden.

Der Wirkmechanismus beruht auf der entzündungshemmenden Wirkung von Glucocorticosteroiden. Das Sprühen des Arzneimittels in die Nasenhöhle führt zur Wechselwirkung des Wirkstoffs des Arzneimittels (Fluticasonfuroat) mit Entzündungsfaktoren (z. B. Histamin). Die Aussetzung der Entwicklung dieser Faktoren erlaubt Ihnen, die Schwellung schnell zu entfernen. Das Medikament wird hauptsächlich verwendet, um die Symptome der allergischen Rhinitis zu lindern.

Eine verminderte Produktion von Entzündungsfaktoren trägt zur Beseitigung von Symptomen einer allergischen Rhinitis bei, wie Brennen der Schleimhaut, Verstopfung der Nase (aufgrund von Ödemen und Hypersekretion von abgesondertem Schleim), Tränenfluss, Rötung der Augen. Aufgrund der Tatsache, dass der Wirkstoff des Medikaments den ganzen Tag über an die Rezeptoren der Nasenhöhle gebunden bleibt, reicht ein Medikament pro Tag aus, um den Effekt zu erzielen.

Das Medikament hat eine hohe Bioverfügbarkeit (in der Praxis bedeutet dies eine schnelle und starke Wirkung), bei normaler Leberfunktion wird es vollständig metabolisiert und in eine inaktive Verbindung umgewandelt. Awamis bildet eine stabile Verbindung mit Blutproteinen, in deren Zusammenhang seine Konzentration im Plasma kontrolliert und vorhersagbar ist. Das Medikament wird zusammen mit der Galle (in Stuhlmassen) ausgeschieden.

Avamis ist ein hormonelles entzündungshemmendes Medikament. Dank der lokalen Verwendung des Medikaments ist es frei von den systemischen hormonellen Nebenwirkungen, ist effektiv und sicher für den Einsatz.

Warum müssen Sie keine Angst haben, Avamis zu benutzen?

Oft kann man die Meinung hören, dass hormonelle Medikamente eindeutig schädlich für den Körper sind und daher sollte ihre Verwendung bei jeder Gelegenheit vermieden werden. Dies ist ein fehlerhafter Fehler.

  1. Erstens haben moderne hormonelle Medikamente mit der richtigen Verabredung und dem richtigen Empfang gemäß den Anweisungen das geringst mögliche Risiko, negative Nebenwirkungen zu entwickeln.
  2. Zweitens wird die systemische Wirkung auf den Körper nur durch orale oder injizierende Drogen bewirkt. Drogen mit lokaler Wirkung, einschließlich Avamis, haben nur im Anwendungsgebiet eine direkte Wirkung, wodurch die Wahrscheinlichkeit toxischer Wirkungen minimiert wird.

Als Ergebnis von klinischen Versuchen wurde festgestellt, dass Awamis vollständig in der Leber metabolisiert wird und, wenn es intranasal als Spray verabreicht wird, die Nieren nicht beeinflusst. Darüber hinaus verhindert eine zuverlässige Verbindung des Wirkstoffs mit Blutproteinen das Auffinden seiner freien Form im Blutplasma. Fluticasonfuroat liegt nur dann in Form von freien Molekülen im Plasma vor, wenn eine die empfohlene Dosis übersteigende Dosis um das 24-fache erhöht ist.

Eine weitere positive Eigenschaft von Awamis ist seine Formel. Damit das Medikament eine positive Wirkung hat, muss es in der Regel eine "Aktivierung" durchlaufen - eine Reihe von chemischen Umwandlungen im Körper, bei denen Nebenmetaboliten gebildet werden, die manchmal toxisch wirken. Die Formel für den Wirkstoff von Avamis ermöglicht es Ihnen, mit Entzündungsfaktoren in seiner ursprünglichen Form zu reagieren.

Avamis ist ein sicheres Medikament, das in klinischen Studien getestet wurde und sich als wirksam erwiesen hat. Wenn die Dosierung des Arzneimittels erfüllt ist und sein beabsichtigter Zweck richtig ist, wird es dem Körper keinen Schaden zufügen und wird eine positive therapeutische Wirkung haben.

Hinweise für den Einsatz

Trotz all der Vorteile von Avamis beschränkt sich sein Anwendungsbereich nur auf die Entfernung von Symptomen von allergischer Rhinitis, d.h. verstopfte Nase mit Allergien. Es gibt viele negative Bewertungen über das Medikament, wo Menschen versucht haben, es ohne Verschreibung eines Arztes für eine Erkältung zu verwenden, die vor dem Hintergrund einer viralen oder bakteriellen Infektion aufgetreten ist. Besonders dieses Spray kann nicht für Genanitritis verwendet werden. Avamis hilft wegen seiner Spezifität nicht bei anderen Krankheiten außer allergischer Rhinitis.

Selbst wenn Avamis für den beabsichtigten Zweck verwendet wird, sollte berücksichtigt werden, dass die Ursache der Krankheit nicht beseitigt wird. Es gibt derzeit keine spezifische Behandlung für Allergien, daher gibt es zwei Möglichkeiten: symptomatische Mittel (einschließlich Avamis) anwenden oder die Allergiequelle beseitigen. Leider ist es nicht immer möglich, Allergene aus unserem Lebensraum auszuschließen - die gleichen Pollen, die den Einwohnern jedes Frühjahr so ​​viele Unannehmlichkeiten bereiten.

Denken Sie daran, dass Awamis in keiner Form von Rhinitis (Rhinitis), außer allergisch angewendet werden kann. Um die Diagnose zu klären, müssen Sie einen Arzt aufsuchen. Selbstdiagnose kann zur Verschleierung von Symptomen und zur latenten Entwicklung einer schweren Krankheit führen.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Avamis sollte Kindern unter 2 Jahren, Patienten mit Unverträglichkeit gegenüber Fluticasonfuroat und Patienten mit schwerer Nieren- und Leberpathologie nicht verabreicht werden. In der Schwangerschaft wird das Medikament nur verwendet, wenn die Frau das Allergen nicht eliminieren kann und der erwartete Schaden durch Allergiesymptome höher ist als der angebliche Schaden für den Fötus. Die Wirkung des Medikaments auf den Fetus wurde nicht untersucht, Übertragung mit Milch während des Stillens auch. Stillenden Frauen wird geraten, während der Dauer des Medikaments nicht zu stillen.

Blutung als Nebenwirkung

Nebenwirkungen bei der Einnahme des Arzneimittels können Nasenbluten (sehr oft bei längerem Gebrauch), Ulzerationen der Nasenschleimhaut, Überempfindlichkeitsreaktionen (Hautausschlag, Urtikaria, Anaphylaxie, Quincke-Ödem) sein. Um mögliche negative Folgen zu vermeiden, sollte vor der Verschreibung des Medikaments Anamnese für Intoleranz von Drogen gesammelt werden, mit einer Tendenz zur Allergie gegen Medikamente - um einen Test durchzuführen.

Nasale Blutungen und Ulzerationen der Schleimhaut während der Anwendung von Avamis treten nicht häufiger auf als bei anderen intranasalen Sprays. Verwenden Sie das Medikament nicht länger als 6 Wochen - wenn Sie für ein Allergen sensibilisieren, sollten Sie auf eine systemische Allergiebehandlung umsteigen oder eine Möglichkeit finden, das Allergen zu eliminieren. Darüber hinaus steigt das Risiko von Nebenwirkungen bei der gemeinsamen Anwendung von Avamis mit anderen Glukokortikosteroiden. Es liegen keine zuverlässigen Daten zu den Überdosierungsergebnissen vor.

Avamis hat keine systemischen Nebenwirkungen und strenge Zulassungsbeschränkungen. Wenn Sie die Anweisungen und den kurzfristigen Gebrauch befolgen, ist das Risiko von Nebenwirkungen minimal.

Gebrauchsanweisung

Avamis hat keine unmittelbare Wirkung. Um es nach der ersten Dosis zu erreichen, kann es etwa 8 Stunden dauern, und für eine stabile positive Wirkung - ein paar Tage. Dieser Umstand sollte vom Arzt bei der Verschreibung des Medikaments an den Patienten erklärt werden.

