Nasensauger für Neugeborene (Arten von Aspiratoren und wie man sie benutzt)

Der Aspirator ist ein notwendiger Gegenstand einer Hausapotheke in jeder Familie mit einem neugeborenen Baby.

Der Nasensauger ist die einfachste Vorrichtung zum Absaugen von Schleim aus den Nasengängen eines Kindes. In den Leuten seines Namens ist "Sopleootsos."

Was ist gefährlich für eine Erkältung bei einem Neugeborenen

In den Nasengängen der Krümel sammelt sich Schleim, Staub und sogar Krusten können sich bilden. Dies ist nicht immer das Ergebnis einer Erkältung. Gerade in den Zimmern, besonders im Winter, ist die Luft sehr trocken, was den Schleimauslauf des Babys nicht sehr gut beeinflusst.

Als Konsequenz kann das Baby eine Rhinitis haben, eine einfache Erkältung.

  • Schleim verhindert, dass er atmet, das Baby kann nicht an seiner Brust saugen, friedlich schlafen. Dies ist sehr gefährlich für Babys. Er kann nicht durch seinen Mund atmen und seine Nase ist mit Schleim verstopft. Manche Eltern versuchen, einen Tropfen aus der Kälte in die Nase zu tropfen. Aber sie werden den Zustand des Babys nicht verbessern.
  • Das Kind ist hilflos, er kann sich nicht die Nase putzen. Laufende Nase kann zu einer Atmungsstörung und den unvorhersehbarsten Folgen führen.
  • Der reichlich vorhandene Schleim kann, wenn er nicht entfernt wird, durch den inneren Gehörgang in die Mittelohrhöhle des Babys gelangen. Dies kann zu einer schweren Erkrankung führen - Otitis. Und fordern eine viel zeitaufwendigere Behandlung mit dem Einsatz von Antibiotika.

Daher ist es in den ersten Monaten des Lebens eines Babys wichtig, einen Kinderarzt zu konsultieren. Er wird eine Heilung verschreiben.

Und um den Gebrauch von Drogen in der Kälte zu vermeiden, wird Hilfe ein kleines Gerät - einen Aspirator haben. Mit ihr können Sie schnell und einfach den Ausfluss aus der Nase entfernen.

Typen und Eigenschaften von Nasensaugern

Welche Arten von Aspiratoren gibt es?

In Form von Spritzen

Dies ist die primitivste und billigste Art von Aspirator (etwa 50 Rubel). Es besteht aus einer Gummibirne mit einer weichen Silikonspitze.

Um es einfach zu benutzen:

  1. Komprimiere die Birne.
  2. Führen Sie die Spitze vorsichtig in den Nasengang ein.
  3. Langsam die Birne loslassen.
  4. Zusammen mit der Luft wird saugen und schleimen.
  5. Nach Beendigung der Reinigung sollte die Spritze gründlich gespült und gekocht werden.

Ein Hauptnachteil dieses Aspirators ist das Fehlen eines Stoppers an der Spitze. Um es zu betreten ist notwendig "auf einem Auge" deshalb besteht die Gefahr, ein Trauma mukous nosik zu stellen oder zu machen.

Das zweite Negativ - die Birne ist undurchsichtig, so ist es nicht klar, ob der flüssige Inhalt aus der Nase gesaugt wird.

Mechanisch

Jede Firma wirbt für ihren Aspirator, aber Form und Prinzip ihrer Arbeit sind immer gleich.

  • Ein mechanischer Aspirator ist ein Schlauch mit einem Schleimbehälter und hat einen abnehmbaren Filter, der verhindert, dass Schleim in den Mund des Erwachsenen gelangt.
  • Die Spitzen sind weich, oft austauschbar, so dass das Risiko einer Verletzung der Schleimhaut gering ist.
  • Das Prinzip der Operation ist einfach - der Erwachsene steckt die Spitze der Röhre in die Nase des Babys, saugt die Luft ein.
  • Zuteilungen mit Luft fallen in ein transparentes Reservoir, wo sie bleiben.
  • Nach Gebrauch wird das Gerät entweder entsorgt (falls verfügbar) oder sterilisiert.
  • Solche Aspiratoren stehen innerhalb von 200 Rubel. Einige Modelle müssen Einwegspitzen kaufen.

(Nasensauger Otryvin Baby)

Elektronisch

Dies ist eine der teuersten, aber auch die effektivste Art von Aspiratoren. Seine positiven Aspekte:

  • Weiche Silikonspitze mit Stop.
  • Automatische Entfernung von Schleim und Krusten. Einfach die Spitze in den Nasengang stecken, den Knopf drücken, der Rest des Gerätes macht es selbst.
  • Es gibt einen durchsichtigen Behälter zum Sammeln von Schleim. Sie können deutlich sehen, wie und wie viel es aus dem Auslauf des Babys entfernt wurde.
  • Die Fähigkeit, die Düse von Krümeln mit Wasser zu spülen - einfach gekocht oder Meer.
  • Die Leistung des Geräts ist gering, so dass das Risiko einer Verletzung der Schleimhaut gering ist.
  • Die geringe Größe des Geräts und die Fähigkeit, mit Batterien zu arbeiten, ermöglichen es Ihnen, es mit auf die Straße zu nehmen.
  • Viele elektronische Aspiratoren können mehrere Melodien spielen, was bei einer Reinigungsoperation für die Nase des Babys als Ablenkung dient.

Der Nachteil dieses Geräts ist seine hohe Kosten (von eineinhalb Rubel) und Zerbrechlichkeit.

Vakuum

Dies ist eine ziemlich neue Art von Aspirator.

  • Das Prinzip seiner Bedienung beruht auf der Verbindung des Gerätes mit der Röhre eines gewöhnlichen Haushaltsstaubsaugers (!) Durch das Mundstück.
  • Die Spitze dieser Art von Aspirator ist abnehmbar.
  • Beide Düsen sollten nach Gebrauch desinfiziert werden.
  • Viele Eltern sind besorgt über die Tatsache, dass Schleim vom Staubsauger abgesaugt wird. Immerhin hat er eine ausreichend starke Saugkraft.
  • Mach dir keine Sorgen. In dem Gerät befindet sich ein Birnensammler, und sobald sich ein Vakuum der kontinuierlichen Absaugung darin einstellt, wird eine Schwammreinigung schnell ausgeführt, buchstäblich in wenigen Sekunden.

Vorteile dieser Art von Aspirator - Sicherheit, Effizienz der Nutzung, Haltbarkeit. Diese Art von Aspirator gilt als einer der besten.

Durch die Nachteile kann die laute Arbeit des Staubsaugers zugeschrieben werden, die das Baby erschrecken kann, und ein ziemlich großer Preis - ungefähr 1300 Rubel.

Als ein Aspirator zu genießen

  • Unabhängig von der Art des Aspirators, lesen Sie unbedingt die Anweisungen.
  • Verwenden Sie das Gerät nur im Notfall. Häufiger Gebrauch davon führt zur Austrocknung und Fehlfunktion der Nasenschleimhaut und schwächt ihre schützenden Eigenschaften.
  • Bei allergischer Rhinitis ist es besser, antiallergene Medikamente zu verwenden.
  • Vor dem Absaugen empfiehlt es sich, die Nasengänge mit Kochsalzlösung, Abkochung von Kamille oder Salbei zu befeuchten. Gleichzeitig wird dicker Schleim verflüssigt, die Krusten werden weich. Halten Sie das Kind während der Bewässerung aufrecht, damit keine Feuchtigkeit in die Atemwege gelangt.
  • Bevor Sie einen Aspirator kaufen, konsultieren Sie einen Kinderarzt.
  • Halten Sie die Spitze beim Saugen fest und lassen Sie sie nicht an die Nasenwände saugen. Andernfalls können Sie die Schleimhaut verletzen und Blutungen verursachen.
  • Wenn Sie nicht wissen, wie man mit einem Nasensauger umgeht oder nur Angst hat, lassen Sie sich von einer erfahrenen Krankenschwester beraten. Mache die erste Prozedur unter ihrer Leitung.

Reihenfolge der Tüllenreinigung

  1. Lesen Sie sorgfältig die Gebrauchsanweisung.
  2. Beachten Sie während des Verfahrens die Betriebsvorschriften des Aspirators.
  3. Kochsalzlösung oder eine Abkochung des gewünschten Krauts vorbereiten.
  4. Halten Sie das Kind senkrecht in den Armen oder arrangieren Sie das Liegen.
  5. Achten Sie darauf, dass das Baby keine Angst hat, sonst können Sie die Nasenschleimhaut versehentlich beschädigen.
  6. Drehen Sie den Kopf des Babys seitwärts und tropfen Sie vorsichtig 3 bis 5 Tropfen mit einer Pipette in einen Nasengang.
  7. Bis zu einem Jahr können Sie keine Sprays für Neugeborene und Babys verwenden.
  8. Drücken Sie das zweite Nasenloch mit Ihrem Finger.
  9. Nach dem Einträufeln die Spitze in den Nasengang einführen und den Schleim absaugen.
  10. Das Kind befindet sich während des gesamten Eingriffs in einer aufrechten Position.
  11. Machen Sie alles mit der gleichen Nasenumdrehung.
  12. Spülen Sie das Gerät nach dem Gebrauch, desinfizieren.
  13. Wie oft das Aspirationsverfahren durchgeführt wird, hängt von der Geschwindigkeit der Schleimbildung in der Nase des Kindes ab.

Der Aspirator ist ein notwendiges Gerät für den erfolgreichen Kampf gegen Rhinitis bei einem Kind. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt und kaufen Sie dieses Gerät. Und dann wird das Problem der Erkältung schnell und einfach gelöst.

Wir lesen mehr als Sie ein neugeborenes Baby mit einem Ausguss reinigen können:

Welche Art von Aspirator eignet sich am besten für ein Neugeborenes und wie kann man den Kochsalzabscheider eines Kindes richtig benutzen?

Sopli - das ewige Problem der kleinen Kinder. Was ist, wenn das Baby immer noch so klein ist, dass es es nicht alleine ausblasen kann? Mittel zum Waschen der Nase können ihre Aufgabe nicht bewältigen. Was ist übrig? Um zu helfen, Aspiratoren für die Nase oder sloopersosy kommen. Der Markt für diese Geräte ist heute breit und vielfältig. Sie können sowohl die manuelle als auch die elektronische Option wählen. Bei näherer Betrachtung können Sie nachvollziehen, welcher Typ am besten zu Ihnen passt.

Unabhängiges Baby kann noch nicht, aber sein Rotzauslauf erzeugt genug

Warum sollte ich einen Aspirator benutzen?

