Protargol - Anweisungen für die Verwendung, Bewertungen, Analoga und Formulierungen (Tropfen in der Nase 1% und 2%) des Arzneimittels zur Behandlung von Erkältung und Polypen bei Erwachsenen, Kindern (einschließlich Babys und Neugeborenen) und in der Schwangerschaft

In diesem Artikel können Sie die Anweisungen für die Verwendung des Medikaments lesen Protargol. Es gibt Bewertungen der Besucher der Website - Verbraucher dieses Medikaments, sowie Meinungen von Ärzten Spezialisten auf die Verwendung von Protargol in ihrer Praxis. Eine große Bitte ist es, ihr Feedback zu dem Medikament aktiv hinzuzufügen: Das Medikament half oder half nicht, die Krankheit loszuwerden, wobei Komplikationen und Nebenwirkungen beobachtet wurden, die möglicherweise nicht vom Hersteller in der Anmerkung angegeben wurden. Analoga von Protargol in Gegenwart von bestehenden Strukturanaloga. Zur Behandlung von Erkältungen, Polypen und anderen entzündlichen Erkrankungen bei Erwachsenen, Kindern (einschließlich Säuglingen und Neugeborenen) sowie während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Protargol - Es ist eine Zubereitung von Silber, die antiseptisch, entzündungshemmend und adstringierend wirkt. Das Medikament Protargol wird in der Behandlung von entzündlichen (vor allem eitrigen) Prozessen in der Augenheilkunde und Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Urologie verwendet. Die Droge Protargol wird bei der Behandlung von entzündlichen Erkrankungen (Rhinitis, Pharyngitis, Otitis) bei Kindern eingesetzt.

Im Vergleich zu Antibiotika führt die Einnahme von Protargol nicht zu einer Dysbakteriose. Das Präparat Protargol ist in Form einer wässrigen Lösung erhältlich.

Pharmakokinetik

Auf der Oberfläche der durch Krankheit und Entzündung geschädigten Haut oder Schleimhäute bildet das Präparat Protargol einen Schutzfilm (bedingt durch die Ausfällung von Proteinen durch Silber). Protargol reduziert die Empfindlichkeit der Haut und Schleimhäute, verengt die Gefäße, was zur Unterdrückung von Entzündungsreaktionen führt. Silberionen unterdrücken die Vermehrung verschiedener Viren und Bakterien.

Hinweise

  • Konjunktivitis;
  • Pharyngitis;
  • Rhinitis (laufende Nase);
  • Prävention von Blepharitis bei Neugeborenen;
  • Mittelohrentzündung;
  • Polypen;
  • Urethritis;
  • Zystitis.

Formen der Freisetzung

Tropfen in der Nase 1% und 2% ige Lösung.

Gebrauchsanweisung und wie man sie benutzt

Das Präparat Protargol ist in Form einer wässrigen Lösung zur topischen Anwendung erhältlich.

Zur Behandlung von entzündlichen Augenerkrankungen: Erwachsene und Kinder werden in die Augen von 1-2% ige Lösung des Medikaments Protargol 2-3 Tropfen 2-4 mal täglich eingeträufelt.

Für die Behandlung von urologischen Infektionen: 2% ige Lösung des Medikaments Protargol wird verwendet, um die Blase und die Harnröhre zu waschen.

Für die Behandlung von HNO-Erkrankungen (Rhinitis, Rhinitis, Pharyngitis, Otitis media): Erwachsene und Kinder sollen in die Nase von 3-5 Tropfen 2 mal täglich eingeflößt werden.

Empfehlungen für die Verwendung des Medikaments Protargol in Form einer wässrigen Lösung: Bevor Sie das Medikament Protargol tropfen, müssen Sie gründlich die Nase (vor allem Kinder) spülen. Nach dem Waschen der Nase sollte das Kind auf seinen Rücken gelegt werden und eine entsprechende Anzahl von Tropfen in jede Nasenpassage tropfen. Die Einführung von Protargol sollte morgens und abends erfolgen. Die Wirkung des Medikaments Protargol erscheint in ein paar Tagen (2-3 Tage). Die Dauer der Behandlung mit dem Medikament Protargol beträgt 2 Wochen.

Nebenwirkung

  • Reizung der Schleimhaut;
  • brennendes Gefühl;
  • Juckreiz;
  • trockener Mund;
  • Rötung der Augen;
  • ein Gefühl der Taubheit;
  • Kopfschmerzen;
  • Schwindel;
  • Schläfrigkeit;
  • Urtikaria;
  • anaphylaktischer Schock;
  • Angioödem;
  • atopische Dermatitis.

Kontraindikationen

  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament oder seine Bestandteile.

Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit

Während der Schwangerschaft und während des Stillens sollte Protargol nicht angewendet werden. Wenn Sie das Medikament Protargol während der Stillzeit verwenden müssen, sollte das Stillen gestoppt werden.

Spezielle Anweisungen

Bevor Sie das Medikament verwenden, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Verwenden Sie nur Protargol frische Zubereitung. Das Präparat Protargol beeinflusst die Fähigkeit nicht, das Auto zu fahren und verschiedene Mechanismen zu kontrollieren. Das fertige Arzneimittel sollte in einer Schale aus dunklem Glas aufbewahrt werden.

Arzneimittelwechselwirkungen

Vor Gebrauch des Arzneimittels muss Protargol Ihren Arzt über die Anwendung anderer Arzneimittel informieren. In den meisten Fällen kann die Zubereitung von Protargol in Kombination mit anderen Arzneimitteln verwendet werden (Daten zur Wechselwirkung von Protargol mit anderen Arzneimitteln liegen nicht vor).

Analoga des Arzneimittels Protargol

Strukturanaloge für den Wirkstoff:

Analoge für die pharmakologische Gruppe (Desinfektionsmittel):

  • Azulan;
  • Aquazan;
  • Amident;
  • Ammoniak;
  • Amukin;
  • Argosulfan;
  • Aseptolin;
  • Benzamycin;
  • Betadine;
  • Betadine;
  • Borsäure;
  • Borische Salbe;
  • Diamantgrün (grün);
  • Vinilin (Schostakowskis Balsam);
  • Bismut ist das basische Nitrat;
  • Hexicon;
  • Hexoral;
  • Hydroperit;
  • Hyposol H;
  • Teer Birke;
  • Dermatol;
  • Desquam;
  • Ichthyol;
  • Ichthyol Salbe;
  • Jod;
  • Iodovidon;
  • Yodoxid;
  • Iodosept;
  • Iodoform;
  • Kaliumpermanganat (Mangan);
  • Kampfer;
  • Kampferalkohol;
  • Käfig C;
  • Collargol;
  • Menthol-Lösung von Alkohol;
  • Methylenblau-Wasser-Lösung;
  • Miramistin;
  • Wasserstoffperoxid;
  • Plivasept;
  • Povidon-Iod;
  • Polyvinox;
  • Resorcin;
  • Romazulan;
  • Salicylsalbe;
  • Silber Protein;
  • Phenol;
  • Ferezol;
  • Formalin;
  • Chlorhexidin;
  • Chlorhexidin-Bigluconat;
  • Tsindol;
  • Zinkoxid;
  • Zinksulfat;
  • Zinksalbe;
  • Zink-Paste;
  • Cytale;
  • Ethylalkohol;
  • Etoniy.

Protargol 2 Prozent für Kinder

Protargol Tropfen in der Nase Anweisung für Kinder: Indikationen, Kontraindikationen

Die laufende Nase eines Kindes ist eine der häufigsten Erkrankungen. Zur gleichen Zeit sehr oft am 5-7. Tag dieser Krankheit verschreiben erfahrene Ärzte Protargol - Tropfen in der Nase an Kinder, die Entzündung schnell entfernen und die Symptome der bakteriellen Rhinitis in ein paar Tagen stoppen.