Seit dem Alter von 12 Jahren wird empfohlen, einmal täglich mit 2 Klicks in 1 Nasenloch zu beginnen. Nachdem die Wirkung des Medikaments kommt und sich stabilisiert, sollte die Dosis einmal täglich auf 1 Spray in jedes Nasenloch reduziert werden. Kindern von 2 bis 11 Jahren wird die gleiche Tagesdosis empfohlen, Sie müssen einmal täglich mit 1 Depression in jedem Nasenloch beginnen.

Ältere Menschen, Patienten mit leichter oder mittelschwerer Leberfunktionsstörung und Nierenkorrektur der Dosis sind nicht erforderlich. Die Dauer der Behandlung sollte vom Arzt abhängig von der Ursache und Schwere der Symptome der allergischen Rhinitis bestimmt werden.

Um die Flasche für den Gebrauch vorzubereiten, muss sie vorsichtig geschüttelt werden, die Schutzkappe entfernen und den Ausgabeknopf mehrmals bis zum Anschlag drücken. Vor der Anwendung des Patienten ist es am besten, die Nasengänge vom Schleim zu reinigen, den Kopf leicht zu neigen und die Spitze des Spenders vertikal in das Nasenloch einzuführen. Nach dem Drücken eine Ausatmung durch den Mund durchführen, die Spitze mit einem trockenen Tuch reinigen und mit einer Schutzkappe abdecken.

Regeln für die Anwendung von Avamis sind ähnlich wie bei jedem anderen intranasalen Spray. Es ist notwendig, sich an den Algorithmus der Verwendung des Medikaments zu halten, um seine maximale Wirksamkeit zu erreichen.

Kommentare des Arztes

Das Medikament Avamis hat 8,6 Punkte von 10 laut der Organisation "Ärzte der Russischen Föderation". Trotz seiner relativ hohen Kosten unterscheidet Avamis sich vorteilhaft von Präparaten gegen vasomotorische und allergische Rhinitis mit seiner Sicherheit, Wirksamkeit, der Fähigkeit, es einem breiten Bett von Patienten mit praktisch keinen Alters- und Gesundheitsbeschränkungen zu verschreiben.

Zusätzlich ist die Dosierungsform des Arzneimittels für den Patienten geeignet - die Flasche ist für eine einzelne Dosierung zum Zeitpunkt der Depression ausgelegt, ist für eine festgelegte Anzahl von Dosen ausgelegt, die Menge des Arzneimittels wird bequem visuell durch das "Fenster" in der Verpackung überwacht. Überwachen Sie nicht die Regelmäßigkeit der Anwendung - das Spray wird einmal am Tag versprüht.

Die Abwesenheit der systemischen Wirkung und die negativen Effekte im Falle der Überdosierung ziehen Avamis auch vor dem Hintergrund anderer Glukokortikoidpräparate günstig zu.

Dies ist ein positiver psychologischer Effekt für Patienten. Diese Umstände ermöglichen es, den Mythos über die Gefahren von hormonellen Drogen zu vergessen und ruhig Medikamente zu nehmen.

Avamis hat positive Bewertungen von Ärzten, die dieses Medikament verschreiben, weil Bei richtiger Diagnose hat das Medikament eine starke positive Wirkung auf die Symptome der allergischen Rhinitis.

Pharmazeutische Analoga

Derzeit ist Awamis das einzige medizinische Präparat in Form eines Nasensprays, dessen aktiver Bestandteil das Fluticasonfuroat ist. Andere Medikamente, die mit allergischer Rhinitis kämpfen, arbeiten nach dem Prinzip des Vasokonstriktors. Dies macht sie weniger richtungsweisend (sie behandeln auch Rhinitis einer anderen Ätiologie), kompliziert aber auch die Langzeitbehandlung mit einer großen Anzahl von Nebenwirkungen.

Vibrocil

Vasokonstriktor Kombination Medikament, das die Symptome von Rhinitis unterschiedlicher Ätiologie beseitigt und verwendet, um Ödeme in der Nasenhöhle in der postoperativen Phase zu beseitigen. Darf nicht von Kindern unter 6 Jahren, schwangeren und stillenden Frauen eingenommen werden. Im Falle einer Überdosierung können Symptome einer allgemeinen Intoxikation auftreten: Schlafstörungen, erhöhter Blutdruck, Herzklopfen, Bauchschmerzen, Blässe. Es kann nicht länger als 7 Tage wegen des Auftretens von Drogen-Rhinitis verwendet werden.

Nazivin

Vasokonstriktive und abschwellende Präparation auf Basis von Oxymetazolin. Das Medikament wird für Rhinitis und Sinusitis verschiedener Ätiologien sowie für Atemstörungen vor dem Hintergrund von ARVI verschrieben. Im Falle einer Überdosierung sind Kopfschmerzen, Übelkeit, Schlafstörungen, Tachykardie und erhöhter Blutdruck möglich. Kontraindiziert für Kinder unter 6 Jahren und Patienten mit geschlossenem Glaukom, atrophe Rhinitis.

Otrivin

Vasokonstriktives Mittel der sympathomimetischen Wirkung. Zur Behandlung von Rhinitis, Sinusitis und Otitis unterschiedlicher Genese. In der Schwangerschaft kontraindiziert. Kann Nebenwirkungen wie Herzrhythmusstörungen, vorübergehende Sehstörungen, allergische Reaktionen, Kopfschmerzen verursachen. Es wird nicht empfohlen, mehr als 10 Tage wegen des Risikos einer medikamenteninduzierten Rhinitis zu verwenden.

Euphorbium compositum

Homöopathisches Mittel, das antiallergisch und entzündungshemmend wirkt. Es ist für die Behandlung von Rhinitis verschiedener Ätiologien, Adenoide angezeigt. Im Vergleich zu Avamis ist es weniger bequem zu verwenden, weil erfordert häufige Injektionen (bis zu 5 mal am Tag). Der Effekt entwickelt sich am 3-4 Tag der Anwendung. Kann in der Schwangerschaft und beim Stillen verwendet werden.

Avamis zeigt die höchste Effizienz mit einer eng spezialisierten Anwendung.

Spezielle Anweisungen

Pflege des Sprühers

Pflege der Zubereitung

Avamis ist in Durchstechflaschen für 30, 60 und 120 Dosen erhältlich. Diese Dosierung setzt den Gebrauch des Arzneimittels für eine lange Zeit voraus, und damit das Arzneimittel gleichmäßig gesprüht wird und die größtmögliche Wirkung hat, ist die Pflege seines Verneblers notwendig.

Wischen Sie das Spritzgerät und die Innenseite der Kappe nach jedem Gebrauch mit einem trockenen, sauberen Tuch ab. Vermeiden Sie den Kontakt mit Wasser und anderen Flüssigkeiten in der Spritzpistole. Wenn Flüssigkeit in den Zerstäuber gelangt ist, ist es notwendig, sie zu wischen und für eine Weile ohne Schutzkappe zu verlassen, und dann zu versuchen, durch Drücken zu aktivieren. Versuchen Sie nicht, die Spritzöffnung mit scharfen Gegenständen wie einem Stift oder einem Zahnstocher zu reinigen.

Bedecken Sie den Vernebler nach Gebrauch und Reinigung immer mit einer Schutzkappe. Dies verhindert ein Verstopfen des Zerstäubers mit Staub und Feuchtigkeit und gewährleistet dessen Dichtigkeit und damit die Sicherheit der Formulierung.

Manchmal funktioniert das Spray möglicherweise nicht. Wenn die Menge an Flüssigkeit in der Durchstechflasche ausreichend ist, überprüfen Sie die Integrität der Durchstechflasche. Stellen Sie sicher, dass die Spritzpistole nicht verstopft ist. Versuchen Sie, die Flasche ein paar Sekunden lang zu schütteln, entfernen Sie die Schutzkappe und setzen Sie die Spritzpistole in Aktion. Drücken Sie mindestens 6 Mal - eine Flüssigkeitswolke sollte über der Sprühpistole erscheinen.