Art von Rotz und ihre Herkunft kann unterschiedlich sein, aber es gibt eine Reihe von Gründen, warum sie ausgelutscht werden sollten:

  • Sie verhindern das Atmen des Babys, insbesondere beim Füttern oder Schlafen.
  • Wenn der Schleim zu viel wird, besonders wenn er grünlich oder gelblich wird, besteht die Gefahr von Komplikationen. Konventionelle Rotz kann zu Rhinitis, Sinusitis und sogar Otitis gehen. Der Gehörgang der Babys ist immer noch sehr breit und kurz, was bedeutet, dass der Abstand zwischen dem Nasengang und dem Mittelohr minimal ist.
  • Wenn die Nase verstopft ist, musst du durch deinen Mund atmen, was dein Atemsystem gefährdet. Ein direkter Weg öffnet sich für Bakterien und es besteht die Gefahr der Unterkühlung des Pharynx, und dort ist es nicht weit vor der allgemeinen Entzündung.

Auswahlregeln

Eine Saugerpumpe für ein Baby ist absolut notwendig, aber die Wahl des Modells und des Funktionsprinzips hängt ganz von der Bequemlichkeit der Mutter ab.

Sich die Aufgabe zu stellen, einen guten Aspirator zu wählen, ist es wichtig, das Vorhandensein der folgenden Eigenschaften zu berücksichtigen:

  • Möglichkeit, die Macht zu regulieren;
  • Leichtigkeit des Waschens nach Gebrauch;
  • Das Vorhandensein einer Sicherung, die ins Spiel kommt, wenn der Schleimbehälter voll ist;
  • Geräuschlose Arbeitsweise;
  • Anwendung ist in verschiedenen Alterskategorien möglich;
  • Verfügbarkeit zusätzlicher Funktionen: Es gibt elektronische Geräte, bei denen die Krume durch eine angenehme Melodie vom Prozess abgelenkt wird, und auch Geräte mit der Sprühfunktion können bequem sein.

Nasensauger sind in 4 Haupttypen unterteilt:

  1. Aspirator-Spritzen;
  2. mechanischer Aspirator;
  3. elektrischer Aspirator;
  4. Vakuumsauger.

Welche Art von Aspirator ist besser? Wir werden zusammen verstehen, den Markt der modernen Geräte erkundend.

Arten von Aspiratoren

Aspirator-Spritzen

Wie sieht die Spritze aus? Äußerlich ähnelt es einer "Birne" aus Gummi oder Silikon. Das Volumen der "Birne" kann unterschiedlich sein. Verkauft eine solche Sauggebläse für Neugeborene, zusammen mit einer Düse, die wiederholt verwendet werden kann. Es hat auch einen Begrenzer. Nach Gebrauch sollten alle Teile gründlich in heißem Wasser mit Seife gespült werden. Die Düse selbst sollte sterilisiert oder durch Eintauchen in eine Wasserstoffperoxidlösung (3%) behandelt werden.

  • einfache Konstruktion;
  • wenn in der Apotheke gekauft - das Produkt ist in Bezug auf Umweltfreundlichkeit sicher;
  • niedriger Preis.
  • es besteht die Gefahr, die Schleimhaut zu schädigen;
  • es ist unmöglich, die Saugkraft zu regulieren;
  • Es ist schwierig, das angesaugte Volumen und die Art des Schleims zu schätzen.
Die Spritze erfüllt ihre Funktionen, aber diese Methode kann als "blind" bezeichnet werden, da der Inhalt nach dem Absaugen nicht sichtbar ist

Eine herkömmliche medizinische Spritze ist für diese Methode geeignet. Es ist ratsam, eine Spritze mit einem Mindestvolumen zu nehmen. Die Auswahl in Kindergeschäften ist breiter. Sauger sind in Form von Spielzeug, bunt und fröhlich gefunden.

Die richtige Reinigung der Nase mit einer Spritze erfolgt auf diese Weise. "Birne" muss mit einer Hand gequetscht werden, die vorhandene Luft ausgeblasen werden, und dann die Düse in die Tülle des Babys stecken, wonach die Hand geöffnet wird und den Schleim in der "Birne" saugt. Am Ende des Verfahrens sollten die Düsen mit einem Wattestäbchen abgewischt werden, und der Inhalt der Spritze sollte auf eine Serviette geblasen werden. Machen Sie diese Manipulationen, bis der Auslauf des Babys vollständig frei ist. Kosten: 100 Rubel.

Mechanisch

Das Wirkungsprinzip für Aspiratoren dieser Art ist ähnlich, aber das Aussehen kann abweichen. Im Allgemeinen sieht das Design so aus: ein dünnes, langes, durchsichtiges Silikonrohr, das am Ende ein Luftventil hat. Ein Ende mit einer Düse wird in die Tülle des Babys eingeführt und das andere Ende ist für die Mutter. Es sollte die Luft ansaugen und die Tröpfchen aus der Krümeldüse herausziehen. Der Schutz der Mutter wird durch ein Ventil und einen speziellen Einwegfilter gewährleistet.

  • Kompaktheit;
  • Benutzerfreundlichkeit;
  • Effizienz;
  • Es gibt eine Möglichkeit, die Menge und Qualität des Rotz zu überwachen.
  • es ist schwierig, die Leistung einzustellen.

Einige Saugermodelle werden mit wiederverwendbaren Düsen angeboten, die nach jedem Gebrauch sieden oder sterilisieren müssen. Ummantelungen mit austauschbaren Düsen erfordern den regelmäßigen Kauf neuer Einwegdüsen, die nach jeder Anwendung gewechselt werden müssen.

Beliebte Modelle

  • Die zugänglichste dieser Optionen ist das Marimer-Modell. Sein Preis liegt zwischen 200 und 280 Rubel. Der Hersteller empfiehlt, die Düse nach Gebrauch mit Dampf zu behandeln und nicht zu kochen.
  • Eine weitere gute Option ist Narhinel. Seine Kosten reichen von 300 bis 400 Rubel. Das Kit enthält zwei Einwegdüsen mit Filtern. Sie können eine Reihe von zusätzlichen austauschbaren Spitzen (10 Stück) kaufen.
  • Oft bevorzugen Eltern das Modell von Otrivin Baby. Es gibt auch 3 Einwegdüsen mit Filtern im Kit. Der Preis für dieses Gerät beträgt 280 Rubel. Wirtschaftliche Eltern raten, nicht Anhänge, sondern Filter zu ändern, statt der gewöhnlichen Baumwolle zu verwenden. Aspirator für Neugeborene Otrivin ist die Wahl der modernen Mütter.
  • Aus ergonomischer Sicht ist Pigeon das erfolgreichste Modell, das von den Japanern entwickelt wurde. Der Preis dafür beträgt 770 Rubel. Die Düse hat eine geneigte Form und ist am bequemsten für einen Kinderauslauf. Die Spitze ist in Form des Buchstaben U. Diese Entwicklung ist eine gemeinsame Arbeit von Designern und HNO-Ärzten. Der Behälter und die Düse sind hier eine Einheit, in Verbindung mit der das Design leicht an dem Auslauf des Babys befestigt werden kann. Die Röhre hat die optimale Länge zum Absaugen von Schleim. Foto und Video von jedem Modell des Aspirators finden Sie im Internet.
Aspirator Pigeon kann wegen seiner unbestrittenen Bequemlichkeit und ergonomischen Form als führend bezeichnet werden

Elektronisch

Dieser Gerätetyp funktioniert mit Batterien. Das Gerät sollte in die Spitze der Babydüse eingeführt werden und auf "Start" klicken. Die Einheit arbeitet fast lautlos, und für den Komfort des Kindes gibt es eine Anzahl von Musikkompositionen, und es gibt auch eine nützliche Funktion des Sprühens in die Nasenhöhle der Salzlösung.

  • effektive Arbeit, um Schleim zu entfernen;
  • Bequemlichkeit für das Kind;
  • Verfügbare zusätzliche Optionen: Verwendung als Aspirator und als Spray-Lösung der medizinischen Richtung, ist diese Funktion besonders wichtig für Sinusitis und Sinusitis.
  • hoher Preis;
  • Nicht zu oft verwenden, sonst besteht die Gefahr der Austrocknung der Schleimhaut.

Von den Herstellern der elektronischen Modelle listen wir die folgenden Marken auf: Coclean, Cleanoz, WC-150 B.Well. Letzteres ist das beliebteste Modell. Es ist mit 12 Melodien geladen, die helfen, die Aufmerksamkeit des Kindes während der Sitzung abzulenken. Kosten: von 1 000 bis 4 500 Rubel.

Vakuum

Diese Art von Aspirator beinhaltet den Anschluss an einen Staubsauger. Es besteht aus einem Spezialrohr mit zusätzlichen Düsen für den Staubsauger und für den Auslauf. Eine Spitze wird an den Auslauf des Kleinkindes herangeführt und die andere wird in den Staubsauger eingeführt. Ein Nasenloch sollte mit einem Finger bedeckt werden, danach ist es notwendig, den Staubsauger einzuschalten. Diese Vorrichtung eignet sich gut zum Absaugen von schlecht fließendem, dickem Rotz, der nicht mit einer Spritze oder einem mechanischen Aspirator abgesaugt werden kann.

  • justieren Sie das Vakuum ist sehr bequem;
  • Erschöpfung ist aufgrund der Zykluszeit sehr effektiv (Pausen sind in diesem Fall 30 Sekunden);
  • Abwesenheit von schmerzhaften Empfindungen;
  • Es besteht keine Gefahr, einen Assistenten zu infizieren.
  • Die Arbeit eines Staubsaugers kann ein Kind erschrecken, daher ist es ratsam, einen geräuschlosen Staubsauger zu verwenden;
  • hoher Preis.

Am beliebtesten ist eine Reihe von mechanischen Modellen der Firma Arianna. Zu Hause ist die beste Option eine bequeme Neuheit von diesem Hersteller namens Magic, dessen Preis zwischen 700 und 800 Rubel liegt. Sie können den Ausguss in wenigen Augenblicken reinigen.

Bewährter Aspirator Baby-Vac. Die Absaugeinstellung erfolgt automatisch und die Möglichkeit der kontinuierlichen Absaugung ist ebenfalls praktisch. Die Arbeit des Staubsaugers sollte in den niedrigst möglichen Modus geschaltet werden oder das Fenster auf dem Rohr öffnen. Die praktische Form der Düsen schützt vor zu tiefem Einführen in das Nasenloch. Im Kit gibt es zwei Düsen. Wie viel kostet ein solches Aggregat? Der Preis des Geräts beträgt etwa 990 Rubel.

Aus den Mängeln listen wir die übermäßigen Geräusche und Vibrationen des Staubsaugers auf, die ein kleines Kind erschrecken können. Verwenden Sie das Gerät kann nicht mehr als 2-3 mal pro Tag sein.

Wir machen selbst einen Aspirator

Vater und Mutter können mit eigenen Händen einen Saugapparat für Neugeborene herstellen. Um ein solches Gerät herzustellen, benötigen Sie einen Magen- oder urologischen Katheter und eine einfache Pipette. Es gibt zwei Möglichkeiten, Teile zu verbinden:

  1. Der Katheter sollte vom abgerundeten Ende abgeschnitten werden und dann ein Stück einer Glaspipette darauf gelegt werden.
  2. In einem anderen Fall wird ein abgerundeter Teil des Katheters in die Pipette eingeführt, dann wird Schleim darin gesammelt, wobei ein Eindringen in das Röhrchen vermieden wird. Die Schwierigkeit besteht in diesem Fall darin, dass es problematisch ist, geeignete Durchmesser von Katheter und Pipette zu wählen.