Protargol ist nichts anderes als eine Proteinverbindung von Silber, die als kolloidale Lösung verwendet wird. Antiseptische und unspezifische antibakterielle Eigenschaften von Silber waren lange bekannt. Zum Beispiel werden Silbergegenstände schon im täglichen Leben zur Desinfektion von Trinkwasser verwendet. In der Zusammensetzung von Protargol hat Silber eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung und Proteinverbindungen verleihen ihm adstringierende und umhüllende Eigenschaften.

Hergestellte Protargolum Pulver, das 7,8 bis 8,3% reines Silber enthält, und die Lösung (1-5%) in der Pharmazie hergestellt wird, gelöst wird die Gültigkeit in protargola ziemlich begrenzt - bis 20 Tage. Je höher die Konzentration von Silber in Lösung ist, desto ausgeprägter ist seine antiseptische und antibakterielle Wirkung.

Heute sind detaillierte Informationen über dieses Medikament auf verschiedenen pharmakologischen Websites weit verbreitet. Finden Sie es ohne Schwierigkeiten, können Sie den Ausdruck in der Suchmaschine verwenden: "Protargol für Kinder - Anweisung." Der Preis dieses Mittels macht es für die meisten Familien mehr als erschwinglich, was in Kombination mit hoher Effizienz dieses Medikament so beliebt macht.

Wie und wann Protargol für Kinder anwenden?

Angesichts die hohe Effizienz der Wirkung des Arzneimittels bei einem weiten Bereich von Bakterien und Pilzen, meistens wird es als ein externes Mittel für die Behandlung von Rhinitis verschiedenen Ätiologien, Otitis, Pharyngitis, Blepharitis, Konjunktivitis, adenoids verwendet, und sogar für die Prävention von neonatalen Blepharitis.

Diese weitverbreitete Verwendung von Protargol ist auch darauf zurückzuführen, dass es im Gegensatz zur Verwendung von Antibiotika keine Dysbakteriose verursachen kann.

Auf dem Schleim bildet Protargol einen Film, wobei sich die Gefäße an der Entzündungsstelle verengen, Ödeme und Empfindlichkeit abnehmen und die bakterizide Wirkung von Silber zur Eliminierung des Entzündungsprozesses führt.

Heute wird die Protargol-Lösung für Kinder in der Regel von Kinderärzten verschrieben, die aufgrund ihrer Erfahrung in der Lage waren, ihre Wirksamkeit zu bewerten und sie mit der Häufigkeit möglicher Nebenwirkungen zu vergleichen. Es gibt jedoch auch solche Ärzte, die antibakterielle Eigenschaften von Protargol durch andere, modernere Medikamente ersetzen möchten. Daher hängt die Entscheidung über die Verwendung von Protargol durch die Eltern mehr von dem Grad des Vertrauens in ihren Arzt ab, obwohl in vielen Fällen die Wirksamkeit und Sicherheit dieses Medikaments auf die Einhaltung der Regeln für seine Verwendung zurückzuführen ist.

Anleitung und Dosierung

Das erste wichtige Gesetz für die Verwendung von Protargol ist nicht das Medikament, das allein verschrieben werden kann. In der Regel wird es verwendet, um bakterielle Infektion zu behandeln, und daher in den Anfangsstadien der viralen Rhinitis oder Rhinopharyngitis ist einfach nicht akzeptabel. Darüber hinaus unter Berücksichtigung der möglichen Nebenwirkungen können Protargolum Kurse zuweisen mit einem bestimmten Intervall, so die Angaben zu bestimmen und die erforderlichen Dosis und die Dauer der Benutzung kann nur Kinderarzt und beobachtet das Kind zu empfehlen.

Vor der Verwendung von Protargol-Tropfen für Kinder ist es wichtig zu wissen, dass Sie nur frisch zubereitete Lösungen verwenden können und Sie die auf dem Etikett angegebenen Lagerungsregeln genau einhalten müssen. Verwenden Sie das Medikament nicht in einer Dosierung, die die Empfehlungen eines Arztes übersteigt.

Wie träufelt Protargol Kind? Dies ist die Hauptfrage, die Eltern oft stellen. Bei Schnupfen bei einem Kind zuerst die Schleimhaut reinigen. Dann legen Sie das Baby auf den Rücken, leicht geneigt den Kopf und tropfen Sie in jeden Nasengang von 2-4 Tropfen der Lösung. Nachdem das Arzneimittel in die Nase gelangt ist, empfiehlt es sich, einige Minuten zu legen, damit es nicht ausläuft. Dieses Verfahren sollte morgens und abends jeden Tag für 2 Wochen durchgeführt werden.

Viele sind daran interessiert, ob Protargol für Kinder bis zu einem Jahr verwendet wird. Die klinische Praxis zeigt, dass Protargol-Tröpfchen für Säuglinge in der komplexen Behandlung von purulentem Schnupfen weit verbreitet sind. In diesem Fall sind allergische Reaktionen auf dieses Medikament bei Säuglingen äußerst selten.

Preis Potargol für Kinder

Protargol - die Verbindung instabil, und deshalb im industriellen Umfang ist es nicht entlassen. Dies ist aufgrund des Preises und dieses Medikament - Protargol 2 Prozent für Kinder kostet von 60 bis 80 Rubel pro 10 ml Flasche. Beim Kauf einer frisch zubereiteten Lösung in einer Apotheke ist es wichtig zu wissen, dass Sie es nur für 10-20 Tage verwenden können. Anschließend beginnt die Proteinsubstanz zu zerfallen und Protargol kann nicht mehr verwendet werden.

Nebenwirkungen

Ist es sicher, Kinder zu schützen? Die Reaktionen einiger Eltern deuten entweder auf die Unbrauchbarkeit der Droge oder auf den gegenteiligen Effekt hin. Zum Glück, eine solche Minderheit. Allerdings gibt es eine Meinung, und es ist weit verbreitet bei Kinderärzten, einschließlich, dass es nicht wert ist, Silbermedikamente zu verwenden, um Kinder unter 5 Jahren zu behandeln. Dies liegt daran, dass Silber zur Gruppe der Schwermetalle gehört und sich in Organen und Geweben wie Blei, Kobalt, Cadmium oder Quecksilber anreichern kann. Dies ist der Grund für die Begrenzung des Zeitpunkts und der Anwendungszeiträume von Protargol bei Kindern.

Einmal im Blut, werden die Silberionen im ganzen Körper ausgebreitet, in der Leber Absetzen, Niere, Milz, Haut und Schleimhäute, die Hornhaut und Linse des Auges, sowie in den endokrinen Drüsen. All dies ist spezifisch für eine spezifische und schwere Krankheit - Argyrose, daher ist es auf keinen Fall möglich, Protargol zu missbrauchen.

Bei Kindern kann Protargol allergische Reaktionen hervorrufen, obwohl sie sehr selten sind.

Also, um protargol oder nicht zu verwenden - die Entscheidung wird von Eltern nur auf den Empfehlungen eines erfahrenen Arztes getroffen. Um es sicher zu verwenden, ist es wichtig, die Anweisungen streng zu befolgen, auf die der Arzt besteht, und sich nicht an der Selbstverabreichung der Droge zu beteiligen.

Protargolum (Nasentropfen 1% und 2%) - Gebrauchsanweisungen, Analoga, Bewertungen, Indikationen für die Behandlung von Rhinitis und adenoide und Nebenwirkungen des Arzneimittels bei Erwachsenen und Kindern (einschließlich Säuglingen und Neugeborenen) und während der Schwangerschaft und Stillzeit

Auf dieser Seite finden Sie detaillierte Anweisungen zur Verwendung von Protargol. Die verfügbaren Dosierungsformen des Arzneimittels sind aufgelistet (Tropfen in der Nase 1% und 2%), sowie seine Analoga. Es werden Informationen zu den Nebenwirkungen, die Protargol verursachen kann, zur Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln bereitgestellt. Zusätzlich zu den Informationen über die Krankheit, Behandlung und Prävention von denen verschriebene Medikament (laufende Nase, Nasenpolypen, Konjunktivitis), detaillierte aufgeschlüsselten Empfang Algorithmen möglich Dosierung für Erwachsene, Kinder (einschließlich Säuglingen und Neugeborenen), die Möglichkeit einer Schwangerschaft stellt klar, und das Stillen. Die Zusammenfassung zu Protargol wird ergänzt durch Erfahrungsberichte von Patienten und Ärzten.