Vermeiden Sie mechanische Schäden am Vernebler und sorgen Sie für die Spitze nach dem Gebrauch - dies verhindert, dass sich die Bakterien auf ihrer Oberfläche vermehren und eine lange Lebensdauer erhalten.

Medizinische Kontrolle

Avamis wird aus Apotheken auf Rezept veröffentlicht. Bei einigen Kategorien von Patienten wird dieses Medikament mit Vorsicht verschrieben, daher brauchen sie maximale Aufmerksamkeit für ihre Gesundheit während der Anwendung des Medikaments. Dies sind Patienten mit schwerer und mittelschwerer Beeinträchtigung der Leberfunktion, einer Allergie gegen Medikamente in der Anamnese, gleichzeitiger Einnahme von Arzneimitteln mit Rhinotavir, Schwangeren und Kindern unter 6 Jahren.

Diese Medikamente werden sehr selten verschrieben und nur dann, wenn der beabsichtigte Nutzen höher ist als der geschätzte Schaden. Die Droge kann von Leuten verwendet werden, die Fahrzeuge fahren und bei der Arbeit mit der Notwendigkeit einer hohen Aufmerksamkeitskonzentration arbeiten.

Wenn Avamis angewendet wird, ist eine spezielle medizinische Kontrolle für einen relativ engen Bereich von Patienten mit den aufgeführten Eigenschaften des Körpers erforderlich. Das Medikament hat keinen Einfluss auf die Leistung und verursacht keine Schläfrigkeit.

Patientenbewertungen

Es ist oft möglich, fehlinformierende Berichte zu finden, dass Awamis eine "nutzlose Geldverschwendung" sei oder dass der Patient bei der Einnahme des Medikaments schlechter wurde. Wenn Sie sich auf die Subtraktion solcher Beschwerden einlassen, dann wird meist eine der aufgeführten Nuancen gefunden, in der die Einnahme des Medikaments nicht empfohlen oder gar kontraindiziert ist. Meistens diese Verwendung ohne Arzttermin, Nichteinhaltung der Therapie (Einzelaufnahme), Ignorieren komplexer Behandlungsmaßnahmen (mit Polypen).

Eine Verschlechterung des Arzneimittelgebrauchs wird oft vom Patienten überboten, wenn keine Proben für die Arzneimitteltoleranz verwendet wurden oder wenn der Patient systemische Hormonpräparate verwendet (z. B. bei einer umfassenden Behandlung einer Allergie oder einer anderen Krankheit). Es gibt auch häufige Beschwerden von Nasenbluten oder Urtikaria, die in der Anweisung als eine Nebenwirkung einer längeren Verwendung des Medikaments vermerkt sind.

Bei richtiger Diagnose und Einnahme des Medikaments gemäß den Anweisungen wird das Risiko von Nebenwirkungen auf ein Minimum reduziert. Ineffektivität der Droge kann ein Hinweis auf eine falsche Ernennung sein.

Avamis: entlarvende Mythen über hormonelle Medikamente zur Behandlung von allergischer Rhinitis

Die Prävalenz von allergischen Erkrankungen in der Welt nimmt jedes Jahr stetig zu. Allergische Rhinitis unter ihnen gilt als die günstigste Bedingung, aber neuere Studien zeigen, dass eine solche Pathologie die Lebensqualität erheblich reduziert und ein prädisponierender Faktor für die Entwicklung von Asthma bronchiale ist. In diesem Zusammenhang ist es wichtig, nach Wirkstoffen zu suchen, um die Manifestationen einer allergischen Rhinitis adäquat zu kontrollieren und die unerwünschten Nebenwirkungen der verwendeten Medikamente zu reduzieren. Der modernste Vertreter unter diesen Medikamenten ist das intranasale Spray für die Nase von Avamis, das seit 2007 vom Pharmaunternehmen GlaxoSmithKline in Großbritannien hergestellt wird.

>> Die Seite präsentiert eine umfangreiche Auswahl Medikamente zur Behandlung von Sinusitis und anderen Erkrankungen der Nase. Nutze deine Gesundheit!

Avamis mit einer Erkältung durch Viren oder Bakterien werden völlig unwirksam sein, aber nur die Bedingung verschlechtern. Bevor Sie es verwenden, ist es notwendig, einen Arzt zu konsultieren, der die wahre Ursache der Rhinitis feststellen wird.

Nebenwirkungen und Kontraindikationen sind: Vor Beginn der Behandlung einen Spezialisten aufsuchen und die Anweisungen lesen

Klinische Studien haben gezeigt, dass Awamis eine sichere Droge ist. In der empfohlenen Dosis führt es nicht zu unerwünschten Reaktionen, die für Glukokortikosteroide charakteristisch sind. Beobachtungen einer Gruppe von Erwachsenen und Kindern, die 12 Monate lang Avamis einnahmen, zeigten eine ausgezeichnete Verträglichkeit, obwohl noch einige Nebenwirkungen auftraten. Am häufigsten sind die folgenden 2 Zustände:

  1. Das Auftreten von kleinen Geschwüren auf der Nasenschleimhaut. In solchen Fällen können Sie auf eine Nasenspülung mit Miramistin oder einer anderen antiseptischen Lösung zurückgreifen, um das Anhaften einer Sekundärinfektion zu verhindern und die Heilung zu beschleunigen.
  2. Das Auftreten von Nasenbluten. Die Behandlung ist in diesem Fall symptomatisch. Diese Nebenwirkung kann am häufigsten bei längerem Gebrauch von Avamis Spray (mehr als 6 Wochen) gebildet werden. Um den Zustand zu stoppen, genügt es, eine Blase mit Eis auf den Nasenbereich aufzutragen.

Avamis kann allergische Reaktionen hervorrufen: Auftreten von Hautausschlägen, Juckreiz, Urtikaria, Entwicklung von Quincke-Ödemen und anaphylaktischem Schock. Solche Effekte treten sehr selten auf.

Wenn Nebenwirkungen auftreten oder vermutet werden, wenden Sie sich an einen Spezialisten.

Die einzige Kontraindikation für die Einnahme von Avamis ist eine erhöhte Sensitivität gegenüber den Komponenten des Arzneimittels, wobei jedoch keines der derzeit verfügbaren Arzneimittel verloren geht.

Fälle von Überdosierung Avamisom nicht identifiziert. Negative systemische Reaktionen, die vor dem Hintergrund der Anwendung von Glukokortikoiden auftreten können, wurden auch nach 24-facher Überschreitung der Dosis nicht beobachtet. Höchstwahrscheinlich erfordert eine Überdosierung keine andere Behandlung als die Überwachung durch einen Spezialisten.

Die Art der Dosierung von Avamis ist einfach, die Hauptsache ist es nicht zu verletzen

Spray Avamis wird ausschließlich im Bereich der Nasenwege eingesetzt. Das maximale Ergebnis kann nur mit regulärer Zulassung erreicht werden. Nach dem ersten Gebrauch beginnt Awamis für 8 Stunden zu arbeiten, wobei sich die beste Wirkung erst nach einigen Tagen entwickelt.

Wenn Sie Avamis zum ersten Mal erhalten, müssen Sie berücksichtigen, dass es nicht die sofortige Wirkung hat, die die meisten Menschen mit allergischer Rhinitis erwarten. Der Spezialist sollte dies im Detail erklären, so dass der Patient nicht versucht, die Dosis von Avamis allein zu erhöhen, weil er denkt, dass das injizierte Medikament nicht ausreicht, um eine therapeutische Wirkung zu erzielen.

Es ist wichtig, die empfohlenen Dosierungen einzuhalten, die direkt vom Alter abhängen:

  • jünger als 2 Jahre - das Medikament wird wegen der ungenügenden Untersuchung seines Einflusses in dieser Alterskategorie nicht verwendet;
  • von 2 bis 11 Jahren - einmal während des Tages in jedes Nasenloch sprühen; Wenn es keine Wirkung gibt, können Sie die Dosis auf 2 Injektionen erhöhen, aber nachdem die Symptomatik verschwunden ist, sollten Sie sie wieder auf die ursprüngliche Dosis reduzieren;
  • Kinder über 12 Jahre und Erwachsene - 2 Inhalationen pro Nasenloch einmal täglich, nach Erhalt des Ergebnisses sollte die Dosis auf 1 Spray reduzieren, was für die Erhaltungstherapie ausreichen wird.