Ist Sterilität notwendig?

Reinigen Sie die Spitzen, indem Sie sie unter fließendem Wasser mit Seife waschen. Falls gewünscht, können Sie sie mit kochendem Wasser schlagen oder eine spezielle Desinfektionslösung auftragen. Sterile Reinheit ist nicht erforderlich, da die Nase nicht steril ist. Dadurch und ohne den Einsatz eines Nasensaugers kommt oft nicht saubere Luft rein.

Töte die Mikroben und stelle sicher, dass die Sauberkeit der Haushaltsseife hilft

Regeln für die Verwendung eines Aspirators

Für unterschiedliche Düsenarten sind unterschiedliche Arbeitsbedingungen und eine entsprechende Vorbereitung erforderlich. Alle Anforderungen sind in den Anweisungen aufgeführt, die an das Gerät gesendet werden. Lassen Sie uns die Hauptprinzipien der Arbeit auf dem Absaugen von Schleim mit Hilfe von Saugpumpen aufzählen:

  • Das Kind sollte auf den Rücken gelegt oder leicht den Kopf geneigt werden, wozu ein Handtuch in Form einer Rolle aufgerollt wird. In der Tülle sollte Salzlösung getropft werden, um eine Erweichung von Schleim bereitzustellen. Anstelle von Kochsalzlösung können Sie die folgenden Medikamente verwenden: Marimer, Salin oder Humer, dann warten Sie 15 Sekunden.
  • Wenn Sie einen manuellen Aspirator in Form einer Birne verwenden, drücken Sie den Gummiteil mit der Hand und führen Sie die Spitze vorsichtig in den Nasengang ein. Das freie Nasenloch sollte leicht gedrückt werden. Dann müssen Sie langsam Ihre Hand öffnen, zusammen mit den Schnupfen absorbiert den Rest der injizierten Lösung. Grus zu entfernen, den Schleim auf einer Serviette ausdrücken. Die Düse wird abgewischt und das zweite Nasenloch behandelt.
  • Der Aspirator mit dem Vakuum vor dem Gebrauch muss man sammeln, die Spitze und zwei Kolben verbunden. Der Erlenmeyerkolben wird mit dem Schlauch verbunden, danach ist es möglich, den Staubsauger einzuschalten. Die Leistung der Düsenpumpe wird mittels eines Lochs auf dem Kolben einer zylindrischen Form reguliert. Je nach Bedarf wird es geöffnet oder geschlossen. Das zweite Nasenloch sollte nicht abgedeckt werden. Der Staubsauger wird ausgeschaltet, und dann wird der Aspirator entfernt.
  • Wenn Sie einen Vakuumsauger im manuellen Modus verwenden, entfernen Sie die konische Spitze. Das freigegebene Ende dient als Öffnung zum Einsaugen von Schleim. Desinfizieren Sie das Gerät wie folgt: Entfernen Sie den Kolben, spülen Sie alle Teile und sterilisieren Sie die Spitze.
  • Anwenden des elektrischen Formats des Nasenaspirators, sollten Sie auf eine Düse aus Silikon aufsetzen und dann in das Nasenloch einführen. Das Gerät ist eingeschaltet und das zweite Nasenloch ist mit einem Finger bedeckt. Das Baby muss nicht gelegt werden, es ist möglich, sich für das Verfahren hinzusetzen.
Angepasst, Mom kann leicht den angesammelten Schleim aus dem Auslauf des Babys entfernen

Hilfreiche Ratschläge

  1. Um die Krume nicht zu beschädigen, sollten Sie die Gebrauchsanweisung sorgfältig lesen, bevor Sie die Saugeinheit benutzen.
  2. Verwenden Sie keine Kräutertees, um den Ausguss eines Neugeborenen zu waschen. Sie können allergische Reaktionen hervorrufen. Das Auftreten von Rotz ist kein Signal für den Einsatz von vasokonstriktiven Medikamenten wie Nazol, Otrivin oder Ksidin. Eine Krume ist durchaus in der Lage, einen Rotz zu überwinden, ohne ihn zu benutzen, außerdem sind sie nicht völlig sicher für die Gesundheit eines neugeborenen Babys.
  3. Die optimale Zeit für das Aussaugen von Rotz ist vor dem Essen oder vor dem Schlafengehen, so dass Sie den Prozess nach dem Eingriff erleichtern. Zuerst sollten Sie den Ausguss waschen und reinigen und erst dann therapeutische Tropfen (Otrivin, Vibrocil, Pinosol, etc.) auftragen.
  4. Düsen sollten ausgetauscht werden, um eine erneute Infektion des Körpers des Kindes zu verhindern. Zum Beispiel, komplett mit Absauger Otrivin Baby kommt 3 Düsen, und es gibt auch die Möglichkeit, zusätzlich austauschbare Düsen in einem Satz von 10 Stück zu kaufen.
  5. Nach Gebrauch muss die Einwegdüse entsorgt werden. Der Rest wird mit Dampf, kochendem Wasser oder Desinfektionslösung behandelt. Das Einlegen von Einmal-Pads, wie im Modell Otrivin, kann nicht zweimal verwendet werden oder zum Reinigen der Ausläufe verschiedener Kinder verwendet werden.
  6. Bitte beachten Sie, dass automatische und Vakuumgeräte die Schleimhaut übermäßig austrocknen. Stellen Sie sicher, dass Sie nach dem Befeuchten des Ausgusses eine Salzlösung verwenden. Sopli, der ein Baby mehr als drei Tage quält und ihm Unbehagen bereitet, kann einem Kinderarzt geraten, mit vasokonstriktiven Tropfen zu behandeln. Verwenden Sie dazu Drogen mit einer Mindestkonzentration: Nazol Baby, Otrivin oder Phenylephrine.
Nach dem Eingriff können Sie in die therapeutischen oder feuchtigkeitsspendenden Tropfen tropfen

Vorsichtsmaßnahmen

In ihrer Praxis raten Kinderärzte manchmal, zusätzliche Mittel zu verwenden, um den Rotz auszusaugen, aber vergessen Sie nicht, die Eltern zu warnen, dass sie sehr aufmerksam und genau sind. Bei Verwendung eines Nasensaugers besteht die Gefahr, das Baby zu schädigen:

  • Es ist möglich, die innere Oberfläche der Nase zu verletzen, da die Krume während des Eingriffs ruckeln kann (dies passiert bei der Verwendung von Geräten jeglicher Art);
  • im Falle einer ungenauen Verwendung der Vakuumvorrichtung kann die Düse an der Schleimhaut haften und zu ihrer Beschädigung bis hin zur Blutung führen;
  • Lassen Sie die Spitze nicht im Ausguss und vermeiden Sie ein zu tiefes Einführen.

Der Aspirator sollte weiche Kanten und das Vorhandensein von Anschlägen haben, um ein unnötig tiefes Einführen der Düse zu verhindern. Bei der Durchführung des Verfahrens ist es wichtig, ruhig und zuversichtlich zu sein und gleichzeitig den Augenmaß nicht zu vergessen.

Es sollte nicht vergessen werden, dass der flüssige Rotz von selbst herausfließt. Am wichtigsten ist, dass sie nicht austrocknen. Unnötig dicker Rotz wird keiner Art von Apparat erliegen. Verwenden Sie Absauggeräte nur, wenn es dringend notwendig ist, und versuchen Sie gleichzeitig, eine angenehme Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Raum aufrechtzuerhalten. Um Schleim zu verdünnen, verwenden Sie spezielle Lösungen.

Kontraindikationen zu verwenden

Bevor Sie einen Absauger kaufen, konsultieren Sie bitte HNO auf das Vorhandensein von Krankheiten, bei denen diese Geräte nicht erlaubt sind. Sie können sie nicht kategorisch verwenden, wenn:

  • das Kind hat regelmäßig Nasenbluten;
  • In der Nase, Nasennebenhöhlen oder Nasopharynx gibt es Tumorbildungen;
  • absolute Obstruktion der Nasenwege.

Nasensauger

B.Well Nasensauger Kids WC-150

Taube Aspirator mit Umleitungsrohr

Baby-Vac Aspirator nasal für Kinder 19204

auf der Karte: 1 407 р.

Happy Baby Nasensauger Clean Nose +

Canpol Silikon Nasensauger im Set mit Düsen 5/119

NoseFrida nasaler Nasenaspirator

BabyOno Absauger für die Nase 1019

Tale Aspirator mit Kappe

Art. Nr.: 5105 Y0003201

Lubby Absauger für die Nase Tender

Chicco Aspirator nasal 0+

Happy Baby Nasensauger Saubere Nase

Kunst: 17002/17002 NEU

Die Welt der Kindheit Der Nasensauger mit einer Röhre

Lubby Absauger für die Nase Sauberer Auslauf ab 0 Monaten.

BabyOno Absauger für Nase O43

Bebe Confort Aspirator Spezial zur Reinigung der Babynase ab 3 Monaten.

NoseFrida Einwegfilter 20 Stück

Perlenabsaugvorrichtung für die Nase 117

Kunst: 117 YAV115195

Canpol Nasensauger mit Soft Head 56/119

Canpol Nasensauger mit zwei Düsen 9/119

Perlenabsaugvorrichtung für die Nase 113

Art: 113 YAV115201

Farlin Nasensauger mit Aufsätzen

Die Welt der Kindheit Aspirator nasal 19200

Farlin Nasensauger

Nuk Aspirator 10256065

Bebe Confort 8 Austauschbare Einwegdüsen für Aspirator art. 32000240

Aspirator der nasalen Kinder, aber ist es notwendig?

Startseite »Beratung für Eltern» Kinderkleidung »Nasenkinder Aspirator, aber ist es notwendig?

Nasensauger für ein Kind

Jeder sorgsame Eltern eines Neugeborenen weiß, wie wichtig es ist, zu Hause eine Erste-Hilfe-Tasche für Kinder zu haben, damit bei akuter Not immer alles zur Hand ist. Neben Medikamenten muss es Inklusive und Nasensauger. Und es spielt keine Rolle, ob das Baby krank ist oder nicht, die erste Toilette des Neugeborenen bedeutet, den Ausguss von den Krusten und dem gebildeten Schleim zu reinigen. Vorläufig schafften es die jungen Mütter, sich mit der Gaze und einer gewissen Saugkraft mit dem Mund zu beschäftigen, aber das ist das letzte Jahrhundert. An die Stelle der alten "sowjetischen" Methoden traten neue Geräte, sogenannte Nasensauger. Also was ist es und was isst es?

Wie wähle ich den richtigen Nasensauger?

Während der ersten drei Lebensjahre können Babys die Nase nicht selbst wickeln, und in diesen Fällen ist der Nasenaspirator bequemer denn je. Der Vorteil des modernen Pharmamarktes ist voll von verschiedenen Arten von Aspiratoren - wählen Sie, ich will nicht. Junge Eltern, vor allem die unerfahrenen, können mit der Säuberung des schleimigen Babyschnabels aus dem angesammelten Geheimnis leicht zurechtkommen - alles dank des Aspirators.