Gebrauchsanweisung und wie man sie benutzt

Das Präparat Protargol ist in Form einer wässrigen Lösung zur topischen Anwendung erhältlich.

Zur Behandlung von entzündlichen Augenerkrankungen: Erwachsene und Kinder werden in die Augen von 1-2% ige Lösung des Medikaments Protargol 2-3 Tropfen 2-4 mal täglich eingeträufelt.

Für die Behandlung von urologischen Infektionen: 2% ige Lösung des Medikaments Protargol wird verwendet, um die Blase und die Harnröhre zu waschen.

Für die Behandlung von HNO-Erkrankungen (Rhinitis, Rhinitis, Pharyngitis, Otitis media): Erwachsene und Kinder sollen in die Nase von 3-5 Tropfen 2 mal täglich eingeflößt werden.

Empfehlungen für die Verwendung des Medikaments Protargol in Form einer wässrigen Lösung: Bevor Sie das Medikament Protargol tropfen, müssen Sie gründlich die Nase (vor allem Kinder) spülen. Nach dem Waschen der Nase sollte das Kind auf seinen Rücken gelegt werden und eine entsprechende Anzahl von Tropfen in jede Nasenpassage tropfen. Die Einführung von Protargol sollte morgens und abends erfolgen. Die Wirkung des Medikaments Protargol erscheint in ein paar Tagen (2-3 Tage). Die Dauer der Behandlung mit dem Medikament Protargol beträgt 2 Wochen.

Tropfen in der Nase 1% und 2% ige Lösung.

Protargol - eine Zubereitung aus Silber, die antiseptisch, entzündungshemmend und adstringierend wirkt. Das Medikament Protargol wird in der Behandlung von entzündlichen (vor allem eitrigen) Prozessen in der Augenheilkunde und Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Urologie verwendet. Die Droge Protargol wird bei der Behandlung von entzündlichen Erkrankungen (Rhinitis, Pharyngitis, Otitis) bei Kindern eingesetzt.

Im Vergleich zu Antibiotika führt die Einnahme von Protargol nicht zu einer Dysbakteriose. Das Präparat Protargol ist in Form einer wässrigen Lösung erhältlich.

Auf der Oberfläche der durch Krankheit und Entzündung geschädigten Haut oder Schleimhäute bildet das Präparat Protargol einen Schutzfilm (bedingt durch die Ausfällung von Proteinen durch Silber). Protargol reduziert die Empfindlichkeit der Haut und Schleimhäute, verengt die Gefäße, was zur Unterdrückung von Entzündungsreaktionen führt. Silberionen unterdrücken die Vermehrung verschiedener Viren und Bakterien.

  • Konjunktivitis
  • Pharyngitis
  • Schnupfen (laufende Nase)
  • Prävention von Blepharitis bei Neugeborenen
  • Otitis
  • Polypen
  • Urethritis
  • Zystitis.

  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament oder seine Bestandteile.

    Bevor Sie das Medikament verwenden, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Verwenden Sie nur Protargol frische Zubereitung. Das Präparat Protargol beeinflusst die Fähigkeit nicht, das Auto zu fahren und verschiedene Mechanismen zu kontrollieren. Das fertige Arzneimittel sollte in einer Schale aus dunklem Glas aufbewahrt werden.

  • Schleimhautreizung
  • brennendes Gefühl
  • juckende Haut
  • trockener Mund
  • Rötung der Augen
  • ein Gefühl der Taubheit
  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Schläfrigkeit
  • Urtikaria
  • anaphylaktischer Schock
  • Angioödem
  • atopische Dermatitis.

    Vor Gebrauch des Arzneimittels muss Protargol Ihren Arzt über die Anwendung anderer Arzneimittel informieren. In den meisten Fällen kann die Zubereitung von Protargol in Kombination mit anderen Arzneimitteln verwendet werden (Daten zur Wechselwirkung von Protargol mit anderen Arzneimitteln liegen nicht vor).

    Analoga des Arzneimittels Protargol

    Was schreibt er über den Unterricht von Protargol für Kinder?

    Liebe Freunde! Es ist nicht selten, dass die Erkältung das Protargol für Kinder verwendet, deren Anweisungen alle Kontraindikationen und Nebenwirkungen beschreiben, so dass Eltern das Risiko für ihr Baby unabhängig einschätzen können.

    Vielleicht gibt es kein Kind, das nicht erkältet ist. Rotz kommt bei Kindern von Geburt an vor und kann die ganze Zeit wiederholt werden.

    Gefoltert, bemühen sich Eltern, ein harmloses Werkzeug zu finden, das effektiv gegen Rhinitis kämpft. Und hier beginnen die Streitigkeiten, weil die laufende Nase anders ist.

    Allerdings behandeln Kinderärzte grünen Rotz ausschließlich Protargolom.

    Sie haben jedoch noch keinen Konsens in dieser Frage erzielt, da einige dies als ausgezeichnetes und einige als vorsichtig betrachten. Schauen Sie sich trotzdem die Anweisungen an.

    Protargol für Kinderunterricht

    Vergessen Sie auch nicht das Veröffentlichungsdatum und das Verfallsdatum, da das Medikament frisch sein sollte.

    Wenn Sie die Anweisungen der Instruktion befolgen, dann ist es besser, es für das Schmieren der Schleimhäute der Atemwege und nicht als Tropfen zu verwenden.

    Außerdem sagt uns der Hinweis, dass dieses Medikament für eine komplexe Therapie und nicht als eine unabhängige Behandlung gedacht ist.

    Protargol-Zusammensetzung

    Die Arzneimittellösung ist eine 2% ige Lösung von Silberproteinat, das wiederum ein kolloidaler Silberkomplex ist.

    Es gibt eine große Anzahl von Arzneimitteln, die Protargol ähnlich sind, dessen Zusammensetzung Silber enthält. Für weitere Informationen habe ich im Abschnitt Analoge geschrieben.

    Ein kolloidaler Silberkomplex ist ein kristallines Pulver, das eine dunkelbraune Farbe hat, die sich im Licht zersetzt.

    Es ist diese Eigenschaft, die die Lagerung des Medikaments an Orten bestimmt, die vor ultravioletten Strahlen geschützt sind. Daher sollte man sich daran erinnern, dass dies nicht vernachlässigt werden sollte, weil eine verdorbene Medizin die Situation nur verschlimmern kann.

    Es ist nicht kompatibel mit organischen und mineralischen Säuren, Ammoniak und Peroxid, die vor der Verwendung berücksichtigt werden müssen.

    Wie man Protargol speichert

    In Apotheken ist dieses Produkt in einem versiegelten Behältnis aus dunklem Glas mit einer Haltbarkeit von 1 Monat erhältlich.

    Wenn er sich zu Hause vorbereitet, sollten folgende Regeln eingehalten werden:

    1. Verwenden Sie nur sterile Glasbehälter.
    2. Rühren ist nur ein Glaslöffel.
    3. Im Kühlschrank in einem dunklen Behälter aufbewahren.
    4. Es ist wünschenswert, vor Gebrauch zu schütteln.
    5. Es ist notwendig, nur abgekochtes Wasser zu scheiden.

    Wenn man diese Regeln einhält, wird die Frage, wie man Protargol lagern kann, niemals aufkommen.