Wie oft Avamis anwenden? Die maximale Häufigkeit der Nutzung während des Tages ist 2 mal, die einmalige Verwendung gilt als optimal.

Innovatives Arzneimittelverabreichungssystem - ein Versprechen für seine Wirksamkeit und Sicherheit

Nasal Spray Avamis hat ein modernes System der Medikamentenabgabe an die Nasenhöhle, die andere ähnliche Medikamente nicht besitzen. Zusammen mit dem Molekül des Hauptwirkstoffs wird dadurch die maximale Sicherheit und Wirksamkeit des Arzneimittels gewährleistet. Das MistPro-Verabreichungssystem gewährleistet die Verteilung des Arzneimittels in der Nasenhöhle in Form eines Aerosols mit einer fein verteilten Struktur. Dies ermöglicht es, eine kleine Menge einer Dosis des Arzneimittels zu verwenden, die nicht durch die Rückwand des Pharynx fließt, und den Geruchs- und Geruchsempfinden aus der Verwendung des Sprays zu eliminieren. Dank der Pumpenkonstruktion ist eine konstante Dosisleistung garantiert.

Spray Avamis ist in orangefarbenen Glasflaschen mit einem Volumen von 30, 60 und 120 Dosen erhältlich. Alle Versionen haben ein spezielles Inspektionsfenster, was sehr praktisch ist, um das Niveau des verbleibenden Medikaments zu kontrollieren. Um dies zu tun, schaue einfach auf die Flasche zum Licht.

Manchmal erfordert Avamis eine spezielle Vorbereitung zum Sprühen. Dies kann in zwei Fällen nützlich sein:

  1. Wenn Sie das Geld zum ersten Mal nach dem Kauf verwenden.
  2. Wenn eine Person vergessen hat, die Flasche nach der vorherigen Verwendung zu schließen.

Um den Vernebler zu aktivieren, genügt es, ein paar einfache Schritte auszuführen:

  1. Schütteln Sie die Flasche vorsichtig für einige Sekunden, ohne die Kappe zu entfernen.
  2. Entfernen Sie die Kappe, richten Sie die Spitze von sich weg und halten Sie die Flasche in einer aufrechten Position.
  3. Um das Sprühen durchzuführen, ist es notwendig, den auf einer der Seiten der Phiole befindlichen Knopf mit ausreichender Kraft zu drücken.
  4. Das Drücken muss durchgeführt werden, bevor die Cloud aus der Lösung angezeigt wird. Meistens sind mindestens 6 Tastendrücke erforderlich.

Nach den obigen Manipulationen ist das Avamis-Spray gebrauchsfertig. Für die Durchführung der direkten medizinischen Behandlung sollte der folgende Algorithmus beachtet werden:

  1. Schütteln Sie die Flasche und entfernen Sie die Schutzkappe.
  2. Reinige die Nasengänge und kippe den Kopf nach vorne.
  3. Richten Sie die Spitze nicht auf das Septum, sondern auf die äußere Wand der Nasenhöhle. Dies gewährleistet eine korrekte Verabreichung des Arzneimittels.
  4. Einatmen durch die Nase, ein oder zwei Mal drücken Sie den Knopf zum Einatmen.
  5. Ziehen Sie die Spitze heraus und atmen Sie durch den Mund aus.
  6. Wiederholen Sie das gleiche mit einem anderen Nasenloch.
  7. Schließen Sie das Fläschchen nach Gebrauch.

Lassen Sie die Lösung nicht in die Augen gelangen, da dies zu Reizungen führen kann. Ansonsten ist es notwendig, die Augenschleimhaut so schnell wie möglich mit ausreichend Wasser zu spülen.

Avamis ist nicht das billigste Medikament, deshalb müssen Sie den Vernebler ordentlich handhaben und nicht gegen die Regeln der Anwendung verstoßen, sonst wird es unmöglich sein, es zu benutzen.

  • Schließen Sie die Flasche immer, um die Spitze abzudichten und vor Staub zu schützen.
  • Reinigen Sie die Spitze nicht mit spitzen Gegenständen (Nadeln, Nadeln usw.).
  • Reinigen Sie die Spritzpistole mit einem trockenen Tuch. Spülen und spülen Sie es mit Wasser kann nicht.

Analoga von Avamis: Es gibt etwas zu wählen!

Intramuskuläres Spray Avamis hat keine Generika, dh Medikamente mit der gleichen chemischen Formel. Aber es gibt Drogen mit einem sehr ähnlichen Molekül. In Apothekenketten finden Sie 3 Medikamente, deren Hauptsubstanz Fluticason ist, aber nicht Furoat, wie in Avamis, sondern Propionat:

  • Sinoflurin (Sava Medica Limited, Indien);
  • Fliksonase (GlaxoSmithKline, Großbritannien);
  • Nazarel (Ivex Pharmaceuticals, Tschechische Republik).

Alle diese drei Medikamente sind absolute Generika voneinander, unterscheiden sich in Preis und in einigen Nuancen der Dosierung. Aber ist es möglich, das Medikament Awamis zu ersetzen? Gibt es einen grundlegenden Unterschied zwischen Furoat und Propionat? Trotz der Tatsache, dass ihre Moleküle strukturell sehr ähnlich sind, unterscheiden sich diese Substanzen geringfügig in ihren pharmakologischen Eigenschaften. Es gibt experimentell bestätigte Studien, die darauf hinweisen, dass in Avamis enthaltenes Furoat eine stärkere entzündungshemmende Wirkung hat.

Auch in Apothekenketten intranasale Sprays präsentiert eine Zusammensetzung andere Glucocorticosteroid Hormone, die eine ähnliche Wirkung haben. Unten ist ein Vergleich des Avamis-Sprays mit seinen Hauptgegenstücken und Ersatzstoffen.

Avamis: Verabreichung des Medikaments, Dosierung und Nebenwirkungen

Allergien verschiedener Art und Form belasten die Bevölkerung der ganzen Welt und leiden unter dieser Erkrankung an allen Altersgruppen, von den jüngsten Kindern bis zu den Erwachsenen. Saisonale Allergien, Heuschnupfen oder Pollinose - eine Krankheit, die dem Patienten viele unangenehme Minuten bereitet, wird begleitet von Konjunktivitis, schwerer Rhinitis und allgemeiner Schwächung des Körpers.

Um lokale Manifestationen von Pollinose zu bekämpfen, wird ein englisches Präparat der Firma GlaxoSmithKline namens Avamis genannt.

Avamis - Zusammensetzung, Eigenschaften und Form der Freisetzung

Avamis ist ein wirksames Mittel gegen allergische Rhinitis

Bevor Sie dieses Medikament verwenden, wird dringend empfohlen, dass Sie die Anweisungen lesen, die das Medikament begleiten. Die Sache ist, dass der Hauptwirkstoff darin Fluticason ist. Es handelt sich um eine hormonelle Substanz synthetischen Ursprungs, die zur Gruppe der Glukokortikosteroide gehört. Auch mit der Zusammensetzung des Arzneimittels sind andere zusätzliche Substanzen: Glucose, Cellulose, Emulgator, destilliertes Wasser.

Äußerlich ist Avramis Spray eine weiße Suspension von einheitlicher Konsistenz, eingeschlossen in einer Glasflasche mit rostigem Farbton. Die Flasche hat ein sehr praktisches Plastikgehäuse, das mit einem speziellen Fenster ausgestattet ist, so dass Sie die verbleibende Menge des Medikaments kontrollieren können. Darüber hinaus verfügt es über einen speziellen Knopf für die genaue Dosierung und eine Düse zum Sprühen der Substanz. Der Körper ist mit einer Schutzhülle bedeckt, das Präparat wird in eine Kartonverpackung gelegt. Auf Verkauf Aramis wird mit 30, 60 und 120 Dosen jeweils getroffen.

Avamis ist ein entzündungshemmendes Medikament der lokalen Aktion.