Der nasale pädiatrische Aspirator ist ein Gerät zur sanften Reinigung des Ausgusses von Kindern einer frühen Nase während einer laufenden Nase oder bei der physiologischen Separation von Schleim in einem Raum mit unzureichender Feuchtigkeit. Dabei Die Schleimhaut der Nase wird nicht beschädigt, sanft gereinigt, so dass das Kind frei atmen kann.

Aspirator ist einfach zu bedienen: Um unerwünschte Naseninhalte zu entfernen, stecken Sie die Spitze des Gerätes in die Nasenöffnung des Babys, indem Sie es drücken und die Luft freisetzen (wenn die Absaugung vom Typ "Birne" ist) und dann die Birne loslassen. In diesem Fall werden Krusten und Schleim im Sauger absorbiert, und der Ausguss des Kindes bleibt sauber. Spülen Sie nach der Spülung unbedingt die "Birne", damit der Inhalt kein Nährboden für die Vermehrung pathogener Bakterien wird.

Brauche ich einen nasalen pädiatrischen Aspirator?

Um diese Frage zu beantworten, sollte man alle wiegen "für die"Und"gegenVerwendung eines Nasensaugers.

Vorteile:

  1. Aspirator sanft (!) Löscht die Nasenhöhle.
  2. Aspirator schnell (!) Erfüllt seine Aufgabe.
  3. Der Aspirator ist leicht demontierbar und zu reinigen.
  4. Das Gerät ist für die Wiederverwendung (!) Vorgesehen.
  5. Wegen der großen Vielfalt der Arten von Kindersaugern variiert der Preis für sie etwas: Sie können ein Gerät "Budget" wählen - einfacher oder komplizierter - elektrisch oder Vakuum.
  6. Das Kind isst und schläft ohne Unannehmlichkeiten.
  7. Die gereinigte Nase des Kindes wird anfälliger für Medikamente, die in die Nasenhöhle injiziert werden, und als Folge - eine bessere und länger anhaltende therapeutische Wirkung.

Nachteile:

  1. Ja, im Prinzip gibt es sie nicht. Nun, wenn Sie nicht die Tatsache berücksichtigen, dass Sie dafür zumindest etwas Geld geben müssen, aber die Mittel.

Und jetzt, versuchen Sie in aller Verantwortung, die Frage zu beantworten: Brauche ich einen Saugapparat für mein Baby? Jeder sollte für sich selbst entscheiden: Verwenden Sie die alten Methoden der "Großmutter" oder verwenden Sie ein modernes Gerät, um den Auslauf der Kinder zu reinigen.

Gewöhnlich mögen Kinder dieses Verfahren kategorisch nicht, also sollten Eltern eine gewisse Geschicklichkeit haben, wenn sie eine nasale Saugmaschine verwenden.

Wie bereitet man eine Baby-Nase vor dem Eingriff vor?

Egal wie gut der Nasensauger ist, aber zu dicker Schleim - eine exorbitante Arbeit für dieses Gerät. Daher wird empfohlen, vor seiner Verwendung eine Reihe von vorbereitenden Verfahren durchzuführen, die das Verlassen des angehäuften Geheimnisses erleichtern.

Zu diesem Zweck empfehlen Ärzte die Verwendung von Kochsalzlösungen, die Schleim verdünnen und Krusten erweichen. Dazu gehören die bekannte Kochsalzlösung und Präparate wie "Otrivin", "Salin", "Akvalor", "Aquamaris". Aber, beim Kauf muss man die gegebenen Mittel mit dem Zeichen "der Kinder" wählen.

Stufen der Vorbereitung eines Kindes Auslauf für Aspiration:

  • Nehmen Sie das Baby in Ihre Arme und legen Sie es so hin, dass die Lösung in die Nase eindringt. Ein erwachseneres Kind kann gepflanzt werden.
  • Den Kopf leicht zur Seite neigen und leicht die Nasenspitze heben, 1-2 Tropfen in das Nasenloch tropfen.
  • Wiederholen Sie das gleiche auf der anderen Seite.
  • Warte ein paar Minuten. In der Regel geben Anweisungen die Uhrzeit an. Im Durchschnitt sind es ungefähr 10 Minuten.
  • Führen Sie den Ansaugvorgang durch.

Es ist sehr wichtig, alles klar und schnell zu machen, aber nicht grob. Sonst wird das Baby wegbrechen und Sie nicht Ihre Tülle reinigen lassen.

Wie benutzt man einen Nasensauger?

Fakt ist: flüssiger Schleim kann von alleine austreten, also benutzen Sie keine Nasensauger im Anfangsstadium der Erkältung - quälen Sie das Baby nicht. Das Gerät ist oft entwickelt, um dicke Sopelok loszuwerden. Aber auch hier sei sehr vorsichtig und sorge dafür, dass die Nase des verstopften Kindes kalt ist, und nicht die banale trockene Luft im Kinderzimmer, welches meistens der Schuld des dicken Schleims in der Nase des Kindes wird.

Vor der direkten Anwendung des Nasensaugers lohnt es sich, die Nasenhöhle des Babys für diesen Eingriff vorzubereiten: eine Salzlösung in die Nasenlöcher zu tropfen.

Es ist wichtig, die Reinheit des Geräts zu überwachen und es nicht nur nach dem Gebrauch, sondern auch vor dem Absaugvorgang zu reinigen, um keine neue Infektion in den Körper des Babys einzuführen.

Sie können die Saugeinheit mehrmals am Tag benutzen - vor dem Füttern und Schlafen.

Als Windeldermatitis bei Neugeborenen zu behandeln, können Sie hier herausfinden.

Arten und Arten von nasalen Kinder-Aspiratoren: welcher Aspirator ist besser für die Wahl zu Hause?

Wenn man in die Apotheke kommt, um einen Nasensauger für Kinder zu kaufen, oft aus einer großen Auswahl von Salpootsos (wie die Leute oft Aspiratoren nennen), rennen verschiedene Hersteller die Augen hoch. Welche Entscheidungen haben sie nicht gefunden: in Form einer kleinen "Birne", sowohl Vakuum als auch elektrisch. Aber woher weißt du, welches für dich und dein Kind am effektivsten ist? Es wäre der Wille der Eltern - sie würden alles kaufen und es in der Praxis überprüfen. Aber leider kann ein solcher Versuch zu einem schönen Penny führen, was sehr unerwünscht ist. Aber Sie können die beste Option wählen, ohne auf extreme Maßnahmen zurückzugreifen. Also, was sind die Unterschiede zwischen den Nasensaugern der Kinder und was sind ihre Vorteile?

  • Aspirator der nasalen Kinder - Spritze

Oder einfacher - "Birne". Sozusagen der Klassiker des Genres. Es wurde auch von unseren Müttern verwendet und wir können sehr erfolgreich sagen. Jetzt produzieren sie eine Variante, die besser zum Absaugen von Schleim geeignet ist - mit einer breiten Silikonspitze, so dass sie reguliert werden kann, um in den Nasengang einzudringen, ohne ihre Schleimhaut zu beschädigen.

Der unbestrittene Vorteil der Spritze ist ihre relativ niedrigen Kosten (50-150 Rubel) und hellen, lustigen Design (Kindersauger - "Birnen" sind in Form von Elefanten oder anderen Tieren gemacht). Aber gleichzeitig ist dies nicht die effektivste Option von allen, außerdem ist es nicht immer möglich, abgesaugte Inhalte zu betrachten (um den Effekt der Behandlung zu bewerten).

  • Kinder-Nasensauger

Die beliebteste Methode zur Reinigung eines Kindes Auslauf. Ein mechanischer Aspirator ist eine Struktur, die aus vier Teilen besteht: eine austauschbare Düse, die direkt in das Nasenloch des Kindes, den Körper, das Verbindungsrohr und das Mundstück eingeführt wird, wodurch die Mutter ihren eigenen Schleim und ihre Krusten ansaugt.

Es ist ein mechanischer Nasensauger preiswert (ca. 300-400 Rubel). Der Hauptvorteil besteht jedoch in der Möglichkeit, die Qualität und Quantität des ausgewählten Inhalts zu beurteilen. Diese Art von Kindersaugern ist haltbar, d.h. mit vorsichtigem Gebrauch können Sie mehr als ein oder zwei oder drei Kinder wachsen lassen. Aber manchmal müssen Sie zusätzliche Anlagen anstelle der alten kaufen, die zusätzliche Ausgaben erfordern.

Die Verwendung eines mechanischen Aspirators ist jedoch kein angenehmer Vorgang; Die Methode ist nicht völlig hygienisch. Aber was für eine Art Mutter verspottet die Ziegen ihres Kindes, nicht wahr?

  • Nasensauger für Kinder

Die Verwendung dieser Option erfordert minimalen Aufwand von der Mutter. Sie muss nur die Spitze bringen und das Gerät bedienen, indem sie einfach den Knopf drückt. Er wird sich selbst saugen.

Häufig integrieren Hersteller zusätzliche Funktionen in den Elektrosaugapparat, zum Beispiel die Nasenhöhle befeuchten oder waschen. Manchmal kann man sogar Musik damit spielen. Im Prinzip hat niemand das Prinzip der Verbindung von angenehm mit nützlich aufgehoben.

Aber dieses Vergnügen ist teuer (der Preis schwankt, ab 1000 Rubel). Außerdem neigt es wie jeder andere Mechanismus zu schnellem Bruch und Verschleiß.

  • Kinder-Nasensauger

Die effektivste und hygienischste Art von Aspirator bis heute. Aber, so seltsam es auch scheinen mag, es ist notwendig, es mit einem Staubsauger zu verbinden. Auf den ersten Blick unheimlich und unverständlich. Fakt ist aber, dass der Saugkörper einen Sammler enthält, der drei Abteile umfasst. Es reduziert auch den Druck des Staubsaugers, so dass es sicher als Sauggerät verwendet werden kann. Der Prozess des Saugens des Inhalts der Nase dauert ein paar Sekunden. Aber der Lärm und die Vibration des arbeitenden Staubsaugers können das Baby erschrecken, daher lohnt es sich, es vorher für diesen Vorgang vorzubereiten.

Vorsichtsmaßnahmen bei der Verwendung eines nasalen pädiatrischen Aspirators

Sie können tun und eine Art "improvisiert" bedeutet, den Auslauf zu befeuchten: 1 Liter gekochtes warmes Wasser + 1 Tee. Kochsalz

Um Kochsalzlösung zu verabreichen, verwenden Sie eine Pipette und tropfen Sie 1-2 Tropfen in jede Nasenöffnung. Wenn man in der Nase eines Babys viel Geld bekommt, kann ein Reflexkrämpfen des Kehlkopfes auftreten, das Kind kann einfach ersticken. Deshalb sollten Sie das Baby halb sitzen lassen oder, noch besser, sitzen, wenn Sie Tropfen in seine Nase tropfen.