    So stellt es sich heraus, dass seine Lagerung und Vorbereitung keine ernsthaften Anstrengungen erfordert. Abschließend möchte ich empfehlen, dass Sie über seine Verwendung für Babys lesen. und auch die Verwendung für Sinusitis und Polypen.

    Und schließlich werde ich sagen, dass ein solches Mittel gegen die Erkältung als Protargol für Kinder, dessen Anleitung alle notwendigen Informationen enthält, noch eine Vorbesprechung mit einem Arzt erfordert.

    Protargol - ein wirksames Medikament bei der Behandlung einer Erkältung bei Kindern

    Eine kolloidale Lösung von Silber ist ein gutes antibakterielles Mittel

    Protargol ist eine kolloidale Lösung von Silber, die eine adstringierende, entzündungshemmende und antiseptische Wirkung auf den Körper hat. Sehr oft verschreiben Kinderärzte Protargol für Kinder bei der Behandlung vieler Krankheiten.

    Dieses Produkt hat die Form eines bräunlich-gelben oder braunen Pulvers ohne Geruch. Der Geschmack dieser Droge ist ein leicht adstringierend adstringierend, in Wasser leicht löslich. Die Menge an Silber in Protargol - 7, 8 - 8, 3%. Eine Gebrauchslösung wird von Apothekern in Apotheken vorbereitet. Silberionen haben auf die Bakterien entweder eine zurückhaltende oder zerstörende Wirkung, die von ihrer Konzentration in der Lösung abhängt. Die antiseptische Eigenschaft von Protargol hängt auch von der Konzentration von Silber in der Lösung ab.

    Wie funktioniert das Medikament?

    Silberionen desinfizieren Fremdkörper, die sich auf ihrer Schale ansammeln

    Bei Verwendung von Protargola bildet es einen Schutzfilm auf der beschädigten Oberfläche der Haut oder Schleimhaut. Aufgrund dieser Wirkung gibt es eine Abnahme der Empfindlichkeit, Verengung der Gefäße, der Entzündungsprozess ist ausgesetzt.

    Die Einnahme von Protargola im Gegensatz zu Antibiotika verursacht keine Dysbiose, während es effektiv Bakterien zerstört oder ihre Aktivität blockiert. Dank dieser Eigenschaft wird das Medikament bei der Behandlung von Kindern als so sicher wie möglich angesehen. Silberionen hemmen in kurzer Zeit Bakterien und wirken antiseptisch auf den Entzündungsherd.

    Es ist wichtig zu wissen, dass Protargol für Kinder keine unabhängige Droge ist, es muss nur als eines der Elemente der komplexen Therapie verwendet werden.

    Anwendung des Medikaments

    Trotz der relativen Sicherheit von Protargol wird es nicht zur Behandlung von Kindern unter 5 Jahren empfohlen. Protargolom Kinder ernennen unter solchen Hinweisen:

  • Konjunktivitis
  • Pharyngitis
  • Rhinitis
  • Otitis
  • Adenoiditis
  • Prävention von Blepharitis bei Neugeborenen.

    Behandlung einer Erkältung

    Kindern bei der Behandlung einer Erkältung im Alter von 5 Jahren wird empfohlen, 1-3 Tropfen in jedes Nasenloch 2-5 mal den ganzen Tag in die Nase zu tropfen. Es ist sehr wichtig, die Verwendung des Medikaments für mehr als 5 Tage zu verhindern. Normalerweise wird das Medikament zur Behandlung von akuter und chronischer Rhinitis verschrieben.

    Bei der Behandlung von Erkältung bei Kindern mit Protargol lohnt es sich, folgende Empfehlungen zu beachten und sich an eine bestimmte Reihenfolge bei der Durchführung von therapeutischen Maßnahmen zu halten:

    1. Es ist notwendig, die Nase mit Salzlösungen zu reinigen.
    2. Nachdem Sie Ihre Nase gewaschen haben, müssen Sie das Baby auf den Rücken legen und 2 Tropfen der Droge in jede Nasennebenhöhle injizieren.
    3. Das Verfahren muss morgens und abends und bei Bedarf auch den ganzen Tag über durchgeführt werden.

    Bei der Behandlung sollte immer nur frische Lösung verwendet werden, so dass es notwendig ist, den Zeitpunkt der Herstellung und die Eignung des pharmakologischen Mittels zu überwachen.

    Trotz der breiten Verbreitung von Protargol wird es dennoch empfohlen, die Schleimhäute der oberen Atemwege zu schmieren, und nicht zum Einträufeln in die Nase.

    Behandlung von Adenoiditis

    Bei Kindern mit erhöhtem Polypen ist ein Medikament auf Silberbasis in der Nase vergraben, was zu einer Abnahme der Nasenhöhle des adenoiden Gewebes führt. Vor dem Eingriff sollte die Nase gründlich gespült und in den Nasengängen von 6 Tropfen vergraben werden. Führen Sie solche Aktionen 2 Mal pro Tag durch.

    In Polypen wird in der Regel 2% Protargollösung verwendet. Die Verringerung von Polypen erfolgt aufgrund der Tatsache, dass ihre Oberfläche getrocknet ist. Silber unterdrückt die Entwicklung von Infektionen und beeinflusst den Fokus des Entzündungsprozesses.

    Behandlung von Augenkrankheiten

    Bei eitrigen Augenkrankheiten bei Kindern, unter denen bei Kindern am häufigsten Konjunktivitis und Blepharitis auftritt, wird 1-2% ige Lösung von Silberionen verwendet. Tropf es sollte 3 Tropfen dreimal täglich sein. In der Regel dauert die Behandlung von eitrigen Augenkrankheiten bis zu zwei Wochen, bei Bedarf wiederholt sich die Therapie und wartet auf eine Pause in einem Monat.

    Zuvor wurde dieses Medikament bei Gonorrhoe-Läsionen des Auges - Blenorei weit verbreitet. Jetzt werden viel effektivere Mittel gemacht, deshalb wird Protargol nur als zusätzliche Medizin verwendet. Alle Kinder ohne Ausnahme, unmittelbar nach der Geburt, werden ins Auge mit einer 1% igen Lösung des Medikaments eingeträufelt, die die Entwicklung von Blennorrhö verhindert.

    Bis zu dem Zeitpunkt, als eine solche Aktion in der Entbindungsklinik nicht praktiziert wurde, wurden viele Kinder nach der Geburt wegen der Blennerie blind. Das Kind ist mit dieser Krankheit von der Mutter während der Geburt infiziert, während es während der Schwangerschaft schwer zu bemerken ist, weil es sich normalerweise nicht äußert.

    Mögliche Nebenwirkungen

    Wie bekannt, kann Protargol eine andere Konzentration der aktiven Substanz - Silberionen haben. Aus diesem Indikator hängt die Möglichkeit des Auftretens von Nebenwirkungen sowie deren Schwere und Dauer ab. Manchmal können Kinder diese Nebenwirkungen nach der Einnahme des Arzneimittels erfahren:

  • Rötung der Schleimhäute
  • Juckreiz und Brennen
  • Gefühl der Trockenheit im Mund
  • Rötung der Augen
  • Schwindel
  • Kopfschmerzen.

    Sehr selten, als eine Nebenreaktion auf das Medikament bei Kindern, können Urtikaria, anaphylaktischer Schock, atopische Dermatitis und Quincke-Ödem auftreten.

    Protargol ist seit vielen Jahren eines der günstigsten Medikamente, die in der Behandlung von Kindern verwendet werden können. Deshalb benutzen Eltern es so oft, wenn sie ihr Kind behandeln. Aber nicht alle Ärzte halten es für nützlich und sogar sicher für den Körper des Kindes. Zuallererst lohnt es sich zu verstehen, dass Silber zur Zahl der Schwermetalle gehört, Blei, Kobalt, Arsen, Cyanide sind gleichwertig.