Es ist entworfen, um allergische Reaktionen schnell zu entfernen, Entzündungen zu entfernen, Schwellungen der Schleimhaut. Durch die Verengung der zahlreichen Blutgefäße stoppt der endlose, ausströmende Flüssigkeitsstrom aus der Nase schnell und der Patient kann frei atmen, ohne zu ersticken. Eine angenehme Eigenschaft des Hauptwirkstoffs des Medikaments ist seine Fähigkeit, sich nicht im Körper anzusammeln und schnell genug, um aus ihm herauszukommen. Avamis provoziert nicht die Freisetzung von eigenen Hormonen und beeinträchtigt nicht die Nieren- oder Leberfunktion.

Das Medikament sollte so weit wie möglich von Kindern entfernt aufbewahrt werden, an einem Ort, der dem Sonnenlicht im Temperaturbereich von 15 bis 30 Grad nicht entspricht. Das Arzneimittel darf nicht in den Kühlschrank gestellt werden, insbesondere nicht in den Gefrierschrank. Das Medikament sollte innerhalb von 2 Monaten verwendet werden, die Reste sollten verworfen werden. Die Haltbarkeit des versiegelten Medikaments beträgt 36 Monate.

Ernennung

Allergische Rhinitis ist eine allergische Entzündung der Nasenschleimhaut

Der Hauptbereich des Medikaments ist eine Vielzahl von Formen der allergischen Rhinitis bei Erwachsenen und Kindern.

Awamis, dessen Nebenwirkungen bei sachgemäßer Anwendung vernachlässigbar sind, wird jedoch auch häufig bei der komplexen Behandlung von Polypen bei Kindern eingesetzt. Darüber hinaus wird es als zusätzliches Mittel gegen Sinusitis eingesetzt.

Es hilft Schmerzen zu lindern, lindert Schwellungen, verbessert den Allgemeinzustand des Patienten und fördert den schnellsten Krankheitsverlauf.

Um mögliche Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten und Nebenwirkungen zu vermeiden, wird das Medikament ausschließlich in der vom behandelnden Arzt empfohlenen Dosierung und Dauer eingenommen.

Wenden Sie dieses Medikament allein, wegen seiner hormonellen Natur, wird nicht empfohlen.

Wenn der Patient eine chronische allergische Person ist, die jedes Jahr an Heuschnupfen leidet, kann der Arzt ihm gleichzeitig empfehlen, das Medikament einige Wochen vor dem Beginn eines weiteren Anfalls zu verwenden. Während dieser Zeit wird die gewünschte Konzentration des Arzneimittels erreicht, und es wird in der Lage sein, die Entwicklung einer Allergie effektiv zu verhindern oder ihre Manifestationen minimal zu machen.

Dosierung und Verabreichung

Der richtige Gebrauch von Avamis ist der Schlüssel zu einer schnellen Genesung!

Das Medikament wird für Kinder im Alter von 24 Monaten verwendet. Ein Kind unter 12 Jahren erhält die Hälfte der Erwachsenendosis pro Tag, dh die Injektion wird einmal durchgeführt. Der Erwachsene wird zweimal täglich verabreicht.

Bei der ersten Verwendung oder nach einer erheblichen Zeitunterbrechung bei der Verwendung des Arzneimittels ist es notwendig, die Funktionsfähigkeit des Verneblers zu überprüfen. Dazu wird das Medikament kräftig geschüttelt und der Sprühknopf gedrückt. Eine Wolke versprühter Medizin sollte erscheinen. Mit einem neuen Fläschchen können Sie bis zu 6 Mal drücken.

Regeln für die Verwendung der Droge:

  • Vor der Einführung des Medikaments müssen die Nasenwege gereinigt werden, in einem kleinen Kind kann der Schleim mit einer kleinen Spritze entfernt werden.
  • Dann wird die vorbereitete Flasche senkrecht zur Nase gebracht, wobei die Spitze in den Nasengang eingeführt wird, so dass die Suspension in Richtung der nasalen (maxillären) Nebenhöhlen gesprüht wird.
  • Die Einführung des Arzneimittels erfolgt beim Einatmen der Nase und das Ausatmen nach dem Herausziehen der Spitze erfolgt durch den Mund. Wiederholt mit einem anderen Nasenloch in der gleichen Reihenfolge.

Nach der Arbeit wird die Spitze gereinigt und die Flasche vorsichtig mit einem Deckel verschlossen. Die Wirkung des Medikaments ist nicht sofort, es manifestiert sich nach etwa 8 Stunden, und mit jeder Anwendung wird die Wirksamkeit erhöht.

Nach Erreichen einer anhaltenden therapeutischen Wirkung wird die Dosierung des Mittels auf ein einzelnes Spray in jedem Nasenloch reduziert.

Es sollte beachtet werden, dass die maximale Aktivität des Medikaments erreicht, wenn es gegen eine gewöhnliche allergische Rhinitis angewendet wird. Wenn Rhinitis durch andere Quellen verursacht wird, beispielsweise durch Viren, Bakterien oder Pilze, wird Awamis entweder überhaupt nicht oder nur als Hilfspräparat verabreicht. Es wird helfen, eine starke Schwellung zu entfernen und zu aktiven Abfluss von Schleim aus der Nase zu reduzieren. Um die zugrunde liegende Ursache der Krankheit zu behandeln, müssen Sie Profilmedikamente einnehmen, die unbedingt von einem Arzt verordnet werden müssen.

Bei der Behandlung von Sinusitis ist dieses Medikament auch nicht das wichtigste, nur die Rolle eines Hilfs, die Verringerung der Schwellung der Nasenwege wirksam. Dadurch wird der Abfluss von Eiter und die Reinigung der Kieferhöhlen verbessert, die Krankheit verläuft schneller und hinterlässt keine Komplikationen.

Weitere Informationen über allergische Rhinitis finden Sie im Video:

Adenoide bei kleinen Kindern - ein sehr häufiges Phänomen. Ohne rechtzeitige richtige Behandlung können Tumoren so stark wachsen, dass ein Kind nicht normal atmen kann und gezwungen wird, es mit seinem Mund zu tun. Bei der Anwendung von Avamis ist es möglich, Schwellungen zu reduzieren, und dann entscheidet der Arzt entweder, die Läsionen chirurgisch zu entfernen oder andere Behandlungsmethoden zu verwenden. Auf jeden Fall ist Awamis bei Krankheiten, die nicht mit einer allergischen Rhinitis in Verbindung gebracht werden, ein qualitativ hochwertiges, wirksames, aber nur ein Hilfsarzneimittel für die Therapie.

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Verwenden Sie Avamis ist notwendig, im gegenteiligen Fall kann es Nebenwirkungen verursachen

Vorbereitung Avamis, Nebenwirkungen sind nicht zu groß, hat jedoch eine Reihe von Kontraindikationen:

  • Das Medikament darf nicht verwendet werden, wenn eine Allergie gegen die Haupt- oder Hilfskomponenten des Arzneimittels vorliegt.
  • Die Droge ist nicht erlaubt und mit ernsten Problemen in der Funktion der Leber.
  • Wenn die Nasenschleimhaut Risse, Geschwüre und Abschürfungen aufweist oder kürzlich eine Punktion oder ein anderes chirurgisches Verfahren durchgeführt wurde, wird Avaris nicht angewendet.
  • Es ist nicht notwendig, gleichzeitig mit diesem Mittel andere Hormonpräparate aus der Gruppe der Glukokortikosteroide zu verwenden.

Hat Awamis und Nebenwirkungen, die hauptsächlich mit der Verletzung direkter Verbote auf die Verwendung dieses Mittels verbunden sind. Meistens blutet es aus der Nase, ebenso wie das Auftreten von Geschwüren auf der Nasenschleimhaut. Dieser Zustand kann auch bei einer sehr langen Anwendung des Arzneimittels über einen Zeitraum von mehr als anderthalb Monaten auftreten.

Angesichts der Tatsache, dass das Medikament eine hormonelle Natur hat, es zu missbrauchen und für eine sehr lange Zeit ist es nicht wert, zu verwenden.