Bei einer groben Verletzung der Regeln für die Verwendung eines pädiatrischen Nasensaugers besteht die Möglichkeit, die Nasenschleimhaut eines Kindes zu schädigen, so dass es sich lohnt, die Spitze sorgfältig und strikt nach allen Regeln der Verwendung zu führen.

Über atopische Dermatitis bei Säuglingen können Sie hier lesen.

Wann ist die Verwendung eines Nasensaugers strengstens verboten?

Es gibt Zeiten, in denen die Verwendung eines Nasensaugers für Kinder eine Gefahr für das Baby darstellen kann. Dies können scharfe Kanten der Spitze sein (ihre Integrität wird verletzt), das Fehlen eines Begrenzers (eine potentielle Gefahr mechanischer Beschädigung der Nasenschleimhaut). Eine zu häufige Aspiration der Nasenwege kann dazu beitragen, die ausgeschiedene Sekretion zu erhöhen, also nur in extremen Fällen (vor dem Füttern und Schlafen) anwenden.

Mit der richtigen Verwendung eines Nasensaugers für Kinder können Sie den Zustand Ihres Kindes leicht lindern. Aber es wäre nett, wenn es überhaupt nicht praktisch wäre. Gesundheit für Sie und Ihr Kind!

Aspirator nasal für Kinder: Arten und Merkmale der Verwendung von Geräten

Kinder-Nasensauger können in vier Hauptkategorien eingeteilt werden:

  • Spritzen;
  • Aspiratoren-Röhrchen;
  • Vakuumsauger;
  • elektrische Aspiratoren.

In jeder der Kategorien dieser Aspiratoren wird eine ziemlich große Auswahl von Vorrichtungen vorgeschlagen, die für eine Absaugeinheit bei einem Kind mit einer laufenden Nase geeignet sind. Betrachten Sie die Besonderheiten der Anwendung dieser Nasensauger für Kinder genauer.

Sprinkovki bezieht sich auf die nasalen Aspiratoren der primitivsten Kinder. Die Spritze besteht aus einer Gummibirne, deren Spitze aus weichem Silikon besteht.

Das Prinzip der Arbeit mit Spritzen ist das Folgende:

  1. Zuerst drücken wir die Birne zusammen;
  2. Dann vorsichtig die Spitze der Birne in den Nasengang des Kindes einführen;
  3. Wir beginnen langsam den Einlauf zu lösen und die Luft einzulassen. Zusammen mit der Luft wird dadurch das Austreten des Kindes aus der Nase absorbiert;
  4. Nach dem Eingriff wird die Spritze gründlich gewaschen und gekocht. Wenn Sie es nicht machen wollen, dann wird die gebrauchte Birne weggeworfen und eine neue verwendet - schließlich sind Duschflaschen recht günstig.

Der entscheidende Vorteil der Spritze ist ihr Preis. Die Wirksamkeit einer solchen Vorrichtung entspricht jedoch auch geringen Kosten: Spritzen sind äußerst traumatisch und haben eine geringe Wirksamkeit, und aufgrund der Undurchsichtigkeit von Gummi ist es unmöglich, das erhaltene Ergebnis abzuschätzen.

  • Aspirator nasal mit einem Mundstück (mechanisch, Absaugschlauch)

Ein Kinder-Nasensauger mit einem Mundstück ist ein Schlauch, an dem ein Sammelbehälter angebracht ist, und ein entfernbarer Filter, der verhindert, dass der gepumpte Rotz in den Mund des Erwachsenen eintritt. Das Verletzungsrisiko für das Kind besteht, ist aber viel geringer als bei einer Spritze: weiche austauschbare Spitzen verringern die Gefahr, mit diesem Gerät zu arbeiten. Es gibt Saugrohre mit einer Kunststoffspitze.

Das Prinzip der Aspiratorröhre ist:

  1. Der Elternteil steckt die Spitze der Sonde in die Nase des Babys.
  2. Dann musst du die Luft einsaugen.
  3. Der Schleim von der Nase bewegt sich zum Reservoir.
  4. Nach Gebrauch kann das Gerät sterilisiert oder entsorgt werden.

Anders als bei der Spritze ermöglicht das Saugrohr das Erkennen der Saugkraft des Saugers aufgrund der Transparenz des Reservoirs.

Solche Geräte haben einen niedrigen Preis und sind ziemlich langlebig. Von den Hauptnachteilen sind zwei zu bemerken: Erstens hat das Gerät kein ausreichendes Maß an Hygiene und zweitens erfordert es den Kauf von auswechselbaren Düsen und Filtern. Aspiratoren mit einem Mundstück gehören "Physiomer", "Pigeon", "Marimer", "Baby Vac" und "Otryvin Baby".

  • Vakuumgerät

Vakuum-Nasensauger für Kinder sind relativ neue Geräte auf dem russischen Markt in Bezug auf andere Geräte für die Absaugung. Ein Hauptmerkmal dieser Geräte kann die Eltern erschrecken - schließlich verbindet das Gerät die Röhre des Haushaltsstaubsaugers durch das Mundstück, und die Saugkraft des Staubsaugers ist ziemlich hoch.

Es gibt jedoch keinen Grund, dies zu erleben - das Gerät verfügt über einen integrierten Kollektor, mit dem Sie die Schleimnase Ihres Kindes sofort reinigen können. Vakuumsauger sind absolut sicher, effektiv und im Vergleich zu anderen Geräten eine der langlebigsten. Das Haupt-Minus ist das Geräusch des Staubsaugers, das das Baby vor dem Eingriff abschrecken und ablenken kann.

  • Elektrischer Nasensauger

Elektronische Kinder-Nasensauger werden heute als die teuersten Geräte zur Reinigung der Nase des Kindes eingestuft. Das Prinzip des Gerätes ist sehr einfach - stecken Sie die Spitze in das Nasenloch des Kindes, drücken Sie den Knopf und warten Sie, bis das Gerät alles alleine macht. Transparente Kapazität wird die Ergebnisse des Verfahrens demonstrieren.

Nach dem Eingriff hat dieses Gerät auch die Möglichkeit, die Nase des Babys mit Wasser zu waschen, das Sie in das Gerät einfüllen können. Da die Leistung des Geräts extrem niedrig ist, können Sie sich keine Sorgen machen, weil Sie Ihr Kind verletzen könnten. Einige Modelle der elektrischen Nasensauger ermöglichen es Ihnen, Kinderlieder zu spielen. Die Kompaktheit des Gerätes ermöglicht es Ihnen, es auf Reisen mitzunehmen. Der Hauptnachteil eines elektrischen Aspirators ist seine kurze Lebensdauer und die Notwendigkeit, die Batterien zu ersetzen. Die elektronischen Aspiratoren umfassen "B Well WC-150".

Absauger für die Nase: ein Überblick über beliebte Modelle

"Marimer" ist eine Absaugröhre. Viele Leute sagen, dass im Vergleich zu "Fiziomer" und "Otrivin" dieses Gerät eine enge Öffnung für das Elternteil hat. Plus der Apparat ist, dass die Düsen nicht geändert werden müssen - einer ist im Kit enthalten, der desinfiziert und weiter verwendet werden kann. Die Spitze des "Marimer" ist eher kurz und dick, nicht für jedes Kind geeignet.

"Taube": Das Unterscheidungsmerkmal dieses Saugers für die Nase des Babys ist die Fähigkeit, die Saugkraft einzustellen. Die Düse ist eher weich. Alle Elemente des Geräts sind demontiert, wodurch Sie den Aspirator gründlich spülen können. Abnehmbare Anhänge sind nicht erforderlich. Die Form der Düse ist so gestaltet, dass sie nicht zu tief in die Nase des Kindes eindringt und die Schleimhaut nicht beschädigt, wenn sie plötzlich ruckt. Ein spezieller Aufbewahrungskoffer gehört ebenfalls zum Lieferumfang.

"Physiomer" ist ein Saugapparat für die Nase mit einem Mundstück. Das Kit enthält ein Gerät und fünf austauschbare Zubehörteile. Transparente Wände erlauben Ihnen, die Ergebnisse des Verfahrens zur Reinigung der Nase des Kindes zu bewerten. Die Spitze funktioniert gut mit kleinen Kindernasen. Die Vorrichtung unterscheidet sich von ähnlichen Absaugern mit einem Mundstück dadurch, dass das Reservoir für Schleim ausreichend groß ist (bei katarrhalischen Erkrankungen gibt es ziemlich viele Entladungen), und die Spitze ist aus Silikon hergestellt. Der Hersteller empfiehlt die Verwendung des gleichnamigen Kindersprays zusammen mit dem Aspirator.

Bewertungen der "B Well WC-150" sind jetzt in zwei Gruppen unterteilt: Eine Gruppe von Eltern bemerkt die ausgezeichnete Leistung des Geräts und seine Kompaktheit, während andere schreiben, dass das Gerät nichts lutscht und sein Lärm schreckt das Kind. Das Gerät ist kompliziert bei der Arbeit mit Babys. "Baby Vac" ist ein selbstregulierender Aspirator. Fast alle Eltern, die mit dem Gerät vertraut sind, geben ihm ausgezeichnete Noten. "Otryvin Baby" ist der Marktführer unter den Kindern Aspiratoren mit einem Mundstück durch die Anzahl der Verkäufe, aber nach diesem Gerät kamen erweiterte Analoga, die die Funktionalität von "Otrivin" übertroffen.

Dennoch bevorzugen die meisten Mütter dieses Gerät als Zeit getestet. Der Hauptkonkurrent von Otrivin Baby ist Physiomer. Die billigsten Aspiratoren für die Nase sind jetzt Aspiratoren in Form von Spritzen - ihre Kosten in der Regel nicht mehr als 50 Rubel. Kinder-Sauger mit einem Mundstück (Aspiratoren-Tubuli) sind bereits teurer - innerhalb von 200 Rubel. Zusätzlich zum Endpreis können Ersatzspitzen hinzugefügt werden, wenn diese nicht sofort zum Kit gehen. Vakuumsauger kosten ab 1300 Rubel. Der Preis für elektrische Absauger für die Nase ist etwas höher als für Vakuumpumpen und beginnt bei 1500 Rubel.

Wie man einen Nasensauger für Neugeborene benutzt

Wenn Sie mit einem Nasensauger für Neugeborene arbeiten, benötigen Sie:

  • Lesen Sie vorher sorgfältig die Bedienungsanleitung, merken Sie sich die wichtigsten Punkte für die Arbeit mit dem Gerät und befolgen Sie die Empfehlungen des Herstellers.
  • Das Kind sollte während des Eingriffs senkrecht gehalten werden und den Kopf des Babys zur Seite drehen - es ist wichtig, während des Eingriffs richtig zu atmen.
  • Erst nach Durchführung der vorbereitenden Maßnahmen ist es möglich, die Spitze des vorhandenen Gerätes für das Absauggerät in die Nase des Kindes einzuführen und den Vorgang abwechselnd für beide Nasenlöcher durchzuführen.
  • Nach dem Eingriff sollte das Gerät gemäß den Anweisungen gereinigt und gewaschen werden.