    Silber wird sehr lange aus dem Körper ausgeschieden, so hat es bei längerer oder häufiger Anwendung die Eigenschaft, sich darin anzusammeln. Beim Eintritt in den Magen-Darm-Trakt gelangen Silberionen in den Blutkreislauf und breiten sich dann schnell im Körper aus. Das Medikament setzt sich zwangsläufig in der Leber ab und macht es schädlich. Außerdem wird Silber in Milz, Haut, Schleimhäuten, Nieren, Knochenmark, in der Linse und der Hornhaut des Auges abgelagert. In der medizinischen Praxis ist eine solche durch eine übermäßige Menge dieses Metalls verursachte Krankheit, wie "Argiroz" oder "Argyria", ebenfalls bekannt.

    Sehr oft hat Protargol für Kinder keine positive Wirkung bei der Behandlung bestimmter Krankheiten. Die Sache ist, dass Silber nicht bei allen Bakterien funktioniert, aber Viren leiden überhaupt nicht daran.

    Wenn Sie Fragen an den Arzt haben, fragen Sie sie bitte auf der Beratungsseite. Klicken Sie dazu auf den Button:

    Protargol für Kinder

    Inhalt:

    Protargol ist eine Lösung von Silberionen, verbunden mit Proteinen (Proteinen). Die Droge ist bekannt und wird seit langem verwendet, besonders weit verbreitet ist es von Kinderärzten und HNO-Ärzten mit langjähriger Erfahrung und Erfahrung verschrieben.

    Protargol ist in Form eines Pulvers erhältlich. Außerdem wird es in Apotheken, die Arzneimittel herstellen, in einer bestimmten Konzentration mit Wasser gezüchtet und in Tara verpackt (meistens in Ampullen).

    InformationenDie Lösung hat antimikrobielle, adstringierende, entzündungshemmende Wirkung. Es wirkt schädlich auf Bakterien und Pilze, ist aber gegen Viren und Protozoen machtlos. Auch Protargol verengt die Gefäße, was Schwellungen und Entzündungen der Gewebe reduziert, erleichtert das Atmen.

    Die Droge in der Pädiatrie

    Kinder verwenden eine Lösung von Protargol mit einer Konzentration von 1%. Nach 12 Jahren können Sie 2% verwenden. Es ist sehr wichtig, dass dieses Medikament kein Antibiotikum ist (dies ist ein zusätzliches Plus für jene Eltern, die so wenig wie möglich auf eine antibiotische Therapie zurückgreifen wollen).

    Indikationen für die Verschreibung von Protargolum für Kinder

    Die wichtigsten Indikationen für die Verwendung von Protargol sind:

    • Rhinitis, Sinusitis, Adenoiditis durch Bakterienflora verursacht;
    • eitrige Augenkrankheiten (Blepharitis, Konjunktivitis);
    • bakterielle Infektionen der Harnwege (Zystitis, Urethritis).

    Kontraindikationen

    Kontraindikationen für die Anwendung von Protargol sind:

    • Schwangerschaft und Stillen;
    • Kinder unter 12 Jahren für eine Lösungskonzentration von mehr als 1%;
    • individuelle Intoleranz;
    • allergische Reaktionen auf die Komponenten des Arzneimittels (Silber und Proteine).

    Die Methode der Anwendung von Protargol bei der Behandlung eines Kindes

    InformationenProtargol wird am häufigsten in Form von Tropfen verwendet. Für Kinder unter 12 Jahren kann nur 1% ige Lösung verwendet werden.

    • Als Tropfen in Nase und Augen Verwenden Sie 1% Lösung für jüngere Kinder und 2-3% für die ältere. Die Nase vor dem Gebrauch sollte gut gereinigt werden (dies wird die Wirksamkeit des Arzneimittels erhöhen). Begraben in jedem Nasengang oder Konjunktivalhöhle 3-5 Tropfen 2-3 mal pro Tag. Die Behandlungsdauer sollte 2 Wochen nicht überschreiten. Wenn nach 3 Tagen die Wirkung nicht bemerkt wird, lohnt es sich einen Arzt aufzusuchen.
    • Bei der Behandlung von Angina, Pharyngitis Protargol wird in der gleichen Konzentration verwendet. Mit einer Lösung 2-3 mal am Tag, streicheln oder behandeln Sie den Rachen.

    Nebenwirkungen

    Aufgrund der Substanzen, aus denen Protargol besteht, können die wichtigsten Nebenwirkungen sein:

    • Allergische Reaktion auf Proteine ​​und Silberionen (Beide sind ziemlich starke Allergene). Meistens manifestiert es sich in Form von Juckreiz, Brennen, aber Angioödeme können sich bis zum Quincke-Ödem entwickeln.
    • Argytren - eine Krankheit, die sich durch eine Veränderung der Hautfarbe unter dem Einfluss von angesammelten Silberionen im Körper manifestiert. Kann durch die Verwendung von Drogen oder Kosmetika verursacht werden, die dieses Metall enthalten. Im Fall der Verwendung von Protargol kann sich diese Bedingung nur theoretisch entwickeln, da für eine ähnliche Wirkung das Medikament lange Zeit in hoher Konzentration verwendet werden muss.

    Release-Form und Säuglingsdosierung von Protargol

    Meistens wird Protargol in speziellen Apotheken in der Form von 1% und 2% Lösung in Ampullen verkauft (diese Dosierungen werden in der Behandlung von Kindern - beziehungsweise vor und nach 12 Jahren verwendet). Bei Bedarf kann der Apotheker das Arzneimittel in 3% und 5% Konzentration (für Erwachsene) zubereiten.

    Protargol 2 Prozent Unterricht für Kinder

    Siallor (Protargol) für Kinder: Gebrauchsanweisungen, Preis, Bewertungen, Analoga und Formen der Freisetzung (Tropfen in der Nase 1% und 2%)

    Drogengruppe

    Das Medikament gehört zur Gruppe der Vasokonstriktoren - Alpha-Adrenomimetika, die in der HNO-Heilkunde zu therapeutischen Zwecken oder als Vorbereitung des Patienten zur Durchführung diagnostischer Studien eingesetzt werden.

    Pharmakologische Eigenschaften

    Wenn das Arzneimittel in die Schleimhäute des Nasopharynx eintritt, beginnt die Vasokonstriktion, wodurch das Ödem der Nasenhöhle abnimmt und sich die Atmung verbessert. Außerdem wirkt die Lösung trocknend, adstringierend und antiseptisch auf die entzündeten Schleimhäute.

    Die Wirkung des Medikaments ist lokal, der Wirkstoff wird praktisch nicht in den systemischen Blutkreislauf aufgenommen.

    Dosierungsform und Zusammensetzung

    Das Silanol wird in Form von Nasentropfen von 1% und in Form von Tabletten zur Herstellung einer 2% igen Lösung hergestellt. Das Arzneimittel mit einer höheren Konzentration wird häufig in anderen Richtungen der Medizin verwendet, beispielsweise in der Urologie zur Desinfektion von Hohlräumen und zum Waschen von Schleimhäuten.

    Tropfen in der Nase sind in 5- oder 10-ml-Fläschchen erhältlich, die mit einem Pipettenspender ausgestattet sind. Der Hauptwirkstoff ist Protargol (Silberprocytein) und Polyvinyl-N-pyrrolidon. Als Hilfskomponente wird Wasser behandelt.

    Hinweise für den Einsatz

    Dieses Medikament in Form einer 1% igen Lösung wird für die komplexe Behandlung der folgenden Bedingungen verwendet:

    • Entzündung der Kehlmandeln (Polypen);
    • akute Rhinitis;
    • vasomotorische Rhinitis;
    • Sinusitis, Sinusitis.

    Tropfen dienen auch als eine hervorragende vorbeugende Maßnahme für Ausbrüche der Grippeepidemie oder das Risiko der Entwicklung von ARVI.