Eine andere Variante des Auftretens von Nebenwirkungen ist die Entwicklung von verschiedenen Arten von allergischen Reaktionen: Urtikaria, das Auftreten von Ödemen begleitet von Juckreiz.

Negative Effekte bei wiederholter Überdosierung von Medikamenten wurden nicht festgestellt, aber angesichts der hormonellen Natur des Medikaments sollte es nie missbraucht werden. Sie müssen auch die Nutzungsdauer des Produkts sorgfältig abwägen.

Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit

Es gibt keine direkten Kontraindikationen für die Anwendung von Medikamenten bei Schwangeren, aber sie werden nur in Ausnahmefällen verschrieben, wenn der Arzt der Ansicht ist, dass die Behandlung der Mutter mehr Nutzen bringen wird, als dies dem Fötus einen praktischen Schaden zufügen kann.

Das Fehlen einer eindeutigen Antwort auf die Frage, ob Awamis Nebenwirkungen auf den Fötus und die Entwicklung der Schwangerschaft hat, ist auf das Fehlen von Faktenmaterial und Studien seiner Verwendung in dieser Patientengruppe zurückzuführen.

Bei aller Wirksamkeit sollte Awamis ausschließlich zur Verschreibung des Arztes und unter Berücksichtigung aller möglichen Kontraindikationen und Nebenwirkungen angewendet werden.

Hormonspray für die Nase von Avamis: eine Beschreibung der Möglichkeiten und Empfehlungen für den Einsatz

Unter einer Vielzahl der verschiedensten Heilmittel für die Erkältung, Sprays und Tropfen auf der Basis synthetischer Hormone der Glukokortikoid-Serie sind fast unverzichtbar in der Behandlung von allergischer Rhinitis aller Arten.

Bevor Sie weiterlesen: Wenn Sie nach einer effektiven Methode suchen, Erkältung, Pharyngitis, Tonsillitis, Bronchitis oder Erkältungen loszuwerden, dann achten Sie darauf, zu überprüfen dieser Abschnitt der Website nach dem Lesen dieses Artikels. Diese Information hat vielen Menschen geholfen, wir hoffen, Ihnen auch zu helfen! So, jetzt kehren wir zu dem Artikel zurück.

Die bekanntesten Medikamente dieser Gruppe sind die belgische Droge namens Nazonex, das polnische Spray Fliksonase, und auch die Medizin, die in diesem Artikel diskutiert wird, ist das englische hormonale Spray für die Nase von Avamis.

Wenn das Spray für den beabsichtigten Zweck verwendet wird, bringt die Behandlung mit Avamis auch in komplexen und vernachlässigten Fällen gute Ergebnisse. Vor dem Hintergrund des Medikaments verschwinden nicht nur Rhinitis und Ödeme der Nase, sondern auch das allgemeine Wohlbefinden und die Lebensqualität des Patienten werden deutlich verbessert.

Vernünftigerweise mit Avamys Nasenspray, die Menschen einfach über ihre Krankheit vergessen und ein normales Leben, ohne Angst vor Kälte, Pollen, Staub und Tierhaare, sowie zahlreiche andere Allergene, die um uns herum sind führen und eine sehr ernsthafte Erkrankung führen kann.

Ein Teil des synthetischen Hormons Glucocorticoid Avamys Fluticasonfuroat Serie ohne Probleme mit ihren ‚Verpflichtungen‘ fertig zu werden, erfolgreich allergischer Rhinitis entgegenzuwirken und das Auftreten eines solchen unangenehmen Komplikationen wie Entzündungen der Nasennebenhöhlen zu verhindern - Sinusitis (die häufigste und bekannteste der Sinusitis - Sinusitis).

By the way, ist Avamys Nasenspray verhindert nicht nur das Auftreten von Sinusitis, sondern auch bei der Behandlung von denen erfolgreich eingesetzt hat bereits den Prozess der Erleichterung den HNO-Arztes und antimikrobiellen Zugangs zu den Nebenhöhlen durch eine Verringerung der Schwellung der Nasenschleimhaut begonnen. Diese und andere Möglichkeiten des Arzneimittels werden nachstehend erörtert.

Sie erfahren auch, warum die „schreckliche“ Avamys hormonelle Medikament keine ernsthaften Nebenwirkungen verursacht, wenn richtig eingesetzt und warum die Verwendung von „sicheren“ Nasenspray kann durch sehr unangenehme Folgen begleitet werden, wenn nachlässig die Daten in den Anweisungen auf der Medizin und der medizinischen Warnungen zu behandeln.

Wir werden im Detail erklären, warum Awamis nicht Kindern zugewiesen ist (Rückmeldungen, die etwas anderes sagen, sollten nicht berücksichtigt werden).

Sie werden herausfinden, wann und warum es sich lohnt, bei Schwangeren ein Arzneimittel zur Behandlung der vasomotorischen Rhinitis zu verwenden.

Wir werden Ihnen auch erzählen, wie sich Awamis von anderen auf Hormonen basierenden Nasensprays unterscheidet und ob es sinnvolle Analoga hat. Beginnen wir mit der Hauptsache: mit Informationen über Avamis in den Anweisungen für die Medizin.

Warum ist es immer notwendig, die Gebrauchsanweisung zu lesen?

Dies sollte getan werden, weil die offizielle Anweisung das einzige Dokument ist, das verlässliche Informationen über das Medikament enthält.

Daher sollten die Anweisungen zur Verwendung von Avamis vor dem Kauf und vor dem Gebrauch des Sprays gründlich untersucht werden, auch wenn der Arzt Ihnen geraten hat, das Arzneimittel zu verwenden.

Schließlich wird der Arzt nur von den Ergebnissen der Tests, den Untersuchungsdaten und den Informationen über den Zustand Ihrer Gesundheit, die Sie ihm mitteilen, geleitet. Oft erzählt eine Person dem Arzt jedoch keine Details, die ihm unbedeutend erscheinen oder die er einfach vergisst.

Aber es sind diese Details, die für die Wahl sowohl der Behandlungsmethode als auch des Arzneimittels äußerst wichtig sein können.

Zum Beispiel Avamys die Verwendung gleichzeitig mit Ritonavir kann eine Überdosierung von Glukokortikoiden mit all seinen Konsequenzen führen. Deshalb, wenn Sie nicht sagen, der Arzt, dass die Einnahme von Kapseln Ritonavir, und werden die Gegenanzeigen und Beschränkungen in Bezug auf die Anweisungen der beiden Medikamente nicht lesen, während der Avamys Nebenwirkungen Spray eine nützliche Medizin in aggressiver und unsicheren Substanz verwandeln.

Darüber hinaus finden Sie im Handbuch immer Empfehlungen zur optimalen Dosierung des Medikaments und zum Behandlungsschema für verschiedene Pathologien.

Jede Instruktion über die Zubereitung ist im Prinzip nach dem gleichen Schema geschrieben: Zu Beginn des Dokuments sind die Formen der Arzneimittelfreisetzung angegeben und ihre therapeutische (pharmakologische) Wirkung wird beschrieben.

Grundlagen der pharmakologischen Aktivität und der Form des Medikaments Awamis

Eine ausgeprägte therapeutische Wirkung des Medikaments Avamys Bedienungsanleitung erklärt einfach, ist aber unklar: Wirkstoff - Fluticasonfuroat - ein hohes Maß an „Affinity“ (Affinität) an die Rezeptoren von Glukokortikoid-Hormone hat.

Diese kryptischen Begriffe bedeuten die Fähigkeit der Hauptsubstanz, an die aktiven Stellen (Rezeptoren) spezieller Analysatoren zu binden, deren Wechselwirkung mit Glukokortikoidhormonen zu einer Blockierung der Reaktion unseres Körpers auf Allergene führt. Ein hohes Maß an Affinität bedeutet eine starke und langfristige Verbindung von Rezeptoren mit einer Arzneimittelsubstanz.

Daher ist bei der starken entzündungshemmenden, antiödematösen und antiallergischen Wirkung von Avamis nichts Geheimnisvolles: Die Rezeptoren der Nasenschleimhaut müssen nicht mehr vor der Umwelt geschützt werden, da sie aufhört feindselig zu sein.