Im Detail, bedenken Sie die Reihenfolge der Aktionen, wenn Sie einen Nasensauger für Neugeborene verwenden:

  1. Bekanntschaft mit den Anweisungen für den Aspirator.
  2. Wir erinnern uns an die Grundregeln der Operation.
  3. Vorbereitung oder Kauf von Kochsalzlösung zum Einträufeln in die Nase des Kindes.
  4. Wir halten das Kind in einer vertikalen Position.
  5. Es ist notwendig, das Baby zu beruhigen oder etwas, um ihn abzulenken, so dass er nicht seinen Kopf reißt.
  6. Drehen Sie den Kopf des Babys zur Seite, tropfen Sie ein paar Tropfen Kochsalzlösung (nur mit einer Pipette, keine Sprays!).
  7. Nehmen Sie den Aspirator, stecken Sie die Spitze in das Nasenloch und saugen Sie den Schleim ab.
  8. Wir wiederholen das Verfahren für das zweite Nasenloch.
  9. Mein Gerät und desinfizieren es.

Vorsichtsmaßnahmen

Bevor Sie mit dem Aspirator arbeiten, prüfen Sie immer den Zustand der herausnehmbaren und austauschbaren Elemente - selbst kleine Defekte können dazu führen, dass die Spitze die Schleimhaut des Babys berührt und verletzt.

Lassen Sie sich nicht mit Kochsalzlösung mitreißen! Die Regel "je mehr desto besser" funktioniert hier nicht. Strengstens die Norm von 2-4 Tropfen in jedem Nasenloch des Neugeborenen beachten.

Richtig halten Sie den Kopf des Babys, stellen Sie sicher, dass er nicht nervös wird und zuckt. Beruhige es, lenke es mit einem neuen Spielzeug ab oder singe ein Lied. Sie sollten einen Spezialisten konsultieren, wenn Sie feststellen, dass der Zustand des Kindes nach dem Eingriff mit dem Aspirator gleich bleibt oder sich verschlechtert.

Bewertungen

"Wir haben bei Physiomer angehalten, nachdem wir alle anderen Sauger-Tubuli ausprobiert hatten (wir vertrauen nicht auf die gehäuften Vakuum- und Elektrogeräte). Im Vergleich zu anderen ähnlichen Aspiratoren ist Physiomer wesentlich besser, weil die Spitze aus Silikon besteht, und nicht aus Plastik, die Mundöffnung ist breit genug und nicht ein kleines Loch, aus dem Sie sofort Luft ziehen. Und noch ist es die große Größe des Reservoirs für die Zuweisung des Kindes zu beachten - Sie können viel auf einmal auspumpen, und nicht spülen laufen und weitermachen. Es gibt nur ein Problem beim Kauf von auswechselbaren Aufsätzen - anscheinend ist das Gerät gut aufgekauft, denn eines Tages musste ich in ein paar Apotheken rennen, um Filter zu kaufen. "

"Ich bin ein Fan davon, die Entladung des Kindes durch das Mundstück zu saugen, also habe ich mich nur unter solchen Aspiratoren entschieden. Wir kauften Pidgin, es schien zunächst alles gut gegangen zu sein, doch dann stellte sich heraus, dass der Effekt schlimmer ist als bei Otrivin, es wird nicht alles ausgepumpt. Nahm Otrivin ab, etwas worüber man mit einer auswechselbaren Düse nachdenken konnte (sie machte es selbst, weil es keine spezielle Düse für das Gerät gab), der Fall kam sofort zum Stillstand. "

"Nachitalis mit ihrem Ehemann positives Feedback über B Well WC-150, beschlossen, Geld nicht zu bereuen. Es ist schade, dass Sie nicht im Voraus versuchen können - das Gerät ist elektrisch, es summt so, dass es überhaupt nicht angenehm ist, das Kind scheut sich davor und fängt an zu weinen. Melodien haben nicht geholfen. Ich musste auf die bewährte Methode mit Rohrsaugern zurückgreifen. Jetzt wählen wir Baby und Pidgin zwischen Otrivin. "

Kinder Aspiratoren. Typen und Übersicht der Nasensauger (Sammlerpumpen) WAS IST BESSER?

Vielleicht wird jemand diese Information nützlich finden. Ich war interessiert. Übrigens, wer benutzt was? Und das hat bei der Schwangerschaft noch eine Birne gekauft oder gekauft - nicht so.

Kinder Aspiratoren. Typen und Übersicht von Nasensaugern (Kollektorpumpen)

Bis zu 3 Jahre alt Kinder wissen nicht, wie man die Nase unabhängig von Schleim freigibt und die gemeine Rhinitis wird eine gewöhnliche Hölle mit verschiedenen Komplikationen: chronische Rhinitis, Sinusitis, Otitis und andere ansteckende Entzündungen der inneren Organe. Die Nase des Babys ist mit Schleim gefüllt, es wird schwer zu atmen. Dies ändert seine normale Lebensweise, denn mit einer verstopften Nase kann das Kind nicht richtig atmen und weint; er hört auf zu essen, schläft nicht gut. Deshalb benötigen sie für eine Erkältung die Hilfe von Erwachsenen, die mit einem Nasensauger bewaffnet sind (Absaugen), waschen Sie die Nase des Kindes und entfernen Sie die reizenden Substanzen, die die Entladung verursachten. Die Verwendung eines Nasensaugers entlastet den Rotz viel schneller und effizienter, ohne die Nasenschleimhaut zu schädigen und erleichtert so das Atmen, verbessert das Wohlbefinden des Babys. Das Kind erholt sich schneller. Arten von Nasensaugern 1. Nasensauger-Spritzen. Der einfachste Nasensauger ist eine Gummi "Birne" (Einlauf, Spritzen), die kleinste Größe. Einige Spritzen sind mit weichen Silikondüsen hergestellt, um das empfindliche Gewebe der Nasenschleimhaut nicht zu verletzen, und eine breite Spitze, die ein zu tiefes Eindringen in den Nasengang verhindert. Das Prinzip des Spritzensaugers - die "Birne" muss gequetscht werden, um Luft abzulassen, dann die Spitze in das Nasenloch des Kindes einführen (das zweite sollte geschlossen werden) und die Spritze nach und nach öffnen und den Ausfluss abpumpen. Dieses Verfahren ist nicht besonders angenehm und das Baby kann protestieren. Aber er könnte einen Anreiz haben, ein Taschentuch zu entwickeln. 2. Mechanischer Nasensauger. Es sind auch mechanische Absauggeräte (Tubuli) erhältlich, die mit Hilfe des Mundes die Schleimkontamination aus dem Mund eines Kindes entfernen. Das Prinzip des Saugschlauches - das Einführen des Schlauchendes in das Nasenloch des Kindes, die Mutter selbst kann die Zugkraft regulieren, da das andere Ende des Schlauches in ein spezielles Reservoir mündet, aus dem die Mutter Luft bläst. Diese Art von Aphirroren ist effektiver und weniger traumatisch als die vorherige. 3. Elektronischer Nasensauger. Das Prinzip des elektronischen Aspirators - die Mutter sollte die Spitze zum Nasenloch bringen und den Knopf drücken. Bei manchen elektronischen Absauggeräten gibt es neben der Absorption auch eine Aerosolfunktion - Befeuchtung und Spülung der Nasenhöhle. 4. Vakuumsauger (Kollektorpumpe) an den Staubsauger angeschlossen. Absaugung von Schleim tritt mit einem Staubsauger auf. Siehe unten für weitere Details (Ariana Aspirator, Benny Aspirator). Sie können den Aspirator mehrmals am Tag benutzen - vor dem Füttern und Schlafen. Wenn die Sekrete dick und schwer zu entfernen sind, wird empfohlen, vor der Anwendung des Aspirators eine spezielle Salzlösung in die Nase zu geben. Eine schwache Salzlösung reinigt die Nasennebenhöhlen des Kindes, verdünnt den Ausfluss gut, trocknet die Nasenschleimhaut nicht, macht nicht süchtig und ermöglicht eine tägliche Anwendung, was zur Wiederherstellung einer gesunden Atmung beiträgt. Zum Waschen der Nase am häufigsten verwendet: - Kochsalzlösung (Kochsalzlösung), er Spray "Salin", "Aqua Maris", "Marimer"; - Brühen von Heilkräutern (Kamille, Calendula, Salbei, Eukalyptus); - Sie können jedes Mineralwasser, sowie eine Lösung von Meersalz verwenden. Fizrastvor nur 9 g kochen. (1 Teelöffel) essbares Salz pro 1 Liter. abgekochtes Wasser wird die Sodalösung ebenfalls hergestellt. Überprüfung der Nasensauger vorgestellt auf dem ukrainischen Markt Aspirator für eine Nase mit einer weichen Düse (Birne, Einlauf, Spritzen) Es wird nicht nur während der Krankheit, sondern auch als tägliches Hygienemittel, zum Beispiel nach einem Bad verwendet. Die sanfte Düse saugt den Schleim sanft ab, ohne die Nasenlöcher und die Schleimhaut der Nase des Babys zu traumatisieren. Entspricht den europäischen Umweltnormen CE. Sie können mit heißem Wasser und Seife waschen, nicht kochen. Einzelverpackung Der Saugapparat des Kindes ist ein Gummiballon mit einer weichen Silikonspitze; der Zylinder hat eine ausreichend große Kapazität. Nach jedem Gebrauch sollte der Aspirator gründlich in warmem Seifenwasser gewaschen werden; Die Silikonspitze kann leicht vom Zylinder entfernt werden. Der Preis ist ungefähr 6-20 UAH. Kindersauger Ariana (Babyvac Arianna)