    Kontraindikationen

    Bevor Sie mit der Therapie beginnen, sollten Sie die Anweisungen sorgfältig lesen. Protargol kann nicht in der Nase in Gegenwart von einer oder mehreren Bedingungen in dem Kind begraben werden:

    • Rhinitis mit Atrophie der Schleimhäute der Nasenhöhle;
    • Engwinkelglaukom;
    • Tachykardie ungeklärter Genese;
    • hoher Blutdruck;
    • Blockierung von Blutgefäßen durch atherosklerotische Plaques;
    • Hyperthyreose;
    • Die kürzlich durchgeführte Operation der Meningen;
    • individuelle Unverträglichkeit von Komponenten.

    Dosierung und Verwaltung

    Bevor Sie Tropfen oder Lösung auftragen, bereiten Sie vorsichtig die Nasennebenhöhlen vor und reinigen Sie diese von angesammelten Sekreten. Das Kind sollte auf den Rücken gelegt werden, seinen Kopf leicht zur Seite drehen und 1-2 Tropfen in jeden Nasengang tropfen. Das Medikament wird 2 mal am Tag verwendet. Die Dauer der Therapie wird vom Arzt streng individuell, aber gewöhnlich 1 Woche nicht bestimmt. Eine 1% ige Lösung kann auch für Bindehautkrankheiten, insbesondere zur Behandlung von Konjunktivitis unterschiedlicher Herkunft, verwendet werden. Im inneren Augenwinkel sollte 1-2 Tropfen der Lösung 2 Mal pro Tag eingeflößt werden. Die Behandlungsdauer beträgt nicht länger als 3 Tage. Eine Lösung von 2% wird für Erkrankungen des Mittelohrs, Infektionen der Harnwege, die Notwendigkeit, die Hohlräume mit einem Antiseptikum zu waschen verwendet.

    Unerwünschte Ereignisse

    Normalerweise wird das Arzneimittel normalerweise von Patienten vertragen. In einigen Kindern können vor dem Hintergrund der Verwendung dieses Medikaments Nebenwirkungen entwickeln:

    • aus dem Nervensystem - Schwindel, Lethargie, Schläfrigkeit, Hemmung;
    • von den Atmungsorganen - Kurzatmigkeit, verstopfte Nase, Gefühl von Luftmangel;
    • lokale Reaktionen - Brennen und Juckreiz in der Nase, häufiges Niesen, Trockenheit der Schleimhäute der Nasenhöhle;
    • aus dem kardiovaskulären System - erhöhter Blutdruck, Tachykardie, häufiger Puls;
    • allergische Reaktionen - Rötung der Schleimhäute und der Haut um die Nase, Schwellung der Gewebe, Nesselsucht, Ausschlag, in schweren Fällen die Entwicklung eines anaphylaktischen Schocks.

    Wenn eines oder mehrere dieser Symptome auftreten, sollte die Behandlung sofort abgebrochen und ein Arzt konsultiert werden.

    Überdosierung

    Es ist nicht ratsam, die verschriebene Medikamentendosis absichtlich zu überschreiten oder Tropfen länger als 7 Tage zu verwenden - dies kann zu erhöhten Nebenwirkungen und der Entwicklung einer Überdosis führen.

    Dieser Zustand manifestiert sich in dem Auftreten von Schwindel, Benommenheit, die Entwicklung von Drogen-Rhinitis (aufgrund der Abhängigkeit von der Droge), erhöhter Blutdruck. In diesem Fall sollte die Anwendung von Tropfen sofort abgebrochen werden und einen Arzt aufsuchen.

    Wenn der Wirkstoff länger als 7 Tage verwendet wird, kann der Patient die Schleimhäute der Nasenhöhle austrocknen und dadurch eine Schutzreaktion in Form einer starken Zunahme der Nasensekretion erzeugen. Mit der Entwicklung dieser Bedingung, die Verwendung von Tropfen wird empfohlen, sofort zu stoppen und einen Arzt zu konsultieren.

    Arzneimittelwechselwirkungen

    Tropfen können als unabhängige Droge und als Teil der komplexen Therapie mit anderen Nasenwirkstoffen - Salben, Sprays verwendet werden.

    Es wird nicht empfohlen, gleichzeitig SIALOR und Arzneimittel an MAO-Hemmer zu verschreiben, da diese Kombination von Arzneimitteln das Risiko von Nebenwirkungen erhöht.

    Es ist unmöglich, die Therapie mit diesem Medikament mit Antidepressiva oder Psychopharmaka zu kombinieren - dies erhöht das Risiko von Nebenwirkungen des Nervensystems und des Herzens.

    Spezielle Anweisungen

    Protargol kann nicht länger als 7 Tage eingenommen werden, da das Kind schnell Abhängigkeit von der Droge und Abhängigkeit entwickelt. In diesem Fall gibt es eine so genannte Drogen-Rhinitis. Dieser Zustand wird von einer ständigen Schwellung der Schleimhäute und einer verstopften Nase begleitet. Dies erfordert immer mehr Dosen von Tropfen, wodurch das Medikament aufhört zu helfen.

    Das Medikament wirkt nicht dämpfend auf das zentrale Nervensystem und hemmt nicht die Geschwindigkeit psychomotorischer Reaktionen.

    Wenn der therapeutische Effekt 3 Tage nach dem Anfang der Therapie mit den Tropfen oder dem Zustand des Patienten abwesend ist, im Gegenteil, verschlechtert sich, Sie sollen den Arzt konsultieren.

    Drogenanaloga

    Die beliebtesten Analoga von Tropfen Sialor (Protargol) sind:

    • Otrivin - der Hauptwirkstoff ist Xylometazolin. Das Medikament wird in Form von Nasentropfen von 0,05% und einem Spray von 0,1% freigesetzt. Es gibt auch Otrivin Spray 0,1%, das ätherische Öle von Pfefferminz und Eukalyptus enthält. Dieses Spray kann für Kinder über 6 Jahren verwendet werden, wenn sie keine Allergien gegen Pflanzenbestandteile haben;
    • Galazolin - aktiver Wirkstoff ist Xylometazolin, hergestellt in Form von Tropfen 0,05% und 0,1%;
    • Rhinostop - Wirkstoff Xylometazolin, erhältlich in Form von intranasalen Tropfen und Spray, ist für Kinder ab 2 Jahren in der pädiatrischen Praxis zugelassen.

    Die therapeutische Wirkung dieser Arzneimittel ist die gleiche wie die von Sialor, aber die Zusammensetzung dieser Arzneimittel enthält kein Silber. Es ist diese Komponente, die Viren und pathogene Bakterien katastrophal beeinflusst, die Schleimhaut trocknet, die Menge an pathologischen Sekreten reduziert und Husten beseitigt.

    Feedback von Müttern, die dieses Medikament zur Behandlung ihrer Babys verwendet haben, bestätigen, dass die Tropfen wirklich hochwirksam sind und helfen, die Krankheit im Anfangsstadium ihrer Entwicklung schnell zu überwinden. Bei der Verwendung des Medikaments in der komplexen Therapie bei der Behandlung von Adenoiditis gelang es vielen, einen chirurgischen Eingriff aufgrund von Protargol zu vermeiden.

    Die Kosten für die Medizin betragen etwa 245 Rubel pro Flasche, was viel niedriger ist als bei Analogen, die keinen Silberextrakt enthalten.

    Bedingungen der Lagerung und verlassen

    Siallor kann ohne ärztliches Rezept in der Apotheke gekauft werden. Lagern Sie die Lösung im Kühlschrank nicht länger als 30 Tage ab dem Öffnen der Durchstechflasche. Verwenden Sie das Arzneimittel nicht nach Ablauf des Verfallsdatums.

    Preis der Zubereitung

    Cost Sialora (Protargol) ist ein Durchschnitt von 122 Rubel (von 76 bis 148 Rubel).