Um sicherzustellen, dass alle Schleimhäute mit einer Arzneimittelsubstanz behandelt wurden und Allergene keine "Schlupflöcher" hinterlassen haben, ist es am besten, Sprühbewässerung zu verwenden. Nur diese Technik lässt die Lösung in die Tiefe der Nasennebenhöhlen und der Schleimhautfalten fallen.

Die Verwendung des Sprays ist sehr praktisch. Die einzige Einschränkung dieser Darreichungsform: sie ist nicht geeignet für die Behandlung von Säuglingen und Kleinkindern (bis 2 - 3 Jahre). Aber da Awamis für Kinder in diesem Alter nicht gezeigt wird (unten werden wir darüber ausführlicher sprechen), ist es nicht notwendig, es in Tropfen zu veröffentlichen.

Warum erwähnen die Bewertungen oft Tropfen in der Nase von Avamis? Denn die meisten Bewertungen werden nicht von Ärzten geschrieben, sondern (bestenfalls!) Von Menschen, die das Medikament verwendet haben. Und sie verstehen nicht immer den Unterschied zwischen Honigtropfen und Spray.

Es gibt jedoch einen solchen Unterschied, also suchen Sie nicht nach Tropfen von Avamis in Apothekenverzeichnissen und Katalogen und denken Sie daran, dass das Medikament die einzige Form der Freisetzung hat - ein Spray für die Nase.

Warum gibt es in der Gebrauchsanweisung für Medikamente einen Abschnitt "Pharmakokinetik"?

Nach den Informationen über die Form der Freisetzung und die Prinzipien der therapeutischen Wirkung, ist ein Abschnitt mit dem Namen "Pharmakokinetik" in den Anweisungen eines medizinischen Präparats vorhanden.

Dieser kluge Name sollte Sie nicht von einem sorgfältigen Studium des Abschnitts abstoßen. Unter dem Begriff Pharmakokinetik versteht man schließlich die Mechanismen der Transformation von Arzneistoffen im menschlichen Körper, deren Ausscheidungswege und die Geschwindigkeit, mit der diese Elimination erfolgt.

In den Instruktionen einiger komplexer Medikamente, deren therapeutische Wirkung durch einen ganzen Komplex von Wirkstoffen (zum Beispiel eine natürliche Zubereitung von Umkalor basierend auf dem Extrakt der Wurzel von Pelargonium) geliefert wird, ist es nicht möglich, ihre Pharmakokinetik nachzuzeichnen.

Aber über die Pharmakokinetik von Avamis-Medikamenten wird Ihnen die Anleitung sehr ausführlich berichten. Und wir empfehlen Ihnen, diesen Abschnitt nicht weniger sorgfältig zu lesen als die vorherigen und die folgenden.

Nach dem Studium werden Sie beispielsweise verstehen, warum Menschen mit chronischem Leberversagen das Spray mit Vorsicht anwenden sollten: Fluticasonfuroat zersetzt sich in der Leber und wird über den Darm ausgeschieden.

Daher können selbst jene minimalen Mengen des Hormons, die während der Bewässerung der Nasenhöhle durch Avamis in das zentrale Kreislaufsystem gelangen, bei Patienten mit einer erkrankten Leber unerwünschte Reaktionen hervorrufen.

Indikationen für die Verwendung von Nasenspray Avamis

Im Anschluss an die Pharmakokinetik werden in den Anweisungen die Indikationen für die Verabreichung des Avamis-Sprays angegeben, darunter:

  • allergische Rhinitis jeglicher Art (saisonal und ganzjährig)
  • Sinusitis oder andere Sinusitis (als Teil der komplexen Therapie)
  • Adenoide bei Kindern (als Teil einer komplexen Behandlung)

Es versteht sich von selbst, dass das Zeugnis allein nicht ausreicht. Es ist nötig die einmalige und Tagesdosis des Präparates, sowie die Dauer der Behandlung festzustellen.

Wie wird Avamis Spray aufgetragen?

In den Anweisungen von Avamis, wie in den Anweisungen anderer medizinischer Substanzen, finden Sie eine Beschreibung der ungefähren Berechnung der Dosierung in Abhängigkeit von Alter und Diagnose.

Es sollte jedoch klar sein, dass es höchst unerwünscht ist, unabhängig ein Behandlungsschema gemäß allgemeinen Empfehlungen auszuwählen: es ist besser und korrekter, wenn der Arzt dies tut.

Es sollte darauf geachtet werden, das Verfahren zur Spülung der Nase mit Avamis zu beschreiben: Das Spray empfiehlt, dass Sie das Spray nur verwenden, nachdem Sie den Funktionszustand des Spenders überprüft haben.

Die Sache ist, dass die Lösung des Medikaments keine Lösung in seiner reinen Form ist, sondern eine sogenannte Suspensions-Suspension von festen Teilchen in einem Lösungsmittel (Wasser).

Diese Partikel können die Löcher des Spenders verstopfen und verhindern, dass das Spray in die Nase eindringt. Übrigens ist es empfehlenswert, vor der Spülung nicht nur den Flaschenspender zu reinigen: In der Nase von Avamis ist es notwendig, erst nach der Freigabe der Nasenmuscheln aus dem Schleim zu sprühen.

Nebenwirkungen und Kontraindikationen von Avamis: Wir suchen in den Anweisungen, nicht in den Antworten

Es ist kein Geheimnis, dass Nebenwirkungen und Kontraindikationen häufiger und enger in den Medikamentenanweisungen behandelt werden. Das ist nicht überraschend. Schließlich, wenn eine Person krank ist, möchte er geheilt werden und sich selbst keine neuen Probleme machen.

Richtig, besonders misstrauisch, verlassen sich oft mehr auf Bewertungen von Nebenwirkungen des Medikaments als die in den Anweisungen enthaltenen Informationen. Aber das kann nicht getan werden: die Informationen, die über Kontraindikationen und mögliche Nebenwirkungen der Drogen Avamis Instruktionsberichte enthält, werden nicht ersetzt.

Das einzige Minus des offiziellen Dokuments ist die Fülle des medizinischen Vokabulars und ein streng offizieller Vortragsstil.

Wenn Sie jedoch sorgfältig auf mögliche Probleme reagieren, werden Sie verstehen, warum das hormonelle Medikament Avamys (Feedback in den Foren oft die oben bestätigen) leicht gefährlich werden und sogar gefährlich, wenn wir die Anweisungen im Handbuch und die Warnungen von Experten und verwenden Sie das Spray für andere Zwecke vernachlässigen.

Versuchen Sie, den Inhalt dieses Abschnitts zu verstehen und ziehen Sie die entsprechenden Schlussfolgerungen. Dann brauchen Sie keine Rückmeldung über Avamis: Folgen Sie den Anweisungen im Handbuch und verwenden Sie das Spray, wenn es Ihnen gezeigt wird und nicht verletzt.

Wann und an wen ist Spray Avamis kontraindiziert?

  • Da Avamys - hormonelles Medikament, auch trotz der lokalen Wirkung des Arzneimittels (was bedeutet, dass es fast ausschließlich in der Schleimhaut der Nase funktioniert), ist es nicht in Verbindung zu verwenden, um mit hormonellen Medikamenten durch den Mund oder durch Injektion empfohlen: die kombinierte Wirkung eine Überdosierung führen kann.
  • Wie bei jedem Medikament darf Awamis nicht an Personen mit einer individuellen Unverträglichkeit gegenüber Fluticasonfuroat oder einer anderen Komponente des Arzneimittels verschrieben werden. Das hört sich zwar merkwürdig an, aber "Allergiekuren" können auch Allergien auslösen.
  • Sehr vorsichtig und nur mit einem großen Bedarf sollte ein Spray-Patient mit schweren Leberschäden verwenden. Dies haben wir bereits oben erwähnt und sprechen über die Pharmakokinetik.
  • Avaris in der Schwangerschaft ist nicht verboten, aber seine Verwendung für die Behandlung von schwangeren Frauen ist auf Fälle akuter Notwendigkeit beschränkt. Im Idealfall, anstatt Avamis in der Schwangerschaft, ist es besser, eine Art von harmlosen Heilmittel für die Erkältung zu verwenden, aber leider sind sie nicht immer wirksam.
  • Das Medikament kann nicht an ein Kind unter 2 Jahren verabreicht werden
  • Bei Patienten mit Neigung zu Nasenbluten, in den ersten Wochen nach Nasennebenhöhlenoperationen und bei bestehenden Wunden der Nasenschleimhaut ist die Anwendung des Sprays verboten.