Die Linie der Firma Arianna wurde mit einem einzigartigen Gerät - einem Nasensauger für Kinder - ergänzt. Das neue Gerät ist für die Jüngsten gedacht: Es reinigt schnell die Nase mit Kälte und Kälte. Arianna's neuer nasaler Magic Aspirator ist ideal für den Heimgebrauch. In ein paar Sekunden wird die Düsenpumpe den Auslauf aus der Entladung reinigen. Nach Gebrauch kann das Gerät leicht demontiert und gespült werden. Absorption von Sekreten kann die Nasenschleimhaut nicht schädigen. Das Gerät selbst wählt die notwendige Arbeitskraft. Vor dem Eingriff ist es wünschenswert, den Auslauf zu befeuchten. Der Prozess selbst muss mit Pausen in wenigen Sekunden durchgeführt werden, während die Entladung erlischt. Das Verfahren kann mehrmals täglich wiederholt werden, bis das Kind vollständig wiederhergestellt ist. Die Exkremente werden effizient und ohne Beschwerden entfernt. Ist die Absaugung mit einem Staubsauger zu abrupt? Nein, weil das Gerät nicht mit der Kraft eines echten Vakuums verwendet wird. Das Gerät selbst stellt die notwendige Betriebsleistung ein und erreicht so ein Vakuum der kontinuierlichen Absaugung, das das Absaugen von Nasensekreten aus tiefen Kanälen ermöglicht. Der Prozess selbst muss mit Pausen in einigen Sekunden durchgeführt werden, solange die Entladung freigegeben ist, kontinuierliche Absorption kann bis zu 30 Sekunden dauern. Ist es nicht schmerzhaft, einen Nasensauger zu verwenden, der auf einen Raumstaubsauger wirkt? Verursacht es Unbehagen? Schmerzhaft - auf keinen Fall. Kinder mögen es im Allgemeinen nicht, wenn sie versuchen, irgendwelche Prozeduren durchzuführen, um den Ausguss zu reinigen, und die Verwendung unseres Geräts ist nicht unangenehmer als andere. Ist es möglich, bei Säuglingen einen Nasensauger zu verwenden? Für den Fall, dass die Nasenatmung schwierig wird oder die Nase des Babys verstopft ist, ist es sehr wichtig, einen Nasensauger zu verwenden, da das Neugeborene noch nicht durch den Mund atmen kann und daher nicht gut schläft und die Brust saugt. Wie oft kann ein Nasensauger verwendet werden? Jedes Mal, wenn das Kind Schwierigkeiten beim Atmen hat oder sich die Nase putzen muss. Nein, sie sind genau die gleichen wie beim üblichen Skizzieren. Ist es notwendig, einen Haushaltsstaubsauger zu benutzen? Von den Nasenwegen kann eine schwache Absaugung die Entladung nicht vollständig entfernen. Entwickler des Aspirators (Kinder-Düsenpumpe) berücksichtigten die Sicherheit der Verwendung für das Kind von Geburt an. Der Aspirator ist mit einem oberen Kolben mit Doppelwirbel-Technologie ausgestattet, die es ABSOLUT sicher ermöglicht, ihn an einen Haushaltsstaubsauger anzuschließen. Wird das Kind Angst vor einem Vakuumsauger haben? Kinder verhalten sich anders: Manche haben zunächst Angst, dann gewöhnen sie sich mit Hilfe eines Nasensaugers an den Vorgang der Aspiration, andere empfinden es von Anfang an ruhig als Spielzeug. In jedem Fall wird die Verwendung dieses Geräts nur unter Aufsicht und in Anwesenheit eines Erwachsenen empfohlen. Ist dieses Verfahren steril genug? Ein Nasensauger muss nicht steril sein, genauso wie ein Speichelsauger in Zahnarztpraxen nicht steril ist. Nach Gebrauch ist das Gerät leicht demontierbar. Es reicht aus, die Spitze der Vorrichtung "A" zu sterilisieren, die in direkten Kontakt mit der Nase des Kindes kommt, der Rest der Vorrichtung wird einfach gut mit einer warmen Detergenslösung gespült und dann gut mit fließendem Wasser gespült. Tipp: Ein Nasensauger, der an einen Haushaltsstaubsauger angeschlossen wird, wird für die Verwendung mit reichlich (dicken oder nicht) Ausfluss empfohlen. Übermäßiger Gebrauch eines Nasensaugers kann erhöhte Sekretion fördern. Die örtliche medizinische Behandlung sollte gemäß den Anweisungen des Arztes durchgeführt werden. Der Preis ist ungefähr 170-200 UAH.

Nasensauger Marimer

Absaugrohr für Neugeborene. Herstellung Frankreich. Der Preis ist ungefähr 230-260 UAH.

Kinder Nasensauger Narhinel

Das neue Gerät ist für die Jüngsten gedacht: Es reinigt schnell die Nase mit Kälte und Kälte. Der Nasensauger ist ideal für den Heimgebrauch. In ein paar Sekunden wird der Sauger den Auslauf aus dem Abfluss reinigen. Komplettset (1-Sauggerät, 2 wiederverwendbare Düsen mit Filtern). Zusätzlich sind 10 Düsen mit Filtern separat erhältlich. 1. Befestigen Sie die austauschbare Düse am Körper des Aspirators 2. Führen Sie die Spitze in einen der Nasengänge des Kindes ein. 3. Vorsichtig den Atem zieht so lange nach einheitlichen Atemzug durch das Mundstück... Erhöhen Sie die Saugleistung wie der Schleim in prozrachnouyu Tank nicht erfüllt. Immer noch für eine gründliche Reinigung des Nasenlochs. Im Inneren des Tanks hält ein spezieller Filter Schleim von der Nase fern. 4. Wiederholen Sie den Vorgang für eine weitere Nasenpassage. 5. Um eine erneute Infektion zu vermeiden, sollte die gebrauchte Düse verworfen werden. 6. Aspirator mit Düsen benötigt keine speziellen Temperaturspeicherbedingungen. Der Aspirator sollte außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden, da das Produkt kleine Teile enthält. Der Preis ist ungefähr 130-270 UAH.

Aspirator nasal für Kinder WC-150 (12 Melodien) (B.Well)

Der elektronische Nasensauger ist für mehr Sicherheit konzipiert, einfach zu handhaben und kompakt für den Heim- und Reisegebrauch. Schleim wird im transparenten Teil des Nasensaugers gesammelt, wo seine Menge sichtbar ist. Die weiche Düse reizt die Schleimhaut der Nase des Kindes nicht, und eine spezielle Form verhindert, dass sie tief in die Nase eindringt. Der Aspirator ist angenehm in der Hand zu halten und zu benutzen. Um das Kind abzulenken, ist es möglich, die Musik einzuschalten. In Erinnerung an den Aspirator 12 werden bekannte Kindermelodien gespeichert. Mit den Klängen der schönen Musik wird sich das Kind wohler fühlen. Größe: 15 cm in der Höhe. Enthält 2 Batterien. Der Preis ist ungefähr 380-440 UAH.

Aspirator NaseFrida

NoseFrida wurde von Ärzten HNO-Ärzten entwickelt, erfüllt alle Hygiene-und Sicherheitsanforderungen für Kinder und Benutzer. Absauger für die Nase reizt nicht die empfindliche Schleimhaut der Nase des Kindes. Empfohlen von den schwedischen Kinderärzten. Es wird mit Hilfe von speziellen hygienischen Filtern verwendet. Hygiene Filter NoseFrida, die im Aspirator verwendet werden, verhindern die Möglichkeit der Übertragung der Infektion vom Kind zum Benutzer. Der Aspirator im Kit besteht aus: einem Schlauch mit einer Düse, in die auf der einen Seite eine hygienische und auf der anderen Seite eine rote Düse (ein Mundstück) eingesteckt ist. Die Form der Hauptröhre (die mit der Düse verbunden ist, in der der Filter installiert ist) verhindert jeglichen Kontakt der Nasenschleimhaut, selbst wenn das Kind eine scharfe Bewegung ausführt. Reinigung des Aspirators. Waschen Sie die NoseFrida nach jedem Gebrauch von Seife und warmem Wasser. Spülen und trocknen lassen. Ersetzen Sie den Hygienefilter. Der Preis ist ungefähr 180-220 UAH.

Aspirator für Kinder nasal

Otrivin Baby - Nasensauger für Kinder (Neugeborene, Säuglinge und Kleinkinderalter) - ein spezielles Gerät, verwendete für Erkältungen und Schnupfen bei Kindern und entworfen Schleim aus der Nase zu entfernen, um das Kind zu stören, sowie für die tägliche Hygiene der Nasenhöhle. Methode der Anwendung. Befestigen Sie die austauschbare Düse am Aspiratorgehäuse. Stecken Sie die Spitze in einen der Nasengänge des Kindes. Ziehen Sie die Luft vorsichtig mit dem Mund und gleichmäßig durch das Mundstück. Wiederholen Sie den Vorgang für eine weitere Nasenpassage.Um eine erneute Infektion zu vermeiden, sollte die gebrauchte Düse verworfen werden. Aspirator mit Düsen erfordert keine speziellen Temperaturspeicherbedingungen. Der Aspirator sollte außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden, da das Produkt kleine Teile enthält. Haltbarkeit 5 Jahre, das Verfallsdatum ist auf der Verpackung angegeben. Für Nasenabsaugvorrichtung separat herausnehmbare Düse in einer Menge von 10 Einheiten Herstellern verkauft: Novartis Consumer Health / Novartis, Schweiz Preis priblizitelno190-240 UAH.

Sauger Kinder nasal Benny

Wie zu verwenden: Befestigen Sie das glockenförmige Ende des Rohres an das Innenrohr des Staubsaugers. Schalten Sie den Staubsauger ein und stellen Sie die notwendige Saugleistung mit dem Vakuummodulator des Staubsaugers ein. Befestigen Sie das Ende der Röhre an der Nase. Aufgrund des Vakuumeffekts bewegt sich der Schleim in den Kanister. Bei Unterbrechungen von 30 Sekunden kann die Erschöpfung mehrmals wiederholt werden. Lassen Sie Ihr Kind nicht unbeaufsichtigt. Entfernt Schleim mit einem konstanten, stabilen Druck von 0,02 bar, unabhängig von der Saugkraft des Staubsaugers. Der Preis ist ungefähr 160-190 UAH.

Aspirator für Kinder "Elephant"

Aspirator dient zum Absaugen von Schleim aus der Nase bei Kindern. Anwendungsbereich - san. Hygiene in Vorschulen, medizinischen Einrichtungen sowie zu Hause. Zubereitungen zur Verwendung im Haushalt: Die Spitze rub 3% iger Wasserstoffperoxidlösung und dann mit fließendem Wasser und Salzwasserspülung gespült. Die Saugflasche sollte mindestens 30 Minuten lang mit kochendem Wasser desinfiziert werden. Anschließend sollte sie mit abgekochtem Wasser abgespült werden. In Zukunft den Zylinder mit warmem Wasser waschen. Vorbereitung für den Gebrauch in medizinischen Einrichtungen: Waschen Sie den Ballon und die Spitze vor dem ersten Gebrauch mit warmem Wasser. Spitze durch Eintauchen in 6% iger Wasserstoffperoxidlösung während 6 Stunden bei Raumtemperatur sterilisiert, dann mit destilliertem Wasser gespült. Die Saugflasche sollte durch Kochen in destilliertem Wasser für (30 + 5) Minuten desinfiziert werden, dann mit destilliertem Wasser gespült werden. Anwendung: Eine transparente Spitze wird in die Nasenhöhle injiziert und komprimiert den elastischen Ballon, um ein Vakuum zu erzeugen und den Schleim abzusaugen. Hinweis: Das Design der Spitze verhindert das Eindringen von Schleim in den Ballon. Lagerung: Der Aspirator wird bei Raumtemperatur gelagert. Der Preis ist ungefähr 10-15 UAH.

Aspirator Nuby für die Nase

Zusammensetzung: weiche Birne, Nasenreinigungsdüse (Purtex), Ohrreinigungsdüse (Silikon), weiche Spitze Purtex ist sicher für die Nase und das Ohr des Kindes. Das Aspirationsverfahren ist einfach und effektiv. Um es zu implementieren, müssen Sie die Birne drücken und die Spitze gegen das Nasenloch des Kindes legen. Langsam die Birne loslassend, entfernen Sie sanft den Schleim. Reinigen Sie die Spitze nach jedem Eingriff. Pflege: Vor und nach der Anwendung sollte der Aspirator gründlich mit warmem Seifenwasser gewaschen und getrocknet werden. Achtung: Drücken Sie die Birne nicht zusammen, wenn sich die Spitze im Nasenbereich des Kindes befindet. Mit Hilfe eines speziellen Hörers ist ein klarer äußerer Gehörgang möglich. Die Düse kann leicht an der Birne des Aspirators getragen werden. Ersetzen Sie die Düse, drücken Sie den Aspirator, bringen Sie es an das Ohr Ihres Kindes und sanft loslassen. Diese Methode zur Reinigung der Ohren von Babys ist die einzige, die von der Medizin zugelassen ist. Achtung: Drücken Sie die Birne des Aspirators nicht vor das Ohr des Kindes. Verwenden Sie keine Tampons, um den Gehörgang zu reinigen. Lassen Sie Ihr Kind während der Verwendung dieses oder eines ähnlichen Zubehörs zur Pflege des Babys nicht unbeaufsichtigt. Das Produkt besteht aus sicheren, langlebigen und ungiftigen Materialien: Kunststoff, Polypropylen, Elastomer, Silikon. Der Preis ist ungefähr 140-190 UAH.

Absauger für die Nasenreinigung ATOPITA

Erfunden von einem Arzt-Rhinologen. Ein Doppelschlauch trägt dazu bei, dass der Ausfluss aus der Nase nicht in den Mund der Mutter fällt, auch wenn das Kind liegt. Die im Mund und in der Nase platzierten Geräte sind aus bakterizidem Material hergestellt, das ihre hygienischen Eigenschaften garantiert. Die Spitze des Rohrs in Kontakt mit der Nase des Kindes, hat eine runde Form und dringt nicht tief in die Nase, so dass es tut nicht weh, die Schleimhaut, wenn das Baby sich bewegt. Empfohlen für die Verwendung, sowohl für Säuglinge und Erwachsene. Wie man verwendet: Legen Sie das Mundstück in den Mund, legen Sie ein spezielles Ende in das Nasenloch des Babys und saugen Sie, die Kraft justierend. Wenn der Flüssigkeitsaustritt leicht aus der Nase ausgegossen oder mit der Luft angesaugt wird, führen Sie das Ende tiefer in die Nase des Babys ein. Zuteilungen werden einfacher, wenn Sie die getrockneten Extrakte mit mit Babyöl befeuchteter Watte (Watte) entfernen. Spülen: Das Gerät zerlegen und gründlich mit warmem Wasser spülen. Lagerung: Das Gerät muss getrocknet, gesammelt und in einem speziellen Fall aufbewahrt werden. Verwenden Sie nicht für Vereiterung oder Anwesenheit von Wunden in der Nase. Eine verstärkte Resorption kann die Schleimhaut schädigen und manchmal zu Blutungen führen. Bei häufigem Nasenbluten einen Arzt aufsuchen (Rhinologe). Nur zum Abziehen der Nase verwenden. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Haltbarkeit ist unbegrenzt. Hersteller: Pigeon Corporation, Japan. Der Preis ist ungefähr 130-150 UAH.

Aspirator für den Auslauf "Pigeon Baby" Pigeon Baby

Anwendung: Mit kochendem Wasser sterilisieren. Ein Gefäß zum Sammeln von Schleim kann nicht mit kochendem Wasser sterilisiert werden. Fix den Kopf des Kindes, drücken Sie die Spitze fest an die Spitze des Babys, die Kante der Spitze, um etwas höher als das Glas zu halten. Der Verbindungspunkt des Schlauches und der Fuß der Spitze sollte hoch und leicht an Ihnen sein. Beginne langsam, handle mit der Kraft, sauge. Haltbarkeit ist unbegrenzt. Das Produkt besteht aus: Polypropylen, Silikon, hydriertem Styrol-Copolymer. Hersteller: Pigeon Corporation, Japan. Der Preis ist ungefähr 130-150 UAH.

Aspirator für die sanfte Absaugung von Kindern Bebe Confort

Aspirator Baby Bebe Confort ermöglicht es Ihnen, die verstopfte Nase des Kindes ohne Schmerzen zu reinigen, um alle inneren Sekrete zu entfernen. Besteht aus einer Spitze, einem Tank für Schleim und einer parallelen Röhre. Eine Spitze aus Silikon wird in den Auslauf des Kindes eingeführt. Zur gleichen Zeit saugt die Mutter Luft durch die parallele Röhre, und der Schleim tritt in das Reservoir am Boden des Aspirators ein. Die Nasenhöhle des Babys wird schnell und effizient gereinigt. Es ist für Kleinkinder im Alter von 3 Monaten konzipiert. Die Größe und Form der Köder wird unter Berücksichtigung der Merkmale der Anatomie des Kindes in diesem Alter gemacht. Die Düsen bestehen aus weichem Silikon und sind sicher für den Auslauf Ihres Babys. Die Form und Größe der Düsen entsprechen der Anatomie des Kindes in diesem Alter. Sie sind aus weichem Silikon und verletzen die Schleimhaut des Kindes nicht. Hersteller: Bebe Confort (Frankreich) Preis ca. 110-150 UAH.

Goemar Aspirator Physiomer Physiomer für die Nase

Zusammensetzung: weiche Düse; Verstopfung von Schleim; Filter für den einmaligen Gebrauch; Aspirationsschlauch; Spitze; 5 Filter für den einmaligen Gebrauch. Nasensauger für Säuglinge Physiomer® ist eine sanfte, effektive und schnelle Methode, um Ihr Kind vor einer verstopften Nase zu bewahren. Die weiche Düse des Aspirators wurde speziell für eine kleine und empfindliche Baby-Nase entwickelt. Das durchsichtige Material, aus dem der Aspirator besteht, ermöglicht es, die Schleimmenge, die aus der Nase Ihres Babys entfernt wird, zu sehen und zu kontrollieren. Einwegfilter garantieren einen sauberen und hygienischen Gebrauch. Gebrauchsanweisung: Vor Gebrauch den Physiomer® Nasensauger spülen. Legen Sie das Kind auf eine für ihn bequeme Position auf den Rücken. Setzen Sie eine weiche Nasendüse in das Nasenloch des Babys und inhalieren Sie durch ein Saugrohr. Der Schleim wird in einem hygienischen hermetischen Filter gesammelt und tritt nicht aus dem Aspirationsschlauch aus. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem zweiten Nasenloch. Heben Sie das Baby vorsichtig an, so dass der Schleim aus der Nase herausrutscht. Wischen Sie die Nase mit einem sauberen Tuch ab. Spülen Sie den Nasensauger nach jedem Gebrauch mit warmem Wasser und wischen Sie ihn gut ab. Nach jeder Verwendung den Filter wechseln. Der Preis ist ungefähr 125-158 UAH.

Aspirator Suavinex für nasale anatomische

Es dient zur bequemeren Entfernung von Nasenausfluss, Reinigung der Nase von Säuglingen und Kleinkindern, die nicht wissen, wie man sich in die Luft sprengt. Hochwertige anatomische Spopletsos, die in Spanien hergestellt werden. Der Aspirator ist für die einfache und sichere Entfernung von Schleim aus einem Baby-Auslauf konzipiert. Kann für Säuglinge verwendet werden, für die es besonders wichtig ist, einen freien Atemzug mit einer Tülle zu etablieren. Der Preis ist ungefähr 110-140 UAH.

Aspirator für Kinder Tigex

Es wird bei Kindern von 0 bis 24 Monaten verwendet. Ermöglicht eine einfache Reinigung der Nase des Babys. Eine flexible Spitze schützt das Kind vor Beschädigungen. Anti-Rutsch-Form ermöglicht es Ihnen, den Aspirator mit einer Hand zu verwenden. Einfach zu bedienen und zu waschen. Kann komplett demontiert werden. Die Spitze kann sterilisiert werden. Der Preis ist ungefähr 110-150 UAH.

Chicco Nasonet Nasensauger

Sehr effektiver Aspirator für die Nase. Eine weiche Plastikflasche, die in den Auslauf des Babys eingeführt wird, geht in den Mund der Mutter. Somit wird viel mehr abgesaugt als bei einem einfachen Aspirator. Es ist möglich, die Saugkraft einzustellen. In der Flasche befindet sich ein Paraffinfilter, so dass sich die gepumpte Flüssigkeit in der Flasche ansammelt, nicht zurückgeht und nicht vom Mund der Mutter aufgenommen wird. Hersteller: Chicco (Italien). Der Preis ist ungefähr 120-150 UAH.

Aspirator Chicco Chikko Aspirator für die Nase (+ Tropfen NASONET enthalten)

Aspirator Chicco Chikko Aspirator für die Nase (+ Tropfen NASONET enthalten) Aspirator zum Entfernen von Schleim aus dem Baby Auslauf. In einem Satz von zwei Flaschen physiologischer steriler Natriumlösung, die vollständig für die Injektion in den Ausfluss bereit sind. Hersteller: Chicco (Italien). Der Preis ist ungefähr 110-140 UAH.

Aspirator Spezial, 3 in 1 Bebe Confort «Nasenbesteck»

Es kann von Geburt an verwendet werden. Die Größe und Form der Düsen wird unter Berücksichtigung der Anatomie des Auslaufs des Kindes vorgenommen. 1 Düse. Es ist für das Waschen der Nase von Kindern von 0 bis 5 Jahren konzipiert. Sprühen Sie die Kochsalzlösung durch leichtes Drücken der 2 Düsen. Aspirator ist für Babys von 0 bis 9 Monaten geeignet. Genaues Absaugen von Schleim aus der Nase eines Neugeborenen beim Ziehen der Düse des Kolbens 3. Aspirator für Kinder ab 10 Monaten. Hygienisch: Sie können zerlegen und waschen. Das Kit enthält einen Aufbewahrungsbehälter. Hersteller: Bebe Confort (Frankreich) Der Preis beträgt ca. 140-180 UAH

Aspirator und Spritze im Kinderkit "Malyatko"

Aspirator dient zum Absaugen von Schleim aus der Nase bei Kindern. Anwendungsbereich - san. Hygiene in Vorschulen, medizinischen Einrichtungen sowie zu Hause. Der Aspirator hat keine Kontraindikationen zu verwenden. Vorbereitung für den Heimgebrauch: Wischen Sie die Spitze mit einer 3% igen Wasserstoffperoxidlösung ab, spülen Sie sie anschließend mit fließendem Wasser ab und spülen Sie sie mit kochendem Wasser ab. Die Saugflasche sollte mindestens 30 Minuten lang mit kochendem Wasser desinfiziert werden. Anschließend sollte sie mit abgekochtem Wasser abgespült werden. In Zukunft den Zylinder mit warmem Wasser waschen. Die transparente Spitze wird in die Nasenhöhle eingeführt oder fest daran befestigt, wobei der elastische Ballon komprimiert wird, um ein Vakuum zu erzeugen und den Schleim abzusaugen. Das Design der Spitze verhindert das Eindringen von Schleim in den Ballon. Der Preis ist ungefähr 5-15 UAH