    Siallor Protargol # 8212; offizielle Gebrauchsanweisung (in Form von Tabletten zur Herstellung einer 2% igen Lösung), Analoga für Kinder,

    Kolloidales Silber, Silberproteinat oder Protargol Applikationsanleitung beschreibt, wie ein lokal antiseptisches Mittel, das die Entzündungszeichen bekämpft und seinen Fokus desinfiziert. Nach Angaben des Herstellers wirkt das Medikament leicht adstringierend.

    Die Anleitung von Protargol beschreibt es als ein wirksames Instrument, das häufig zur Behandlung von bakteriellen HNO-Pathologien (hauptsächlich mit eitriger Ausscheidung) sowie entzündlichen Prozessen in der Urologie und in der Augenheilkunde verwendet wird. Ermöglicht die Verwendung von Protargol Gebrauchsanweisungen für Kinder auf Augenhöhe mit Erwachsenen. Auf Protargol liegt der Preis zwischen 130 und 300 Rubel.

    Ein lokales Mittel, das im Gegensatz zu antibakteriellen Medikamenten nicht zum Absterben einer natürlichen Mikroflora führt, die zur Vermeidung von Dysbakteriose beiträgt - so beschreibt Protargol die Gebrauchsanweisung.

    Die Wirkung des Arzneimittels aufgrund seiner Fähigkeit, eine schützenden Dünnfilmes-Beschichtung (aufgrund der Wechselwirkung des Proteins mit Silber) in dem verletzten und entzündeten Schleimhaut zu bilden verengt Gefäße und das Wachstum von Krankheitserregern hemmen. Nach dem Kontakt mit der Schleimhaut Medikament dissoziiert freie Silberionen zu bilden, die an die DNA von pathogenen Bakterien binden, wodurch ihre Wachstumskolonien zu verhindern.

    Allgemeine Eigenschaften der Zubereitung

    Wenn das beschriebene Mittel kolloidales Silber genannt wird, bleibt Protargol immer noch unverständlich. Protargol Zusammensetzung ist sehr einfach, seine aktive Komponente sind Proteine ​​mit 7% bis 9% Silberionen. Auf die Frage von Protargol, was ist das, können wir sagen, dass dies eine wässrige Lösung von Proteinen mit einer kleinen Menge an Silberionen ist.

    Dieses Produkt wird als fertige 1% oder 2% ige Lösung freigegeben. Es kann auch in Apothekenketten Sialor Protargol in Form von Tabletten gefunden werden, um eine Lösung mit einer 2% Konzentration des Wirkstoffs vorzubereiten.

    Kontraindikationen und Nebenwirkungen

    Die Droge hat eine kleine Liste von Kontraindikationen, die absolut sind. Die Liste enthält die folgenden Faktoren:

    Protargol während der Schwangerschaft wird überhaupt nicht vorgeschrieben, und wenn in der Periode der Stillzeit Protargol Sialor ernannt wird, muss das Kind zum Zeitpunkt seiner Anwendung von der Brust abgesetzt werden.

    Als eine Nebenwirkung des Protargol-Mittels erwähnt Sialors Anweisung Allergien (von leichten Formen bis zum anaphylaktischen Schock) und lokale Reaktionen in Form von Trockenheit, Brennen und Hyperämie der Schleimhäute.

    Empfehlungen für den Einsatz

    Siallor Protargol empfiehlt nur die topische Anwendung. Protargol Tropfen in der Nase können nach der Vorreinigung der Nasenwege verwendet werden. Wenn Sialor Protargol Tabletten gekauft wurden, wird in der Gebrauchsanweisung empfohlen, diese zu lösen.

    Um eine Lösung von Protargol herzustellen, benötigt die maximal erlaubte Konzentration (2% ige Lösung) 10 ml der an die Tabletten gebundenen Lösung und 1 Tablette des Konzentrats. Der flüssige Teil wird in sterile Schalen gegossen, darin eine Tablette eingetaucht und bis zur vollständigen Auflösung geschüttelt. Protargol Siallor Anweisung schreibt die Verwendung von vor:

    • 2% sowohl für das Waschen der Harnleiter als auch für Blaseninstallationen;
    • 1-2% ige Lösung des Produkts Protargol Gebrauchsanweisung Siallor empfiehlt, 2 bis 4 mal täglich in die Augen zu träufeln, die Menge der Instillation wird durch die Schwere des pathologischen Prozesses bestimmt, die Menge des Arzneimittels - 2-3 Tropfen auf einem Auge;
    • Protargol Tropfen für die Behandlung von bakterieller Rhinitis werden in der Regel 2-4 mal pro Tag verwendet, tropfte von 3 Tropfen auf 5 Tropfen in jedem Nasenloch.

    Protargol für Kinder kann von einem Spezialisten zur Behandlung von Otitis, Rhinitis, die in chronischer Form verläuft, Pharyngitis, Konjunktivitis empfohlen werden. Und auch als eines der Mittel in der komplexen Therapie für die Behandlung von Polypen. Protargol für Kinder wird empfohlen, wie folgt zu verwenden Siallor Protargol für Kinder 3-12 Jahre ist erlaubt, 2 mal / Tag 2 Tropfen in jedem Nasengang zu tropfen. Protargol fällt in die Nase für Kinder unter 12 Jahren, die bereits 3-4 Tropfen bis 4 Mal am Tag eingraben dürfen.

    Wenn Sie ein Baby behandeln müssen, dann Protargol für Kinder Tropfen in der Nase Anweisung empfiehlt, sie zu tropfen, nachdem das Kind zuvor horizontal auf den Rücken gelegt. Vor dem Einträufeln müssen die Nasengänge gut von Schleim und Krusten befreit werden. Wenn das Medikament in einer verschreibungspflichtigen Apotheke hergestellt wurde, lagern Sie die Flasche mit dem Medikament besser im Kühlschrank. Die Dauer der Kur wird vom Arzt festgelegt, in der Regel sind es 10-14 Tage.

    Kosten der Vorbereitung

    Meistens wird dieses Medikament verwendet, um Rhinitis zu behandeln, in diesem Fall ist es bequemer, es in Form von Tropfen zu kaufen, im Durchschnitt sind 250 Rubel auf Protargol der Preis eines Abfalls in der Nase wird auf 218-280 Rubel festgesetzt.

    Sehen Sie sich das Video an und Sie werden erfahren, wie Protargol zur Behandlung von Sinusitis eingesetzt wird.

    Siallor Protargol - offizielle Gebrauchsanweisung

    Sehen Sie, warum ein Kind keine Polypen entfernen kann (sagt HNO-Arzt Yuri Tkach).

    Vorbereitungen für ähnliche Maßnahmen

    Kann ich ein Gegenstück zu Protargol finden? Bis heute gibt es mehrere Produkte, die den gleichen Wirkstoff enthalten. Sie umfassen:

    1. Collargol (konzentrierte Lösung von Silber (70%) und protektivem Protein 30% blau (grünlich) -crime);
    2. Argovit ist auch ein Konzentrat, das eine Lösung eines Biosiders enthält;
    3. Vitargol gilt als fortgeschrittenes Protargol-Medikament, Nanosilber oder Cluster-Silber, das als Spray und in Tropfenform erhältlich ist.

    Jedes dieser Mittel hat seine eigenen Nutzungsregeln. Bewährte Zeit und anerkannte Experten sind: Protargol und Kollargol. Der Rest sind Marktinnovationen. Argovit wird für den menschlichen Gebrauch und für die Veterinärmedizin hergestellt. Bevor Sie eines der aufgeführten Produkte anwenden, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

    Zusammenfassung der Bewertungen

    Auf Protargolum Bewertungen im Allgemeinen positiv, vor allem Drogen glückliche Mütter, deren Kinder nicht tolerieren kann Vasokonstriktor Tropfen, und helfen, kleine Nase bewältigen mit einem schlechten kalt und eine dicke gelblich-grüne Entladung notwendig ist. Zu seinen Nachteilen beziehen sich Patienten auf die Färbung von Schleim nach der Anwendung. Nachteil der Droge durch Patienten ist ihre Unzugänglichkeit (nicht in allen Apotheken verkauft). Aber es ist unwahrscheinlich, dass Sie die Medizin selbst kritisieren können.

    Protargol Bewertungen für Kinder (beim Kauf von Medikamenten für Babys) sind meist positiv, aber die Unzulänglichkeiten des mütterlichen Arzneimittels schließen einen schnellen Zerfall des Medikaments ein (das Arzneimittel muss "frisch zubereitet" verwendet werden). Auf die Wirksamkeit des Medikaments Protargol für Kinder sind die Bewertungen positiv.

    Unter den Kinderärzten gibt es jedoch Meinungsverschiedenheiten. Einige ernennen es nur mit einer langwierigen laufenden Nase, die solche Komplikationen wie Sinusitis bedroht. Andere betrachten es als eines der sichersten Mittel und sind für bakterielle Atemwegsinfektionen verschrieben.

    Eine solche Meinungsverschiedenheit im medizinischen Umfeld erklärt sich dadurch, dass der Wirkstoff des Arzneimittels Silber ist. Dieses Metall kann sich im Gewebe des Babys anreichern und Funktionsstörungen vieler Organe hervorrufen. Um dies zu vermeiden, sollten Sie es nicht Kindern in einem frühen Alter zuweisen (bis sie 5 Jahre alt sind).

    Die Meinung anderer Spezialisten basiert auf langjähriger praktischer Anwendung des Tools. In ihrer Praxis verschreiben viele Kinderärzte Säuglingen ab 3 Jahren Medikamente sehr erfolgreich. In jedem Fall ist dieses Medikament nicht zur Selbstmedikation gedacht. Bevor Sie es verwenden, konsultieren Sie einen Arzt.

    Sehen Sie sich an, wie man Kinderkrankheiten wie Mandeln, Polypen, Fieber und Erkältungen ohne Medikamente behandelt (Dr. Ostrovsky)

    1. Pharmakologische Wirkung:

    Protargol - ein Medikament mit antiseptischer Wirkung. Außerdem wirkt das Medikament entzündungshemmend und adstringierend. Momentan gibt es noch andere, wirksamere und sicherere Medikamente, daher ist ihre Verwendung begrenzt, da ihre Wirksamkeit im Laufe der Forschung nicht zuverlässig nachgewiesen wurde...
    Beschreibung erweitern

    2. Hinweise für die Verwendung:

    Die Zubereitung ist für die Behandlung von verschiedenen Erkrankungen des oberen Respirationstraktes mukosale (chronischer Rhinitis, Pharyngitis), als Arzneimittel für die Behandlung von Konjunktivitis, Ophthalmie, Otitis externa, Harnwegserkrankungen (gonorrheal Urethritis) verwendet...
    Beschreibung erweitern

    3. Methode der Verwendung:

    Protargolum verwendete extern in Form einer Lösung verschiedener Konzentrationen in Abhängigkeit von der Art der Erkrankung. Wenn die Entzündung der Schleimhäute und der oberen Atemwege mit einer Lösungsformulierung in einer Konzentration von 1 bis 5%, für die Behandlung von Rhinitis pro Nasenloch drip fünf Tropfen zweimal täglich, mit Otitis in jedes Ohr einer Lösungskonzentration und Tropf als fünf Tropfen verwenden...
    Beschreibung erweitern

    4. Nebenwirkungen:

    Zu den Nebenwirkungen, die auftreten können, wenn Protargolum isolieren Schleimhautreizungen verwendet, Brennen, Trockenheit von Mund, Hautjucken, Manifestation allergischer Reaktionen, Taubheit, Augenrötung...
    Beschreibung erweitern

    Kontraindikation für die Verwendung des Medikaments ist das Vorhandensein von Empfindlichkeit gegenüber den Komponenten, die seine Zusammensetzung ausmachen...
    Beschreibung erweitern

    Die Verwendung von Protargol während der Schwangerschaft ist kontraindiziert, Sie sollten das Stillen vorübergehend für die Dauer der Einnahme des Medikaments unterbrechen...
    Beschreibung erweitern

    7. Interaktion mit anderen Drogen:

    Bei der lokalen Anwendung wurde die Vorbereitung der Wechselwirkung mit anderen medikamentösen Präparaten nicht aufgedeckt. Wenn Sie andere Arzneimittel mit Protargol einnehmen, sollten Sie Ihren Arzt darüber informieren...
    Beschreibung erweitern

    Symptome der Verwendung erhöhter Dosen des Medikaments sind nicht beschrieben...
    Beschreibung erweitern

    9. Art der Ausgabe:

    Protargol - Tropfen in der Nase

    Protargol ist eine Silberlösung mit adstringierender, antimikrobieller und entzündungshemmender Wirkung. Dieses Tool wird in der Urologie, Ophthalmologie und HNO verwendet. Tröpfchen in der Nase werden verwendet, um Erkältungen verschiedener Herkunft zu behandeln. Sie werden direkt in der Apotheke hergestellt und die Haltbarkeit der Tropfen beträgt nur 2 Wochen. Vor der Instillation ist es notwendig, die Nase von Schleim (Sodalösung oder Tropfen basierend auf Meersalz) zu lösen, und nur dann Protargol zu verwenden. Erwachsene müssen ihre Nase 3-4 Mal pro Tag für 2-5 Tropfen in jedem Nasengang tropfen. Bei akuter Erkältung beträgt der Behandlungsverlauf nicht mehr als 7 Tage.

    Protargol für Kinder

    Baby Protargolum angezeigt für die Behandlung von Konjunktivitis, Pharyngitis, Otitis media, Rhinitis, Wucherungen, zur Verhinderung von Blepharitis bei Säuglingen. Für die effektivste Therapie ist es notwendig, die richtige Konzentration des Medikaments zu wählen. Kindern unter 1 Jahr wird normalerweise 1% ige Lösung von Protargol verschrieben. Einige Ärzte empfehlen nicht die Babys Nase zu begraben und gerechte Lösung der Schleimhaut der oberen Atemwege zu schmieren. Die Effizienz in diesem Fall nimmt nicht ab, aber die Nebenwirkungen werden weniger auftreten. Offensichtliche Gegenanzeigen zu empfangen, dieses Geld da ist, aber denken Sie daran, dass das Silber - es ist ein Schwermetall, das sich langsam aus dem Körper und seine Akkumulation gelöscht wird, kann Argyrie (durch eine lange Silberabscheidung im Körper verursacht eine Krankheit) verursachen. Denken Sie daran, dass Sie Protargolum nur mit mikrobiellen Infektion und eine Virus anwenden müssen - es ist nutzlos.

    Die Lösung von Protargol

    Protargola-Lösung - ein Proteinpräparat mit Silbermolekülen. In unverdünnter Form hat Protargol das Aussehen eines Pulvers von Cognac-Farbe, das bis zu 8,5% Silber enthält. Apotheker stellen eine Lösung in verschiedenen Konzentrationen her - von 1% bis 5%, die nur lokal verwendet werden können. Das Medikament in Form einer Lösung wird häufig bei der Behandlung von eitrigen Entzündungen der Augen, Ohren, Harnorgane verwendet. Es tötet alle Pilz- und Bakterienflora, ohne eine Dysbiose zu verursachen. Die Lösung von Protargol ist nicht süchtig, aber es sollte noch lange nicht verwendet werden. Manchmal können Nebenwirkungen auftreten, wie: Schwindel und Kopfschmerzen, Juckreiz, Brennen, Reizung der Schleimhäute, Urtikaria, allergische Dermatitis.