Welche Nebenwirkungen können Awamis verursachen, wenn sie missbraucht oder benutzt werden?

Wie bereits erwähnt, ist Avamis-Spray nicht die beste Kombination mit Ritonavir und Ketoconazol und kann, wenn es zusammen verwendet wird, Symptome einer Überdosierung von Hormonen dieser Art verursachen: erhöhte Herzfrequenz, Schwäche, Druckabfall.

Darüber hinaus wird die Anwendung von Awamis gelegentlich von Nasenbluten begleitet, was ein sofortiges Absetzen des Medikaments erfordert.

Bei individueller Intoleranz verursacht das Spray allergische Reaktionen der Haut (Urtikaria) und der Atemwege (Erstickungsanfälle) sowie generalisierte Reaktionen: Quincke-Ödem, anaphylaktischer Schock.

Nach Abschluss der Einführung in den Inhalt der Gebrauchsanweisung, empfehlen wir erneut dringend, dass Sie sich mit dem behandelnden Arzt beraten, sorgfältig zu studieren, wenn Sie das Medikament Avamis Beschreibung seiner Aktion kaufen und bewerten, wie es für Sie oder Ihr Kind gezeigt wird. Und nur dann achten Sie auf die Bewertungen - sowohl enthusiastisch als auch negativ.

Avamis und Kinder: gefährlich oder sicher, nützlich oder schädlich?

Warum kann das Medikament nicht zur Behandlung von Kindern unter 2 Jahren angewendet werden? Dafür gibt es mehrere Gründe. Hier sind sie.

Zum einen kann bei Reflux-Nasenspray-Lösung kleines Kind zu bekommen in den Durchgang zwischen der Nasenhöhle und dem Hohlraum des Mittelohrs (die Eustachische Röhre) und verursachen eine Entzündung des Mittelohrs (Otitis media) oder Entzündung der Eustachischen Röhre (evstahiit).

Zweitens ist das Baby nicht in der Lage, den Atem anzuhalten, wenn das Medikament in die Nase gespritzt wird. Während des Eingriffs kann das Spray in die Luftröhre und die Bronchien sowie in die Speiseröhre gelangen.

Drittens, obwohl Avamis ein hormonales Mittel lokaler Wirkung ist, kann es dennoch einige oder andere Störungen des Hormonhaushaltes bei Säuglingen und Kleinkindern hervorrufen.

Die Anwendung von Avamis zur Behandlung von allergischer Rhinitis bei Kindern über 2 Jahren, mit den Empfehlungen des Arztes und den Anweisungen in der Gebrauchsanweisung, verursacht keine unerwünschten Nebenwirkungen und liefert ausgezeichnete Ergebnisse.

Sinusitis, Polypen und andere ernsthafte Probleme: Was kann Awamis tun?

Bei der Suche nach zusätzlichen Informationen darüber, wie und wo es möglich und notwendig ist, Avamis (Spray) zu verwenden, können Bewertungen in Foren Leser irreführen.

Denken Sie ein für allemal daran: Dieses Medikament behandelt ausschließlich allergische Rhinitis in ihrer ganzen Vielfalt.

Es gibt jedoch eine Reihe von Krankheiten, die oft Komplikationen der gleichen allergischen Rhinitis werden oder sich selbst entwickeln, und dann wird ihnen eine allergische Komponente hinzugefügt. In diesem Fall liefert die Verwendung des Medikaments gute Ergebnisse, aber nur als Teil einer umfassenden Behandlung.

Somit lindert Awamis bei der Genanitritis Ödeme und andere Entzündungserscheinungen, was eine Möglichkeit für das Ausströmen von Eiter aus den Kieferhöhlen und das Freisetzen von Nasenwegen zur Durchführung diagnostischer und diagnostischer Punktionen (falls erforderlich) bietet. Es ist jedoch nicht möglich, Sinusitis "alleine" zu heilen.

Awamis in Polypen wird häufig in der pädiatrischen Hals-Nasen-Ohrenheilkunde als Ergänzung zur Verschreibung eines konservativen Behandlungsschemas verwendet.

Wie bei der Genyantritis mit Adenoiden macht es Awamis nur leichter, das Problem zu lösen, aber es wird nicht wirksam sein, wenn es als Hauptarzneistoff verwendet wird.

Bei eitriger bakterieller Erkältung kann das Medikament in Kombination mit antimikrobiellen Mitteln verordnet werden, jedoch ist seine Verwendung ohne Antibiotika in diesem Fall unwirksam.

Wie kann ich Avamis ersetzen?

Es kommt vor, dass in Abwesenheit von Medikamenten in Apotheken Sie nach einem Analogon von Avamis suchen müssen. Es ist ziemlich einfach, dies zu tun. Oben haben wir bereits die am engsten verwandten Kompositions- und Wirkungssprays Fliksonaze ​​und Nazonex genannt. Zusammensetzung Fliksonase unterscheidet sich von der Zusammensetzung von Avamis nur unwesentlich, aber die Zusammensetzung von Nazonex enthält ein anderes Hormon.

Was ist besser - Awamis oder Nazonex? Besser als die Medizin, die Sie einem Arzt verschrieben haben: Er weiß besser, welches Medikament - Nazonex oder Avamis - für Sie mehr geeignet ist. Denken Sie daran: Wenn eine Avamis-Allergie auftritt, kann und sollte das Analogon nur nach vorherigem Halten von speziellen Proben aufgenommen werden!

Wie viel kostet das Avamis Nasenspray?

Die Kosten von Awamis in Apotheken variieren geringfügig und reichen von 420 bis 700 Rubel, abhängig von der Anzahl der Dosen in der Durchstechflasche (30, 60 oder 120).

Wenn Sie Avamis Spray ersetzen möchten, dessen Preis für Sie hoch ist, ein billigeres Analogon, wird dies wahrscheinlich nicht funktionieren: Alle hormonellen Medikamente sind nicht billig.

Es sollte auch verstanden werden, dass der Preis von Avamis nicht nützlicher ist als es wirklich ist: Die hohen Kosten des Medikaments sind auf teure Rohstoffe und komplexe Produktionstechnologien zurückzuführen, und nicht auf seine magischen Eigenschaften.

Daher ist es falsch zu glauben, dass teure hormonelle Avamis besser sind, zum Beispiel billiges Naphthyzin: das sind völlig verschiedene Medikamente.

Was sollte dich zuerst interessieren, wenn du Awamis bisher noch nicht benutzt hast: Anleitung, Preis oder Bewertungen?

Natürlich nicht der Preis, obwohl für viele Avamis teuer ist. Natürlich können Rezensionen über das Medikament gelesen werden, und es ist notwendig, die Instruktionen zu studieren. Allerdings sollte jedes Medikament nur nach Rücksprache mit einem Arzt verwendet werden. Und es ist seine Meinung, die kann und sollte ein entscheidender Faktor bei der Wahl von Behandlungsmethoden und Medikamenten werden.

Der obige Artikel und Kommentare von Lesern sind rein informativ und erfordern keine Selbstbehandlung. Konsultieren Sie einen Spezialisten über Ihre eigenen Symptome und Krankheiten. Wenn Sie mit einem Arzneimittel als Richtlinie arbeiten, verwenden Sie immer die Anweisungen, die in der Packung enthalten sind, sowie die Empfehlungen Ihres Arztes.

Um neue Publikationen auf der Website nicht zu verpassen, ist es möglich, sie per E-Mail zu erhalten. Jetzt abonnieren.

Möchten Sie Ihre Nasen-, Hals-, Lungen- und Erkältungskrankheiten loswerden? Dann überprüfe das hier.

Es lohnt sich auch, andere Medikamente für die Nase zu beachten: